Die Anwendung von SalbuHEXAL® – so funktioniert’s!

SalbuHEXAL® gilt nicht nur bei Asthma, sondern auch bei vielen anderen Atemwegserkrankungen als Mittel der Wahl. In diesem Artikel beleuchten wir, wie die optimale Anwendung aussieht.

  • SalbuHEXAL® wird unter anderem bei Asthma und COPD eingesetzt
  • Das Mittel wird meistens gut vertragen, die richtige Anwendung ist jedoch entscheidend
  • Diese muss geübt sein, da der Wirkstoff des Medikaments die Bronchien sonst nicht erreichen kann
  • Eine solche Fehlanwendung kann im schlimmsten Fall gesundheitliche Folgen haben

SalbuHEXAL® und ähnliche Arzneimittel zur Behandlung von Asthma
Foster® Spray
Preis ab 78,12 €
Berodual
Preis ab 53,95 €

Bei SalbuHEXAL® handelt es sich um ein Medikament aus der Gruppe der Beta-2-Sympathomimetika. Diese sorgen dafür, dass die Bronchialmuskulatur geglättet und somit die Atmung bei Asthma, COPD oder Bronchitis erleichtert wird.

Das Mittel enthält den Wirkstoff Salbutamol, der generell von den meisten Betroffenen gut vertragen wird. Für den Erfolg der Behandlung ist die richtige SalbuHEXAL® Anwendung entscheidend. In diesem Artikel erfahren Sie, wie das Medikament richtig eingesetzt wird. Los geht’s!

Wie wird das SalbuHEXAL®-Spray korrekt angewendet?

Bei dieser Darreichungsform von SalbuHEXAL® handelt es sich um ein sogenanntes Dosieraerosol. Die richtige Anwendung gestaltet sich daher wie folgt:

  • Entfernen Sie die Schutzkappe
  • Schütteln Sie den Behälter einmal richtig durch 
  • Setzen oder stellen Sie sich so gerade wie möglich hin und legen Sie den Kopf in den Nacken
  • Atmen Sie nun tief aus und legen Sie das Mundstück des Sprays zwischen Ihre Lippen
  • Nun atmen Sie intensiv ein und lösen einen Sprühstoß aus 
  • Inhalieren Sie die freigegebene Wirkstoffmenge 5 bis 10 Sekunden weiter
  • Jetzt atmen Sie langsam aus (wichtig: nicht in den Sprühbehälter!)
  • Sollte Ihr Arzt zwei Sprühstöße verschrieben haben, warten Sie bitte 30 Sekunden, bis Sie wieder bei Punkt 2 beginnen

Weitere Hinweise: Reinigen Sie das Mundstück bitte täglich mit warmem Wasser und trocknen Sie es sorgfältig ab, um Verunreinigungen zu vermeiden.

Sollten Sie SalbuHEXAL® zum ersten Mal anwenden (oder Ihr Spray längere Zeit nicht benutzt haben), ist es ratsam, erst einmal 2–3 Sprühstöße in die Luft abzugeben, bevor Sie das Medikament bei sich anwenden.

SalbuHEXAL® und ähnliche Arzneimittel zur Behandlung von Asthma
Foster® Spray
Preis ab 78,12 €
Berodual
Preis ab 53,95 €

Wie häufig sollte das Medikament angewendet werden?

Wie häufig die SalbuHEXAL® N Anwendung erfolgen muss, um die nötige Wirkung zu erzielen, hängt von den Vorgaben Ihres behandelnden Arztes ab. Generell gelten laut Packungsbeilage folgende Dosierungsempfehlungen:

Akutbehandlung (zu Beginn eines Anfalls)

Kinder unter 12 Jahren:

  • Einzelne Dosis: 1 Sprühstoß
  • Gesamte Dosis: 1 Sprühstoß

Jugendliche (ab 12 Jahren) sowie Erwachsene:

  • Einzelne Dosis: 1–2 Sprühstöße
  • Gesamte Dosis: 1–2 Sprühstöße

Sollte die Wirkung hier nicht ausreichend sein, darf die Anwendung wiederholt werden. Bei weiterhin bestehender Atemnot ist es dringend notwendig, einen Arzt hinzuzuziehen.

Vorbeugende Behandlung (um einen Anfall zu vermeiden, besonders vor Belastungen)

Wann? 10 - 15 Minuten vor der geplanten Aktivität (beispielsweise Sport)

Kinder unter 12 Jahren:

  • Einzelne Dosis: 1 Sprühstoß
  • Gesamte Dosis: 1 Sprühstoß

Jugendliche (ab 12 Jahren) sowie Erwachsene

  • Einzelne Dosis: 2 Sprühstöße
  • Gesamte Dosis: 2 Sprühstöße

Die Maximaldosis sollte bei einer Dauerbehandlung – insbesondere in Kombination mit anderen Medikamenten – nicht mehr als 8 Sprühstöße pro Tag umfassen. 

Anwendung in Kombination mit anderen Inhalationsgeräten

Es gibt verschiedene Inhalationsgeräte wie Spacer oder Vernebler, die in Kombination mit SalbuHEXAL® verwendet werden können, um die Abgabe und Verteilung des Medikaments in den Atemwegen zu optimieren. Wenn Sie solch ein Gerät verwenden, sollten Sie sich mit der spezifischen Anleitung für das jeweilige Gerät vertraut machen und sicherstellen, dass es regelmäßig gereinigt wird. (Quelle: atemwegsliga.de)

Verwendung durch Kindern und älteren Menschen

Kinder und ältere Menschen könnten Schwierigkeiten haben, das Dosieraerosol korrekt zu verwenden. Hier kann die Verwendung eines Spacers helfen. Ein Spacer ist ein röhrenförmiges Gerät, das zwischen das Mundstück des Dosieraerosols und den Mund des Benutzers gelegt wird. Es erleichtert die Koordination zwischen dem Aktivieren des Sprays und dem Einatmen und kann die Abgabe des Medikaments in die Lunge verbessern.

Reisen mit SalbuHEXAL®

Wenn Sie planen, mit Ihrem SalbuHEXAL®-Spray zu reisen, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Medikament dabeihaben, insbesondere wenn Sie ins Ausland reisen. Bewahren Sie das Medikament in Ihrer Handtasche oder im Handgepäck auf, um einen einfachen Zugriff zu gewährleisten. Bei Flugreisen sollten Sie eine ärztliche Bescheinigung mit sich führen, die die Notwendigkeit des Medikaments bestätigt, um mögliche Probleme bei der Sicherheitskontrolle zu vermeiden.

Was ist zu beachten, um Fehler bei der Anwendung von SalbuHEXAL® vermeiden?

Verwenden Sie das Medikament wie in den Anwendungshinweisen und im Beipackzettel beschrieben und halten Sie sich an die Dosierempfehlungen Ihres Arztes. Lagern Sie das Medikament idealerweise kühl und trocken und schütteln Sie den Sprühbehälter gut durch, bevor Sie das Mittel anwenden.

Versuchen Sie, während der Anwendung von SalbuHEXAL® ruhig zu atmen und reinigen Sie das Mundstück – wie bereits empfohlen – einmal täglich.

SalbuHEXAL® falsch angewendet? Was jetzt zu tun ist!

Welche Maßnahmen in diesem Fall zu ergreifen sind, hängt selbstverständlich davon ab, wie die “falsche Anwendung” im Detail aussieht.

Sollten Sie das Medikament beispielsweise versehentlich überdosiert haben, ist es ratsam, sofort für ärztliche Hilfe zu sorgen. Ist jedoch beispielsweise beim Drücken des Sprühknopfs ein Fehler passiert, sodass (wirklich!) kein Wirkstoff entweichen konnte, können Sie die Anwendung von SalbuHEXAL® wiederholen.

Im Allgemeinen sind Fehler bei der Verwendung von Dosieraerosolen leider an der Tagesordnung, was häufig am zu schnellen Ein- und Ausatmen liegt.

Asthmabehandlung online beziehen?

Sie sind auf der Suche nach einer Erstbehandlung oder müssen Ihr Rezept erneuern. DoktorABC kann Ihnen helfen – einfach, schnell und online.

Besuchen Sie die Behandlungsseite, starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen diskreten Gesundheitsfragebogen aus.

Über eine sichere Online-Kommunikation stellt ein zugelassener Arzt eine Diagnose und verschreibt Ihnen bei Bedarf ein Rezept.

Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden kostenlos und diskret verpackt an Ihre Wunschadresse geliefert.

SalbuHEXAL® und ähnliche Arzneimittel zur Behandlung von Asthma
Foster® Spray
Preis ab 78,12 €
Berodual
Preis ab 53,95 €

Die medizinischen Inhalte auf dieser Seite wurden in Zusammenarbeit mit einem unserer Ärzte bzw. medizinischen Experten erstellt und von diesen überprüft. Die Informationen stammen ausschließlich aus zuverlässigen, vertrauenswürdigen und überprüften Quellen, Studien, Forschungen und Expertenmeinungen. Die medizinischen Inhalte werden regelmäßig überprüft, um maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Weitere Informationen zum redaktionellen Vorgehen finden Sie in unserem Redaktionsprozess.
Letzte Aktualisierung am 15/11/2023

So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Meine Behandlung finden

Asthmaspray online anfordern

Nehmen Sie an einer Online-Sprechstunde teil, um ein Rezept zu erhalten. Wir stellen Ihren Asthma-Inhalator Ihnen dann schnell und kostenlos zu.

  • Rezept per Online-Fragebogen
  • Verschreibung von bis zu 3 Inhalatoren
  • Schneller und zuverlässiger Service
Behandlungsgebühr 24,90 € + Medikament ab 26,61 €