Was sind die Merkmale der Anwendung von Tetracyclin?

Tetracycline sind eine antibiotische Wirkstoffgruppe, zu der unter anderem Minocyclin, Tetracyclin und Doxycyclin gehören. Einsatzbereiche sind etwa Atemwegsinfektionen, Harnwegsinfekte und Akne.

  • Die Arzneimittel aus der Gruppe der Tetracycline wirken gegen zahlreiche Erreger
  • Die Wirkung ist im Gegensatz zu Penicillin bakteriostatisch und nicht bakterizid
  • Einsatzbereiche sind unter anderem entzündliche Hautkrankheiten, wie Akne und Rosazea
  • Tetracycline werden aber auch zum Beispiel bei  Harnwegsinfektionen, Magen-Darm-Erreger oder vaginalen Infekten verschrieben
  • Die Einnahme für Kinder unter 8 Jahren ist nicht zugelassen, Schwangere und Stillende dürfen entsprechende Präparate nur nach Rücksprache einnehmen
  • Bei DoktorABC können Sie sich im Rahmen einer Online-Konsultation mit einem Arzt zu Antibiotika beraten lassen

Zugelassene und bewährte Medikamente zur Akne-Behandlung verfügbar
Minocyclin
Preis ab 35,96 €
Zindaclin®
Preis ab 23,80 €

Tetracyclin – wie funktioniert der Wirkstoff?

Tetracyclin, das in der Folge Name für eine ganze Reihe von Wirkstoffen wurde, gehört nach Penicillin zu den ältesten Antibiotika der Medizingeschichte. Es ist bereits seit Mitte der 1950er Jahre im Einsatz. Im Gegensatz zu Penicillin oder auch Amoxicillin, die bakterizid sind, wirkt Tetracyclin bakteriostatisch.

Die Bakterien werden also nicht abgetötet, sondern lediglich daran gehindert, sich zu vermehren. So wird das Gesamtaufkommen der Erreger im Körper im Zaum gehalten. Das menschliche Immunsystem kann diese dann bekämpfen.

Heute lassen sich Tetracycline in natürliche und semisynthetische Varianten unterteilen. Zu den natürlichen gehört neben Tetracyclin auch Oxytetracyclin. Halbsynthetische Tetracycline sind beispielsweise Doxycylin und Minocyclin.

Wogegen wird Tetracyclin eingesetzt?

Durch die wachstumshemmende Wirkung von Tetracyclin auf zahlreiche Erreger ist das Antibiotikum unter anderem wirksam gegen Chlamydien, Pneumokokken und Mykoplasmen. Daraus ergibt sich ein sehr breites Einsatzfeld für diesen Wirkstoff.

Häufig verwendet werden Tetracycline bei der Behandlung von Infektionen der oberen Atemwege sowie Lungenentzündungen. Auch Infektionen der Haut - wie etwa Acne vulgaris und Rosacea - oder der Augen, werden oft erfolgreich mit Tetracyclinen behandelt.

Weitere Diagnosen für die Verschreibung von Tetracyclinen sind Infektionen der Nieren und der Harnwege, Infektionen des Magen-Darm-Traktes und vaginale Infekte. Darüber hinaus wird das Antibiotikum gegen Pest, Cholera und Borreliose einsetzt.

Allerdings haben bestimmte Bakterienstämme mittlerweile Resistenzen gegen Tetracycline entwickelt. Das gilt für einige Enterobacter- sowie Proteus-Bakterien und für einen Großteil der multiresistenten Krankenhauskeime Pseudomonaden. 

Welche Nebenwirkungen können Tetracycline haben?

Ein wesentlicher Anteil der Begleiterscheinungen, die die Gabe von Tetracyclinen verursachen kann, basiert auf den calciumbindenden Eigenschaften des Wirkstoffes. Deshalb ist die Einnahme von schwangeren und stillenden Frauen kontraindiziert, denn Tetracyclin geht auch in die Muttermilch über. Zudem lagert es sich in unter Umständen in Knochen und Zähnen von Heranwachsenden an, was brüchige Knochen und Zahnverfärbungen zur Folge haben kann.

Zu den weiteren, möglichen Nebenwirkungen zählen Magen-Darm-Beschwerden, wie Erbrechen, Durchfälle oder Blähungen. Kopfschmerzen, Schwindel und Gleichgewichtsstörungen können ebenfalls vorkommen. Auch sind allergische Reaktionen auf den Wirkstoff aufgetreten.

Die können sich in Form von Juckreiz oder Hautausschlägen manifestieren. Darüber hinaus kann es zu einer Photosensibilisierung der Haut kommen, was die Lichtempfindlichkeit stark erhöht.

Zugelassene und bewährte Medikamente zur Akne-Behandlung verfügbar
Duac® Akne Gel
Preis ab 34,11 €
Epiduo® Gel
Preis ab 41,88 €
Epiduo® Forte
Preis ab 44,59 €
Minocyclin
Preis ab 35,96 €

Wann dürfen Tetracycline nicht eingenommen werden?

Patienten mit Störungen der Leber- oder Nierenfunktionen dürfen keine Tetracycline einnehmen. Für Kinder unter 8 Jahren ist die Wirkstoffklasse ebenfalls nicht zugelassen.

Schwangere und stillende Frauen können nur unter bestimmten Umständen beziehungsweise in bestimmten Phasen der Schwangerschaft Tetracycline verwenden. Hier ist unbedingt Rücksprache mit einem Arzt notwendig.

Wechselwirkungen von Tetracyclinen

Aufgrund der bereits erwähnten Eigenschaft von Tetracyclinen in Bezug auf das Binden von Calcium, aber auch von Magnesium, Eisen und Aluminium, sollte die Gabe entsprechender Medikamente um zwei bis drei Stunden versetzt erfolgen.

Des Weiteren ist dieses Breitbandantibiotika nicht in Verbindung mit Milch oder Arzneimitteln gegen Sodbrennen (Antazida) einzunehmen. Bei der Aknebehandlung darf das Mittel nicht zusammen mit Isotretinoin eingenommen werden.

Und auch die Wirksamkeit der Pille kann während der Gabe von Tetracyclinen nicht gewährleistet werden.

Welche Erfahrungen haben Patienten mit Tetracyclin und Minocyclin gemacht?

Während ein Großteil der Anwender von Tetracyclin die Wirksamkeit und die Verträglichkeit des Wirkstoffes eher zurückhaltend bewertet, sind Nutzer von Minocyclin deutlich zufriedener. Allerdings fand ein Großteil der Bewertungen im Zusammenhang mit einer Aknebehandlung oder anderen Hauterkrankungen statt.

Tetracycline über DoktorABC beziehen

Sie können Tetracycline über DoktorABC erhalten, indem Sie einfach einen medizinischen Fragebogen ausfüllen, der Einblick in Ihren Gesundheitszustand erlaubt. Starten Sie dann eine Online-Beratung. Der behandelnde Arzt wird Ihre Informationen überprüfen und Ihnen gegebenenfalls online ein Rezept ausstellen. Andernfalls wird er eine Alternative empfehlen.

Bei weiteren Fragen werden Sie über Ihr DoktorABC-Patientenkonto benachrichtigt. Sobald die Konsultation abgeschlossen ist und der behandelnde Arzt ein Rezept für Ihre Behandlung ausgestellt hat, wird Ihr Medikament - diskret verpackt - an Ihre Wunschadresse geliefert.

Zugelassene und bewährte Medikamente zur Akne-Behandlung verfügbar
Differin®
Preis ab 40,87 €
Selgamis®
Preis ab 58,62 €
Aknemycin® Plus
Preis ab 25,84 €
Nadixa®
Preis ab 27,05 €

Dr. Catherine Anne Austin
Medizinischer Berater
Dr. Catherine Anne Austin ist eine praktizierende Ärztin mit umfangreichem medizinischen Fachwissen. Sie kümmert sich um das Wohlbefinden von DoktorABCs Patienten und sorgt dafür, dass alle verschriebenen Behandlungen für unsere Patienten geeignet und sicher sind.
Letzte Aktualisierung am 22/08/2022

So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Meine Behandlung finden