Ventolair
(4.9)
Medikament ab 40,47 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Schnelle und kostenlose Lieferung
Beratung per Online-Fragebogen

Ventolair

(4.9)
Medikament ab 40,47 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Schnelle und kostenlose Lieferung
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Asthma Behandlung mit Ventolair

Ventolair ist ein Dosieraerosol der Firma TEVA, das Ärzte zur Inhalationsbehandlung bei Asthma bronchiale verordnen. Der Wirkstoff Beclometason ist ein Controller, der Entzündungen der Bronchien vorbeugt und so Asthmabeschwerden reduziert. Im Allgemeinen lautet die empfohlene Dosis zweimal täglich einen Hub Ventolair. Bei Bedarf kann der behandelnde Arzt die Dosis auf zweimal täglich 2 Hübe steigern. Die maximale Tagesdosis sollte 1mg Beclometason nicht überschreiten.

Kaufen Sie Ventolair nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Wie DoktorABC funktioniert

Die DoktorABC-Plattform gibt Ihnen Zugang zu einem diskreten, schnellen und ganzheitlichen medizinischen Service. Dieser beinhaltet eine ärztliche Online-Beratung, die Rezeptausstellung von einem in der EU zertifizierten Arzt und die abschließende Medikamentenzustellung an die Adresse Ihrer Wahl.

So funktioniert der Ablauf bei DoktorABC

  1. Füllen Sie einen medizinischen Fragebogen aus, der Einblick in Ihren Gesundheitszustand erlaubt. Starten Sie eine Online- Beratung und beantworten Sie die Fragen zu Ihren Symptomen und Ihrem medizinischen Gesundheitszustand. Bitte geben Sie so viele Informationen wie möglich an, damit Sie die behandelnden Ärzte bestmöglich behandeln können.
  2. Der nächste Schritt besteht darin, Ihr bevorzugtes Medikament aus der Liste der empfohlenen Behandlungsoptionen auszuwählen. Behalten Sie alternativ die empfohlene Standardbehandlung bei. Der behandelnde Arzt wird Ihre Informationen überprüfen und Ihr Rezept gegebenenfalls online ausstellen. Andernfalls wird der Arzt eine Alternative empfehlen, oder Sie erhalten eine volle Rückerstattung. Wenn wir weitere Fragen haben, werden Sie über Ihr DoktorABC-Patientenkonto benachrichtigt.
  3. Sobald die Sprechstunde zu Ende ist und der behandelnde Arzt ein Rezept ausgestellt hat, wird Ihnen Ihr Medikament innerhalb von 1-3 Tagen kostenlos zugestellt.

Bitte beachten Sie: Entscheidungen über die Behandlung müssen sowohl vom verschreibenden Arzt als auch von der Person während der Konsultation gemeinsam getroffen werden. Die endgültige Entscheidung liegt jedoch immer beim verschreibenden Arzt.

Zahlungsmöglichkeiten bei DoktorABC

Bei DoktorABC haben Sie eine Vielzahl von online und offline Zahlungsoptionen zur Auswahl.

Wer ist DoktorABC?

Wir sind eine Plattform, die jedem den Zugang zu individueller medizinischer Beratung und Behandlung online ermöglicht, diskret, schnell und professionell.

Alle Ärzte auf unserer Plattform sind in der EU registriert und dürfen Dienstleistungen für deutsche Kunden erbringen.

DoktorABC hält sich an sämtliche europäischen und lokalen Vorschriften und folgt den allgemein anerkannten Standards im Bereich der Telemedizin. Unsere Website ist von LegitScript verifiziert, was die Sicherheit und Legitimität des Unternehmens gewährleistet.

Wir garantieren Qualitätsmedikamente

Der Gesetzgebung in Deutschland entsprechend, verkauft und versendet DoktorABC ausschließlich Arzneimittel, die in Deutschland zum Verkauf zugelassen sind.

Ihre Vorteile als DoktorABC Kunde

  • Diskretion

    Wir garantieren, dass Ihre Patientendaten und Krankengeschichte diskret behandelt werden. Alle Medikamente werden in neutraler Verpackung geliefert.

  • Keine versteckten Kosten

    Die Endpreise bei DoktorABC beinhalten medizinische Konsultation, Online Rezept- Verschreibung, Medikament und Lieferung (1-3 Tagen).

  • Schnelle und kostenlose Lieferung

    Unsere Partnerapotheke schickt Ihre Medikamente mit UPS oder DHL an eine Adresse Ihrer Wahl.

  • Original Medikamente

    Die behandelnden Ärzte auf unserer Plattform verschreiben nur Medikamente, die in Deutschland zugelassen sind.

  • Zeit sparen

    Es dauert 5-7 Minuten, um eine sichere Online-Behandlung anzufordern: Keine Arzttermine, Wartezimmer oder Besuche in der Apotheke mehr.

  • Flexibler Service

    Erhalten Sie medizinischen Rat und ein Rezept von Ihrem Arzt, egal ob Sie Ihr Handy oder den Computer benutzen. Medizinischer Service- immer und überall.

  • Sicherheit und Datenschutz

    DoktorABC verfügt über ein Sicherheitszertifikat und garantiert vollkommenen Schutz Ihrer Daten und Transaktionen.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Ventolair?

Ventolair ist ein Spray zur Inhalation bei Atembeschwerden. Das von TEVA angebotene Arzneimittel wird zur präventiven Behandlung von chronischem Asthma bronchiale eingesetzt. 

Der Preventer nutzt den Wirkstoff Beclometason in Form von Beclometasondipropionat, welcher Entzündungen in der Lunge hemmt. Durch die tägliche Inhalation am Morgen und am Abend werden auf diese Weise Atembeschwerden, wie beispielsweise Atemnot, Keuchen oder Kurzatmigkeit, reduziert.

Ventolair ist ein Inhalator vor regelmäßigen Anwendung. Die Wirkung setzt mit Verzögerung ein, weshalb Sie Ventolair nicht bei akuten Beschwerden anwenden sollten. Nutzen Sie im Falle eines Asthma-Anfalls Ihren Notfall-Inhalator.

Welchen Wirkstoff verwendet Ventolair?

Ventolair verwendet den Wirkstoff Beclometason in der Wirkform Beclometasondipropionat, welche sich besser an die Rezeptoren der Lunge bindet. Der Wirkstoff reduziert Atembeschwerden, indem er Entzündungen der Bronchialschleimhaut hemmt.

Wofür wird Ventolair angewendet?

Ventolair wird angewendet, um Atemschwierigkeiten bei chronischem Asthma und chronisch obstruktiver Bronchitis zu reduzieren. Es wird zur vorbeugenden Behandlung und nicht zur Notfall-Medikation verwendet. Indem Sie das Arzneimittel täglich am Morgen und am Abend inhalieren, werden Entzündungen der Atemwege gehemmt und Symptome wie Atemnot oder Husten reduziert.

Außerdem kann Ventolair zur Verhinderung eines Lungenödems verordnet werden. Haben Sie, beispielsweise infolge eines Brands oder eines Unfalls bei dem giftige Dämpfe freigesetzt wurden, große Mengen Rauchgas eingeatmet, soll die Inhalation von Ventolair der Entstehung eines Lungenödems vorbeugen.

In welchen Dosierungen ist Ventolair erhältlich?

Sowohl Ventolair Autohaler als auch Ventolair Dosieraerosol sind mit einer Dosierung von 50 µg, 100 µg oder 250 µg Beclometasondipropionat verfügbar.

Bei mittelschweren Fällen können Sie zweimal täglich 50 bis 250 Mikrogramm inhalieren. Bei schweren Fällen ist eine Dosis von Ventolair Autohaler bis 400 µg und von Ventolair Dosieraerosol bis 500 µg zweimal pro Tag erforderlich.

Die maximale Tagesdosis für Erwachsene sollte 800 mg Ventolair Autohaler nicht überschreiten, wogegen die maximale Tagesdosis für Ventolair Dosieraerosol bis zu 1000 mg beträgt.

Bei Kindern sind beide Medikamente bis zu einer maximalen Tagesdosis von 200 mg zugelassen. Dennoch hängt die Dosierung von den individuellen Bedürfnissen und der Reaktion des Körpers ab.

Sie sollten die Behandlung immer mit der niedrigsten Dosis beginnen, die eine wirksame Kontrolle der Symptome ermöglicht. Es ist daher wichtig, dass Sie die Dosierungsempfehlungen des Arztes einhalten und Ihren Arzt im Falle einer Veränderung Ihres Gesundheitszustandes sofort informieren.

Wie soll Ventolair richtig angewendet werden?

Ventolair Autohaler und Ventolair Dosieraerosol sind nur zur Inhalation bestimmt. Die richtige Anwendung ist die Voraussetzung für eine effektive Behandlung.

  • Halten Sie das Aerosol aufrecht und atmen Sie vollständig aus.
  • Setzen Sie nun das Mundstück an und umschließen es mit den Lippen.
  • Neigen Sie den Kopf nach hinten, damit der Wirkstoff besser in die Lunge gelangt.
  • Atmen Sie langsam und tief ein und drücken gleichzeitig den Sprühknopf.
  • Atmen Sie weiter ein und halten anschließend für 10 Sekunden die Luft an.
  • Nehmen Sie das Ansatzstück aus dem Mund und atmen langsam durch die Nase aus.

Sie sollten das Medikament vor den Mahlzeiten einnehmen. Wenn dies nicht möglich ist, brauchen Sie nach der Inhalation den Mund auszuspülen. Dies verringert das Risiko für die Entstehung Kandidose oder Heiserkeit.

Das Mundstück sollte mindestens 3 - 4 Mal pro Woche nach dem Gebrauch mit warmem Wasser gereinigt werden.

Was sollten Sie bei der Anwendung von Ventolair außerdem beachten?

Damit Ventolair Autohaler oder Ventolair Dosieraerosol richtig wirken kann, sind einige Punkte zu beachten.

  • Sie sollten unbedingt die korrekte Anwendung Ihres Inhalators einhalten, damit der Wirkstoff das Zielgebiet in Ihrer Lunge erreicht und eine wirksame Behandlung bietet.
  • Vor allem sollen Sie mit Ihrem Arzt über gesundheitliche Einschränkungen oder Vorerkrankungen sprechen. Lassen Sie sich unbedingt beraten, wenn Sie an Lungentuberkulose, Pilzinfektionen oder anderen Infektionen der Atemwege leiden oder gelitten haben.
  • Bei der Einnahme des Inhalators mit anderen Arzneimitteln können Wechselwirkungen auftreten.
  • Es ist wichtig zu wissen, dass Sie bei der Anwendung von Ventolair eine kleine Menge Alkohol einatmen werden.
  • Stellen Sie sich sicher, dass Sie Medikamente in ausreichenden Mengen für eine kontinuierliche Behandlung haben.
  • Beachten Sie, dass Ventolair nicht zur Behandlung eines akuten Asthmaanfalls geeignet ist.

Welche Nebenwirkungen kann Ventolair verursachen?

Ausführliche Informationen finden Sie in Ihrer Packungsbeilage. Lesen Sie sich den Beipackzettel vor der Anwendung von Ventolair aufmerksam durch.

Bei bis zu einem von zehn Behandelten treten während der Anwendung Pilzinfektionen im Mund und Rachen auf. Dies können Sie verhindern, indem Sie Ventolair immer vor dem Essen verwenden. Ist dies nicht möglich, sollten Sie Ihren Mund nach der Inhalation ausspülen. 

Zudem führt die Anwendung von Ventolair häufig zu Infektionen, Reizungen des Rachens und Heiserkeit.

Selten (bei bis zu einem von 1.000 Anwendern) sind folgende Nebenwirkungen möglich:

  • Allergische Reaktion
  • Paradoxe Bronchospasmen

Sehr selten (betrifft bis zu einen von 10.000 Behandelten) treten folgende Nebenwirkungen auf:

  • Unterdrückung der Funktion der Nebennierenrinde
  • Grauer Star
  • Grüner Star
  • Nesselsucht
  • Hautausschlag
  • Juckende Haut
  • Hautrötungen
  • Verminderung der Knochendichte

Mit nicht bekannter Häufigkeit sind außerdem folgende Nebenwirkungen möglich:

  • Unruhe
  • Schlafstörungen
  • Depression
  • Verschwommenes Sehen

Informieren Sie umgehend einen Arzt, wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion bemerken. Sie äußert sich beispielsweise durch Anschwellen des Gesichts, der Augen, Lippen oder des Rachens.

Treten unmittelbar nach der Anwendung von Ventolair starke Atembeschwerden, wie Atemnot, Kurzatmigkeit, Husten oder Keuchen auf, ist ebenfalls sofort ein Arzt zu kontaktieren.

Insbesondere bei der Behandlung chronisch obstruktiver Bronchitis kann eine Lungenentzündung auftreten. Sprechen Sie sofort mit einem Arzt, wenn Sie während der Anwendung folgende Symptome bemerken:

  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Vermehrte Schleimbildung
  • Farbveränderung des Schleims
  • Verstärktes Husten 
  • Zunehmende Atembeschwerden

Wann darf Ventolair nicht angewendet werden?

Wenden Sie Ventolair nicht an, wenn Sie allergisch auf Beclometasondipropionat oder einen anderen Bestandteil des Medikaments reagieren.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen. Insbesondere die folgenden Medikamente können im Zusammenhang mit Ventolair beeinträchtigt werden:

  • Ritonavir zur HIV-Therapie
  • Ciclosporin zur Verhinderung von Organabstoßungen nach einer Transplantation
  • Diverse Arzneimittel gegen Pilzinfektionen
  • Ethinylestradiol zur hormonellen Empfängnisverhütung (z. B Antibabypille) und Hormontherapie
  • Antibiotika mit Troleandomycin

Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn Sie weitere Fragen haben. Zusätzliche Risikofaktoren und Gegenanzeigen finden Sie in Ihrer Gebrauchsanweisung.

Wann ist mein Ventolair Autohaler leer?

Haben Sie das Arzneimittel aufgebraucht, werden Sie bemerken, dass Ihr Inhalator keine Treibgase mehr freigibt. Autohaler verfügen meist über keine Dosieranzeige, weshalb sich empfiehlt, immer eine Packung vorrätig zu lagern. Alternativ können Sie eine Strichliste Ihrer Anwendungen führen, um die bereits verbrauchten Sprühstöße einschätzen zu können.

Wie schnell wirkt Ventolair?

Ventolair ist ein Arzneimittel zur Langzeittherapie. Der Wirkstoff Beclometason muss regelmäßig inhaliert werden, denn das Medikament wirkt zeitlich verzögert. Dementsprechend entfaltet Ventolair, laut MedLexi, nach etwa 48 Stunden seine volle Wirksamkeit.

Kann ich Ventolair während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden?

Ventolair sollte während der Schwangerschaft und des Stillens nur auf ausdrückliche ärztliche Anweisung angewendet werden. Insbesondere während der ersten zwölf Schwangerschaftswochen und des Stillens muss eine sorgfältige Risiko-Nutzen-Analyse Ihres Arztes eingeholt werden. Ohne ärztliche Anweisung sollte Ventolair nicht angewendet werden.

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Ventolair

Wirkstoffe

  • 0.05 mg / 0.1 mg / 0.25 mg Beclometason dipropionat

Inhaltsstoffe

  • Norfluran
  • 4.7 mg / 6 mg Ethanol

PZN

  • Ventolair Spray 50 mcg: 00239238
  • Ventolair Spray 100 mcg: 00239267
  • Ventolair Spray 250 mcg: 00353632

Hersteller

Teva GmbH

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €
Medizinisch- fachlich geprüft
Dr. med. Viktor Simunovic, Allgemeinmediziner
Die medizinischen Inhalte auf dieser Seite wurden in Zusammenarbeit mit einem unserer Ärzte bzw. medizinischen Experten erstellt und von diesen überprüft. Die Informationen stammen ausschließlich aus zuverlässigen, vertrauenswürdigen und überprüften Quellen, Studien, Forschungen und Expertenmeinungen. Die medizinischen Inhalte werden regelmäßig überprüft, um maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Weitere Informationen zum redaktionellen Vorgehen finden Sie in unserem Redaktionsprozess.
Letzte Aktualisierung am 30/10/2023
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen