Differin®
(4.8)
Medikament ab 40,87 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Differin®

(4.8)
Medikament ab 40,87 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Dienstag, 28. Mai erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Akne stoppen mit Differin®

Differin® ist ein Arzneimittel, das als weißes, glattes Gel (Differin®-Gel) oder als weiße Creme (Differin®-Creme) erhältlich ist. Es wird vom Pharmaunternehmen Kohlpharma GmbH vertrieben. Das Medikament wird primär zur Behandlung von Akne eingesetzt, jedoch kann man auch andere Unreinheiten der Haut, wie beispielsweise Mitesser oder Pickel, damit bekämpfen. 1 Gramm der Salbe enthält ein Milligramm Adapalen. Üblicherweise wird ein dünner Film täglich auf die Haut aufgetragen. Dieser wirkt über 24 Stunden ein. Eine klinische Besserung wird nach etwa vier bis acht Wochen sichtbar. Die Behandlungsdauer wird vom Arzt bestimmt.

Kaufen Sie Differin® nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Differin®?

Differin wird topisch bei Akne Vulgaris angewandt, wenn die Haut von Eiterbläschen, Knötchen oder Mitessern betroffen ist. Es ist als Creme oder als Gel in einer 50-Gramm-Tube erhältlich.

Was ist ein aktiver Wirkstoff von Differin®?

Adapalen ist der Wirkstoff in Differin®. Das Retinoid Adapalen wird speziell zur Beseitigung von Akne eingesetzt. Es bekämpft Akne tief in den Poren, direkt an der Wurzel, verhindert die Entstehung neuer Akne und trägt durch weniger Ausbrüche zur Wiederherstellung des normalen Aussehens und der Textur des Hautbildes bei.

Wofür wird Differin® verwendet?

Das Medikament wird bei der Behandlung von Akne verschrieben. Mit der Anwendung von Differin®-Creme oder Differin®-Gel kann man die Menge und Größe der Pickel auf dem Gesicht zu reduzieren und eine schnelle Heilung der entstandenen Unreinheiten fördern. Adapalen ist Teil einer Gruppe von Medikamenten, die als Retinoide bekannt sind. Es wirkt, indem es das Wachstum von Zellen beeinflusst und Schwellungen und Entzündungen verringert. Eine weitere Anwendung für Differin®-Gel oder Creme ist die Behandlung von Hautunreinheiten, selbst wenn diese nicht aknebedingt auftreten.

Wie hoch ist die empfohlene Dosierung von Differin®?

Wenn man von Differin®-Gel 1 mg spricht, bedeutet dies, dass jeder Gramm der Salbe ein Milligramm des Wirkstoffes Adapalen enthält. Die empfohlene Dosierung (falls nicht anders vom Arzt verordnet) liegt bei einer Applikation pro Tag, wobei bei jeder Anwendung ein kleiner Film auf die befallenen Gesichtsbereiche aufgetragen wird.

Wie wird Differin® angewendet?

Damit Sie von der Wirkung des Adapalens optimal profitieren können, sollten Sie bei der Applikation folgende Empfehlungen berücksichtigen:

  • Tragen Sie das Differin®-Gel nur äußerlich auf.
  • Reinigen und trocknen Sie davor gründlich Ihre Haut.
  • Im Idealfall applizieren Sie es am Abend vor dem Schlafen, sodass sich die Wirkung des Differin®-Gels über Nacht entfalten kann.
  • Differin® sollte keinesfalls mit Mund, Augen oder anderen Schleimhäuten in Kontakt kommen.

Wann darf Differin® nicht eingenommen/angewendet werden?

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie für die Anwendung von Differin® nicht geeignet sind. Hierzu zählen:

  • Eine Überempfindlichkeit gegenüber Adapalen, Paraben oder anderen Bestandteilen des Medikaments.
  • Bei schweren Verlaufsformen oder sekundären Formen von Akne.
  • Bei rissiger Haut, akuter Dermatitis und Ekzemen.

Wie Differin®-Gel eine Schwangerschaft oder Stillzeit beeinflusst, ist noch nicht geklärt. Fragen Sie dazu Ihren Arzt oder Apotheker.

Was sind die Nebenwirkungen von Differin®?

Die potenziellen Nebenwirkungen von Differin®-Creme und Differin®-Gel sind dieselben. Hierzu zählen unter anderem:

  • Reizungen der Haut
  • Wärmegefühle
  • Schuppung
  • Austrocknung der Haut
  • Starker Juckreiz
  • Brennen der Haut

Konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen nach der Anwendung von Differin® bemerkten.

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Differin 0.1% Creme

Wirkstoffe

  • 1 mg Adapalen

Inhaltsstoffe

  • Cyclometicon
  • Dinatrium edetat-2-Wasser
  • Methylglucose sesquistearat
  • Poly(oxyethylen)-x-methyl-(D-glucopyranosid)sesquistearat-ether
  • Natriumhydroxid zur pH-Wert-Einstellung
  • Wasser, gereinigtes
  • Carbomer 934 P
  • Methyl-4-hydroxybenzoat
  • Propyl-4-hydroxybenzoat
  • Squalan
  • Phenoxyethanol
  • Glycerol

Differin 0.1% Gel

Wirkstoffe

  • 1 mg Adapalen

Inhaltsstoffe

  • Dinatrium edetat-2-Wasser
  • Natriumhydroxid zur pH-Wert-Einstellung
  • Wasser, gereinigtes
  • Carbomer 940
  • Methyl-4-hydroxybenzoat
  • 40 mg Propylenglycol
  • Poloxamer 182
  • Phenoxyethanol

PZN

  • Differin 0.1% Creme: 01530438
  • Differin 0.1% Gel: 07271825

Hersteller

Galderma Laboratorium GmbH

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €
Medizinisch- fachlich geprüft
Die medizinischen Inhalte auf dieser Seite wurden in Zusammenarbeit mit einem unserer Ärzte bzw. medizinischen Experten erstellt und von diesen überprüft. Die Informationen stammen ausschließlich aus zuverlässigen, vertrauenswürdigen und überprüften Quellen, Studien, Forschungen und Expertenmeinungen. Die medizinischen Inhalte werden regelmäßig überprüft, um maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Weitere Informationen zum redaktionellen Vorgehen finden Sie in unserem Redaktionsprozess.
Letzte Aktualisierung am 24/10/2023
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen