COVID-19 Aktualisierung - Unser Service arbeitet weiterhin normal.

All-Inclusive-Service
Ventolair Easi Breathe Medikament
Online Rezept
Kostenfreie Lieferung am Folgetag

Ventolair Easi Breathe

Bestellen Sie Ventolair Easi Breathe online

Rating
(4.9)
All-Inclusive-Service
Ventolair Easi Breathe Medikament
Online Rezept
Kostenfreie Lieferung am Folgetag
Preis ab 68,13 €
Preise

Ventolair Easi Breathe - 100 mcg

1 Inhalator
(200 Dosis)
68,13 €
2 Inhalatoren
(400 Dosis)
Spare 35,43 €
100,83 €
3 Inhalatoren
(600 Dosis)
Spare 61,35 €
143,04 €

Ventolair Easi Breathe - 250 mcg

1 Inhalator
(200 Dosis)
84,96 €
2 Inhalatoren
(400 Dosis)
Spare 38,81 €
131,11 €
3 Inhalatoren
(600 Dosis)
Spare 64,72 €
190,16 €
Jetzt bestellen und schon am
Montag, 21 September erhalten.

Bestellen Sie Ventolair Easi Breathe bequem online bei DoktorABC

Ventolair ist ein automatisch auslösender Druckgas-Inhalator. Das von der TEVA GmbH angebotene Medikament wird zur Kontrolle von Asthma und chronisch obstruktiver Bronchitis angewendet. Das Arzneimittel verwendet den Wirkstoff Beclometasondipropionat, welcher die Atemwege erweitert, Entzündungen der Lunge hemmt, die Bildung von Bronchialschleim vermindert und zudem die Muskulatur der Lunge entspannt. Ventolair Easi Breathe wird regelmäßig inhaliert. Beclometason soll im Vergleich zu anderen Glukokortikoiden eine besonders starke Wirkung aufzeigen.

So funktioniert Ihre Bestellung bei DoktorABC

Bei DoktorABC können Sie Ventolair Easi Breathe schnell und bequem online bestellen. Beginnen Sie Ihre Bestellung und füllen Sie einen kurzen Behandlungsfragebogen aus. Unser zuständiger Arzt überprüft Ihre Angaben und stellt Ihr Rezept online aus, sollte es keine Rückfragen geben. Im Anschluss kümmert sich unsere Apotheke umgehend um den Versand von Ventolair Easi Breathe, damit Ihre Bestellung bereits am nächsten Werktag bei Ihnen eintrifft. Neben dem Medikament sind auch die Ausstellung des Online-Rezepts sowie eine Express-Lieferung mit DHL oder UPS im Preis enthalten.

Medikamentbeschreibung

Was ist Ventolair Easi Breathe?

Ventolair Easi Breathe ist ein Druckgas-Inhalator, welcher den Wirkstoffaustoß während der Einatmung automatisch auslöst. Auf diese Weise soll die Anwendung besonders leicht fallen. Die TEVA GmbH bietet dieses Arzneimittel zur präventiven Behandlung von Asthma bronchiale und COPD in Form einer chronisch obstruktiven Bronchitis an. 

Ventolair Easi Breathe nutzt den Wirkstoff Beclometason, in Form von Beclometasondipropionat, zur Kontrolle von Atemwegserkrankungen. Der Wirkstoff sorgt dafür, dass die Schleimhäute der Bronchien abschwellen, wodurch die Atemwege erweitert werden. Weiterhin hemmt das Beclometason Entzündungen der Lunge, vermindert die Bildung zähen Schleims und entkrampft die Bronchialmuskulatur.

Bei diesem Arzneimittel handelt es sich um ein vorbeugendes Präparat zur regelmäßigen Anwendung. Zur Linderung akuter Atembeschwerden ist Ventolair Easi Breathe nicht geeignet. Nutzen Sie in diesem Fall Ihr Bedarfsmedikament.

Welchen Wirkstoff verwendet Ventolair Easi Breathe?

Ventolair Easi Breathe verwendet den Wirkstoff Beclometason, in Form von Beclometasondipropionat, damit der Wirkstoff leichter auf die Rezeptoren der Lunge wirken kann. Beclometason verfügt über eine langanhaltende antientzündliche Wirkung, vermindert die Bildung zähen Bronchialschleims, entkrampft die Bronchialmuskulatur und erweitert die Atemwege.

Wofür wird Ventolair Easi Breathe angewendet?

Ventolair Easi Breathe wird zur Kontrolle von Atemwegserkrankungen eingesetzt. Mit der regelmäßigen Inhalation des Arzneimittels sollen Atembeschwerden wie Atemnot, Kurzatmigkeit oder einer pfeifenden Atmung vorgebeugt werden.

Das Medikament wird hauptsächlich zur präventiven Behandlung von Asthma bronchiale und COPD in Form einer chronisch obstruktiven Bronchitis angewendet. Es kann jedoch vorkommen, dass Ihnen Ihr Arzt dieses Arzneimittel für eine abweichende Atemwegserkrankung verschreibt. 

Um eine Kontrolle Ihrer Beschwerden zu erreichen, muss Ventolair Easi Breathe regelmäßig angewendet werden. Bei akuten Beschwerden ist dieses Medikament nicht geeignet, da der Wirkungseintritt verzögert ist. Nutzen Sie Ihren Notfallinhalator zur Linderung plötzlicher Atemprobleme. 

In welchen Dosierungen ist Ventolair Easi Breathe erhältlich?

Bei DoktorABC erhalten Sie den Ventolair Easi Breathe Druckgas-Inhalator mit einer Dosierung von 100 µg (0,1 mg) oder 250 µg (0,25 mg) Beclometasondipropionat pro Sprühstoß.

Ihr Arzt wird Ihnen eine für Ihre individuelle Situation geeignete Dosierung empfehlen. 

Ihre ideale Dosierung wird von einem Arzt anhand des Schweregrades Ihrer Beschwerden und dem Ansprechen auf die Behandlung ermittelt. In der Regel wird das Arzneimittel zweimal täglich angewendet. Teilweise wird allerdings angeordnet, die Inhalation drei- bis viermal am Tag durchzuführen.

Die allgemeine Dosierungsempfehlung beträgt jeweils am Morgen und am Abend einen bis zwei Sprühstöße. 

Die Tageshöchstdosis von 1000 µg (1 mg) Beclometasondipropionat sollte dabei möglichst nicht überschritten werden.

Halten Sie sich immer an die Ihnen von Ihrem Arzt verordnete Dosierung. Informieren Sie Ihren Arzt umgehend, wenn sich Ihr Gesundheitszustand verändert. Möglicherweise muss Ihre Dosierung angepasst werden.

Wie wird Ventolair Easi Breathe angewendet?

Wenden Sie Ventolair Easi Breathe immer genau nach der Anleitung Ihres Arztes an.

Im Normalfall wird das Arzneimittel mehrmals täglich inhaliert. Es wird empfohlen, Ventolair Easi Breathe vor einer Mahlzeit anzuwenden. Ist dies nicht möglich, sollte der Mund nach der Inhalation sorgsam ausgespült werden.

Bevor Sie mit der Inhalation beginnen, muss die Schutzkappe vollständig geöffnet werden. Halten Sie den Inhalator senkrecht und und schütteln Sie ihn mehrmals. Atmen Sie mit leicht nach hinten geneigtem Kopf langsam aus und beginnen Sie anschließend mit der Inhalation. Die Wirkstofffreisetzung erfolgt automatisch mit Ihrer Einatmung.

Während der Behandlung mit Ventolair Easi Breathe sollten Sie Ihren Gesundheitszustand sowie die korrekte Anwendung des Inhalators regelmäßig von einem Arzt überprüfen lassen.

Was sollten Sie bei der Anwendung von Ventolair Easi Breathe außerdem beachten?

  • Vor der Anwendung von Ventolair Easi Breathe sollten Sie jegliche gesundheitlichen Beschwerden und Vorerkrankungen mit Ihrem Arzt besprechen, damit sichergestellt werden kann, dass sich dieses Arzneimittel für Sie eignet.

  • Beachten Sie, dass die Einnahme weiterer Medikamente in Kombination mit Ventolair Easi Breathe zu Wechselwirkungen führen kann. Besprechen Sie die Einnahme zusätzlicher Arzneimittel immer mit Ihrem Arzt.

  • Beachten Sie, dass Ventolair Easi Breathe nicht zur Linderung akuter Atembeschwerden geeignet ist. Nutzen Sie zur Linderung Ihr Notfallmedikament.

  • Achten Sie darauf, dass Ihnen immer ausreichende Mengen des Arzneimittels zur Verfügung stehen. Um eine Unterbrechung Ihrer Behandlung zu vermeiden, bestellen Sie Ventolair Easi Breathe rechtzeitig nach.

Welche Nebenwirkungen kann Ventolair Easi Breathe verursachen?

Bei mehr als einem von zehn Anwendern treten mit der Anwendung von Ventolair Easi Breathe Reizungen im Mund- und Rachenraum auf. Indem Sie das Arzneimittel vor einer Mahlzeit inhalieren, anschließend Ihren Mund ausspülen oder die Zähne putzen, können Sie dem entgegensteuern.

Häufig (bei bis zu einem von zehn Anwendern) können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Verstärkter Husten
  • Pilzinfektion im Mund- und Rachenbereich (das Risiko lässt sich mit der Anwendung vor einer Mahlzeit vermindern)
  • Verdauungsbeschwerden
  • Übelkeit

Außerdem sind folgende Nebenwirkungen möglich:

  • Störungen der Nebennierenrindenfunktion
  • Verminderung der Knochendichte
  • Augenerkrankungen (z. B. Glaukom, Grauer Star) 
  • Erhöhte Infektanfälligkeit
  • Akute Bronchitis
  • Kehlkopfentzündung
  • Halsschmerzen
  • Heiserkeit
  • Kopfschmerzen

Tritt bei Ihnen eine der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen auf, ist die Behandlung abzubrechen und umgehend ein Arzt oder der Notruf zu kontaktieren:

  • Schwere allergische Reaktion, unter anderem mit folgenden Symptomen:
    • Anschwellen der Schleimhäute
    • Schwellungen im Gesicht, Rachen, der Zunge oder der Lippen
    • Nesselsucht
    • Schwindel und Ohnmacht

  • Paradoxer Bronchospasmus, kann unmittelbar nach der Inhalation auftreten und beispielsweise mit folgenden Beschwerden einhergehen:
    • Atemnot
    • Kurzatmigkeit
    • Pfeifende Atmung

Ausführliche Informationen finden Sie in Ihrer Packungsbeilage. Lesen Sie sich den Beipackzettel vor der Einnahme von Ventolair Easi Breathe aufmerksam durch.

Wann darf Ventolair Easi Breathe nicht angewendet werden?

Wenden Sie Ventolair Easi Breathe nicht an, wenn Sie allergisch auf Beclometasondipropionat oder einen sonstigen Bestandteil des Medikaments reagieren.

Besprechen Sie die Einnahme zusätzlicher Medikamente immer mit Ihrem Arzt, da gegebenenfalls Wechselwirkungen auftreten können. Dies gilt insbesondere für folgende Arzneimittel:

  • Ethinylestradiol (zur Hormonbehandlung oder Empfängnisverhütung, z. B. in einigen Antibabypillen)
  • Antibiotika
  • ß-2-Sympathomimetika (bronchienerweiternder Wirkstoff, z. B. bei COPD eingesetzt)
  • Ritonavir (zur HIV-Therapie)
  • Arzneimittel gegen Pilzinfektionen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie nicht sicher sind, ob sich Ventolair Easi Breathe tatsächlich für Sie eignet. Weitere Gegenanzeigen, Wechselwirkungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Packungsbeilage.

Darf ich Ventolair Easi Breathe in der Schwangerschaft und während der Stillzeit anwenden?

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine Schwangerschaft planen, vermuten oder schwanger sind. Insbesondere im ersten Schwangerschaftsdrittel und während der Stillzeit darf Ventolair Easi Breathe lediglich nach einer sorgfältigen Risiken-Nutzen-Analyse Ihres Arztes und dem folglichen ärztlichen Rat angewendet werden.

Beeinträchtigt Ventolair Easi Breathe meine Fähigkeit, am Straßenverkehr teilzunehmen?

In der Regel hat Ventolair Easi Breathe keinen signifikanten Einfluss auf Ihre Verkehrstüchtigkeit. Sollten Sie jedoch Schwindel oder Konzentrationsschwierigkeiten bemerken, warten Sie bis die Beschwerden abgeklungen sind, bevor Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen bedienen.

Was sollte ich tun, wenn ich die Inhalation mit Ventolair Easi Breathe vergessen habe?

Inhalieren Sie nicht die doppelte Menge, wenn Sie eine Inhalation vergessen haben. Setzen Sie Ihre Behandlung einfach zum nächsten geplanten Zeitpunkt wie gewohnt fort.

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Unser Service in 3 einfachen Schritten

1
1. Ihre Bestellung starten

Sie füllen einen kurzen Fragebogen aus

2
2. Bevorzugte Behandlung auswählen

Unser Arzt prüft und stellt Ihr Rezept aus,
wenn es geeignet ist

3
3. Lieferung am nächsten Tag

Sie erhalten Ihr Medikament am Folgetag frei Haus

Ihre Bestellung starten

Sie füllen einen kurzen Fragebogen aus

Bevorzugte Behandlung auswählen

Unser Arzt prüft und stellt Ihr Rezept aus,
wenn es geeignet ist

Lieferung am nächsten Tag

Sie erhalten Ihr Medikament am Folgetag frei Haus

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Doktorabc stimmen Sie unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies zu.