Minocyclin Nebenwirkungen und Dosierung

Minocyclin wird zur Behandlung bakterieller Infektionen und Entzündungen eingesetzt. Am häufigsten wird es als Medikament gegen Akne verwendet. 

  • Minocyclin ist ein Aknemedikament, das Menschen ab acht Jahren verschrieben wird
  • Nur in seltenen Fällen führt die Einnahme von Minocyclin zur Gewichtszunahme
  • Haarausfall ist ein Risiko, das man bei der Behandlung von Minocyclin in Kauf nehmen muss
  • Allergische Reaktionen sind extrem selten. Wenn Sie jedoch Anzeichen einer allergischen Reaktion bemerken, sollten Sie unverzüglich den Arzt aufsuchen!
  • Studien legen nahe, dass Minocyclin Angstzustände und Depressionen lindern kann. Hier besteht allerdings noch viel Forschungsbedarf

Minocyclin und andere legale Arzneimittel zur Behandlung von Akne
Minocyclin
Preis ab 35,96 €
Differin® Gel / Creme
Preis ab 40,87 €
Epiduo® Gel
Preis ab 41,88 €
Tetracyclin
Preis ab 49,49 €

Was ist die ideale Dosierung für Minocyclin?

Die ideale Dosierung richtet sich unter anderem nach dem Alter und der Verzögerung in der Wirkstofffreisetzung. Die Anwendung von Minocyclin bei Kindern unter acht Jahren wird nicht empfohlen.

Dosierung von Tabletten und Kapseln mit sofortiger Wirkstofffreisetzung

Erwachsene: Die empfohlene Dosis für Minocyclin ist: 200 mg zu Beginn, gefolgt von 100 mg alle 12 Stunden. Wenn häufigere Dosen bevorzugt werden, dann zwei oder vier 50-mg-Kapseln zu Beginn, gefolgt von 500 mg viermal täglich.

Kinder ab acht Jahren: Die empfohlene Dosis von Minocyclin beträgt: 4 mg/kg zu Beginn, gefolgt von 2 mg/kg alle 12 Stunden, wobei die übliche Erwachsenendosis nicht überschritten werden darf.

Tabletten mit verlängerter Wirkstofffreisetzung

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: etwa 1 mg/kg einmal täglich über einen Zeitraum von bis zu 12 Wochen zur Behandlung von entzündlichen Läsionen der Akne vulgaris.

Führt Minocyclin zur Gewichtszunahme?

Eine Gewichtszunahme nach der kontinuierlichen Einnahme von Minocyclin ist relativ unüblich. Wenn Sie eine signifikante Gewichtszunahme bemerken, und den Verdacht haben, dass das eine Nebenwirkung Ihrer Medikamenteneinnahme sein könnte, sollten Sie es mit Ihren behandelnden Arzt besprechen.

Minocyclin und Haarausfall

Haarausfall als Nebenwirkung von Minocyclin ist weitaus wahrscheinlicher als eine Gewichtszunahme. Das sollten Sie ebenfalls mit Ihrem Hausarzt oder Dermatologen besprechen. 

Minocyclin und Allergien

Das Risiko einer allergischen Reaktion auf Minocyclin ist extrem gering. Holen Sie sich medizinische Notfallhilfe, wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion (Schwellungen im Gesicht oder im Hals), Atembeschwerden, Fieber, geschwollene Drüsen, Gelenkschmerzen, oder eine schwere Hautreaktion (Fieber, Halsschmerzen, Brennen in den Augen, Hautschmerzen, roter oder violetter Hautausschlag, der sich ausbreitet und Blasenbildung und Abschälen verursacht) bemerken.

Minocyclin und Depressionen

Minocyclin zeigt auch Erfolge beim Kampf gegen Depression. Darauf deuten mehrere Studien hin.

Eine laufende Studie der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Campus Benjamin Franklin befasst sich zurzeit im Rahmen der Minocyclin-Therapie-Studie (Mino-TRD) mit den Auswirkungen des Antibiotikums auf an Depression leidende Versuchsteilnehmer.

Auch eine weitere, Placebo-kontrollierte Studie der australischen Deakin Universität - veröffentlicht im Australian & New Zealand Journal of Psychiatry - an 71 Teilnehmern mit klinischer Depression zeigt vielversprechende Ergebnisse.

Minocyclin bei DoktorABC

Minocyclin wird von vielen Menschen in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet, um Akne den Kampf anzusagen. Wenn Sie weitere Informationen brauchen, erhalten Sie über die Plattform DoktorABC Zugang zu einem diskreten, schnellen und ganzheitlichen medizinischen Service. Dieser beinhaltet eine ärztliche Online-Beratung, die Rezeptausstellung von einem in der EU zertifizierten Arzt und die abschließende Medikamentenzustellung an die Adresse Ihrer Wahl. Weitere Informationen zur Plattform sowie Zertifizierungen finden Sie auf der Webseite von DoktorABC.

Verschiedene Medikamente für die Behandlung von Akne
Minocyclin
Preis ab 35,96 €
Differin® Gel / Creme
Preis ab 40,87 €
Epiduo® Gel
Preis ab 41,88 €
Tetracyclin
Preis ab 49,49 €

Medizinisch- fachlich geprüft
Medizinisch- fachlich geprüft
Dr. Catherine Anne Austin ist eine praktizierende Ärztin mit umfangreichem medizinischen Fachwissen. Sie kümmert sich um das Wohlbefinden von DoktorABCs Patienten und sorgt dafür, dass alle verschriebenen Behandlungen für unsere Patienten geeignet und sicher sind.

Letzte Aktualisierung am 07/02/2022
Nächste geplante Überprüfung am 07/02/2023

So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Meine Behandlung finden