Welche Dosierung von Doxycyclin ist für die Behandlung von Chlamydien angemessen?

Doxycyclin gehört zu den Breitband-Antibiotika aus der Gruppe der Tetracycline, ist dementsprechend also gegen unterschiedliche Bakterien wirksam. Angewendet wird Doxycyclin bei bakteriellen Infektionen wie Chlamydien, Mittelohrinfektionen oder Bronchitis und auch bei schadhaften Einzellern, wie sie zum Beispiel bei einer Malariaerkrankung oder Malariaprophylaxis vorkommen. Bei der Dosierung von Doxycyclin müssen verschiedene Faktoren beachtet werden. Zum einen muss das Doxycyclin immer genau nach Anweisung des Arztes eingenommen werden, zum anderen sollte man folgende Faktoren beachten:

  • Alter des Patienten
  • Gewicht des Patienten
  • Gesundheitlichen Zustand des Patienten

Doxycyclin und andere zertifizierte Medikamente für Chlamyidien
Doxycyclin
Preis ab 42,66 €
Azithromycin
Preis ab 32,98 €

Wie wirkt sich Doxycyclin auf die Zahngesundheit aus?

Ein wichtiger Aspekt bei der Anwendung von Doxycyclin, den viele Menschen oft übersehen, ist seine Auswirkung auf die Zahngesundheit. Doxycyclin kann bei längerer Anwendung die Zähne verfärben, insbesondere in höheren Dosierungen und über längere Zeiträume.

Dies kann zu gelblichen oder grauen Flecken auf den Zähnen führen. Um diese unerwünschten Effekte zu minimieren, ist es ratsam, während der Einnahme von Doxycyclin besonders auf die Mundhygiene zu achten. (Quelle: pharmazeutische-zeitung.de)

Regelmäßiges Zähneputzen, Zahnseide und Mundspülungen können dazu beitragen, Verfärbungen zu reduzieren. Es ist auch empfehlenswert, während der Doxycyclin-Behandlung auf den Konsum von koffeinhaltigen Getränken wie Kaffee und Tee zu verzichten, da diese die Verfärbungen verstärken könnten.

Falls Verfärbungen auftreten, ist es wichtig, einen Zahnarzt zu konsultieren, der verschiedene Methoden wie professionelle Zahnreinigungen oder Bleaching anbieten kann, um die natürliche Zahnfarbe wiederherzustellen. Sollten Patienten grundsätzlich Probleme mit ihren Zähnen haben, ist im Vorfeld mit dem behandelnden Arzt abzuklären, ob das Medikament tatsächlich zur Behandlung entsprechender Symptome genutzt werden soll.

Die Dosierung von Doxycyclin bei Jugendlichen und Erwachsenen und unter besonderen Umständen

Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Jugendliche mit über 50 Kilogramm Körpergewicht am ersten Behandlungstag 200 mg Doxycyclin ein. Die Dosierung an den darauffolgenden 7 Tagen liegt bei 100 mg pro Tag. Bei Kindern unter 50 Kilogramm Körpergewicht ist das Präparat nicht zur Anwendung geeignet. Erwachsene mit einem Körpergewicht von unter 70 Kilogramm nehmen am ersten Tag der Behandlung 200 mg Doxycyclin und an den folgenden 7 Tagen 100 mg Doxycyclin pro Tag. Die Doxycyclin Dosierung bei Erwachsenen mit einem Körpergewicht von über 70 Kilogramm beträgt pro Behandlungstag 200 mg Doxycylin. Wenn nicht anders vom Arzt verordnet, beträgt der Behandlungszeitraum 7 Tage. Generell wird Doxycyclin je nach ärztlicher Anweisung zwischen 5 und 21 Tagen eingenommen.

Die Behandlungsdauer mit Doxycyclin hängt stark von der zu behandelnden Diagnose ab und muss daher immer vom Arzt festgelegt sein. Während einer Schwangerschaft und in der Stillzeit ist die Behandlung mit Doxycyclin nur nach besonders strenger Indikationsstellung durchzuführen. Doxycyclin darf nicht zusammen mit Medikamenten eingenommen werden, die folgende Wirkstoffe beinhalten:

  • Acitretin
  • Alitretinoin
  • Isotretinoin

Generell gilt für die Einnahme und von Doxycyclin, dass Wechselwirkungen immer mit einem Arzt oder Apotheker besprochen werden sollte, um individuelle Risiken so gering wie möglich zu halten. Bei folgenden Faktoren darf Doxycyclin nicht eingenommen werden:

  • Überempfindlichkeit und/ oder Allergie gegenüber Doxycyclin und weiteren Tetracyclinen
  • Bei einer schwerwiegenden Funktionsstörung der Leber

Online-Beratung über verfügbare Dosierungen und Behandlungsmöglichkeiten

Ein medizinisches Team hat unseren kurzen, diskreten Online-Fragebogen entwickelt, um eine Diagnose zu erstellen und bei Bedarf Medikamente zu verschreiben. Machen Sie einen diskreten Test und erhalten Sie die Ergebnisse in nur 5-7 Minuten.

Zu den medizinischen Fragen

Vorsicht sollte außerdem bei folgenden Faktoren gewaltet werden und gegebenenfalls ein Arzt konsultiert werden:

Infektionen mit Streptokokken, Staphylokokken und Pneumokokken sollten nicht mit Doxycyclin behandelt werden, da die Resistenz der Erreger gegenüber dem Wirkstoff zu hoch ist.Wenn Doxycyclin in Kombination mit blutgerinnungshemmenden und Blutzuckersenkenden Medikamenten eingenommen wird, sollten Blutzucker- und die Gerinnungswerte kontrolliert und eine entsprechende Korrektur der Doxycyclin-Dosierung durch den Arzt erfolgen. Wenn der Patient im Behandlungszeitraum einer Narkose ausgesetzt werden soll, muss der behandelnde Arzt informiert werden. Bei anhaltendem Durchfall während der ersten Behandlungswoche mit Doxycyclin sollten Sie sich umgehend an Ihren Arzt wenden, da es sich hierbei um eine Darmentzündung handeln kann. Das gleiche gilt für anhaltende Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber Doxycyclin. 

Auftretende Kurzsichtigkeit als Nebenwirkung von Doxycyclin führt zu einer Beeinträchtigung beim Führen von Kraftfahrzeugen. Infektionen mit Streptokokken, Staphylokokken und Pneumokokken sollten nicht mit Doxycyclin behandelt werden, da die Resistenz der Erreger gegenüber dem Wirkstoff zu hoch ist.

Weitere Risiken können außerdem durch Sonnenbestrahlung entstehen, gegebenenfalls durch phototoxische Reaktionen, die auf den belichteten Hautarealen auftreten. Ausgiebiges Sonnenbaden, sowohl draußen, als auch in Solarien, sollten also bei Einnahme von Doxycyclin vermieden werden. Bei einer Anwendung über einen Zeitraum von 21 Tagen hinaus sollten Leber-, Blut-, und Nierenwerte regelmäßig kontrolliert werden. 

Bei älteren Menschen und bei Menschen mit eingeschränkter Nierenfunktion sind keine Besonderheiten bei der Behandlung mit Doxycyclin zu beachten. Bei einer Gonokokken-Infektion (Tripper) sollten Sie den Kontrolltermin des Behandlungserfolges 3-4 Tage nach der Behandlung sorgfältig einhalten, um einen Rückfall verhindern zu können. Als Nebenwirkungen können gelegentlich Überempfindlichkeitserscheinungen wie Juckreiz auftreten, Schwächungen des Immunsystems, Infektionen, Erkrankungen des Blutbildes und weitere Nebenwirkungen entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel des Medikaments.

Doxycyclin Dosierung und Dauer der Anwendung

Die übliche Anwendungsdauer beträgt 5-21 Tage, variiert jedoch entsprechend der Schwere, Art und des Verlaufs der Krankheit. Es gilt: Die individuelle Behandlungsdauer muss Ihr Arzt festlegen. Falls Sie den Eindruck haben, dass das Medikament zu schwach oder zu stark wirkt, konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei zu großer Dosierung von Doxycyclin droht die Gefahr von Nieren- und Leberschäden und einer Bauchspeicheldrüsenentzündung. Bei einer Überdosierung wird der behandelnde Arzt an der Krankheit und deren Verlauf orientieren und weitere Anweisungen geben. Wenn Sie vergessen, Doxycyclin einzunehmen, sollten Sie mit der nächsten Tag mit der üblichen Dosis fortfahren. Nehmen Sie in diesem Fall keine doppelte Dosis zu sich.

Einnahme bei einer Magen-Darm-Infektion

Bei der Einnahme von Doxycyclin, zum Beispiel während einer Bakterieninfektion des Magen Darm Traktes, sollte ein Glas Wasser zum Medikament eingenommen werden. Dabei sollte auf Mineralwasser und auf mit Kalzium angereicherte Getränke jeweils 4 Stunden nach der Einnahme und 2 Stunden vor der Einnahme verzichtet werden, das gilt ebenso für Milchprodukte. Andernfalls kann es zu Unverträglichkeiten oder Komplikationen kommen.

Konsultieren Sie die Wechselwirkungen von Doxycyclin mit bestimmten Lebensmitteln in jedem Fall mit Ihrem Arzt oder Apotheker, falls Unklarheiten bezüglich dessen bestehen sollten. Bei einem Magen-Darm-Infekt ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr auch wegen des auftretenden Flüssigkeitsentzuges empfohlen, da viel Wasser aus dem Körper gespült wird.

Doxycyclin online beziehen

DoktorABC gibt Ihnen die Möglichkeit, mit der Erstellung einer Anamnese durch einen Online-Fragebogen und die anschließende Kooperation mit seriösen Ärzten ein Rezept zu erhalten. So umgehen Sie das Problem, dass Doxycyclin rezeptfrei kaufen nicht möglich ist und setzen sich trotzdem nicht dem Risiko aus Doxycyclin Tabletten rezeptfrei und illegal kaufen zu müssen. Der Online-Fragebogen geht auf Ihre individuellen Symptome, Beschwerden und möglichen Kontraindikationen durch Vorerkrankungen ein. Eine wahrheitsgemäße und ernsthafte Beantwortung der Fragen durch Sie ist unerlässlich und entscheidend dafür, dass die Ärzte die eventuellen gesundheitlichen Risiken richtig einschätzen und abwägen können, ob der Einsatz von einem Antibiotikum mit dem Wirkstoff Doxycyclin angebracht ist.

Der Fragebogen wird für eine Konsultation an einen der kooperierenden Ärzte weitergeleitet. Durch die Weiterleitung des Online-Fragebogens wird automatisch eine Rezeptanfrage gestellt. Diese Rezeptfrage unterliegt einer ausführlichen gründlichen Prüfung ihrer Angaben, durch die konsultierten Ärzte wird dann über die Ausstellung eines Rezeptes für Doxycyclin entschieden. Ist die Ausstellung eines Rezeptes für das Medikament Doxycyclin in Ihrem Fall geprüft und unbedenklich, kann die Bestellung auf unserer Plattform bei DoktorABC weitergehen.

DoktorABC bietet Ihnen legal die einfachste Möglichkeit originale Medikamente wie Doxycyclin und viele weitere Arzneimittel auf sicherem Weg und ohne weitere Bedenken zu erhalten, ohne dass sie sich auf illegalen Pfaden bewegen und Doxycyclin ohne Rezept beschaffen.

Sollten Sie dennoch an schwerwiegenden Nebenwirkungen erkranken oder nicht aufgelistete Nebenwirkungen bei sich feststellen, die gegebenenfalls über längere Zeiträume andauern und nicht von selbst wieder verschwinden, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen bzw. konsultieren. Auch die Ärzte auf der Plattform von DoktorABC stehen Ihnen bei der Einnahme von Medikamenten und eventuell auftretenden Problemen jederzeit zur Verfügung.

Doxycyclin und andere Chlamyidien Medikamente durch Online-Konsultation verfügbar
Azithromycin
Preis ab 32,98 €
Doxycyclin
Preis ab 42,66 €

Medizinisch- fachlich geprüft
Dr. med. Marinela Adamescu, Allgemeinmedizinerin
Die medizinischen Inhalte auf dieser Seite wurden in Zusammenarbeit mit einem unserer Ärzte bzw. medizinischen Experten erstellt und von diesen überprüft. Die Informationen stammen ausschließlich aus zuverlässigen, vertrauenswürdigen und überprüften Quellen, Studien, Forschungen und Expertenmeinungen. Die medizinischen Inhalte werden regelmäßig überprüft, um maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Weitere Informationen zum redaktionellen Vorgehen finden Sie in unserem Redaktionsprozess.
Letzte Aktualisierung am 28/11/2023

So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Meine Behandlung finden

Behandlung von Chlamydien

Führen Sie einfach unsere Online-Beratung durch, um ein Rezept zu erhalten und das Antibiotikum wird Ihnen GRATIS in 24 - 48 Stunden geliefert.

  • Rezept per Online-Fragebogen
  • Wirksame Behandlung mit Antibiotika
  • Schneller und diskreter Service
Behandlungsgebühr 24,90 € + Medikament ab 29,83 €