COVID-19 Aktualisierung - Unser Service arbeitet weiterhin normal.

All-Inclusive-Service
Marvelon Medikament
Online Rezept
Kostenfreie Lieferung am Folgetag

Marvelon

Marvelon bequem online kaufen

Rating
(4.9)
All-Inclusive-Service
Marvelon Medikament
Online Rezept
Kostenfreie Lieferung am Folgetag
Preise

Marvelon Niedrig dosierte Östrogenpillen

63 St. (3X21 St.)
54,69 €
126 St. (6X21 St.)
Spare 16,22 €
93,16 €
189 St. (9X21 St.)
Spare 26,09 €
137,98 €
252 St. (12X21 St.)
Spare 47,15 €
171,61 €
Jetzt bestellen und schon am
Montag, 05 Oktober erhalten.

Bestellen Sie Marvelon online bei DoktorABC

Mit Marvelon erhalten Sie eine niedrig dosierte Kombinationspille zur Empfängnisverhütung. Der Schwangerschaftsschutz beruht auf den Wirkstoffen Desogestrel und Ethinylestradiol. Der Östrogenanteil ist bei Mikropillen, wie diese, besonders niedrig gehalten, was sie für viele Frauen gut verträglich macht. Marvelon ist effektiv in der Verhütung und kann Zyklusstörungen entgegenwirken, sowie regelmäßige Periodenblutungen begünstigen. Bei manchen Frauen lindert die Wirkstoffzusammensetzung Akne.

So funktioniert Ihre Bestellung bei DoktorABC

Bei DoktorABC können Sie Marvelon schnell und bequem online bestellen. Dafür müssen Sie zunächst einen kurzen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Unser zuständiger Arzt überprüft Ihre Angaben und stellt Ihr Rezept online aus, sollte es keine Rückfragen geben. Im Anschluss kümmert sich unsere Apotheke umgehend um den Versand von Marvelon, damit Ihre Bestellung bereits am nächsten Werktag bei Ihnen eintrifft. Neben dem Medikament sind auch die Ausstellung des Online-Rezepts sowie eine Express-Lieferung mit DHL oder UPS im Preis enthalten.

Medikamentbeschreibung

Was ist Marvelon?

Marvelon ist eine Mikropille zur Schwangerschaftsverhütung deren Empfängnisschutz auf den Wirkstoffen Desogestrel und Ethinylestradiol beruht. Als Mikropillen bezeichnet man die jüngere Generation der Kombinationspillen, bei denen je ein Gestagen und ein Östrogen in geringer Dosierung eingesetzt werden. 

Menstruationsschmerzen können häufig mit der Einnahme von Marvelon gelindert werden. Eine Forschungsgruppe von Cochrane Collaboration belegte des Weiteren eine Verbesserung des Hautbilds bei Akne, durch die Einnahme der Wirkstoffkombination mit Ethinylestradiol und Desogestrel.

Welchen Wirkstoff verwendet Marvelon?

Marvelon nutzt eine Kombination der Wirkstoffe Ethinylestradiol (ein Östrogen) und Desogestrel (ein Gestagen), um einer Schwangerschaft vorzubeugen und einen stabilen Zyklus zu begünstigen.

Außerdem enthält Marvelon Kartoffelstärke, Povidon), Stearinsäure, Hochdisperses Siliciumdioxid, α-Tocopherol, Lactose Monohydrat, Hypromellose, Macrogol 400, Titandioxid und Talkum.

Wie wirkt Marvelon?

Marvelon wirkt einer Schwangerschaft entgegen, indem die Eireifung gehemmt und der Eisprung unterdrückt wird. 

Dazu hemmt das Ethinylestradiol die Tätigkeit der Eierstöcke. Desogestrel verändert die Beschaffenheit des Zervixschleims, wodurch den Spermien das Eindringen in dem Muttermund erschwert wird. Außerdem kann sich ein befruchtetes Ei nur schwer in der Gebärmutterschleimhaut einnisten, da diese durch den Einfluss des Gestagens unentwickelt bleibt.

Ethinylestradiol wirkt zudem zyklus-stabilisierend. So kommen unregelmäßige sowie abnormal starke Blutungen mit der Einnahme von Marvelon seltener vor. Weiterhin wirkt sich die Kombination der Sexualhormone positiv auf das Hautbild von Frauen mit Akne aus.

Für wen ist Marvelon geeignet?

Die Anwendung von Marvelon eignet sich im Allgemeinen für Frauen zwischen 18 und 35 Jahren, wenn eine hormonelle Empfängnisverhütung gewünscht ist.

Insbesondere, wenn Sie mit der Einnahme der Minipille mit Desogestrel unter häufigen Zwischenblutungen oder sehr unregelmäßigen Periodenblutungen leiden, kann eine Mikropille wie Marvelon, die eine geringe Menge an  Ethinylestradiol enthält, hilfreich sein. Auch für Frauen mit schmerzhaften Regelblutungen ist Wirkstoffkombination geeignet um sich vor einer Empfängnis zu schützen und zudem eine Besserung der Regelschmerzen zu erreichen. Zudem haben Frauen, die unter Akne leiden gute Erfahrungen mit Marvelon  gemacht. Bei Einigen kann die Wirkstoffkombination sowohl nichtentzündliche als auch entzündliche Akne lindern.

In welchen Dosierungen ist Marvelon verfügbar?

Marvelon enthält pro Pille eine Wirkstoffzusammensetzung von 0,15 mg Desogestrel in Kombination mit 0,03 mg Ethinylestradiol für Ihren Empfängnisschutz. Es handelt sich um zwei weibliche Sexualhormone: Desogestrel ist ein Gestagen und Ethinylestradiol ein Östrogen.

In jeder Packung befinden sich Blisterstreifen mit je 21 Pillen zur täglichen Einnahme innerhalb eines Monatszyklus. Darauf folgt eine pillenfreie Woche. 

Bitte lesen Sie die Packungsbeilage und befolgen Sie die Anweisungen unseres Online-Arztes.

Wie nehme ich Marvelon korrekt ein?

Über einen Zyklus verteilt nehmen Sie insgesamt 21 Filmtabletten ein. Dazu wird täglich eine Pille, immer etwa zum selben Zeitpunkt, oral eingenommen. Nach 21 Tagen folgt eine Hormonpause von sieben Tagen, indem keine Tablette verwendet wird. Die Einnahme darf unabhängig von Ihren Mahlzeiten und bei Bedarf mit etwas Flüssigkeit erfolgen.

Um Anwendungsfehler zu vermeiden, sollten Sie den Markierungen Ihres Blisterstreifens folgen. Entnehmen Sie die Pille Ihres entsprechenden Wochentags und folgen Sie den aufgedruckten Pfeilen, bis Sie alle Tabletten aufgebraucht haben. 

Im Anschluss pausieren Sie die Einnahme von Marvelon sieben Tage lang. Für gewöhnlich setzt etwa am zweiten bis dritten Tag der Einnahmepause eine Abbruchblutung ein. Unabhängig davon, ob Ihre Blutung über diese sieben Tage hinaus besteht, beginnen Sie am achten Tag einen neuen Folienstreifen aufzubrauchen.

Wenn erwünscht, darf die Behandlung mit Marvelon zu jedem Zeitpunkt abgebrochen werden. Verwenden Sie, sobald Sie die Pille abgesetzt haben, eine andere Verhütungsmethode beim Geschlechtsverkehr, sofern kein Kinderwunsch besteht.

Darf ich Marvelon in Kombination mit Alkohol anwenden?

Die Wirksamkeit von Marvelon ist nicht von alkoholischen Getränken beeinflussbar. Lediglich wenn der Konsum großer Mengen Alkohol Durchfall oder Erbrechen auslöst, kann Ihr Empfängnisschutz beeinträchtigt sein. Wenden Sie in diesem Fall sieben Tage lang zusätzlich ein mechanisches Verhütungsmittel beim Sexualverkehr an.

Was passiert, wenn ich vergessen habe, die Pille einzunehmen?

Sofern Sie die Einnahme Ihrer vergessenen Pille innerhalb von zwölf Stunden nachholen können und alle weiteren Tabletten pünktlich einnehmen, wirkt Marvelon weiterhin zuverlässig.

Wenn Ihre übliche Einnahmezeit mehr als zwölf Stunden zurückliegt, kann Ihr Empfängnisschutz beeinträchtigt sein. Dies gilt insbesondere während der ersten und dritten Zykluswoche, sowie bei der verspäteten Einnahme mehrerer Tabletten. 

In Ihrer Packungsbeilage finden Sie ein Schema zur richtigen Vorgehensweise bei einer verspäteten Einnahme. Nutzen Sie diesen oder wenden Sie sich an einen Arzt oder Apotheker.

Welche Nebenwirkungen können mit der Einnahme von Marvelon auftreten?

Bei der Anwendung von Arzneimitteln können unerwünschte Begleiterscheinungen auftreten. Jedoch führt die Einnahme nicht bei jeder Behandelten zu Nebenwirkungen.

Mehr als eine von 100 Anwenderinnen ist von folgenden Nebenwirkungen betroffen:

  • Kopfschmerzen
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit
  • Depressive Verstimmung 
  • Stimmungsschwankungen
  • Brustschmerzen
  • Brustspannen
  • Gewichtszunahme

Gelegentlich (bei mehr als einer von 1.000 Anwenderinnen) treten folgende Nebenwirkungen auf:

  • Verminderte Libido
  • Migräne
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Hautausschlag
  • Nesselsucht
  • Brustvergrößerung
  • Wasseransammlung im Körper

Eine ausführliche Auflistung aller weiteren potenziellen Nebenwirkungen finden Sie in Ihrer Packungsbeilage. Lesen Sie sich die Informationen im Beipackzettel vor der Einnahme von Marvelon aufmerksam durch.

Wann darf Marvelon nicht eingenommen werden?

Nehmen Sie Marvelon nicht ein, wenn einer der folglich aufgelisteten Punkte auf Sie zutrifft. Tritt eine der Gegenanzeige mit der Einnahme von Marvelon neu auf, teilen Sie dies Ihrem verschreibenden Arzt mit und brechen Sie die Behandlung ab.

  • Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile von Marvelon
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • Thrombose, Herzinfarkt oder Schlaganfall in der Vergangenheit
  • Blutgerinnungsstörung
  • Geplante Operation oder längerfristige Bettlägerigkeit
  • Migräne mit Aura
  • Lebererkrankung
  • Ungeklärte vaginale Blutungen
  • Von Sexualhormonen abhängige Krebserkrankung
  • weiteres bitte der Packungsbeilage entnehmen

Unter folgenden Umständen informieren Sie den verschreibenden Arzt. Eventuell empfiehlt er/sie Ihnen eine alternative Verhütungsmethode.

  • Raucher
  • Übergewicht
  • Alter über 35 Jahren
  • Thrombose, Herzinfarkt oder Schlaganfall in der Verwandtschaft
  • Brustkrebs in der Verwandtschaft
  • Diabetes mellitus
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankung
  • Migräne
  • Epilepsie
  • Bluthochdruck
  • Herzrhythmusstörung
  • Krampfadern
  • oder andere chronische Beschwerden

Lesen Sie unbedingt die Packungsbeilage bevor sie das Medikament einnehmen. Dort finden Sie weitere Information zu Ihrer Sicherheit.

Erhöht die Einnahme von Marvelon das Thrombose-Risiko?

Mit der Einnahme von Marvelon steigt Ihr Risiko an einem Blutgerinnsel zu erkranken an. Laut der Gebrauchsinformation erleiden jährlich zwischen neun und zwölf von 10.000 Anwenderinnen eine Thrombose. Verwenden 10.000 Frauen kein hormonelles Verhütungsmittel, so erkranken jährlich etwa zwei von ihnen an einem Blutgerinnsel.

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Unser Service in 3 einfachen Schritten

1
1. Ihre Bestellung starten

Sie füllen einen kurzen Fragebogen aus

2
2. Bevorzugte Behandlung auswählen

Unser Arzt prüft und stellt Ihr Rezept aus,
wenn es geeignet ist

3
3. Lieferung am nächsten Tag

Sie erhalten Ihr Medikament am Folgetag frei Haus

Ihre Bestellung starten

Sie füllen einen kurzen Fragebogen aus

Bevorzugte Behandlung auswählen

Unser Arzt prüft und stellt Ihr Rezept aus,
wenn es geeignet ist

Lieferung am nächsten Tag

Sie erhalten Ihr Medikament am Folgetag frei Haus

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Doktorabc stimmen Sie unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies zu.