Cialis®
(4.9)
Medikament ab 81,32 € + Behandlungsgebühr 29,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Cialis®

(4.9)
Medikament ab 81,32 € + Behandlungsgebühr 29,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Montag, 04 März erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €

Erektionsstörungen Behandlung mit Cialis®

Cialis® ist ein Arzneimittel, das der Hersteller Lilly zur Behandlung der erektilen Dysfunktion anbietet. Der enthaltene Wirkstoff Tadalafil ist ein PDE 5-Hemmer, der durch Erweiterung der Blutgefäße betroffenen Männern zu einer stabilen und anhaltenden Erektion verhelfen kann. Ärzte verschreiben Cialis®-Tabletten in der Regel in einer Dosis von 10 mg, die circa 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr einzunehmen ist. Die Wirkung von Cialis kann bis zu 36 Stunden anhalten.

Kaufen Sie Cialis® nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Wie DoktorABC funktioniert

Die DoktorABC-Plattform gibt Ihnen Zugang zu einem diskreten, schnellen und ganzheitlichen medizinischen Service. Dieser beinhaltet eine ärztliche Online-Beratung, die Rezeptausstellung von einem in der EU zertifizierten Arzt und die abschließende Medikamentenzustellung an die Adresse Ihrer Wahl.

So funktioniert der Ablauf bei DoktorABC

  1. Füllen Sie einen medizinischen Fragebogen aus, der Einblick in Ihren Gesundheitszustand erlaubt. Starten Sie eine Online- Beratung und beantworten Sie die Fragen zu Ihren Symptomen und Ihrem medizinischen Gesundheitszustand. Bitte geben Sie so viele Informationen wie möglich an, damit Sie die behandelnden Ärzte bestmöglich behandeln können.
  2. Der nächste Schritt besteht darin, Ihr bevorzugtes Medikament aus der Liste der empfohlenen Behandlungsoptionen auszuwählen. Behalten Sie alternativ die empfohlene Standardbehandlung bei. Der behandelnde Arzt wird Ihre Informationen überprüfen und Ihr Rezept gegebenenfalls online ausstellen. Andernfalls wird der Arzt eine Alternative empfehlen, oder Sie erhalten eine volle Rückerstattung. Wenn wir weitere Fragen haben, werden Sie über Ihr DoktorABC-Patientenkonto benachrichtigt.
  3. Sobald die Konsultation abgeschlossen ist und der behandelnde Arzt das Rezept für Ihre Behandlung ausgestellt hat, wird Ihr Medikament versandkostenfrei per UPS / DHL in 24 - 48 Stunden an Sie geliefert.

Bitte beachten Sie: Entscheidungen über die Behandlung müssen sowohl vom verschreibenden Arzt als auch von der Person während der Konsultation gemeinsam getroffen werden. Die endgültige Entscheidung liegt jedoch immer beim verschreibenden Arzt.

Zahlungsmöglichkeiten bei DoktorABC

Bei DoktorABC haben Sie eine Vielzahl von online und offline Zahlungsoptionen zur Auswahl.

Wer ist DoktorABC?

Wir sind eine Plattform, die jedem den Zugang zu individueller medizinischer Beratung und Behandlung online ermöglicht, diskret, schnell und professionell.

Alle Ärzte auf unserer Plattform sind in der EU registriert und dürfen Dienstleistungen für deutsche Kunden erbringen.

DoktorABC hält sich an sämtliche europäischen und lokalen Vorschriften und folgt den allgemein anerkannten Standards im Bereich der Telemedizin. Unsere Website ist von LegitScript verifiziert, was die Sicherheit und Legitimität des Unternehmens gewährleistet.

Wir garantieren Qualitätsmedikamente

Der Gesetzgebung in Deutschland entsprechend, verkauft und versendet DoktorABC ausschließlich Arzneimittel, die in Deutschland zum Verkauf zugelassen sind.

Ihre Vorteile als DoktorABC Kunde

  • Diskretion

    Wir garantieren, dass Ihre Patientendaten und Krankengeschichte diskret behandelt werden. Alle Medikamente werden in neutraler Verpackung geliefert.

  • Keine versteckten Kosten

    Die Endpreise bei DoktorABC beinhalten medizinische Konsultation, Online Rezept- Verschreibung, Medikament und Zustellung am nächsten Tag.

  • Kostenlose Zustellung in 24 - 48 Stunden

    Unsere Partnerapotheke liefert Ihr(e) Medikament(e) per UPS/DHL.

  • Original Medikamente

    Die behandelnden Ärzte auf unserer Plattform verschreiben nur Medikamente, die in Deutschland zugelassen sind.

  • Zeit sparen

    Es dauert 5-7 Minuten, um eine sichere Online-Behandlung anzufordern: Keine Arzttermine, Wartezimmer oder Besuche in der Apotheke mehr.

  • Flexibler Service

    Erhalten Sie medizinischen Rat und ein Rezept von Ihrem Arzt, egal ob Sie Ihr Handy oder den Computer benutzen. Medizinischer Service- immer und überall.

  • Sicherheit und Datenschutz

    DoktorABC verfügt über ein Sicherheitszertifikat und garantiert vollkommenen Schutz Ihrer Daten und Transaktionen.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Cialis®?

Cialis® ist ein Medikament, das Ärzte Männern ab 18 Jahren verschreiben, die an einer Erektionsstörung leiden. Die Firma Lilly Pharma brachte das Arzneimittel im Jahr 2002 in Deutschland auf den Markt. Apotheken verkaufen Cialis® mit Rezept.

Tadalafil ist der Wirkstoff von Cialis®. Er gehört in die Gruppe der PDE-5-Hemmer, die in den Stoffwechsel der Blutgefäße eingreifen. Wird der Mann sexuell stimuliert, trägt Cialis® zur Erweiterung der Blutgefäße im Penis und zum Aufbau einer stabilen und anhaltenden Erektion bei.

Das Arzneimittel ist in einer Dosierung von 5 mg erhältlich, die täglich eingenommen wird. So sind Sie regelmäßig zu spontanem Geschlechtsverkehr in der Lage. Die Wirkung setzt aber nur ein, wenn Sie sich sexuell stimuliert fühlen. Sie müssen keine unerwünschten Erektionen zu unpassenden Zeitpunkten befürchten.

Männer, die seltener als zweimal pro Woche Sex haben, können Cialis® in einer Dosierung von 10 oder 20 mg bei Bedarf einnehmen. Circa eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr nehmen Sie eine Tablette ein, die ihre Wirkung dann über 24 bis 36 Stunden entfalten kann.

Welche Inhaltsstoffe verwendet Cialis®?

Cialis® verwendet den aktiven Wirkstoff Tadalafil aus der Wirkstoffgruppe der PDE-5- Hemmer. Das Medikament ist in der Lage die Blutgefäße in dem männlichen Glied soweit zu entspannen, dass es zu einem ungehinderten Bluteinstrom in den Schwellkörper und dadurch zu einer härteren und anhaltenden Erektion kommt. Tadalafil entfaltet seine Wirkung nur in Zusammenhang mit sexueller Stimulation.

Cialis®-Tabletten enthalten folgende weitere Inhaltsstoffe:

  • Lactose-Monohydrat, Croscarmellose-Natrium, Hyprolose, mikrokristalline Cellulose
  • Natriumdodecylsulfat, Magnesiumstearat. Hypromellose, Triacetin, Titandioxid (E171)
  • Eisen (III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen (III)-oxid (E172), Talkum

Für wen ist Cialis® geeignet?

Cialis® ist ein Medikament für Männer ab 18 Jahren, die an einer Erektionsstörung (erektilen Dysfunktion) leiden. Da der enthaltene Wirkstoff Tadalafil Nebenwirkungen auslösen kann, ist vor der ersten Einnahme der Potenzpillen die Konsultation eines Arztes notwendig.

Der Mediziner erhebt Ihre Krankengeschichte und beurteilt, ob Cialis® für Sie infrage kommt. Er zieht dabei Vorerkrankungen, speziell des Herz-Kreislauf-Systems, und Allergien in Erwägung. Eignet sich das Arzneimittel für Sie, stellt Ihnen der Arzt das erforderliche Rezept aus. Auf der Plattform von DoktorABC nutzen Mediziner einen Anamnesefragebogen zu diesem Zweck.

Besonders gut eignet sich Cialis® für Männer, die Wert auf eine lange Wirksamkeit ihres Potenzmittels legen. Die Tabletten ermöglichen über 24 bis 36 Stunden Flexibilität und spontanen Geschlechtsverkehr.

In welchen Dosierungen ist Cialis® verfügbar?

Cialis® ist in den Dosierungen 5 mg, 10 mg und 20 mg in der Apotheke vor Ort und der Online-Apotheke verfügbar. Ihr Arzt wird Sie bezüglich der für Sie passenden Dosis beraten und Sie über alle wichtigen Informationen rund um dieses Medikament in Kenntnis setzen.

Die niedrigste Dosis von 5 mg Tadalafil ist für die tägliche Einnahme konzipiert. Sie bietet größtmögliche Flexibilität und Spontanität beim Geschlechtsverkehr bei vergleichsweise niedriger Dosierung. Sie nehmen jeden Tag zur gleichen Zeit eine Tablette Cialis® 5 mg ein.

Die mittlere Dosierung von 10 mg Tadalafil pro Tablette ist die Standarddosis für den Anfang. Sie ist als Bedarfsmedikation gedacht. Wenn Sie Geschlechtsverkehr haben möchten, nehmen Sie circa 30 Minuten zuvor eine Tablette Cialis® 10 mg ein.

Die höchste Dosierung von 20 mg Tadalafil kann der behandelnde Arzt einsetzen, wenn 10 mg nicht die vom Patienten erwünschte Wirkung erbracht haben. Lassen Sie sich diesbezüglich immer von Ihrem Arzt beraten und nehmen Sie stets nur die Ihnen verschriebene Dosis ein.

Erhöhen Sie niemals Ihre Dosis eigenmächtig und ohne zuvor mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben. Lesen Sie auch immer sorgfältig die Packungsbeilage und leisten Sie den Anweisungen des Arztes Folge.

Wann und wie ist Cialis® einzunehmen?

Nehmen Sie die Cialis®-Tablette unzerkaut mit etwas Wasser, unabhängig von einer Mahlzeit ein. Beachten Sie dabei, dass sehr fettige Nahrungsmittel und umfangreiche Mahlzeiten den Eintritt der Wirkung von Cialis® verzögern können. Planen Sie diese mögliche Verzögerung für Ihren Geschlechtsverkehr ein.

Ein gleichzeitiger Genuss von Alkohol kann den Blutdruck senken und Ihre Erektion beeinträchtigen. Trinken Sie daher während der Einnahme von Cialis® nur niedrigprozentige oder gar keine alkoholischen Getränke.

Nehmen Sie niemals mehr als eine Tablette Cialis® pro Tag. Cialis® sollte immer nur nach Vorgaben des Arztes und der Packungsbeilage eingenommen werden, um unerwünschte Nebenwirkungen zu minimieren.

Einnahme von Cialis® 5 mg: Sie nehmen die Tablette einmal täglich ungefähr zur gleichen Zeit ein. Die regelmäßige Anwendung baut eine konstante Wirkstoffkonzentration im Blut auf, die spontanen Geschlechtsverkehr zu jeder Zeit ermöglicht.

Einnahme von Cialis® 10 mg und 20 mg: Sie nehmen die Tablette circa eine halbe Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr ein. Die erwünschte Wirkung kann bis zu 36 Stunden lang anhalten. Sie haben in diesem Zeitraum die Möglichkeit, nach sexueller Stimulation wiederholt eine Erektion aufzubauen.

Wann darf ich Cialis® nicht einnehmen?

Es gibt Situationen, in denen Cialis® nicht eingenommen werden sollte.

Cialis® darf explizit nicht eingenommen werden wenn:

  • wenn Sie allergisch auf Tadalafil oder einen anderen Inhaltsstoff sind.
  • wenn Sie unter 18 Jahre sind.
  • Frauen dürfen Cialis® nicht einnehmen.

Welche Medikamente dürfen nicht mit Cialis® eingenommen werden:

  • Einnahme eines Nitrat-Medikaments
  • Einnahme eines Stickstoffmonoxid-Donators
  • Einnahme von Riociguat

Bei Vorerkrankungen wie:

  • Herzinfarkt oder Schlaganfall 
  • Arteriitische anteriore ischämische Optikusneuropathie
  • Schwere Herz-oder Lebererkrankung
  • Niedriger Blutdruck
  • Herzbeschwerden
  • Magen-Darm-Geschwür

Um eine vollständige Liste möglicher Vorerkrankungen und Medikamente einzusehen, wenden Sie sich bitte an die Packungsbeilage.

Manche Arzneimittel könnten durch die Einnahme von Cialis® beeinflusst werden oder sie könnten beeinflussen wie gut Cialis® wirkt. 

  • Alphablocker
  • Riociguat
  • Rifampicin, Erythromycin, Clarithromycin oder Itraconazol
  • andere Medikamente zur Behandlung von erektiler Dysfunktion

Was sind Nebenwirkungen von Cialis®?

Wie jedes andere Arzneimittel kann auch Cialis® Nebenwirkungen auslösen, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Diese sind normalerweise von leichter bis mäßiger Ausprägung.

Stoppen Sie die Behandlung und benachrichtigen Sie sofort einen Arzt, wenn Sie eine der folgenden Nebenwirkungen bemerken:

  • allergische Reaktion
  • Brustschmerzen
  • Probleme mit den Augen
  • Schmerzhafte Dauererektion (Priapismus)

Häufig (bis zu einer von zehn Anwendern) treten folgende Nebenwirkungen auf:

  • Verdauungsstörungen
  • Übelkeit
  • saures Aufstoßen
  • Sehstörungen
  • Schwindel

Gelegentlich (bis zu einer von 100 Anwendern) führt die Einnahme zu folgenden Beschwerden:

  • Bauchschmerzen
  • Vermehrtes Schwitzen
  • Ohrensausen
  • Müdigkeit
  • Beschleunigter Puls
  • Herzklopfen

In seltenen Fällen (bis zu einer von 1.000 Anwendern) treten folgende Komplikationen auf:

  • rote Augen
  • Dauererektion
  • Nesselsucht

Ausführliche Informationen finden Sie in der Packungsbeilage. Lesen Sie sich den Beipackzettel vor der Einnahme aufmerksam durch.

Benötige ich ein ärztliches Rezept um Cialis® zu kaufen?

Ja, Cialis® ist ein rezeptpflichtiges Medikament in Deutschland. Diese Verordnung hat den Zweck, Sie vor Nebenwirkungen und Wechselwirkungen zu schützen. Sie erhalten das erforderliche Rezept entweder bei Ihrem Arzt oder bei einem Online-Service wie DoktorABC.

Wie wirkt Cialis® im Original?

Cialis® wirkt im Original genauso gut wie als Generikum, da alle Medikamente den Wirkstoff Tadalafil enthalten. Die Herstellung eines Cialis®-Generikums unterliegt den gleichen Richtlinien und Qualitätsstandards wie das Original. Der Hersteller muss nachweisen, dass das Generikum im Körper genauso wirkt wie das Original.

Wie schnell setzt die Wirkung von Cialis® ein?

Cialis® beginnt nach circa 30 Minuten zu wirken. Eine fetthaltige Mahlzeit kann den Wirkeintritt etwas verzögern. Nehmen Sie täglich 5 mg Cialis® ein, profitieren Sie von einer kontinuierlichen Wirkung und müssen vor dem Geschlechtsverkehr nicht warten.

Wie lange hält die Wirkung von Cialis® an?

Die Wirkung von Cialis® hält in der Regel für 24 bis 36 Stunden an. Tadalafil ist unter den Potenzmitteln der Wirkstoff mit der längsten Verweildauer im Körper. Für die 5 mg-Tablette Cialis® gilt, dass die Wirkung bis 36 Stunden nach der letzten Einnahme anhält, da diese Dosis täglich angewendet wird.

Wie erhalte ich die größtmögliche Wirkung von Cialis®?

Nehmen Sie Cialis® nicht zusammen mit einer fetthaltigen Mahlzeit ein und trinken Sie parallel keinen Alkohol. Die maximale Plasmakonzentration des Wirkstoffes ist nach zwei Stunden zu erwarten. Ohne sexuelle Stimulation kann Cialis® seine Wirkung nicht entfalten.

Wie vermeide ich Nebenwirkungen bei der Einnahme von Cialis®?

Jeder Mensch reagiert anders auf Medikamente. Sie können Nebenwirkungen nicht wirklich beeinflussen. Aber Sie können darauf achten, dass Sie Cialis® nicht einnehmen, wenn bei Ihnen eine Kontraindikation wie eine Herz-Kreislauf-Erkrankung besteht. Wenden Sie immer die niedrigste Dosis an, die möglich ist und halten Sie sich an die Anweisungen des verschreibenden Arztes.

Was bei der Einnahme von Cialis® noch berücksichtigt werden sollte?

Vor der Einnahme von Cialis® sollten Sie sich immer genau mit der Packungsbeilage vertraut machen und diese aufmerksam durchlesen. Wenden Sie sich bei Fragen immer an Ihren behandelnden Arzt.

  • Schwindel: De Einnahme von Cialis® kann für Schwindel sorgen. Sie sollten daher sorgfältig mit Ihrem Arzt überprüfen wie Sie auf dieses Präparat reagieren, bevor Sie Auto fahren oder Maschinen bedienen.
  • Alkohol: Auch der Genuss von kann unter Umständen zu unerwünschten Nebenwirkungen führen.
  • Laktose: Cialis® enthält Laktose, sprechen Sie vor der Einnahme mit Ihrem Arzt, wenn Sie laktoseintolerant sind.

Was mache ich wenn ich eine größere Menge von Cialis® eingenommen habe?

Wenn es zu einer Überdosierung von Cialis® gekommen ist, sollte immer ein Arzt informiert werden. Begeben Sie sich im Zweifelsfall immer in medizinische Überwachung, da es sein kann, dass Nebenwirkungen auftreten. Bei weiteren Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Wie ist Cialis® aufzubewahren?

Das Medikament sollte in der Originalverpackung aufzubewahren und vor Feuchtigkeit zu schützen. Nicht über 30°C lagern. Achten Sie bei der Aufbewahrung von Cialis® darauf, dass es für Kindern unzugänglich ist.

Nach dem Verfallsdatum dürfen Sie dieses Arzneimittel nicht mehr einnehmen. Wenden Sie sich bei Entsorgungsfragen an Ihren Arzt und Apotheker.

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Cialis®

Wirkstoffe

  • 5 mg / 10 mg / 20 mg Tadalafil

Inhaltsstoffe

  • Magnesium stearat
  • Croscarmellose natrium
  • Hyprolose
  • Hypromellose
  • Eisen(III)-oxidhydrat, gelb
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Triacetin
  • Natriumdodecylsulfat
  • Lactose-1-Wasser
  • Titandioxid
  • Talkum

PZN

  • Cialis 5 mg 14st / 28st / 84st: 06472208 / 01133074 / 04704117
  • Cialis 10 mg 4st: 03363938
  • Cialis 20 mg 4st / 8st / 12st: 02462986 / 02462992 / 00465756

Hersteller

LILLY DEUTSCHLAND GmbH

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €
Medizinisch- fachlich geprüft
Hasan Igde
Hasan Igde ist promovierter Mediziner und Facharzt für Urologie und Uro-Onkologie. Er unterstützt DoktorABC mit seiner Expertise in Andrologie und Männergesundheit. Zu Igdes Fachgebieten zählen auch erektile Dysfunktion und weitere Gesundheitsprobleme des Mannes. Hasan Igde hat diesen medizinischen Content überprüft und bestätigt, dass er medizinisch auf dem neuesten Stand ist und die Informationen korrekt sind.
Letzte Aktualisierung am 07/11/2023
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen