Estriol Wolff®
(4.8)
Medikament ab 24,99 € + Behandlungsgebühr 14,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Estriol Wolff®

(4.8)
Medikament ab 24,99 € + Behandlungsgebühr 14,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Freitag, 26. Juli erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €

Die Wechseljahre mit Estriol Wolff® bekämpfen

Die Vaginalcreme der Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel dient der lokalen Behandlung von vaginalen Östrogenmangel-Symptomen in den Wechseljahren. In 1 g Creme sind 0,5 mg des Wirkstoffs Estriol enthalten. Ein Salbenstrang der Creme wird abends vor dem Schlafengehen in der Scheide aufgetragen. In den ersten 3 Wochen täglich, danach 2-mal wöchentlich.

Kaufen Sie Estriol Wolff® nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Estriol Wolff®?

Estriol Wolff® ist eine vaginale Creme, die auf Rezept erhältlich ist. Sie wird von der Firma Wolff hergestellt. Die Konzentration der Creme beträgt 0,5 mg/g. Sie wird häufig von Frauen mit Wechseljahresbeschwerden in die Vagina eingeführt.

Was ist der Wirkstoff von Estriol Wolff®?

Der Hauptwirkstoff von Estriol Wolff® ist Estriol. Dabei handelt es sich um ein natürlich vorkommendes Östrogen, eines der Hauptgeschlechtshormone bei Frauen. Es ist eines der drei Hauptöstrogenerzeugnisse des menschlichen Körpers, neben Estradiol und Estron.

Wofür wird Estriol Wolff® verwendet?

Estriol Wolff® wird zur Behandlung von Symptomen der vaginalen Atrophie verwendet, die aufgrund eines Östrogenmangels auftreten können, wie er oft in den Wechseljahren vorkommt. Estriol hilft dabei, die Gesundheit des vaginalen Gewebes wiederherzustellen und Symptome wie Trockenheit, Jucken oder Brennen zu lindern.

Wie lautet die empfohlene Dosierung von Estriol Wolff®?

Diese Creme enthält eine Wirkstoffkonzentration von 0,5 mg/g. Die genaue Dosierungsanweisung sollte immer vom behandelnden Arzt festgelegt werden. In der Regel beträgt die Standarddosis 1 g Creme (bzw. 0,5 mg Estriol).

In Ausnahmefällen kann die Dosis auf bis zu 2 g erhöht werden.

Wie wird Estriol Wolff® angewendet/genommen?

Estriol Wolff® wird vaginal angewendet. Die Creme wird mithilfe eines Applikators oder gemäß den Anweisungen des Arztes in die Vagina eingeführt. Die Standarddosis von einem Gramm entspricht genau einer Befüllung des Applikatorrohres bis zur 1-Gramm-Strichmarke.

So wird der Applikator verwendet:

  • Waschen Sie Ihre Hände sorgfältig vor dem Gebrauch des Applikators.
  • Schrauben Sie den Verschluss der Tube ab.
  • Befestigen Sie das Applikationsrohr durch Schrauben am offenen Ende der Tube, bis es fest sitzt.
  • Befüllen Sie den Applikator durch Drücken der Tube bis zur gewünschten Dosierung, die am Schieber des Applikators angezeigt wird.
  • Entfernen Sie das Applikationsrohr von der Tube und verschließen Sie die Tube fest.
  • Führen Sie den Applikator tief in die Scheide ein, entweder im Liegen oder im Stehen, und drücken Sie dann auf den weißen Schieber, um die Creme freizusetzen.
  • Entfernen Sie den Applikator aus der Scheide, ohne am weißen Schieber zu ziehen, um zu verhindern, dass Creme zurück gesaugt wird.
  • Zum Auftragen der Creme auf äußere Hautbereiche, drücken Sie den Inhalt des Applikators in Ihre Handfläche und tragen Sie ihn dann mit den Fingern auf die betroffenen Stellen auf.

Wann sollte Estriol Wolff® nicht angewendet/genommen werden?

Estriol Wolff® sollte nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Estriol oder einen der sonstigen Bestandteile der Creme. Bei bestimmten gesundheitlichen Zuständen, wie z. B. bestimmten Krebsarten, Thrombosen oder Lebererkrankungen, sollte das Produkt ebenfalls nicht angewendet werden.

Welche Nebenwirkungen hat Estriol Wolff®?

Wie alle Medikamente kann auch Estriol Wolff® Nebenwirkungen haben.

Während der ersten Behandlungswochen können verschiedene Nebenwirkungen auftreten:

  • Manchmal kann es zu einem schmerzhaften Spannungsgefühl in der Brust, bekannt als Mastodynie, kommen, das normalerweise nach einiger Zeit wieder verschwindet.
  • Ein Hitzegefühl oder Juckreiz in der Scheide kann zu Beginn der Behandlung auftreten.
  • Einige Patientinnen berichten von einer Gewichtszunahme durch Wassereinlagerungen im Körper.
  • Ein erhöhter Blutdruck kann vorkommen.

Gelegentlich können auch Übelkeit und andere Magen-Darm-Beschwerden auftreten.

In selteneren Fällen (bei bis zu 0,1 % der Behandelten) können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Uterusblutungen während oder nach Beendigung der Behandlung.
  • Kopfschmerzen, die migräneartig sein können.

Noch seltener sind die folgenden Nebenwirkungen, von denen weniger als 0,01 % der Behandelten betroffen sind:

  • Beinkrämpfe oder das Gefühl von „schweren Beinen“.
  • Allergische Hautreaktionen, die Juckreiz, Rötung oder Schwellung hervorrufen können.

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen