Kann man Kamagra Jelly bei DoktorABC kaufen?

Viagra-25mg-packung-vorderansicht

Bestellen sie Ihre ED-Behandlung online

Viagra ist eine der Behandlungen, die unsere Ärzte für Erektionsstörung verschreiben. Sehen Sie hier unsere Preise und bestellen Sie jetzt Ihre Behandlung von Erektionsstörung.

Jetzt starten

Man liest und hört ständig diese Namen: Kamagra und Kamagra Jelly, als handle es sich um eine Revolution in der Branche der Erektionsstörung-Medikamente. Es scheint als wolle dieses Arzneimittel Viagra seinen Rang als bekanntestes Mittel gegen Erektionsstörung abnehmen. Was ist an Kamagra Jelly so besonders und warum ist es so gefragt? Viel wichtiger für Sie ist jedoch die Frage, ob es sich um eine ernst zu nehmende Alternative für andere Erektionsstörungsmittel handelt.

Was ist eigentlich Kamagra Jelly?

Kamagra wird als Arzneimittel zur Behandlung von Erektionsstörungen angeboten. Es soll Sildenafil, den gleichen Wirkstoff wie Viagra enthalten. Seine Wirkung tritt eine halbe Stunde nach Einnahme ein und hält etwa 4 bis 5 Stunden an. Das Mittel wird vom indischen Hersteller Ajanta Pharma in Tablettenform oder als orales Gel vertrieben.

Kamagra und Kamagra Jelly sind jedoch in der gesamten EU nicht zugelassen. Das bedeutet, dass es keine klinischen Studien gibt, die die Angaben zur Wirkung, den Wechsel- und Nebenwirkungen und die Unbedenklichkeit des Medikaments belegen. Außerdem sind die Angaben des Herstellers bezüglich der Inhaltsstoffe nicht vollständig und nicht nachgewiesen. Daher ist die Einnahme mit unabschätzbaren Risiken verbunden.

Warum ist Kamagra Jelly in Deutschland nicht zugelassen?

Kamagra ist aus vier Gründen in Europa gesetzlich nicht zugelassen worden:

  • Bei der Erforschung des Medikaments sind in einem zu kurzen Zeitintervall zu wenig Versuche gemacht worden.
  • Es gibt zu hohe gesundheitliche Risiken bei der Anwendung von Kamagra Jelly.
  • In Indien herrschen unzureichende Herstellungs- und Hygienevorschriften bei der Medikamentenproduktion
  • Eine vollständige Angabe der Inhaltsstoffe liegt nicht vor.

Erwerb und Verkauf dieses Medikaments sind somit in Deutschland illegal und können Geld- und zum Teil auch Freiheitsstrafen nach sich ziehen. Es gibt Online-Anbieter, die Kamagra Jelly und Kamagra Tabletten dennoch verkaufen. Bedenken Sie bitte, dass derartige Anbieter wahrscheinlich keine Lizenz für den Verkauf von Arzneimitteln haben (sie würden deren Verlust riskieren) und wohl auch nicht davor zurückschrecken gefälschte Medikamente zu vertreiben. Wer sie kauft, läuft Gefahr, ernsthafte gesundheitliche Schäden davonzutragen, die schlimmstenfalls zum Tod führen können.

Was ist der Unterschied zwischen Kamagra und Viagra?

Zugelassene Medikamente zur Behandlung von Erektionsstörungen sind in Deutschland rezeptpflichtig. Da Kamagra nur illegal ohne Rezept verkauft wird, ist der Preis dementsprechend niedriger. Das Rezept gibt dem Benutzer Sicherheit auf mehrfacher Ebene. Zum Einen kann er sich darauf verlassen, dass er ein Original Medikament erhält, welches klinisch geprüft ist und ständigen Kontrollen unterzogen wird. Außerdem hat er die Bestätigung von einem Arzt, dass dieses Medikament für ihn persönlich zur Behandlung geeignet ist. Bei Kamagra oder Kamagra Jelly ist dies nicht gegeben.

Grundsätzlich funktionieren Potenzmittel wie Viagra, Sildenafil, Levitra oder Spedra, sowie deren Generika, zu denen sich auch Kamagra zählt, gleich.

In einer kurzen, diskreten online Konsultation können Sie bei DoktorABC eine Behandlung mit zugelassenen Medikamenten erhalten.

  • Viagra
  • Sildenafil STADA
  • Cialis
  • Tadalafil STADA
  • Levitra
  • Spedra
  • TadaHexal
  • Sildenafil Rationpharm
  • Sildenafil 1 A Pharma
  • SildeHEXAL

Wirkt Kamagra wie Viagra?

Grundsätzlich ja, denn beide enthalten den Wirkstoff Sildenafil. Der Hersteller von Kamagra gibt jedoch an, dass Kamagra Jelly schneller wirkt, da der Wirkstoff bereits über die Mundschleimhaut im Körper aufgenommen wird und nicht erst in den Magen geraten muss. Belegt wurden diese Angaben nicht.

Wirkt Kamagra wie Medikamente, die Tadalafil enthalten (z.B.Cialis)?

Der Hauptunterschied von Kamagra Jelly, sowie anderen Sildenafil-haltigen Tabletten, zu Medikamenten, die Tadalafil enthalten, besteht darin, dass Tadalafil sehr viel länger wirkt. Belegt ist eine Wirkungsdauer bei Tadalafil von 17 bis 36 Stunden; Die Wirkung setzt nach etwa 30 bis 60 Minuten ein.

Was ist der Unterschied von Kamagra zu Medikamenten, die Vardenafil enthalten (z.B. Levitra)?

Levitra ist bekannt für seine gute Verträglichkeit und unterscheidet sich zu Kamagra Jelly und anderen Sildenafil-haltigen Medikamenten hauptsächlich dadurch, dass es weniger Nebenwirkungen hervorruft. Levitra wirkt etwa 25 Minuten nach Einnahme; die Wirkung kann bis zu sieben Stunden anhalten.

Was ist der Unterschied von Kamagra zu Medikamenten, die Avanafil enthalten (Spedra)?

Spedra mit seinem Wirkstoff Avanafil ist das am schnellsten wirksame Potenzmittel auf dem Markt. Bereits nach 12 Minuten setzt die Wirkung ein und erstreckt sich auf einen Zeitraum von etwa sechs Stunden.

Risiken bei der Einnahme von Kamagra

Kamagra fällt in die Kategorie der sogenannten PDE-5 Hemmer. Diese stehen in Deutschland und in der gesamten EU unter Rezeptpflicht, da die mit der Einnahme verbundenen gesundheitlichen Risiken zu hoch sind, als dass sie von einem Laien beurteilt werden könnten. Mit anderen Worten, es gibt bestimmte gesundheitliche Faktoren, die die Einnahme von PDE-5 Hemmern verbieten oder zumindest einschränken. Diese können nur von einem anerkannten Arzt eingeschätzt werden.

Im Falle von Kamagra Jelly und Kamagra Tabletten übernehmen Ärzte keine Verantwortung, da zu wenig über das Mittel bekannt ist. Es ist also gut möglich, dass dieses Potenzmittel Wirkungen oder Nebenwirkungen hat, von denen niemand weiß. Das gesundheitliche Risiko ist daher schwer einzuschätzen.

Als Benutzer haben Sie keinerlei Garantie, dass Sie das Medikament erhalten, was Ihnen angeboten wurde. Sie können nicht sicher sein, dass es die Substanzen beinhaltet, die auf der Packung stehen und das bewirken, was Sie erwarten. Haben Sie eine Fälschung erwischt, dann handelt es sich bestenfalls um ein Placebo und bewirkt überhaupt nichts. Im schlimmsten Fall gefährden Sie Ihr eigenes Leben.

Nicht zuletzt machen Sie sich strafbar, wenn Sie Kamagra kaufen.

Vorteile vs. Risiken von Kamagra Jelly

Zusammenfassend kann man sagen, dass Kamagra als Medikament keine nennenswerten Vorteile gegenüber anderen Potenzmitteln bietet. Was dieses Mittel für viele als interessante Alternative erscheinen lässt, ist lediglich der Preis. Wie Sie gesehen haben ist damit jedoch ein großes Risiko verbunden. Ihre Gesundheit sollte Ihnen mehr wert sein. Was Sie an einem billigen, unzulässigen Medikament sparen, bezahlen Sie später mit Ihrer Gesundheit. Unsere Ärzte helfen Ihnen gern, eine für Sie passende Erektionsbehandlung zu finden. Eventuell verschreiben Sie auch eine Potenzmittel-Testpackung zur persönlichen Anpassung des richtigen Medikaments.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Doktorabc stimmen Sie unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies zu.