Ramipril Hexal
(4.9)
Medikament ab 17,69 € + Behandlungsgebühr 14,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Ramipril Hexal

(4.9)
Medikament ab 17,69 € + Behandlungsgebühr 14,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Montag, 04 März erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €

Bluthochdruck Behandlung mit Ramipril HEXAL

Ramipril HEXAL ist ein Produkt des Herstellers HEXAL, das zur Behandlung von Bluthochdruck und Herzinsuffizienz angewendet wird. Zusätzlich kann Ramipril HEXAL verordnet werden, um das Risiko eines Herzinfarkts, Schlaganfalls oder einer Nierenfunktionsstörung zu reduzieren. Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Ramipril, der die Blutgefäße weitet und das Herz entlastet. Die empfohlene Tagesdosis beträgt zu Beginn 2,5mg Ramipril, die der Arzt bei Notwendigkeit bis auf 10mg des Wirkstoffs steigern kann.

Kaufen Sie Ramipril HEXAL nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Wie DoktorABC funktioniert

Die DoktorABC-Plattform gibt Ihnen Zugang zu einem diskreten, schnellen und ganzheitlichen medizinischen Service. Dieser beinhaltet eine ärztliche Online-Beratung, die Rezeptausstellung von einem in der EU zertifizierten Arzt und die abschließende Medikamentenzustellung an die Adresse Ihrer Wahl.

So funktioniert der Ablauf bei DoktorABC

  1. Füllen Sie einen medizinischen Fragebogen aus, der Einblick in Ihren Gesundheitszustand erlaubt. Starten Sie eine Online- Beratung und beantworten Sie die Fragen zu Ihren Symptomen und Ihrem medizinischen Gesundheitszustand. Bitte geben Sie so viele Informationen wie möglich an, damit Sie die behandelnden Ärzte bestmöglich behandeln können.
  2. Der nächste Schritt besteht darin, Ihr bevorzugtes Medikament aus der Liste der empfohlenen Behandlungsoptionen auszuwählen. Behalten Sie alternativ die empfohlene Standardbehandlung bei. Der behandelnde Arzt wird Ihre Informationen überprüfen und Ihr Rezept gegebenenfalls online ausstellen. Andernfalls wird der Arzt eine Alternative empfehlen, oder Sie erhalten eine volle Rückerstattung. Wenn wir weitere Fragen haben, werden Sie über Ihr DoktorABC-Patientenkonto benachrichtigt.
  3. Sobald die Konsultation abgeschlossen ist und der behandelnde Arzt das Rezept für Ihre Behandlung ausgestellt hat, wird Ihr Medikament versandkostenfrei per UPS / DHL in 24 - 48 Stunden an Sie geliefert.

Bitte beachten Sie: Entscheidungen über die Behandlung müssen sowohl vom verschreibenden Arzt als auch von der Person während der Konsultation gemeinsam getroffen werden. Die endgültige Entscheidung liegt jedoch immer beim verschreibenden Arzt.

Zahlungsmöglichkeiten bei DoktorABC

Bei DoktorABC haben Sie eine Vielzahl von online und offline Zahlungsoptionen zur Auswahl.

Wer ist DoktorABC?

Wir sind eine Plattform, die jedem den Zugang zu individueller medizinischer Beratung und Behandlung online ermöglicht, diskret, schnell und professionell.

Alle Ärzte auf unserer Plattform sind in der EU registriert und dürfen Dienstleistungen für deutsche Kunden erbringen.

DoktorABC hält sich an sämtliche europäischen und lokalen Vorschriften und folgt den allgemein anerkannten Standards im Bereich der Telemedizin. Unsere Website ist von LegitScript verifiziert, was die Sicherheit und Legitimität des Unternehmens gewährleistet.

Wir garantieren Qualitätsmedikamente

Der Gesetzgebung in Deutschland entsprechend, verkauft und versendet DoktorABC ausschließlich Arzneimittel, die in Deutschland zum Verkauf zugelassen sind.

Ihre Vorteile als DoktorABC Kunde

  • Diskretion

    Wir garantieren, dass Ihre Patientendaten und Krankengeschichte diskret behandelt werden. Alle Medikamente werden in neutraler Verpackung geliefert.

  • Keine versteckten Kosten

    Die Endpreise bei DoktorABC beinhalten medizinische Konsultation, Online Rezept- Verschreibung, Medikament und Zustellung am nächsten Tag.

  • Kostenlose Zustellung in 24 - 48 Stunden

    Unsere Partnerapotheke liefert Ihr(e) Medikament(e) per UPS/DHL.

  • Original Medikamente

    Die behandelnden Ärzte auf unserer Plattform verschreiben nur Medikamente, die in Deutschland zugelassen sind.

  • Zeit sparen

    Es dauert 5-7 Minuten, um eine sichere Online-Behandlung anzufordern: Keine Arzttermine, Wartezimmer oder Besuche in der Apotheke mehr.

  • Flexibler Service

    Erhalten Sie medizinischen Rat und ein Rezept von Ihrem Arzt, egal ob Sie Ihr Handy oder den Computer benutzen. Medizinischer Service- immer und überall.

  • Sicherheit und Datenschutz

    DoktorABC verfügt über ein Sicherheitszertifikat und garantiert vollkommenen Schutz Ihrer Daten und Transaktionen.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Ramipril HEXAL?

Ramipril HEXAL Tabletten werden von der HEXAL AG angeboten, um Bluthochdruck zu senken. Doch auch für zahlreiche weitere Anwendungsgebiete wird das Medikament verordnet.

So kann das Arzneimittel ebenfalls zur Senkung des Risikos, einen Herzinfarkt, Schlaganfall oder eine Nierenfunktionsstörung zu erleiden, eingesetzt werden. Weiterhin kann Ramipril HEXAL das Fortschreiten einer bereits bestehenden Nierenfunktionsstörung verlangsamen. Im Anschluss eines Herzinfarkts kann das Medikament zudem angewendet werden, wenn dieser mit der Komplikation einer Herzinsuffizienz einhergeht.

Dieses Präparat verwendet den Wirkstoff Ramipril, der zur Arzneimittelgruppe der ACE-Hemmer gehört. Der Wirkstoff hemmt bestimmte Substanzen in Ihrem Körper, die einen Anstieg des Blutdrucks veranlassen. Der ACE-Hemmer entspannt die Blutgefäße und stellt diese weit. Auf diese Weise sinkt nicht bloß der Blutdruck, auch das Herz wird entlastet.

Welchen Wirkstoff verwendet Ramipril HEXAL?

Ramipril HEXAL verwendet den Wirkstoff Ramipril. Der ACE-Hemmer hemmt die Produktion gewisser körpereigener Substanzen, die für einen Anstieg des Blutdrucks sorgen. Der Wirkstoff entlastet das Herz, entspannt und weitet die Blutgefäße.

Wofür wird Ramipril HEXAL angewendet?

Ramipril HEXAL ist ein ACE-Hemmer zur regelmäßigen Anwendung für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten.

Da das Medikament in erster Linie die Produktion von blutdrucksteigernden Substanzen im Körper reduziert wird das Arzneimittel vor allem zur Senkung von Bluthochdruck angewendet.

Auch zur Behandlung einer Herzschwäche, wobei das Herz nicht mehr genügend Blut durch den Körper pumpen kann, wird das Medikament eingesetzt. Kommt es infolge eines Herzinfarkts zu einer Herzinsuffizienz, kommt die Anwendung von Ramipril HEXAL ebenfalls infrage.

Auch vorbeugend kann das Arzneimittel verordnet werden. Die regelmäßige Einnahme des Präparates kann das Risiko eines Herzinfarkts oder eines Schlaganfalls senken.

Auch zur Prävention von Nierenfunktionsstörungen und, um das Fortschreiten einer bestehenden Nierenfunktionsstörung zu verlangsamen, wird das Medikament eingesetzt. Es eignet sich sowohl für Diabetiker als auch für Personen, die von keiner Diabetes-Erkrankung betroffen sind.

Wie wirkt Ramipril HEXAL?

Ramipril HEXAL wirkt aufgrund des Wirkstoffs Ramipril, welcher der Arzneimittelgruppe der ACE-Hemmer angehört.

Das Arzneimittel senkt den Blutdruck, entlastet das Herz und schützt die Nieren, wodurch es auf gewisse Erkrankungen auch präventiv wirkt.

Ramipril bewirkt, dass sich die Blutgefäße entspannen und weit stellen. Dies führt neben der Senkung des Blutdrucks auch zu einer Entlastung des Herzens. Denn so kann das Herz das Blut leichter durch den Körper pumpen.

In welchen Dosierungen ist Ramipril HEXAL erhältlich?

Sie erhalten Ramipril HEXAL in einer Dosierung von 1,25mg, 2,5mg, 5mg oder 10mg Ramipril pro Tablette.

Ihr Arzt wird Ihnen einer Dosierung anhand Ihres individuellen Gesundheitszustands verordnen. Je nach der vorliegenden Erkrankung bestehen unterschiedliche generelle Dosierungsempfehlungen.

Zur Behandlung von Bluthochdruck wird eine Anfangsdosierung von einmal täglich 2,5mg Ramipril empfohlen. Die übliche Erhaltungsdosis beträgt einmal täglich 10mg Ramipril.

Für Betroffene einer Herzinsuffizienz wird empfohlen, mit einer Anfangsdosis von einmal täglich 1,25mg Ramipril zu beginnen. Ihr Arzt kann die Dosierung an Ihren Gesundheitszustand anpassen. Die tägliche Höchstdosis beträgt 10mg Ramipril pro Tag. Es wird empfohlen, diese in zwei Gaben täglich aufzuteilen.

Personen, die Ramipril HEXAL zur Vorbeugung oder Verlangsamung des Fortschreitens von Nierenfunktionsstörungen anwenden, wird eine Anfangsdosis von einmal täglich 1,25mg oder 2,5mg Ramipril empfohlen. Die übliche Erhaltungsdosis beträgt einmal täglich 5mg oder 10mg Ramipril.

Nutzen Sie das Medikament zur Vorbeugung eines Herzinfarkts oder eines Schlaganfalls, wird empfohlen mit einer Dosierung von einmal täglich 2,5mg Ramipril zu beginnen. Die übliche Erhaltungsdosis beträgt einmal täglich 10mg Ramipril.

Nach einem Herzinfarkt wird eine Anfangsdosis von einmal täglich 1,25mg bis zweimal täglich 2,5mg Ramipril empfohlen. Die empfohlene Erhaltungsdosis beträgt 10mg Ramipril pro Tag, möglichst in zwei Gaben aufgeteilt.

Halten Sie sich immer an die Ihnen von einem Arzt verordnete Dosierung und informieren Sie Ihren Arzt, sobald sich Ihr Gesundheitszustand verändert.

Wie wird Ramipril HEXAL angewendet?

Nehmen Sie Ramipril HEXAL immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes ein.

Generell wird das Arzneimittel ein bis zweimal täglich eingenommen. Nehmen Sie Ihre Tablette immer zur gleichen Tageszeit ein. Die Tablette sollte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit heruntergeschluckt werden. Sie dürfen das Medikament zu oder unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen.

Ab einer Dosierung von 2,5 mg Ramipril HEXAL, können die Tabletten in zwei wirkstoffgleiche Dosen geteilt werden. Legen Sie dazu die Enden der Tablette jeweils zwischen Daumen und Zeigefinger. Indem Sie nun Druck mit den Daumen über den Zeigefingern ausüben, zerbricht die Tablette in zwei gleiche Teile.

Während der Einnahme von Ramipril HEXAL sollten Sie Ihren Gesundheitszustand regelmäßig von einem Arzt untersuchen lassen.

Was ist bei der Anwendung von Ramipril HEXAL außerdem zu beachten?

  • Informieren Sie Ihren Arzt, vor der Anwendung von Ramipril HEXAL, über jegliche gesundheitlichen Beschwerden und Vorerkrankungen, damit sichergestellt werden kann, dass sich das Medikament für Sie eignet.

  • Beachten Sie, dass die Anwendung zusätzlicher Arzneimittel in Kombination mit Ramipril HEXAL zu Wechselwirkungen führen kann. Besprechen Sie die Einnahme weiterer Arzneimittel immer mit Ihrem Arzt.

Welche Nebenwirkungen können mit der Einnahme von Ramipril HEXAL auftreten?

Ausführliche Informationen finden Sie in Ihrer Packungsbeilage. Lesen Sie sich den Beipackzettel vor der Einnahme von Ramipril HEXAL aufmerksam durch.

Häufig (bei bis zu einem von zehn Anwendern) sind folgende Nebenwirkungen möglich:

  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit
  • Schwindelgefühl
  • Ohnmacht
  • Ungewöhnlich niedriger Blutdruck 
  • Trockener Reizhusten
  • Nebenhöhlenentzündung
  • Bronchitis
  • Kurzatmigkeit
  • Magen- oder Darmschmerzen
  • Durchfall
  • Verdauungsstörungen
  • Erbrechen
  • Hautausschlag
  • Schmerzen im Brustkorb
  • Muskelkrämpfe
  • Muskelschmerzen
  • Erhöhte Kaliumwerte im Blut

Gelegentlich (bei bis zu einem von 100 Anwendern) können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Gleichgewichtsstörungen
  • Juckreiz
  • Ungewöhnliche Hautempfindungen
  • Verlust oder Veränderung des Geschmacksempfindens
  • Schlafstörungen
  • Depressive Verstimmung
  • Angst
  • Nervosität
  • Verstopfte Nase
  • Atembeschwerden
  • Verschlimmerung bei Asthma
  • Schwellung im Darm
  • Sodbrennen
  • Verstopfung
  • Mundtrockenheit
  • Vermehrte Harnausscheidung
  • Übermäßiges Schwitzen
  • Appetitlosigkeit oder verminderter Appetit
  • Beschleunigter Herzschlag
  • Unregelmäßiger Herzschlag
  • Geschwollene Arme und Beine
  • Hautrötung mit Hitzegefühl
  • Verschwommenes Sehen
  • Gelenkschmerzen
  • Fieber
  • Sexuelle Störungen bei Männern
  • Verminderte Libido

Selten (bei bis zu einem von 1.000 Anwendern) treten folgende Nebenwirkungen auf:

  • Zittern
  • Verwirrtheit
  • Rote und geschwollene Zunge
  • Schuppung oder Ablösung der Haut
  • Nagelprobleme (z. B. Lockern eines Fuß- oder Fingernagels)
  • Flecken auf der Haut und kalte Gliedmaßen
  • Hörstörungen
  • Schwächegefüh

Wenn Sie eine der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen betrifft, ist die Behandlung umgehend abzubrechen und ein Arzt oder der Notruf zu kontaktieren:

  • Allergische Reaktion mit Schwellungen von Gesicht, Lippen oder Rachen, Atem- oder Schluckbeschwerden, Juckreiz oder Hautausschlag
  • Schwerer Hautausschlag, insbesondere bei Hautausschlag mit Geschwüren im Mund
  • Verschlechterung einer bestehenden Hauterkrankung
  • Rötung, Bläschenbildung oder Ablösung der Haut

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine Nebenwirkung belastet, sich Ihre Herzfrequenz verändert, Sie Schmerzen im Brustkorb spüren oder unter Atemproblemen leiden.

Wann darf Ramipril HEXAL nicht eingenommen werden?

Nehmen Sie Ramipril HEXAL nicht ein, wenn Sie allergisch auf Ramipril, einen anderen ACE-Hemmer oder einen sonstigen Bestandteil des Medikaments reagieren.

Besprechen Sie die Anwendung zusätzlicher Medikamente immer mit Ihrem Arzt. Insbesondere für folgende Arzneimittel sind Wechselwirkungen zu beachten:

  • Sacubitril oder Valsartan (zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen)
  • Aliskiren (bei Diabetikern und eingeschränkter Nierenfunktion
  • Arzneimittel gegen Schmerzen und Entzündungen (z. B. Ibuprofen)
  • Weitere blutdrucksenkende Arzneimittel
  • Chemotherapie
  • Diuretika
  • Kalium-Ergänzungsmittel
  • Steroidhaltige Arzneimittel gegen Entzündungen
  • Allopurinol (senkt die Harnsäurewerte)
  • Procainamid (bei Herzrhythmusstörungen)
  • Racecadotril (Durchfall-Medikament)
  • Vildagliptin (bei Diabetes mellitus Typ 2)
  • Sirolimus oder Everolimus (nach Organtransplantationen)
  • Temsirolimus (Krebs-Behandlung)

Informieren Sie Ihren Arzt über jegliche Vorerkrankungen und gesundheitlichen Beschwerden. Insbesondere folgende Umstände sprechen gegen die Einnahme von Ramipril HEXAL:

  • Schwere allergische Reaktion, sogenanntes Angioödem, in der Vergangenheit oder gegenwärtig
  • Dialyse oder eine andere Form der Blutwäsche
  • Eingeschränkte Blutversorgung der Niere (Nierenarterienstenose)
  • Sehr niedriger Blutdruck
  • Stark schwankender Blutdruck
  • Schwangerschaft

Weitere Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie in der Packungsbeilage. Fragen Sie Ihren Online-Arzt, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sich das Arzneimittel tatsächlich für Sie eignet.

Darf ich Ramipril HEXAL in der Schwangerschaft einnehmen?

Die Einnahme von Ramipril HEXAL während der Schwangerschaft kann Ihr ungeborenes Kind schwer schädigen. Informieren Sie Ihren Arzt umgehend, wenn Sie schwanger sind oder vermuten schwanger zu sein. Dieser wird Ihnen wahrscheinlich anraten, das Arzneimittel sofort abzusetzen oder Ihnen ein alternatives Präparat verordnen.

Wie sollte ich vorgehen, wenn ich die Einnahme von Ramipril HEXAL vergessen habe?

Wenn Sie die Einnahme von Ramipril HEXAL vergessen habe, lassen Sie diese Dosis ausfallen und nehmen Sie die nächste Tablette zum gewohnten Zeitpunkt ein. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein.

Darf ich während der Behandlung mit Ramipril HEXAL Alkohol trinken?

Alkohol und blutdrucksenkende Medikamente können sich gegenseitig in ihrer Wirkung verstärken. Der Konsum von Alkohol in Kombination mit der Anwendung von Ramipril HEXAL kann beispielsweise zu Schwindel und Benommenheit führen. Fragen Sie Ihren Arzt, welche Menge an Alkohol Sie während der Einnahme trinken dürfen. 

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Ramipril Hexal

Wirkstoffe

  • 1.25 mg / 2.5 mg / 5 mg / 7.5 mg / 10 mg Ramipril

Inhaltsstoffe

  • Hypromellose
  • Natriumstearylfumarat
  • Maisstärke, vorverkleistert
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Natriumhydrogencarbonat

PZN

  • Ramipril HEXAL® 1,25 mg: 00759771
  • Ramipril HEXAL® 2,5 mg: 00761006
  • Ramipril HEXAL® 5 mg: 00761271
  • Ramipril HEXAL® 7,5 mg: 00761905
  • Ramipril HEXAL® 10 mg: 00762135

Hersteller

Hexal AG

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €
Medizinisch- fachlich geprüft
Dr. med. Viktor Simunovic, Allgemeinmediziner
Die medizinischen Inhalte auf dieser Seite wurden in Zusammenarbeit mit einem unserer Ärzte bzw. medizinischen Experten erstellt und von diesen überprüft. Die Informationen stammen ausschließlich aus zuverlässigen, vertrauenswürdigen und überprüften Quellen, Studien, Forschungen und Expertenmeinungen. Die medizinischen Inhalte werden regelmäßig überprüft, um maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Weitere Informationen zum redaktionellen Vorgehen finden Sie in unserem Redaktionsprozess.
Letzte Aktualisierung am 14/11/2023
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen