• a-
  • a
  • a+
  • a Sprechstunde wählen

    Medikament für die ärztliche Beratung auswählen

  • b Online Konsultation

    Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus. Ein Arzt prüft und stellt ggf. ein Rezept aus

  • c Kostenloser Versand

    Schnelle Lieferung in einer neutralen Verpackung

Differin Gel / Creme

Rezeptpflichtig : ja
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
kostenlose ärztliche Konsultation kostenloser Versand

Um Akne Vulgaris im Gesicht zu behandeln, gibt es Differin Gel oder Differin Creme. Hierbei handelt es sich um ein Gel/Creme, die einmal am Tag abends vor dem Schlafengehen dünn auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen wird. Der Wirkstoff ist Adapalen, welcher für eine normale Funktion der obersten Hautzellen sorgt und daher als wirksames Mittel gegen Hautverunreingungen und Akne darstellt. Sichtbare Erfolge zeigen sich bei der Anwendung von Differin nach ca. 4-8 Wochen.

Medikament bestellen
Um dieses verschreibungspflichtige Medikament zu erwerben, benötigen Sie ein ärztliches Rezept. Füllen Sie dazu den Online-Fragebogen aus. Klicken Sie dazu auf „Konsultation starten“. Einer unserer Ärzte wertet Ihre Angaben aus und stellt Ihnen ein Rezept aus. Dieses leiten wir für Sie an eine Versandapotheke weiter. Sie erhalten dann das Medikament in einer neutralen Verpackung innerhalb von 1-2 Werktagen an Ihre Wunschadresse.

Medikament Preis inkl. Konsultation  
Differin 0,1% Creme 25g 1 St. 52,90 € zzt. nicht verfügbar
Differin 0,1% Creme 50g 1 St. 60,90 € zzt. nicht verfügbar
Differin 0,1% Gel 50g 1 St. 60,90 € zzt. nicht verfügbar

Packungsbeilage(n)

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Differin Gel/Creme zur Aknebehandlung

Um Akne Vulgaris im Gesicht zu behandeln, gibt es Differin Gel/Creme. Hierbei handelt es sich um eine Creme, die einmal am Tag abends vor dem Schlafengehen dünn auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen wird. Bevor Differin Gel/Creme zur Behandlung von Akne genutzt wird, sollte das Gesicht gründlich gereinigt und getrocknet werden. Ein dünner Film mit Differin Gel/Creme ist völlig ausreichend. Der Wirkstoff in der Creme und im Gel funktioniert mithilfe des Wirkstoffs Adapalen, welcher für eine normale Funktion der obersten Hautzellen sorgt und daher als wirksames Mittel gegen Hautverunreingungen und Akne darstellt. Sichtbare Erfolge zeigen sich bei der Anwendung von Differin Gel/Creme nach ca. 4-8 Wochen.

Anwendungsbereiche von Differin

Neben Akne können mit Differin Gel/Creme auch gewöhnliche Hautunreinheiten, wie Pickel und Mitesser bekämpft werden. Differin ist ausschließlich für die äußere Anwendung auf der Haut vorgesehen.

Die Anwendung von Differin Gel/Creme

Vor dem Schlafengehen sollte Differin Gel/Creme täglich auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen werden. Hierbei reicht ein dünner Film auf der verunreinigten Haut völlig aus.

Erste Behandlungsergebnisse mit Differin Gel/Creme

Eine erste Besserung des Hautbildes sollte bereits nach 4-8 Wochen sichtbar sein. Kleinere, erste Behandlungserfolge können allerdings auch schon nach wenigen Tagen eintreten und mit der Behandlungsdauer immer mehr werden. Einige Probanden bei klinischen Studien zeigten jedoch auch noch nach 12 Wochen einsetzende Behandlungserfolge. Individuell wird die Behandlungsdauer vom zuständigen Dermatologen je nach Schwere der Akne festgelegt. Sollten Sie eine Behandlung unterbrechen müssen oder die Behandlungsintensität verringern, können Sie Differin Gel/Creme erst dann wieder vollständig nutzen, wenn die Ursachen für die Unterbrechung vollkommen verschwunden sind.

Mögliche Nebenwirkungen

Wenn Sie Differin Gel/Creme  auf Ihrer Gesichtshaut auftragen, kann es zu Hautreizungen, Rötungen, Brennen, Schuppen oder besonders trockener Haut kommen. Sollten Sie gegenüber Differin Gel/Creme sehr empfindsame Haut haben, sollten Sie die Creme nur alle 2 Tage nutzen und diese Frequenz für mindestens 2 Wochen aufrechterhalten. Falls auch dann die Nebenwirkungen nicht verschwinden, sollten Sie die Behandlung gegebenenfalls vollständig abbrechen.

Die Anwendungsdauer von Differin Gel/Creme

Je nach Ausprägung der Symptome Ihrer Haut sollte Differin Gel/Creme individuell verschrieben werden. Die möglichen Zeiträume reichen dann von mehreren Wochen bis hin zu Monaten. Bereits nach 4-8 Wochen zeigen sich jedoch meist erste eindeutige Behandlungserfolge. Unter Umständen sind auch erste Besserungen erst nach 12 Wochen möglich. Differin Gel/Creme kann so lange genutzt werden, wie ein Verbesserungseffekt erkennbar ist. Sollte es jedoch zu Hautreizungen und Irritationen kommen, sollte die Behandlung eingestellt werden.

Der Unterschied zwischen Differin und anderen Akne Cremes

Differin Gel besitzt nur einen einzigen Wirkstoff. Daher ist es für viele Patienten besser verträglich als verwandte Mittel, die mehrere Wirkstoffe kombinieren.

Der Unterschied zwischen Akne Creme oder Akne Gel

Manche Menschen mögen eher eine Creme, andere wiederum eher Gele. Erfahrungsgemäß ziehen Gele schneller in die Haut ein und die Haut fühlt sich trockener an. Bei den Cremes bleibt auf der Haut ein leichter fettiger Film zurück und ist daher auch eher für trockene Haut geeignet.

Anwendungshinweise für Differin Gel/Creme

Bevor Sie Differin Gel/Creme für die Behandlung von Akne im Gesicht verwenden, sollten Sie ihr Gesicht gründlich waschen und abtrocknen. Differin Gel/Creme dient ausschließlich der äußeren Anwendung.

Anwendungshäufigkeit von Differin Gel/Creme

Tragen Sie Differin Gel/Creme einmal täglich abends auf die entsprechenden Hautpartien auf. Nutzen Sie Ihre Fingerspitzen, um die Creme dünn auf das Gesicht aufzutragen.

Und wenn man mal zu viel Gel/Creme verwendet hat?

Sollten Sie zu viel oder zu häufig Differin Gel/Creme auf die Haut aufgetragen haben, kann es zu schweren Hautirritationen kommen. Rötungen und Schuppungen sind die Folge. Eine häufigere Anwendungsfrequenz trägt nicht zu einer erfolgreicheren Behandlung bei. Alle zusätzlichen Hautreaktionen sind jedoch reversibel und heilen mit der Zeit ab.

Was Differin-Gel enthält und wie der Inhalt der Packung aussieht

Der Wirkstoff ist Adapalen. 1 g Gel enthält: 1 mg Adapalen.
Die sonstigen Bestandteile sind: Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur.), Phenoxyethanol (Ph. Eur.), Propylenglycol, Natriumedetat (Ph. Eur.), Carbomer 940, Poloxamer 182, Gereinigtes Wasser, Natriumhydroxid.

Differin-Gel ist ein weißes, homogenes, glattes Gel. Differin-Gel ist in folgenden Packungsgrößen erhältlich: Tube mit 30 g Gel/Tube mit 60 g Gel.

Was Differin Creme enthält und wie der Inhalt der Packung aussieht

Der Wirkstoff ist: Adapalen. 1 g Creme enthält 1 mg Adapalen.
Die sonstigen Bestandteile sind: Carbomer 934 P; Poly(oxyethylen)-20-methyl(D-glucopyranosid)sesquistearat-ether (20); Glycerol; Squalan, Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.); Propyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.); Natriumedetat (Ph.Eur.); Methyl(D-glucopyranosid)sesquistearat; Phenoxyethanol (Ph.Eur.); Cyclomethicon; Natriumhydroxid- Lösung (10 %); Gereinigtes Wasser.

Differin Creme ist eine weiße, glänzende Creme. Differin Creme ist in folgenden Packungsgrößen erhältlich: Tube mit 60 g Creme.

Mögliche Nebenwirkungen von Differin Gel / Creme

Wie alle Arzneimittel kann Differin-Gel/Creme Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Bei der Behandlung mit Differin-Gel/Creme können Reizungen der Haut wie Rötung, Wärmegefühl, Brennen, Schuppung, Austrocknung und gelegentlich stärkerer Juckreiz auftreten. Bei mittelstarken lokalen Nebenwirkungen kann die Anwendungshäufigkeit des Differin-Gels 2 Wochen lang auf jeden zweiten Tag reduziert werden. Gegebenenfalls sollte Differin-Gel bis zum Abklingen der Symptome auch vorübergehend abgesetzt werden.

Die gesamten Informationen zu diesem Medikament, zu den Neben- und Wechselwirkungen finden Sie in der aktuellen Packungsbeilage.

Quellen:

  • Wolf, Elke (2014): Acne vulgaris, Therapie als Geduldsprobe. Online verfügbar unter: http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=54922, zuletzt geprüft am 17.10.2016.
  • Gebrauchsinformation: Information für den Anwender. Differin Gel Packungsbeilage (09.2007).
  • Creme, Lotion und Gel - wo liegen die Unterschiede? Online verfügbar unter: http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Haut-_und_Koerperpflege/Hautpflege/Artikel/23160.php, zuletzt geprüft am 17.10.2016.
  • Gebrauchsinformation: Information für den Anwender, Differin Creme Packungsbeilage (08.2008).
  • Differin – Gel. Online verfügbar unter: https://www.diagnosia.com/at/medikamente/differin-gel/, zuletzt geprüft am 17.10.2016.

Unser Service – in 4 Schritten