Sildenafil Pfizer®
(4.8)
Medikament ab 35,31 € + Behandlungsgebühr 29,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Sildenafil Pfizer®

(4.8)
Medikament ab 35,31 € + Behandlungsgebühr 29,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Dienstag, 28. Mai erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €
×
DoktorABC

Sie erfahren es zuerst!

DoktorABC

Sobald das beliebte Sildenafil Pfizer® wieder erhältlich ist, werden wir Sie benachrichtigen. Verpassen Sie es nicht!

Geben Sie unten Ihre Daten ein, damit wir sie benachrichtigen können.

* Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, Updates von DoktorABC per E-Mail oder Telefon zu erhalten. Sie können sich jederzeit von den Updates abmelden.

Erektionsstörungen Behandlung mit Sildenafil Pfizer® (Viagra-Generikum)

Sildenafil Pfizer® ist ein potenzsteigerndes Arzneimittel des Herstellers Pfizer, das Ärzte zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Männern anwenden. Für die Wirkung verantwortlich ist Sildenafil, ein PDE 5-Hemmer, der die Durchblutung steigern und so eine kraftvolle Erektion aufbauen kann. Im Allgemeinen beträgt die empfohlene Dosis 50 mg Sildenafil Pfizer®, eine Stunde vor dem geplanten Sex. Die Filmtabletten können für bis zu fünf Stunden wirksam sein. Dieses Medikament ist eine günstigere Alternative zu einer bekannten Marke mit dem gleichen Wirkstoff und der gleichen Wirkung.

Kaufen Sie Sildenafil Pfizer® nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Sildenafil Pfizer®?

Sildenafil Pfizer® ist ein Medikament für Männer zur Behandlung von erektiler Dysfunktion oder ähnlichen Erektionsstörungen der Firma Pfizer. Der Wirkstoff Sildenafil Citrat gehört zur Gruppe der PDE-5-Hemmer (Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer). Wenn ein Mann sexuell erregt, kann Sildenafil die Blutgefäße des Penis erweitern, so dass sich der Schwellkörper leichter mit Blut füllt und eine stabile Erektion entsteht.

30-60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr sollte Sildenafil Pfizer® eingenommen werden und wirkt über den Zeitraum von vier bis sechs Stunden.

Welche Inhaltsstoffe verwendet Sildenafil Pfizer®?

Der wichtigste Inhaltsstoff in Sildenafil Pfizer® ist Sildenafil, der ein PDE-5-Hemmer ist und das Enzym PDE-5 hemmt, wodurch eine ausreichend starke und anhaltende Erektion erreicht werden kann.

Für wen ist Sildenafil Pfizer® geeignet?

Männer ab 18 Jahren bei denen ein Arzt eine erektile Dysfunktion festgestellt hat, können Sildenafil Pfizer® einnehmen.

Sildenafil Pfizer® ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das zuvor ein Rezept von einem Arzt braucht.

In welchen Dosierungen ist Sildenafil Pfizer® verfügbar?

Sildenafil ist in den Dosierungen 25mg, 50mg und 100mg bei Pfizer erhältlich. Ihre persönliche Dosierung legt Ihr behandelnder Arzt für Sie fest. Bitte bleiben Sie bei dieser Dosis oder halten Sie Rücksprache mit dem Mediziner.

Die von Medizinern empfohlene Anfangsdosis ist 50mg, welche jedoch abhängig von diversen Faktoren nach oben oder unten korrigiert werden.

Bei Änderungswünschen und Verträglichkeit ist immer Rücksprache mit dem Mediziner zu leisten.Ändern Sie die Dosis nicht eigenmächtig. Bitte lesen Sie auch immer sorgfältig die Packungsbeilage und leisten Sie den Anweisungen des Arztes Folge.

Wann und wie ist Sildenafil Pfizer® einzunehmen?

Sildeanfil Pfizer ist ein Arzneimittel in Form von weißen bis weißlichen, gerundeten, rautenförmigen Filmtabletten.Die Tabletten sind zusätzlich mit der jeweiligen Dosis gekennzeichnet. Die empfohlene Dosis beträgt 50mg, sie ist ungefähr eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen. Entsprechend der Wirksamkeit und Verträglichkeit kann die Dosis auf 100mg erhöht oder auf 25mg verringert werden. Die empfohlene Maximaldosis beträgt 100mg.

Es braucht sexuelle Stimulation, damit Sildenafil Pfizer® wirkt. Pro Tag darf dieses Medikament nur einmal eingenommen werden!

Informieren Sie Ihren Arzt darüber, wenn Sildenafil Pfizer® keine Erektion bei Ihnen auslöst, oder die Erektion nicht lange genug anhält. Nehmen Sie Sildenafil Pfizer® nur nach den genauen Vorgaben der Packungsbeilage und Ihres Arztes ein.

Wann darf ich Sildenafil Pfizer® nicht einnehmen?

Unter gewissen Umständen, darf Sildenafil Pfizer® nicht genommen werden. Deshalb können einige Faktoren, wie beispielsweise Vorerkrankungen, gegen die Einnahme des Potenzmittels sprechen. 

Demnach darf Sildenafil Pfizer® keinesfalls eingenommen werden, wenn einer der folgenden Faktoren auf Sie zutrifft:

  • Sie sind weiblich 
  • Sie sind unter 18 Jahre alt
  • Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile von Sildenafil Pfizer®

Welche Medikamente dürfen nicht mit Sildenafil Pfizer® kombiniert werden:

  • Nitrate
  • Stickstoffmonoxid-Donatoren
  • Riociguat

Bei Vorerkrankungen wie:

  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall 
  • Retinitis pigmentosa
  • Arteriitische anteriore ischämische Optikusneuropathie
  • Schwere Herz- oder Lebererkrankung
  • Niedriger Blutdruck
  • Penismissbildung
  • Herzbeschwerden
  • Magen-Darm-Geschwür
  • Blutgerinnungsstörung

Für eine vollständige Liste möglicher Vorerkrankungen und Medikamente, wenden Sie sich bitte an die Packungsbeilage.Manche Arzneimittel könnten durch die Einnahme von Sildenafil Pfizer® beeinflusst werden oder sie könnten beeinflussen wie gut Cialis wirkt.

  • Alphablocker
  • Riociguat
  • Rifampicin, Erythromycin, Clarithromycin oder Itraconazol
  • andere Medikamente zur Behandlung von erektiler Dysfunktion

Weitere mögliche Wechselwirkungen entnehmen Sie dem Beipackzettel. Teilen Sie Ihrem Arzt in dem Gesundheitsfragebogen mit, welche der oben genannten Medikamente Sie bereits einnehmen, bevor Sie mit der Einnahme von Sildenafil Pfizer® beginnen.

Was sind die Nebenwirkungen von Sildenafil Pfizer®?

Wie bei jedem Medikament können auch in Zusammenhang mit der Einnahme von Sildenafil Pfizer® unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. In der Regel ist das Arzneimittel aber gut verträglich. Leichte Beschwerden legen sich aber meist rasch wieder.

Stoppen Sie die Behandlung und benachrichtigen Sie sofort einen Arzt, wenn Sie eine der folgenden Nebenwirkungen wahrnehmen:

  • allergische Reaktion
  • Brustschmerzen
  • Probleme mit den Augen
  • Schmerzhafte Dauererektion (Priapismus)

Häufige (kann bis zu 1 von 10 Anwendern betreffen)

  • Kopfschmerzen
  • Gesichtsrötung
  • Übelkeit
  • Hitzewallungen

Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Anwendern betreffen)

  • Erbrechen 
  • Hautausschlag, auch allergisch
  • Augenreizung
  • Augenschmerzen
  • Puls
  • Herzklopfen

In seltenen Fällen (bis zu einer von 1.000 Anwendern) treten folgende Komplikationen auf:

  • rote Augen
  • Dauererektion
  • Nesselsucht

Bitte lesen Sie die Gebrauchsinformation vor der Einnahme von Sildenafil Pfizer® aufmerksam durch und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie weitere Fragen haben.

Was bei der Einnahme von Sildenafil Pfizer® noch berücksichtigt werden sollte?

Vor der Einnahme von Sildenafil Pfizer® gilt es sich immer genau mit der Packungsbeilage vertraut machen und diese aufmerksam durchlesen. Wenden Sie sich bei Fragen immer an Ihren behandelnden Arzt.

  • Alkohol: Der Genuss von Alkohol während der Einnahme dieses Arzneimittels kann zu Nebenwirkungen führen.
  • Verkehrstüchtigkeit: Sildenafil Pfizer® kann Schwindel verursachen und das Sehvermögen beeinflussen. Achten Sie darauf, wie Sie auf die Einnahme dieses Medikaments reagieren, bevor Sie Auto fahren oder Maschinen bedienen.

Was mache ich wenn ich eine größere Menge von Sildenafil Pfizer® eingenommen habe?

Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung, wenn Sie eine zu große Dosis an Sildenafil Pfizer® eingenommen haben. Nebenwirkungen können bei Überdosierung häufiger auftreten und schwerwiegender sein. Bei weiteren Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Wie ist Sildenafil Pfizer® aufzubewahren?

Stellen Sie sicher, Sildenafil Pfizer® immer in seiner Originalverpackung aufzubewahren und die Tabletten weder zu großer Hitze, Feuchtigkeit noch Kälte oder Druck auszusetzen. Achten Sie bei der Aufbewahrung von Sildenafil Pfizer® darauf, dass es für Kindern unzugänglich ist. Bei Entsorgungs fragen wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Sildenafil Pfizer® 25mg / 50mg / 100mg

Wirkstoffe

  • 35.12 mg / 70.24 mg / 140.48 mg  Sildenafil citrat

Inhaltsstoffe

  • Croscarmellose natrium
  • Hypromellose
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Magnesium stearat (pflanzlich)
  • Triacetin
  • Calciumhydrogenphosphat
  • 0.9 mg / 1.7 mg / 3.5 mg  Lactose-1-Wasser
  • Titandioxid

PZN

  • Sildenafil Pfizer® 25mg 4St.: 04712737
  • Sildenafil Pfizer® 50mg 4St. / 12st. / 24St.: 04712743 / 04712766 / 06634711
  • Sildenafil Pfizer® 100mg 4St. / 12st. / 24St.: 04712772 / 04712789 / 04712795

Hersteller

Viatris Healthcare GmbH

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €
Medizinisch- fachlich geprüft
Die medizinischen Inhalte auf dieser Seite wurden in Zusammenarbeit mit einem unserer Ärzte bzw. medizinischen Experten erstellt und von diesen überprüft. Die Informationen stammen ausschließlich aus zuverlässigen, vertrauenswürdigen und überprüften Quellen, Studien, Forschungen und Expertenmeinungen. Die medizinischen Inhalte werden regelmäßig überprüft, um maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Weitere Informationen zum redaktionellen Vorgehen finden Sie in unserem Redaktionsprozess.
Letzte Aktualisierung am 06/11/2023
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen