Nutzererfahrungen mit NuvaRing

NUVARING-packung-vorderansicht

Bestellen Sie Ihre Behandlung online

NuvaRing ist ein hormonelles Verhütungsmittel, das Ihnen von Ihren Ärzten verschrieben werden kann. Schauen Sie sich unsere Preise an und starten Sie Ihren Bestellungvorgang.

Jetzt starten

Besonders vielversprechend empfinden Interessentinnen, dass die Hormone bei NuvaRing relativ niedrig dosiert sind, das Einsetzen lediglich einmal monatlich stattfindet und die Wirksamkeit auch bei Durchfall und Erbrechen gewährleistet ist.

Doch wie empfinden Nutzerinnen die Verwendung von NuvaRing in der Praxis? Wie erleben sie das Tragegefühl, Nebenwirkungen und den Sex? Im Folgenden haben wir die Kommentare und Erfahrungsberichte von NuvaRing-Anwenderinnen zusammengefasst.

Anwendung

Das Einsetzen und das Tragegefühl scheinen für die meisten Anwenderinnen unproblematisch zu sein. Verglichen wird der Einsatz häufig mit dem Einführen eines Tampons.

Manche Frauen berichten allerdings auch von einem Gefühl als würde der Ring jeden Moment herausrutschen. Tatsächlich herausgerutscht ist er in diesen Fällen zwar nicht, jedoch stört sie das unangenehm unsichere Gefühl.

Verträglichkeit

Die Verträglichkeit von NuvaRing ist von Frau zu Frau sehr unterschiedlich. Viele Frauen, die bereits mit anderen hormonellen Verhütungsmitteln unzufrieden waren, vertragen auch NuvaRing nicht. Laut der Bewertungen auf sanegro.de scheint der Libidoverlust ein besonders häufig auftretendes Problem zu sein. 32% der Teilnehmerinnen gaben an, dass Libidoverlust bei ihnen auftrat.

Einige NuvaRing-Nutzerinnen berichten hingegen, dass sie zuvor unter Nebenwirkungen der Antibabypille litten, mit dem relativ niedrig dosierten Verhütungsring jedoch keine ausschlaggebenden Beschwerden bemerken. Mache Frauen empfinden sogar eine Besserung seit ihrer Anwendung von NuvaRing. So bleiben beispielsweise Regelschmerzen oder häufige Kopfschmerzen aus.

Bei psychischen Vorerkrankungen berichten einige Nutzer von einem erneuten Ausbruch der Beschwerden. Erlitten die Frauen in der Vergangenheit beispielsweise Depressionen oder Angststörungen, waren diese mit der Anwendung von NuvaRing wieder deutlich spürbar. Auf sanegro.de gaben zudem 22% der Befragten an, dass NuvaRing bei ihnen zu Stimmungsschwankungen führte.

Zudem gaben 18% der Umfrage-Teilnehmerinnen auf sanegro.de an, dass die Verwendung von NuvaRing bei ihnen zu Kopfschmerzen führt. 14% klagen über eine Gewichtszunahme und bei 12% kam es zu Übelkeit.

Preis/Leistungsverhältnis

Der Preis für den NuvaRing ist höher als für die meisten Antibabypillen. Viele Nutzerinnen empfinden die den NuvaRing jedoch als deutlich komfortabler und sind bereit dafür einen höheren Preis zu zahlen.

Zudem befinden sich günstigere Verhütungsringe auf dem Markt. Einige Frauen berichten jedoch davon, die alternativen Produkte weniger gut zu vertragen und nehmen so auch etwas höhere Kosten in Kauf.

Sexualleben

Einschränkungen beim Geschlechtsverkehr entstehen meist durch den möglichen Libidoverlust. Die Mehrheit der Nuvaring-Nutzerinnen berichten, dass der Partner den Ring nicht als störend empfindet.

Zudem darf NuvaRing auch drei Stunden lang herausgenommen werden. Von einigen Frauen wurde der Ring sogar als angenehm beim Sex empfunden.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Doktorabc stimmen Sie unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies zu.