Circlet®
(4.8)
Medikament ab 53,08 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Circlet®

(4.8)
Medikament ab 53,08 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Dienstag, 28. Mai erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Verhütung mit Circlet®

Circlet® von N.V. Organon ist ein Verhütungsring für den hormonellen Empfängnisschutz. Ähnlich wie die Antibabypille enthält der Vaginalring eine Hormonkobination aus einen Östrogen und einen Gestagen. Pro Kunststoffring enthält Circlet 11,7 mg des Wirkstoffs Etonogestrel und 2,7 mg des Wirkstoffs Ethinylestradiol. Der Ring wird einmal pro Zyklus eingesetzt und verweilt drei Wochen lang in der Scheide. Der Verhütungsring gewährt einen zuverlässigen Empfängnisschutz - auch bei Durchfall und Erbrechen.

Kaufen Sie Circlet® nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Circlet®?

Der Verhütungsring Circlet® ist ein zuverlässiges hormonelles Verhütungsmittel in Form eines flexiblen Plastikrings, der in die Vagina eingesetzt wird. Durch die kontinuierliche Abgabe der Wirkstoffe Etonogestrel und Ethinylestradiol wirkt er wie eine Kombipille. Da der Verhütungsring 21 Tage in der Scheide bleibt, müssen Sie sich jedoch nicht täglich damit beschäftigen und sich an die Einnahme erinnern.Auch bei Magen-Darm-Infektionen oder Erbrechen brauchen Sie sich um Ihre Verhütungssicherheit keine zusätzlichen Sorgen zu machen.

Anwendung von Circlet®

Sie führen den zusammengedrückten Verhütungsring mit gewaschenen Händen in einer bequemen Haltung (liegend oder hockend) in die Scheide ein. Dort belassen Sie ihn für drei Wochen. Nach 21 Tagen entfernen Sie ihn aus der Vagina. Während der folgenden 7 Tage bleiben Sie ohne Ring und können eine Regelblutung erwarten. Nach einer Woche nehmen Sie einen neuen Verhütungsring aus der Packung und setzen diesen in die Vagina ein.

Circlet® besteht aus flexiblem, medizinischem Kunststoff und passt sich der weiblichen Vagina an. Es ist ratsam, den Sitz von Circlet® nach dem Geschlechtsverkehr sowie nach bestimmten Sportarten zu kontrollieren.

Wer kann Circlet® verwenden?

Circlet® ist für Frauen geeignet, weche sich einen hormonellen Empfängnisschutz wünschen. Auch für Frauen, die regelmäßig unter Magen-Darm-Beschwerden leiden, eignet sich der Vaginalring.

Dosierung des Circlet® Rings

Der Verhütungsring Circlet® enthält eine Wirkstoffkombination aus dem Gestagen Etonogestrel und dem Östrogen Ethinylestradiol. Die Wirkstoffe werden kontinuierlich freigegeben und in 24 Stunden gelangen 0,120mg Etonogestrel und 0,015 Ethinylestradiol über die Scheidenschleimhaut in den Körper. Der Vaginalring besteht aus einem speziellen medizinischen Kunststoff, der frei von Latex und Silikon ist.

Nebenwirkungen von Circlet®

Unter der Anwendung mit Circlet® können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Kreislaufbeschwerden
  • Akne
  • Stimmungsschwankungen
  • Scheideninfektionen
  • Ausgestoßener Ring
  • Unbehagen beim Tragen

Weniger häufig treten auch andere Begleiterscheinungen auf, wie zum Beispiel: Sehstörungen und Schwindel, aufgeblähter Bauch, Appetitzunahme, Blutdruckerhöhung, Entzündung des Gebärmutterhalses, Scheidenentzündung, Haarausfall, Juckreiz, Hautausschlag, Hitzewallungen, und mehr.

Bitte erkundigen Sie sich über weitere mögliche Neben- oder Wechselwirkungen mit Medikamenten, sowie Thromboserisiko in der Packungsbeilage.

Wer Circlet® nicht verwenden sollte

Ein hormoneller Verhütungsring sollte nicht verwendet werden, wenn eine der folgenden Aussagen auf Sie zutreffen könnte:

  • Es besteht Thromboseverdacht und/oder Sie haben eine Störung der Blutgerinnung
  • Es besteht Tumorverdacht
  • Es besteht eine Schwangerschaft oder der Verdacht auf Schwangerschaft
  • Sie haben eine Entzündung des Gebärmutterhalses
  • Sie leiden unter ungeklärten vaginalen Blutungen
  • Sie haben Diabetes mellitus
  • Sie leiden unter einer Leber- und Nierenerkrankung
  • Sie haben eine Bauchspeicheldrüsenentzündung

Bitte lesen Sie vor der Anwendung des Präparats aufmerksam die Packungsbeilage.

Über den Service von DoktorABC lassen Sie sich bequem Ihr Rezept für den Circlet® Ring erneuern. Auch wenn Sie von einem anderen Kombinationspräparat auf den Verhütungsring wechseln wollen, können unsere Ärzte Ihre online Rezeptanfrage auswerten und bestätigen. Den Ring erhalten Sie am folgenden Tag kostenfrei geliefert.

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Circlet®

Wirkstoffe

  •     11.7 mg Etonogestrel
  •     2.7 mg Ethinylestradiol

Inhaltsstoffe

  •     Magnesium stearat
  •     Poly(ethylen-co-vinylacetat) (72:28)
  •     Poly(ethylen-co-vinylacetat) (91:9)

PZN

  • Circlet Verhütungsring : 09219160

Hersteller

    Organon Healthcare GmbH

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €
Medizinisch- fachlich geprüft
Die medizinischen Inhalte auf dieser Seite wurden in Zusammenarbeit mit einem unserer Ärzte bzw. medizinischen Experten erstellt und von diesen überprüft. Die Informationen stammen ausschließlich aus zuverlässigen, vertrauenswürdigen und überprüften Quellen, Studien, Forschungen und Expertenmeinungen. Die medizinischen Inhalte werden regelmäßig überprüft, um maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Weitere Informationen zum redaktionellen Vorgehen finden Sie in unserem Redaktionsprozess.
Letzte Aktualisierung am 30/10/2023
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen