Wegovy: Welche Erfahrungen machen echte Anwender? 

Wegovy ist ein neues Arzneimittel, das sich als bewährtes Mittel zur Gewichtskontrolle entpuppt hat.
Doch wie geht es den Patienten damit in der Praxis?

  • Wegovy stellt eine jüngste Entwicklung im Bereich der medizinischen Gewichtskontrolle dar.
  • Nutzererfahrungen bieten wertvolle Einblicke in seine Anwendung und Wirksamkeit.
  • Ein Gewichtsverlust von 0,5 bis 1 kg pro Woche scheint realistisch zu sein.
  • Nutzer teilen online potenziell hilfreiche Tipps, um die Wirksamkeit von Wegovy zu verbessern

Verfügbare injizierbare Therapien
Wegovy®
Preis ab 598,00 €
Mounjaro®
Preis ab 329,48 €
Saxenda®
Preis ab 428,00 €
Ozempic®
Preis ab 198,00 €

Wie beschreiben die Nutzer die Wirksamkeit von Wegovy?

Basierend auf den Erfahrungsberichten der Nutzer scheint Wegovy eine wirksame Rolle bei der Gewichtsabnahme und der Veränderung des Essverhaltens zu spielen. Die Nutzer beschreiben eine signifikante Verringerung des Körpergewichts sowie eine grundlegende Veränderung in ihrem Verhältnis zum Essen.

“Ich dachte mir, dass ich Wegovy unter dem übergreifenden Gedanken der Bekämpfung der Genetik und nicht als Wundermittel, das einen nicht nachhaltigen Lebensstil ermöglicht, ausprobieren sollte. Ich dachte, ich müsste mir einen Vorrat an Wegovy zulegen, bevor ich mit der Einnahme beginne, um eine Stop&Go-Behandlung aufgrund von Lieferengpässen zu vermeiden. Im Moment geht es mir sehr gut, ich habe fast keine Nebenwirkungen, verliere höchstens 1 kg pro Woche und führe einen normalen Lebensstil fort, nur ohne Essanfälle und esse generell weniger.“ (Quelle: Reddit.com)

“Ich habe in 73 Wochen mit Ozempic etwa 39 % meines Ausgangsgewichts verloren (niedrigere Dosis als Wegovy, aber dasselbe Medikament).

Es hat mein Verhältnis zum Essen völlig verändert. Ich wachte eines Tages auf, nachdem ich mit der Einnahme begonnen hatte, und konnte plötzlich wie ein normaler Mensch essen. Kein zwanghaftes Nachdenken über Essen und Kalorien, keine Angst, keine Scham, keine Fressattacken, nichts. Ich bin einfach... nicht mehr so auf Essen fixiert, wie ich es früher war. Ich nehme einmal in der Woche eine Spritze, esse mehr oder weniger, was ich will, wenn ich hungrig bin, höre auf, wenn ich satt bin, und das war's.” (Quelle: Reddit.com

Hinweis: Viele Patienten erleben nach dem Absetzen von Wegovy eine erneute Gewichtszunahme des zuvor verlorenen Gewichts, ein Phänomen, das häufig als Jo-Jo-Effekt bekannt ist.: Viele Patienten erleben nach dem Absetzen von Wegovy eine erneute Gewichtszunahme des zuvor verlorenen Gewichts, ein Phänomen, das häufig als Jo-Jo-Effekt bekannt ist.

Welche Tipps haben Anwender, um die Wirksamkeit von Wegovy zu optimieren?

Hier sind einige allgemeine Tipps für die Nutzung von Wegovy, basierend auf den Erfahrungen von Nutzern. Bitte denken Sie daran, dass die Wirksamkeit dieser Ratschläge nicht bewertet wurde und nicht die medizinischen Anweisungen Ihres Arztes ersetzen sollte.

  • Bewahren Sie Geduld und vergleichen Sie sich nicht mit anderen: Gewichtsschwankungen sind normal. Konzentrieren Sie sich auf Ihren persönlichen Fortschritt und Erfolg, anstatt sich mit anderen zu vergleichen.
  • Erzwingen Sie keine Darmentleerung: Bei Verstopfung warten Sie besser ein oder zwei Tage, bevor Sie Maßnahmen ergreifen. Es gibt viele hilfreiche Tipps und Hausmittel.
  • Verabreichen Sie die Injektionen am Wochenende: Indem Sie Ihre Injektionen am Freitagabend vornehmen, haben Sie das Wochenende über Zeit, auf eventuelle Nebenwirkungen zu reagieren.
  • Wechseln Sie die Injektionsstellen zwischen den Oberschenkeln: Um Hämatome zu vermeiden, injizieren Sie abwechselnd in den rechten und linken Oberschenkel. Nutzen Sie ein einfaches System, um sich zu merken, welche Seite an der Reihe ist.
  • Beobachten Sie anfangs genau Ihre Portionsgrößen: Da Wegovy die Magenentleerung verzögert, werden Sie sich schneller satt fühlen. Passen Sie Ihre Portionen entsprechend an, um Beschwerden wie Sodbrennen zu vermeiden.
  • Führen Sie ein Gewichtstagebuch mit einer App: Dokumentieren Sie Ihr Gewicht täglich und analysieren Sie die Daten, um Trends zu erkennen. Dies hilft Ihnen, die Wirksamkeit verschiedener Dosen zu verstehen und Ihre Ernährung entsprechend anzupassen.
  • Nehmen Sie Ihre Vitamine: Lassen Sie Ihren Nährstoffbedarf durch Bluttests überprüfen und ergänzen Sie Ihre Ernährung mit den notwendigen Vitaminen. Vitamin-Gummis können als angenehme Belohnung dienen. (Quelle: Reddit.com)

Welche Lebensstiländerung kombinieren Anwender, um bessere Ergebnisse zu erzielen?

Anwender von Wegovy und ähnlichen Medikamenten wie Ozempic berichten auf Plattformen wie Reddit.com über verschiedene Lebensstiländerungen, die sie neben der medikamentösen Behandlung vornehmen, um ihre Ergebnisse bei der Gewichtsabnahme zu verbessern.

Ein zentrales Thema in diesen Berichten ist die bewusste Kontrolle der Kalorienaufnahme, wobei einige Nutzer speziell darauf achten, ein tägliches Kaloriendefizit zu erreichen, ohne dabei drastische Änderungen in der Art der konsumierten Lebensmittel vorzunehmen.

Darüber hinaus beschreiben manche Anwender eine Kombination aus regelmäßiger Bewegung, Ernährungsumstellung (z.B. intermittierendes Fasten) und anderen gesundheitsfördernden Maßnahmen als Schlüssel zu ihrem Erfolg.

“Ich verliere durchschnittlich ein Pfund pro Woche. Ich achte jetzt mehr auf Kalorien. Das ist die einzige Veränderung, die ich vorgenommen habe. Ich versuche, jeden Tag ein Kaloriendefizit zu erreichen, aber ich habe nicht verändert, was ich esse. Ich esse und nasche auch viel weniger als vorher, und zu erkennen, wie viel mehr ich vorher gegessen habe, hat mir geholfen zu verstehen, warum ich ständig zugenommen habe.” (Quelle: Reddit.com)

“Ich habe mit Wegovy angefangen und bin dann auf Ozempic umgestiegen, aber ich nehme es jetzt seit 9 Monaten und habe 50 Pfund abgenommen. Am Anfang habe ich in einem Kaloriendefizit gegessen, und das war die einzige Veränderung, die ich gemacht habe. Die ersten 20 Pfund habe ich ziemlich leicht verloren, einfach indem ich weniger gegessen habe. Jetzt mache ich 5x pro Woche Sport, betreibe intermittierendes Fasten und folge einer kohlenhydratarmen, proteinreichen Diät. Ich trinke auch viel mehr Wasser, schlafe besser und nehme ein Probiotikum und B12 als Ergänzung. Ich verliere jetzt 1-2 Pfund pro Woche. Ich denke, man kann nur durch das Spritzen abnehmen, aber echte Ergebnisse erzielt man erst, wenn man auch selbst Arbeit investiert. Das ist zumindest meine Erfahrung als jemand mit vielen Verdauungsproblemen und Insulinresistenz.” (Quelle: Reddit.com)

Welche Erfahrungen haben Nutzer mit den möglichen Nebenwirkungen?

Ein gemeinsamer Nenner dieser Erfahrungen ist das Auftreten von Nebenwirkungen, die von leichten bis zu schweren Symptomen reichen, insbesondere nach der Erhöhung der Dosis auf 1 mg. Viele Nutzer berichten von Übelkeit, die typischerweise einen Tag nach der Injektion beginnt und 24–48 Stunden anhalten kann, sowie von unerwünschten Effekten wie Durchfall, Erbrechen und Müdigkeit. 

Interessanterweise haben einige Nutzer festgestellt, dass die Intensität der Nebenwirkungen von Person zu Person variiert und dass sich der Körper mit der Zeit anpassen kann, was die Symptome mildert.

Trotz dieser Herausforderungen bleibt die Motivation zur Fortsetzung der Behandlung aufgrund der positiven Auswirkungen auf das Gewicht und das allgemeine Wohlbefinden hoch.

"Meine Übelkeit setzt immer am Tag nach der Injektion ein und hält 24–48 Stunden an. Bei jeder Dosis, bei jeder Spritze. Ich bin allerdings erst etwa 7 Wochen dabei. Natürlich ist das von Person zu Person verschieden."(Quelle: Reddit.com)

"Ich habe meine erste Spritze am Dienstag bekommen und bin am Mittwoch mit einem trockenen, kratzigen Hals aufgewacht. Gestern und heute war die Müdigkeit unglaublich. Ich habe gearbeitet, aber es war ein Kampf. An beiden Tagen hatte ich Schwierigkeiten, am späten Nachmittag und frühen Abend wach zu bleiben. Ich denke, heute war ein bisschen besser als gestern."(Quelle: Reddit.com)

"Ich habe heute Morgen meine allererste Dosis genommen (vor 12 Stunden). Keine Nebenwirkungen außer fünf Minuten Übelkeit am frühen Abend, es war nicht schlimm und ging schnell vorbei. Normalerweise trinke ich abends ein Glas, aber heute Abend habe ich überhaupt keine Lust auf Alkohol." (Quelle: Reddit.com)

Wie kann DoktorABC Ihnen helfen, Ihr Gewicht zu kontrollieren?

DoktorABC bietet eine wirksame Unterstützung bei der Behandlung von Übergewicht und Fettleibigkeit. Sie sind auf der Suche nach einer Erstbehandlung oder müssen Ihr Rezept erneuern. DoktorABC kann Ihnen helfen – einfach, schnell und online.

Besuchen Sie die Behandlungsseite, starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen diskreten Gesundheitsfragebogen aus.

Über eine sichere Online-Kommunikation stellt ein zugelassener Arzt eine Diagnose und verschreibt Ihnen bei Bedarf ein Rezept.

Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden kostenlos und diskret verpackt an Ihre Wunschadresse geliefert.

Verfügbare injizierbare Therapien
Wegovy®
Preis ab 598,00 €
Mounjaro®
Preis ab 329,48 €
Saxenda®
Preis ab 428,00 €
Ozempic®
Preis ab 198,00 €

Die medizinischen Inhalte auf dieser Seite wurden in Zusammenarbeit mit einem unserer Ärzte bzw. medizinischen Experten erstellt und von diesen überprüft. Die Informationen stammen ausschließlich aus zuverlässigen, vertrauenswürdigen und überprüften Quellen, Studien, Forschungen und Expertenmeinungen. Die medizinischen Inhalte werden regelmäßig überprüft, um maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Weitere Informationen zum redaktionellen Vorgehen finden Sie in unserem Redaktionsprozess.
Letzte Aktualisierung am 19/03/2024