Sildenafil Ratiopharm®
(4.8)
Medikament ab 34,05 € + Behandlungsgebühr 29,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Sildenafil Ratiopharm®

(4.8)
Medikament ab 34,05 € + Behandlungsgebühr 29,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Freitag, 26. Juli erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €

Erektionsstörungen Behandlung mit Sildenafil Ratiopharm® (Viagra-Generikum)

Sildenafil ratiopharm® ist ein Medikament der Firma ratiopharm, das von erektiler Dysfunktion betroffenen Männern zu einer befriedigenden Erektion verhelfen kann. Die Filmtabletten enthalten den Wirkstoff Sildenafil aus der Medikamentengruppe der PDE 5-Hemmer. Sie können eine Erektion durch eine Erweiterung der Blutgefäße aufbauen und über einige Zeit stabil halten. Mediziner verordnen Sildenafil ratiopharm® im Allgemeinen in einer Dosis von 50 mg, die etwa eine Stunde vor der sexuellen Aktivität einzunehmen ist. Die Wirkdauer beträgt bis zu fünf Stunden. Dieses Medikament ist eine günstigere Alternative zu einer bekannten Marke mit dem gleichen Wirkstoff und der gleichen Wirkung.

Kaufen Sie Sildenafil Ratiopharm® nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Sildenafil ratiopharm®?

Sildenafil ratiopharm® ist ein Arzneimittel, das Männern zur Behandlung von erektiler Dysfunktion verschrieben wird und den gleichnamigen aktiven Wirkstoff Sildenafil, einen PDE-5-Hemmer zu diesem Zweck nutzt. Dieser Wirkstoff ermöglicht bei sexueller Erregung, einen ausreichenden Blutstrom in das männliche Genital, die lange genau anhält, um die sexuelle Aktivität befriedigend zu vollenden. Circa 30 Minuten vor dem Sex wird dieses Präparat unzerkaut und mit etwas Flüssigkeit eingenommen und kann bis zu 5 Stunden im männlichen Körper Wirkung zeigen.

Welche Inhaltsstoffe verwendet Sildenafil ratiopharm®?

Die potenzsteigernde Wirkung in Sildenafil ratiopharm® ist auf den aktiven Wirkstoff Sildenafil zurückzuführen, dieser verringert die Wirkung eines natürlichen chemischen Stoffs im männlichen Körper, der Erektionen verhindert. Dadurch kommt eine härtere und länger anhaltende Erektion zustande.

Für wen ist Sildenafil ratiopharm® geeignet?

Männer, die an einer Erektionsstörung (erektilen Dysfunktion) leiden und das 18 Lebensjahr vollendet haben dürfen Sildenafil ratiopharm® nehmen. Dieses Arzneimittel ist rezeptpflichtig und muss vor Anwendung von einem Arzt verschrieben werden.

In welchen Dosierungen ist Sildenafil ratiopharm® verfügbar?

Sildenafil ratiopharm® ist in drei unterschiedlichen Dosierungen verfügbar. Namentlich 25mg, 50mg und 100mg. Ihr Arzt wird Sie bezüglich der für Sie passenden Dosis beraten. Häufig beträgt die empfohlene Dosis 50mg, kann aber je nach Bedarf nach oben oder unten korrigiert werden. Nehmen Sie Sildenafil ratiopharm immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt ein und fragen Sie nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Nehmen Sie niemals eigenmächtig Dosisänderungen vor und lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch.

Wann und wie ist Sildenafil ratiopharm® einzunehmen?

Bei Sildenafil ratiopharm® handelt es sich um weiße bis gebrochen weiße, längliche Filmtabletten mit Steg und Bruchkerbe auf einer Seite. Die Tablette kann zur vereinfachten Einnahme in idente Dosen geteilt werden. Nehmen Sie Sildenafil ratiopharm® circa 30 bis 60 Minuten vor dem Sex ein. Die Wirkung beträgt bis zu 5 Stunden. Beachten Sie, dass dieses Arzneimittel nur bei sexueller Stimulierung wirkt.

Nehmen Sie Sildenafil ratiopharm® nicht häufiger als 1-mal pro Tag ein, halten Sie sich an die Vorgaben Ihres Arztes und lesen Sie die Packungsbeilage.

Wann darf ich Sildenafil ratiopharm® nicht einnehmen?

Es gibt Situationen und Kontraindikationen, die gegen die Einnahme von Sildenafil ratiopharm sprechen. Sildenafil ratiopharm® ist ungeeignet für:

  • Frauen
  • Personen unter 18 Jahren
  • Personen, die allergisch auf Sildenafil oder einen anderen Bestandteil dieses Arzneimittel sind.

Welche Medikamente dürfen nicht mit Sildenafil ratiopharm® kombiniert werden:

  • Stickstoffmonoxid-Donatoren (“Poppers”)
  • Nitrate
  • Riociguat

Bei Vorerkrankungen wie:

  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall 
  • Retinitis pigmentosa
  • Schwere Herz- oder Lebererkrankung
  • Niedriger Blutdruck
  • Penismissbildung
  • Magen-Darm-Geschwür

Eine komplette Liste möglicher Medikamente, die nicht mit Sildenafil ratiopharm® kombiniert werden dürfen und einer Auflistung sämtlicher Erkrankungen, die die Einnahme von Sildenafil kontraindizieren, wenden Sie sich immer an die Packungsbeilage.

Es gibt Arzneimittel, die die Wirkung und Verträglichkeit von Sildenafil ratiopharm® beeinflussen können. Dazu zählen auch:

  • Riociguat
  • Alphablocker
  • Arzneimittel gegen Pilzerkrankungen
  • Arzneimittel zur Behandlung von Sodbrennen und Magen-Darm-Geschwüre
  • andere PDE-5-Hemmer

Dem Beipackzettel entnehmen Sie alle weiteren Wechselwirkungen, die im Zusammenhang mit der Einnahme von Sildenafil ratiopharm® möglich sind. Setzen Sie Ihren Arzt darüber in Kenntnis welche Medikamente Sie nehmen, eingenommen haben oder vorhaben zu nehmen, wenn Sie den Gesundheitsfragebogen ausfüllen.

Was sind die Nebenwirkungen von Sildenafil ratiopharm®?

Sildenafil ratiopharm® kann wie jedes andere Medikament mit Nebenwirkungen einhergehen oder diese auslösen, auch wenn dies nicht zwangsläufig bei jedem Anwender der Fall sein muss.

Wenn bei Ihnen eine der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen auftritt, beenden Sie die Einnahme von Sildenafil ratiopharm® und suchen Sie sofort einen Arzt auf:

  • Allergische Reaktion
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Schwellung des Gesichtes
  • Schmerzen in der Brust
  • Plötzliche Verschlechterung der Sehleistung
  • Schmerzhafte Dauererektion (Priapismus)

Häufige (kann bis zu 1 von 10 Anwendern betreffen)

  • Kopfschmerzen
  • Gesichtsrötung
  • Verdauungsstörungen
  • Sehstörungen
  • Verstopfte Nase und Schwindel

Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Anwendern betreffen)

  • Verschwommenes Sehen
  • Lichtempfindlichkeit
  • Augenschmerzen
  • Erhöhter Puls
  • Herzklopfen

In seltenen Fällen (bis zu einer von 1.000 Anwendern) treten folgende Komplikationen auf:

  • rote Augen
  • Dauererektion
  • Nesselsucht

Es ist wichtig, dass Sie aufmerksam die Gebrauchsinformation von Sildenafil ratiopharm® durchlesen und mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie Fragen zu diesem Arzneimittel haben.

Was bei der Einnahme von Sildenafil ratiopharm® noch berücksichtigt werden sollte?

Das sorgfältige Lesen der Packungsbeilage vor der Einnahme von Sildenafil ratiopharm® ist sehr wichtig und sollte vor der Ersteinnahme immer berücksichtigt werden. Stellen Sie alle Fragen, die Sie zu diesem Medikament haben immer auch Ihrem Arzt.

  • Üppige Speisen: Wenn dieses Medikament mit einer Mahlzeit eingenommen wird, kann es etwas länger dauern, bis Sildenafil ratiopharm® zu wirken beginnt.
  • Alkohol: Der Genuss von Alkohol kann die Erektionsstörungen verschlimmern.Es wird deswegen empfohlen, vor der Einnahme dieses Arzneimittels möglichst keinen Alkohol zu trinken.
  • Verkehrstüchtigkeit: Sildenafil ratiopharm® kann bei einigen Personen Schwindel hervorrufen oder deren Seh- oder Hörvermögen beeinträchtigen. Wenn Sie sich nach der Einnahme von Sildenafil ratiopharm® schwindlig fühlen oder Ihr Seh- oder Hörvermögen beeinträchtigt ist, dürfen Sie sich nicht an das Steuer eines Fahrzeugs setzen und keine Werkzeuge oder Maschinen bedienen.
  • Natrium: Sildenafil ratiopharm® enthält Natrium.

Was mache ich wenn ich eine größere Menge von Sildenafil ratiopharm® eingenommen habe?

Informieren Sie im Fall einer Überdosis sofort Ihren Arzt. Personen, die eine Überdosis von Sildenafil ratiopharm® eingenommen haben können vermehrt Nebenwirkungen und starke Muskelschmerzen erleben. Bei weiteren Fragen bezüglich Anwendung dieses Medikamentes konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

Wie ist Sildenafil ratiopharm® aufzubewahren?

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Bewahren Sie Sildenafil ratiopharm® immer für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Medikament nach dem auf dem Umkarton nach „Verwendbar bis“ und der Blisterpackung nach „Verw. bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Sildenafil-ratiopharm®

Wirkstoffe

  • 35.12 mg / 70.24 mg / 140.48 mg Sildenafil citrat

Inhaltsstoffe

  • Calcium hydrogenphosphat
  • Cellulose, mikrokristallin
  • Croscarmellose, Natriumsalz
  • Eisen (III) oxid
  • Hypromellose
  • Macrogol 6000
  • Magnesium stearat
  • Talkum
  • Titan dioxid
  • Gesamt Natrium Ion 1 mmol /

PZN

  • Sildenafil-ratiopharm® 25mg 4st / 12st: 00142450 / 00142467
  • Sildenafil-ratiopharm® 50 mg 4st / 12st / 24st: 00142496 / 00142510 / 10059069
  • Sildenafil-ratiopharm® 100 mg 4st / 12st / 24st / 48st: 00142622 / 00142728 / 04313782 / 10270083

Hersteller

ratiopharm GmbH

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen