Holen Sie sich Foster® ohne Rezept

Egal, ob Sie Ihr Foster® Spray zur Vorbeugung oder im Falle eines Asthmaanfalls verwenden, Sie können es nicht ohne Rezept kaufen. Hier kommt DoktorABC ins Spiel. Wir ermöglichen es Ihnen, Ihre Rezepte online anzufordern oder zu erneuern und sich Ihren Inhalator direkt liefern zu lassen, damit Sie nie wieder außer Atem sind, wenn Sie Ihrem Foster® hinterherlaufen.

Online-Rezept ohne persönlichen Besuch beim Arzt

Starten Sie eine Online-Beratung, in der Sie einen vertraulichen, medizinischen Fragebogen ausfüllen. Ist die Behandlung genehmigt, wird Ihr Medikament versandkostenfrei und diskret verpackt an die Wunschadresse Ihrer Wahl geschickt.

Behandlung anfordern

Ist es legal, Foster® rezeptfrei zu kaufen?

Foster® ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel zur Behandlung von Asthma und COPD. Entsprechend ist es zwar nicht möglich, Foster® legal ohne eine Verschreibung zu erhalten, jedoch können Sie sich Ihr Foster®-Rezept online ausstellen lassen. Um das Foster® Asthmaspray rezeptfrei zu erhalten, ohne sich strafbar zu machen, muss also eine Fernbehandlung in Anspruch genommen werden. Seit 2018 sind diese Online-Behandlungen in Deutschland gesetzlich erlaubt. Allerdings sind sie an bestimmte Voraussetzungen geknüpft. So muss der verschreibende Arzt beispielsweise in der EU registriert sein und über die fachliche Kompetenz für Ihr Anliegen verfügen.

Medizinische Vermittlungsdienste wie DoktorABC finden für den Betroffenen einen geeigneten und verfügbaren Online-Arzt für das entsprechende Anliegen. In nur wenigen Schritten erhalten Sie Ihr Foster® Spray legal ohne vorhandenes Rezept:

  1. Füllen Sie den Behandlungsfragebogen wahrheitsgetreu aus. Ein Arzt wird anhand Ihrer Angaben entscheiden, ob Foster® für Sie eine sichere Behandlung darstellt.
  2. Wählen Sie Foster® als Ihre gewünschte Behandlung aus.
  3. Sollte der verschreibende Arzt keine Einwände haben, wird dieser Ihnen ein Rezept ausstellen und Sie erhalten Ihr Asthmaspray innerhalb 24 - 48 Stunden.

Die Vorteile, wenn Sie Foster® rezeptfrei online kaufen

Wenn Sie Ihr Foster® Asthmaspray ohne Rezept online kaufen, sparen Sie sich Zeit und Mühen. Sie verzichten auf lange Wartezeiten auf einen Termin, den Aufenthalt im Wartezimmer Ihres Hausarztes und müssen sich an keinerlei Öffnungszeiten halten. Services wie DoktorABC steigern die Versorgungsqualität für den Betroffenen und unterstützen Ihren Arzt vor Ort zudem, indem überlaufene Arztpraxen entlastet werden.

Indem Sie Foster® ohne Rezept online kaufen, tragen auch Sie dazu bei, Ihren Hausarzt zu entlasten. Hinzu kommt, dass Sie sich über einen Online-Service zu jeder Tages- und Nachtzeit behandeln lassen können. Ihr Anliegen wird einfach an einen zurzeit verfügbaren Arzt weitergeleitet. Auch wenn Sie vielleicht einfach nicht in der Stimmung für ein persönliches Arztgespräch sind, können Sie sich online behandeln lassen. 

Zudem erhalten Sie nicht bloß ein Rezept, wenn Sie Ihr Foster® Spray rezeptfrei online kaufen. Ihnen wird  direkt das benötigte Medikament zugesendet. Auf diese Weise können Sie sich auch gleich den Weg in die Apotheke sparen. Auch auf Geschäftsreisen und im Urlaub innerhalb Deutschlands können Sie Ihr Foster® Asthmaspray ohne Rezept anfordern. Ihr Medikament wird Ihnen an Ihren Wunschort geliefert. Wenn Sie möchten, auch ins Hotel oder in Ihr Büro.

Online-Rezept ohne persönlichen Besuch beim Arzt
Foster® Spray
Preis ab 78,12 €
Salbutamol Spray
Preis ab 34,62 €
Berodual
Preis ab 53,95 €

Was sind die Nachteile?

Wenn Sie Ihr Foster® Asthmaspray rezeptfrei online kaufen, sollten Sie sich jedoch auch der Nachteile bewusst sein. Sie sollten wissen, dass eine Online-Behandlung den persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt nicht ersetzen kann. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich dennoch regelmäßig von Ihrem Arzt vor Ort untersuchen lassen.

Weiterhin werden die Kosten für die ärztliche Behandlung vor Ort in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Bestellen Sie Foster® ohne Rezept online, tragen Sie die Kosten selbst. Der Gesamtpreis für Ihr Foster® Asthmaspray versteht sich also inklusive Service-Gebühr für die Vermittlung an einen Arzt, die ärztliche Beratung und Rezeptausstellung und ist entsprechend höher. Einige Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für eine Online-Behandlung jedoch mittlerweile ebenfalls. Über DoktorABC erhalten Sie eine Rechnung, die Sie Ihrer Krankenversicherung zur Kostenerstattung vorlegen können.

Wo kann ich Foster® ohne Rezept kaufen?

Besonders einfach können Sie Ihr Foster® Asthmaspray ohne Rezept über medizinische Vermittlungsservices wie DoktorABC bestellen. 

Diese Plattformen leiten Ihr Anliegen an einen geeigneten und verfügbaren Arzt weiter, der anhand Ihrer Angaben prüft, ob sich Foster® für Ihren Gesundheitszustand eignet. Hält dieser Foster® für eine sichere Behandlungsmöglichkeit Ihrer Erkrankung, stellt der Arzt ein Rezept für Sie aus. Der medizinische Online-Dienst nimmt dieses Rezept für Sie entgegen und leitet es sofort an eine Versandapotheke weiter, damit Ihr Foster® Asthmaspray umgehend an Sie gesendet werden kann. DoktorABC übernimmt die Kosten für den Versand für Sie und Sie erhalten Ihr Asthmaspray schon morgen an einem Ort Ihrer Wahl.

Auf diese Weise sparen Sie sich eine langwierige Suche nach einem geeigneten Online-Arzt. Alle Ärzte, die über unsere Plattform tätig sind, sind in der EU registriert und verfügen über die notwendigen Fachkenntnisse für eine Online-Behandlung der jeweiligen Erkrankung. Sollte ein Arzt Rückfragen haben, werden Sie schriftlich über Ihr Kundenkonto kontaktiert und können auch direkt über die Website antworten. So erhalten Sie Ihr Foster® Spray rezeptfrei - schnell, sicher, legal und komfortabel.

Worin liegt der Unterschied zwischen rezeptfreien und verschreibungspflichtigen Medikamenten?

In Deutschland und vielen anderen Ländern werden Medikamente in verschiedene Kategorien eingeteilt, je nachdem, ob sie rezeptfrei oder verschreibungspflichtig sind. Dies dient dem Schutz des Patienten vor möglichen Nebenwirkungen und dem unsachgemäßen Gebrauch von Medikamenten. (Quelle: bund.de)

Rezeptfreie Medikamente

Diese können in Apotheken ohne Vorlage eines ärztlichen Rezeptes gekauft werden. Sie gelten im Allgemeinen als sicher für den Verkauf über den Ladentisch, da ihre Anwendung und Dosierung in der Regel unkompliziert ist und sie nur wenige oder keine schweren Nebenwirkungen haben.

Verschreibungspflichtige Medikamente

Diese sind in der Regel stärker und können schwerwiegende Nebenwirkungen haben, wenn sie nicht korrekt verwendet werden. Deshalb müssen sie von einem Arzt verschrieben werden. Der Arzt beurteilt den Gesundheitszustand des Patienten und entscheidet, welches Medikament in welcher Dosierung geeignet ist.

Online-Apotheken und Rezeptpflicht

Mit dem Aufkommen von Online-Apotheken und medizinischen Vermittlungsplattformen wie DoktorABC ist es einfacher geworden, auch verschreibungspflichtige Medikamente zu erhalten. Doch die Sicherheit des Patienten steht immer an erster Stelle. Daher ist es notwendig, dass ein Arzt – auch wenn er online arbeitet – den Patienten bewertet und ein Rezept ausstellt, bevor das Medikament versendet wird.

Warum ist eine Verschreibung notwendig?

Eine Verschreibung bestätigt, dass ein Arzt den Patienten untersucht hat und das Medikament für seinen spezifischen Zustand als geeignet und sicher erachtet. Dies stellt sicher, dass Patienten die Medikamente erhalten, die sie benötigen, und schützt sie gleichzeitig vor möglichen Risiken.

Online-Rezept ohne persönlichen Besuch beim Arzt

Starten Sie eine Online-Beratung, in der Sie einen vertraulichen, medizinischen Fragebogen ausfüllen. Ist die Behandlung genehmigt, wird Ihr Medikament versandkostenfrei und diskret verpackt an die Wunschadresse Ihrer Wahl geschickt.

Behandlung anfordern

Foster® rezeptfrei Fazit

Um Foster® ohne ein gültiges Rezept online zu kaufen, können Sie Ihr Folgerezept mittels einer Fernbehandlung beantragen. Denn in Deutschland ist das Foster® Asthmaspray rezeptpflichtig. Eine Online-Behandlung ist in Deutschland allerdings seit einigen Jahren erlaubt. Dazu füllen Sie einen medizinischen Fragebogen aus, der an einen verfügbaren Online-Arzt für die entsprechende Fachrichtung weitergeleitet wird. Hält der Arzt Foster® für eine sichere Behandlung Ihrer Erkrankung, wird Ihnen ein Rezept ausgestellt, welches wir an eine Versandapotheke weiterleiten. Innerhalb 24 - 48 Stunden können Sie Ihr Asthmaspray an einem Ort Ihrer Wahl entgegennehmen.

Bestellen Sie Ihr Foster® Asthmaspray jetzt ohne Rezept. Auf diese Weise sparen Sie sich Zeit und Mühen. Eine Online-Verschreibung ist an keinerlei Öffnungszeiten gebunden. Sie können Ihr Rezept zu jeder Tages- und Nachtzeit anfordern.

Online-Rezept ohne persönlichen Besuch beim Arzt
Foster® Spray
Preis ab 78,12 €
Salbutamol Spray
Preis ab 34,62 €
Berodual
Preis ab 53,95 €

Medizinisch- fachlich geprüft
Dr. med. Marinela Adamescu, Allgemeinmedizinerin
Die medizinischen Inhalte auf dieser Seite wurden in Zusammenarbeit mit einem unserer Ärzte bzw. medizinischen Experten erstellt und von diesen überprüft. Die Informationen stammen ausschließlich aus zuverlässigen, vertrauenswürdigen und überprüften Quellen, Studien, Forschungen und Expertenmeinungen. Die medizinischen Inhalte werden regelmäßig überprüft, um maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Weitere Informationen zum redaktionellen Vorgehen finden Sie in unserem Redaktionsprozess.
Letzte Aktualisierung am 23/11/2023

So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Meine Behandlung finden

Asthmaspray online anfordern

Nehmen Sie an einer Online-Sprechstunde teil, um ein Rezept zu erhalten. Wir stellen Ihren Asthma-Inhalator Ihnen dann schnell und kostenlos zu.

  • Rezept per Online-Fragebogen
  • Verschreibung von bis zu 3 Inhalatoren
  • Schneller und zuverlässiger Service
Behandlungsgebühr 24,90 € + Medikament ab 26,61 €