Condylox® und seine Nebenwirkungen

Die hier vorgenommene Auflistung eventuell auftretender Nebenwirkungen von Condylox® betrifft stets nur einzelne Patienten. Es bedeutet nicht, dass diese Nebenwirkungen bei Ihnen auftreten müssen. Die zu den Nebenwirkungen angegebenen Häufigkeiten sollen Ihnen bei der Abwägung der Einnahme helfen. Einige Patienten verspüren in diesem Fall überhaupt keine Nebenwirkungen, während es auch vorkommen kann, dass einzelne Patienten unglücklicherweise gleich an mehreren Nebenwirkungen des Medikamentes leiden.

Condylox und andere bewährte Mittel gegen Genitalwarzen
Aldara® Creme
Preis ab 133,03 €
Condylox®
Preis ab 62,22 €
Veregen® Salbe
Preis ab 86,85 €

Da Condylox® ein Gel ist, das zur äußeren Anwendung auf der Haut gedacht ist, halten sich die generellen Nebenwirkungen auf den Organismus in Grenzen. Dies ist der Vorteil des Medikaments, das nur äußerlich angewendet wird und nicht oral dem Organismus zugeführt werden muss. So kann vermieden werden, dass das Mittel über die Blutbahn Einfluss auf den gesamten Körper des Patienten hat. Die Wirkung findet nur punktuell an einigen wenigen Stellen auf der Haut statt.

Folgende Nebenwirkungen können jedoch auftreten. Sollten Sie eine der folgenden Condylox® Nebenwirkungen bei sich feststellen, sollten Sie die Anwendung des Medikamentes sofort stoppen und bei starker Ausprägung bzw. falls die Nebenwirkungen nicht von allein wieder verschwinden, dringend einen Arzt konsultieren. Selten tritt aufgrund der Anwendung von Condylox® eine Schwellung am Penis auf, sodass es zu einer Vorhautverengung kommen kann (betrifft 1 bis 10 von 10000 Patienten). Gelegentlich treten an den betroffenen Stellen stärkere Hautschädigungen oder Entzündungen auf. Dies kommt vor allem zu Beginn der Anwendung vor. Die Hautschädigungen verschwinden in der Regel von allein wieder (betrifft 1 bis 10 von 1000 Patienten). Zu Beginn einer lokalen Behandlung können generell Rötungen, leichte Schwellungen und Hautirritationen auftreten. Auch Stechen oder Juckreiz können dazu gehören.

Condylox® – Nebenwirkungen und Wechselwirkungen

Wechselwirkungen können bei der Einnahme verschiedener Medikamente zur selben Zeit auftreten. Da die Vielzahl an möglichen Medikamenten, die ein Patient, der auch an Feigwarzen leidet, enorm groß sein kann, können an dieser Stelle nicht alle möglichen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten aufgezählt werden. Um sicherzustellen, dass es mit den von Ihnen zeitgleich bzw. kurz vorher oder hinterher eingenommenen Medikamenten keine signifikanten Wechselwirkungen gibt, sollten Sie vor der Anwendung mit Condylox® Ihren Arzt um Rat fragen. Dieser kann detailliert Auskunft über gesundheitlich gefährdende Kombinationen geben.

Achten Sie stets darauf, dass Sie nur ein Mittel zur äußerlichen Anwendung nutzen, um Ihre Feigwarzen zu bekämpfen. Eine Kombination verschiedener Präparate kann einen starken Einfluss auf die empfindliche Haut im Genitalbereich hervorrufen und diese nachhaltig schädigen. Wenn Sie sich an diese Vorgaben halten, können Sie mögliche Condylox® Nebenwirkungen so gering wie möglich halten.

Online-Beratung zum Thema mögliche Nebenwirkungen und Behandlungsoptionen

Ein medizinisches Team hat unseren kurzen, diskreten Online-Fragebogen entwickelt, um eine Diagnose zu erstellen und bei Bedarf Medikamente zu verschreiben. Machen Sie einen diskreten Test und erhalten Sie die Ergebnisse in nur 5-7 Minuten.

Zu den medizinischen Fragen

Condylox® – Nebenwirkungen und absolute Gegenanzeigen

Im Falle einer Allergie gegen einen oder mehrere der in Condylox® enthaltenen Wirkstoffe darf das Präparat nicht zur Behandlung von Feigwarzen angewandt werden. Darüber hinaus wird von einer Anwendung abgeraten, wenn Sie bereits mit einem anderen Arzneimittel versuchen, Ihre Feigwarzen zu bekämpfen. Des Weiteren darf Condylox® nicht verwendet werden, wenn Ihre Feigwarzen offene Stellen haben und bluten.

Einige Patienten mit bestimmten Vorerkrankungen sollten von einer Behandlung der Feigwarzen mit Condylox® absehen. Dazu zählen Patienten, die an Syphilis erkrankt sind oder empfindlich auf Herpesinfektionen im Genitalbereich reagieren. Patienten mit Zelldysplasie und Immunschwäche dürfen das Medikament ebenfalls nicht zur Behandlung von Genitalwarzen anwenden. Der Grund für all diese Ausschlusskriterien liegt in den nur schwer absehbaren Condylox® Nebenwirkungen, die auftreten können, wenn bereits andere Medikamente bzw. Vorerkrankungen aufgetreten sind.

Frauen sollten vor der Anwendung mit Condylox® darauf achten, dass Sie eine Schwangerschaft sicher ausschließen können. Auch während der Anwendung des Präparats im Genitalbereich muss dringend dafür gesorgt werden, dass eine Schwangerschaft verhütet wird. Da es sich außerdem um eine ansteckende sexual übertragbare Krankheit handelt, sollten Sie für die Dauer der Anwendung und im Falle einer allgemeinen Infektion mit Feigwarzen äußerste Vorsicht im Umgang mit Sexualpartnern walten lassen.

Condylox online beziehen

DoktorABC gibt Ihnen die Möglichkeit, mit der Erstellung einer Anamnese durch einen Online-Fragebogen und die anschließende Kooperation mit seriösen Ärzten ein Rezept zu erhalten. So umgehen Sie das Problem, dass Condylox ohne Rezept kaufen nicht möglich ist und setzen sich trotzdem nicht dem Risiko aus Condylox rezeptfrei und illegal kaufen zu müssen. Der Online-Fragebogen geht auf Ihre individuellen Symptome, Beschwerden und möglichen Kontraindikationen durch Vorerkrankungen ein. 

Der Fragebogen wird für eine Konsultation an einen der kooperierenden Ärzte weitergeleitet. Durch die Weiterleitung des Online-Fragebogens wird automatisch eine Rezeptanfrage gestellt. Diese Rezeptfrage unterliegt einer ausführlichen gründlichen Prüfung ihrer Angaben, durch die konsultierten Ärzte wird dann über die Ausstellung eines Rezeptes für Condylox entschieden. Ist die Ausstellung eines Rezeptes für das Medikament Condylox in Ihrem Fall geprüft und unbedenklich, kann die Bestellung auf unserer Plattform bei DoktorABC weitergehen. 

DoktorABC bietet Ihnen legal die einfachste Möglichkeit originale Medikamente wie Condylox und viele weitere Arzneimittel auf sicherem Weg und ohne weitere Bedenken zu erhalten, ohne dass sie sich auf illegalen Pfaden bewegen und Condylox ohne Rezept beschaffen.

Sollten Sie dennoch an schwerwiegenden Nebenwirkungen erkranken oder nicht aufgelistete Nebenwirkungen bei sich feststellen, die gegebenenfalls über längere Zeiträume andauern und nicht von selbst wieder verschwinden, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen bzw. konsultieren. Auch die Ärzte auf der Plattform von DoktorABC stehen Ihnen bei der Einnahme von Medikamenten und eventuell auftretenden Problemen jederzeit zur Verfügung.

Condylox und andere Genitalwarzen-Medikamente mit ähnlicher Erfahrung
Condylox®
Preis ab 62,22 €
Aldara® Creme
Preis ab 133,03 €
Veregen® Salbe
Preis ab 86,85 €

Medizinisch- fachlich geprüft
Hasan Igde
Hasan Igde ist promovierter Mediziner und Facharzt für Urologie und Uro-Onkologie. Er unterstützt DoktorABC mit seiner Expertise in Andrologie und Männergesundheit. Zu Igdes Fachgebieten zählen auch erektile Dysfunktion und weitere Gesundheitsprobleme des Mannes. Hasan Igde hat diesen medizinischen Content überprüft und bestätigt, dass er medizinisch auf dem neuesten Stand ist und die Informationen korrekt sind.
Letzte Aktualisierung am 25/05/2022

So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Meine Behandlung finden

Behandlung von Genitalwarzen

Führen Sie einfach unsere Online-Beratung durch, um ein Rezept zu erhalten und das Antibiotikum wird Ihnen GRATIS in 24 - 48 Stunden geliefert.

  • Rezept per Online-Fragebogen
  • Deutsche Medikamente
  • Schneller und diskreter Service
Behandlungsgebühr 24,90 € + Medikament ab 62,22 €