COVID-19 Aktualisierung - Unser Service arbeitet weiterhin normal.

All-Inclusive-Service
Mona Hexal Medikament
Online Rezept
Kostenfreie Lieferung am Folgetag

Mona Hexal

Mona Hexal bequem online kaufen

Rating
(4.9)
All-Inclusive-Service
Mona Hexal Medikament
Online Rezept
Kostenfreie Lieferung am Folgetag
Preise

Mona Hexal Niedrig dosierte Östrogenpillen

63 St. (3X21 St.)
49,84 €
126 St. (6X21 St.)
Spare 15,86 €
83,82 €
189 St. (9X21 St.)
Spare 25,97 €
123,55 €
252 St. (12X21 St.)
Spare 46,42 €
152,94 €
Jetzt bestellen und schon am
Montag, 05 Oktober erhalten.

Bestellen Sie MONA HEXAL online bei DoktorABC

Antibabypillen, die wie MONA HEXAL durch das Zusammenspiel von zwei Hormonen wirken, werden auch kombinierte hormonale Kontrazeptiva genannt. Das synthetisch erzeugte Östrogen Ethinylestradiol ist in den meisten Kombipillen enthalten. Das Gelbkörperhormon Chlormadinon gehört zur jüngsten Generation der in Antibabypillen verwendeten künstlichen Gestagene. Neben verlässlicher Empfängnisverhütung bei täglicher Einnahme kann diese Mikropille auch einen verbessernden Einfluss auf androgen-bedingte Hautunreinheiten oder Behaarung haben.

So funktioniert Ihre Bestellung bei DoktorABC

Bei DoktorABC können Sie MONA HEXAL schnell und bequem online bestellen. Beginnen Sie Ihre Bestellung und füllen Sie einen kurzen medizinischen Fragebogen aus. Unser zuständiger Arzt überprüft Ihre Angaben und stellt Ihr Rezept online aus, sollte es keine Rückfragen geben. Im Anschluss kümmert sich unsere Apotheke umgehend um den Versand von MONA HEXAL, damit Ihre Bestellung bereits am nächsten Werktag bei Ihnen eintrifft. Neben dem Medikament sind auch die Ausstellung des Online-Rezepts sowie eine Express-Lieferung mit DHL oder UPS im Preis enthalten.

Medikamentbeschreibung

Was ist MONA HEXAL?

MONA HEXAL zählt zu den sogenannten Einphasenpräparaten, da die beiden hormonalen Wirkstoffe Chlormadinon und Ethinylestradiol in allen Pillen gleich dosiert sind. Bei korrekter Anwendung bietet MONA HEXAL zuverlässigen Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft. 

Chlormadinon als Gestagen der vierten Generation zeichnet sich durch eine antiandrogene Aktivität aus, welche die Wirkung männlicher Sexualhormone hemmt. Das kann bei hormonell bedingter Akne, Haarproblemen, Regelschmerzen und Zyklusunregelmäßigkeiten vorteilhaft sein. 

Allerdings ist bei Antibabypillen der jüngsten Generation wie MONA HEXAL das Risiko für venöse Thrombosen verglichen mit früheren Präparaten höher.

Welchen Wirkstoff verwendet MONA HEXAL?

Das orale Kontrazeptivum MONA HEXAL wirkt mit zwei, den weiblichen Geschlechtshormonen verwandten Inhaltsstoffen: Ethinylestradiol und Chlormadinonacetat.

Ethinylestradiol ist  ein synthetisch hergestellte Östrogen..Bei Chlormadinonacetat handelt es sich um ein künstlich erzeugtes Gestagen, das dem natürlichen Gestagen Chlormadinon nachempfunden ist. Dieser Wirkstoff schützt nicht nur vor einer ungewollten Schwangerschaft, sondern kann auch negative Auswirkungen männlicher Sexualhormone im weiblichen Körper mindern.

Bitte beachten Sie, dass MONA HEXAL außerdem Laktose enthält und daher bei Unverträglichkeiten gegenüber bestimmten Zuckern erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt eingenommen werden darf.

Wie wirkt MONA HEXAL?

Das Kombipräparat MONA HEXAL wirkt durche eine Kombination zweier weiblicher Geschlechtshormone. 

Ethinylestradiol: Das künstlich hergestellte Östrogen wirkt schwangerschaftsverhütend, indem die Eisprung auslösenden Hormone unterdrückt werden und der  Eireifung dadurch gehemmt wird. 

Darüber hinaus verbessert Ethinylestradiol die Zyklusstabilität.

Chlormadinonacetat: Das synthetische Gestagen sorgt für eine Verdickung das Sekret des Gebärmutterhalses, um Spermien am Eindringen zu hindern. Darüber hinaus verhindert  das Gelbkörperhormon, dass sich die Gebärmutterschleimhaut Aufbaut und verhindert so  die Einnistung einer eventuell doch befruchteten Eizelle. 

Als Gestagen der vierten Generation wirkt Chlormadinon außerdem antiandrogen, hemmt also die negativen Effekte männlicher Sexualhormone. Das Hautbild bei hormonell bedingter Akne kann sich verbessern, Haarausfall oder verstärktem Haarwuchs kann vorgebeugt werden.

Für wen ist MONA HEXAL geeignet?

Als oral einzunehmendes Einphasenpräparat eignet sich MONA HEXAL für alle Frauen, die sich vergleichsweise unkompliziert vor einer ungewollten Schwangerschaft schützen möchten. 

Derartige Antibabypillen können in der Regel bedenkenlos von  Frauen bis zum 35sten Lebensjahr eingenommen werden. 

Die Pille gilt als bequemstes, aber auch eins der sichersten Verhütungsmittel, die heute für Frauen angeboten werden.

In welchen Dosierungen ist MONA HEXAL verfügbar?

In einer Monatspackung MONA HEXAL befinden sich 21 runde, rosafarbene Filmtabletten, die jeweils 2 Milligramm Chlormadinonacetat und 0,03 Milligramm Ethinylestradiol enthalten. 

Zur Erleichterung der Einnahme ist jede Blisterpackung mit einem Wochentagen versehen und mit Pfeilen gekennzeichnet. Folgen Sie diesen täglich, um sicherzugehen, dass Sie keine Tablette vergessen.

Wie nehme ich MONA HEXAL korrekt ein?

Wenn Sie MONA HEXAL zum ersten Mal anwenden, hängt der Einnahmebeginn von Ihrer Verhütungsmethode im Vormonat ab. Mehr dazu erfahren Sie in der Packungsbeilage oder direkt von Ihrem verschreibenden Arzt.

Sollten Sie im Vormonat nicht mit einem hormonalen Präparat verhütet haben, drücken Sie die erste Filmtablette am ersten Tag Ihrer Menstruationsblutung aus der Packung – und zwar an der Stelle, die mit dem entsprechenden Wochentag gekennzeichnet ist. Die Einnahme kann unabhängig von der Mahlzeiten erfolgen, sollte allerdings täglich um die gleiche Uhrzeit stattfinden, sodass zwischen zwei Anwendungen immer 24 Stunden liegen.

Ein Einnahmezyklus dauert 21 Tage. Ist die Blisterpackung leer, unterbrechen Sie die Anwendung von MONA HEXAL für sieben Tage. Üblicherweise sollte sich am zweiten bis vierten Tag dieser Pause eine menstruationsähnliche Entzugsblutung einstellen. Nach der siebentägigen Unterbrechung nehmen Sie an Tag 8 die erste Pille aus einem neuen Blisterstreifen ein, auch dann, wenn Ihre Blutung noch weiter anhalten sollte.

Darf ich MONA HEXAL in Kombination mit Alkohol anwenden?

Die empfängnisverhütende Wirkung von MONA HEXAL wird durch Alkohol nicht beeinträchtigt. Vorsicht ist allerdings geboten, wenn Sie sich drei bis vier Stunden nach der Pilleneinnahme aufgrund von zu viel Alkohol übergeben müssen oder an Durchfall leiden. Dann könnte es sein, dass die relevanten Wirkstoffe wieder ausgeschieden wurden, bevor Ihr Körper sie vollständig aufnehmen konnte. 

Was passiert, wenn ich vergessen habe, die Pille einzunehmen?

Der Aufdruck der Wochentage und die vorgegebene Pfeilrichtung dienen zur Kontrolle, dass Sie die täglichen Einnahmen nicht vergessen. Sollten Sie die Anwendung von MONA HEXAL dennoch einmal versäumen, können Sie sie innerhalb von zwölf Stunden nachholen. 

Sollte der übliche Einnahmezeitpunkt um mehr als zwölf Stunden überschritten werden, müssen Sie während der nächsten sieben Tage zusätzliche mechanische Verhütungsmittel (z.B. Kondome) verwenden. 

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von MONA HEXAL auftreten?

Nebenwirkungen lassen sich bei der Behandlung mit Medikamenten leider nie ganz ausschließen, allerdings sind selbst von häufig auftretenden Begleiterscheinungen höchstens zehn Prozent der Anwender betroffen.

Im Zusammenhang mit der Einnahme von MONA HEXAL wird sehr häufig von folgenden Nebenwirkungen berichtet berichtet. Diese leichten Nebenwirkungen können bei mehr als einer von zehn Patientinnen auftreten.

  • Übelkeit 
  • Ausfluss aus der Scheide,
  • Schmerzen während der Monatsblutung 
  • Ausbleiben der Monatsblutung

Bei weniger als zehn Prozent der Anwenderinnen kommt es zu:

  • depressiven Verstimmungen 
  • Reizbarkeit
  • Nervosität 
  • Schwindel 
  • Migräne (bzw. deren Verschlechterung) 
  • Sehstörungen
  • Erbrechen
  • Akne
  • Schmerzen im Unterbauch
  • Müdigkeit
  • Schweregefühl in den Beinen
  • Wasseransammlungen
  • Gewichtszunahme 
  • Blutdruckanstieg

Eine vollständige Auflistung aller momentan bekannten Nebenwirkungen mit der MONA HEXAL Pille finden Sie in der Packungsbeilage, die Sie vor der Anwendung gut lesen sollten.

Wann darf MONA HEXAL nicht eingenommen werden?

MONA HEXAL ist nicht für Sie geeignet, wenn Sie:

  • allergisch gegen Ethinylestradiol, Chlormadinonacetat oder einen sonstigen Bestandteile von MONA HEXAL sind.
  • schwanger sind oder sich in der Stillzeit befinden
  • ein Blutgerinnsel in einem Blutgefäß der Beine, der Lunge oder eines anderen Organs haben (oder in der Vergangenheit hatten).
  • Vorstadien oder erste Anzeichen eines Blutgerinnsels, einer Venenentzündung oder Embolie bemerken.
  • an einer Störung der Blutgerinnung leiden.
  • operiert werden müssen oder längere Zeit bettlägerig sind.
  • jemals einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatten.
  • an Migräne mit Aura leiden (oder in der Vergangenheit gelitten haben).
  • eine Lebererkrankung haben 
  • an epileptischen Anfällen leiden und diese plötzlich häufiger auftreten.
  • an schweren Depressionen leiden.
  • und mehr

Bitte informieren Sie den verschreibenden Arzt über diese oder andere chronische Beschwerden oder eventuelle gesundheitliche Risikofaktoren. Dazu gehören zum Beispiel auch Übergewicht, Nikotinkonsum, hoher Blutdruck etc.

Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Aufgrund des erhöhten Thromboserisikos bei der Einnahme kombinierter hormonaler Kontrazeptiva sollten Sie unverzüglich ärztliche Hilfe aufsuchen, wenn Sie mögliche Anzeichen eines Blutgerinnsels bei sich bemerken.

Außerdem sei erwähnt, dass MONA HEXAL wie alle oralen Empfängnisverhütungsmittel weder einen Schutz vor AIDS noch vor anderen sexuell übertragbaren Krankheiten bietet.

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Unser Service in 3 einfachen Schritten

1
1. Ihre Bestellung starten

Sie füllen einen kurzen Fragebogen aus

2
2. Bevorzugte Behandlung auswählen

Unser Arzt prüft und stellt Ihr Rezept aus,
wenn es geeignet ist

3
3. Lieferung am nächsten Tag

Sie erhalten Ihr Medikament am Folgetag frei Haus

Ihre Bestellung starten

Sie füllen einen kurzen Fragebogen aus

Bevorzugte Behandlung auswählen

Unser Arzt prüft und stellt Ihr Rezept aus,
wenn es geeignet ist

Lieferung am nächsten Tag

Sie erhalten Ihr Medikament am Folgetag frei Haus

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Doktorabc stimmen Sie unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies zu.