Sonnenschein und Migräne-Attacken

Hitze, die sich auf den gesamten Körper niederschlägt oder eine hohe, ungewohnte Warmperiode mit extremer Luftfeuchtigkeit, macht nicht nur alten Menschen zu schaffen. Sensible Personen sind meist die ersten, die sich an heißen Tagen im Sommer unwohl fühlen. Die Migräne im Sommer macht die Ferien zu einer wahren Tortur.

Verschnupft und verheult durch den Sommer: Pollenflug bei schönem Wetter

Wenn die Augen jucken und die Nase läuft, decken sich geplagte Allergiker im Frühjahr mit Tabletten ein. Manch einer vergisst dabei, dass der Heuschnupfen auch im Sommer zu Beschwerden führt. Immer mehr Betroffene leiden in der warmen Jahreszeit unter den typischen Heuschnupfen-Symptomen und kennen keinen Ausweg. Ob und in welchem Maße die gefürchteten Pollen auch im Sommer unterwegs sind, hat vor allem klimatische Ursachen.

Sex mit zunehmendem Alter - Segen statt Verpflichtung?

Auch wenn es oft als Tabuthema behandelt wird, so ist Sex im Alter absolut normal und stellt für Männer und Frauen einen ganz normalen Teil des Lebens dar. Noch besser, Sex im Alter ist viel entspannter und hat für beide in der Partnerschaft sehr viele Vorteile.

Genitalherpes - hochinfektiös und für Schwangere sogar sehr gefährlich

Rund 20 Prozent der Erwachsenen der deutschen Bevölkerung sind mit dem Herpes-Viren-Typ 2 infiziert, das für die Erkrankung an Genitalherpes verantwortlich ist. Eine solche Infektion ist für viel Betroffene peinlich und sie wird deshalb tabuisiert. Wichtig ist aber eine optimale Behandlung, da es sonst zu schweren Komplikationen kommen kann.

Mit dem Rauchen erfolgreich aufhören - hier gibt es einige Wege

Für die meisten Raucher, die schon eine langjährige Raucherkarriere haben, gilt, dass sie kaum noch aus Genuss rauchen. Viel mehr sind es zum einen die Gewohnheit und zum anderen die Sucht nach dem Nikotin, die sie immer wieder zu Zigarette greifen lassen. Aber ist eine Raucherentwöhnung langfristig erfolgreich möglich und welche Wege gibt es?

Reisedurchfall - der beste Schutz ist Vorsicht

Gerade wer gern Fernreisen unternimmt, hat häufig einen unangenehmen Begleiter im Reisegepäck. Magen-Darm-Keime sorgen für Reisedurchfall. Allerdings gibt es einige hilfreiche Regeln, die Reisende vor dem Problem schützen.

Alkohol - ein immer noch unterschätztes Risiko

Alkohol gehört in unserer Gesellschaft einfach dazu. Anders als dies beispielsweise für Tabakkonsum gilt, darf für Alkoholika jeder Art auch geworben werden. Das vermittelt vielen das Gefühl, dass Alkoholkonsum eigentlich ungefährlich ist - was aber ein großer Irrtum ist.