Mercilon
(4.8)
Medikament ab 30,70 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Mercilon

(4.8)
Medikament ab 30,70 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Dienstag, 28. Mai erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Verhütung mit Mercilon Pille

Mercilon ist eine niedrig dosierte Kombinationspille, welche von N.V. Organon angeboten wird. Für den hormonellen Empfängnisschutz wird ein Östrogen mit einem Gestagen kombiniert. Mercilon enthält pro Filmtablette 0,02mg des Östrogens Ethinylestradiol und 0,15mg des Gestagens Desogestrel. Für einen zuverlässigen Schwangerschaftsschutz wird die Pille an 21 Tagen pro Zyklus täglich zur gleichen Zeit eingenommen.

Kaufen Sie Mercilon nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Mercilon?

Mercilon ist eine niedrig dosierte Mikropille zum Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft. Die empfängnisverhütende Wirkung basiert auf der Kombination zweier weiblicher Hormone. Ethinylestradiol ist ein künstlich hergestelltes Östrogen. Die Dosierung beträgt pro Tablette Mercilon 0,03mg (30mcg). 

Desogestrel ist der zweite Wirkstoff von Mercilon. Das synthetische Gelbkörperhormon oder Gestagen ist in jeder Tablette mit 0,15mg (150mcg) enthalten.

Welche Inhaltsstoffe verwendet Mercilon und wie wirken sie?

Mercilon Filmtabletten enthalten in jeder Pille 0,03mg (30mcg) Ethinylestradiol und 0,15mg (150mcg) Desogestrel. Zusammen können die Hormone eine unerwünschte Schwangerschaft verhindern.

Für wen ist Mercilon geeignet?

Mercilon ist für die meisten Frauen, die hormonell verhüten möchten, geeignet. Besprechen Sie die Einnahme zunächst mit Ihrem Arzt, wenn Sie älter als 40 Jahre sind, an Migräne, Bluthochdruck, krankhaftem Übergewicht (BMI > 30) oder Migräne leiden. 

Nicht geeignet ist die Mikropille für Schwangere und stillende Mütter. Auch in folgenden Situationen ist Mercilon nicht für Sie geeignet:

  • Allergie auf enthaltene Stoffe 
  • Blutgerinnungsstörungen 
  • bei oder nach Herzinfarkt
  • bei oder nach Thrombose 
  • bei oder nach Schlaganfall 
  • bei Durchblutungsstörungen
  • wenn die Periode aus ungeklärten Ursachen ausbleibt
  • bei unklaren Vaginalblutungen
  • bei östrogenabhängigen Tumoren

Frauen mit Laktoseintoleranz kommen in der Regel gut mit der geringen Menge Laktose pro Tablette zurecht.

In welchen Dosierungen ist Mercilon verfügbar?

Mercilon ist nur in einer Dosierung auf dem Markt verfügbar, unter der Bezeichnung Mercilon 0,03mg/0,15mg. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage und befolgen Sie die Anweisungen unseres Online-Arztes.

Wie nehme ich Mercilon korrekt ein?

Die Antibabypille Mercilon ist eine einphasige oder monophasische Mikropille. Jede der 21 Tabletten im Blisterstreifen enthält die gleiche Menge an Hormonen. Sie nehmen täglich eine Pille ein, am besten mit einem Glas Wasser. Die Mahlzeiten spielen hier keine Rolle.. Generell dürfen bis zu 36 Stunden zwischen zwei Tabletten liegen. Nach 21 Tagen machen Sie eine Pause von sieben Tagen. In dieser Zeit bekommen Sie eine leichte Hormonentzugsblutung. Möchten Sie Ihre Periode gerne verschieben, haben Sie die Möglichkeit, Mercilon einige Tage länger einzunehmen. Sie können auch gleich mehrere Packungen hintereinander einnehmen, um für einige Zeit gar keine Entzugsblutung einplanen zu müssen. Besprechen Sie dieses Vorgehen am besten mit Ihrer Frauenärztin oder Ihrem Frauenarzt. Die Sicherheit Ihrer Verhütung wird so nicht beeinträchtigt, es können aber zwischendurch Schmierblutungen auftreten.

Was passiert wenn ich vergessen habe die Pille zu nehmen ?

Haben Sie eine Pille auch 12 Stunden nach dem geplanten Zeitpunkt nicht eingenommen, ist der Empfängnisschutz von Mercilon nicht mehr sicher.

Was muss ich tun wenn ich vergessen habe die Pille einzunehmen?

Für einen sicheren Empfängnisschutz darf der Zeitraum zwischen zwei Einnahmen von Mercilon 36 Stunden nicht überschreiten. Haben Sie doch einmal eine Pille vergessen, verbleibt die Filmtablette im Blisterstreifen. Am nächsten Tag nehmen Sie die passende Tablette für den Wochentag zur gewohnten Zeit ein. Für die restliche Dauer des Zyklus ist es sinnvoll, andere Verhütungsmittel zu benutzen, da Mercilon erst ab der nächsten Pillenpackung wieder zuverlässig wirken kann. Sind Sie unsicher, wie Sie vorgehen sollen, fragen Sie Ihre Frauenärztin oder Ihren Frauenarzt um Rat.

Darf ich Mercilon zusammen mit anderen Tabletten einnehmen?

Informieren Sie immer Ihren Arzt oder Apotheker über Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen. Auch rezeptfreie Arzneimittel sind wichtig. Ihr Arzt oder Apotheker kann Ihnen genau sagen, ob Wechselwirkungen mit der Pille zu erwarten sind. Sie können dann entweder andere Verhütungsmittel anwenden um sich vor einer Schwangerschaft zu schützen oder sich für andere Medikamente entscheiden. Denn auch Mercilon kann die Wirkung anderer Präparate, wie zum Beispiel im Fall von Lamotrigin und Ciclosporin, abschwächen. Medikamente, die die Wirkung der Antibabypille einschränken können, sind zum Beispiel: 

  • Arzneimittel gegen Epilepsie (Phenytoin, Barbiturate, Carbamazepin, Topiramat, etc.)
  • Tuberkulosemedikamente (Rifampicin) 
  • Medikamente gegen AIDS 
  • Antibiotika (Penizilline, Tetrazykline, Griseofulvin)
  • Johanniskraut 

Welche Nebenwirkungen können mit der Einnahme von auftreten?

Ausführliche Informationen finden Sie in Ihrer Packungsbeilage. Lesen Sie sich den Beipackzettel vor der Einnahme von Mercilon aufmerksam durch.

Mercilon kann, wie alle anderen Medikamente, Nebenwirkungen haben. Mediziner haben folgende häufige (mehr als 1 von 1000 Benutzerinnen) Nebenwirkungen beobachtet:

  • Übelkeit und Erbrechen 
  • Bauchschmerzen
  • Durchfall 
  • Gewichtszunahme 
  • Wassereinlagerungen 
  • Kopfschmerzen 
  • Libidoverlust 
  • Stimmungsschwankungen 
  • schmerzende Brüste 
  • Hautausschlag

Ausführliche Informationen finden Sie in Ihrer Packungsbeilage. Lesen Sie sich den Beipackzettel vor der Einnahme von Mercilon aufmerksam durch.

Kann meine Regelblutung ausbleiben?

Zu Beginn der Einnahme können Schmierblutungen mitten im Zyklus auftreten oder die Entzugsblutung bleibt in der pillenfreien Zeit einfach aus. Vereinbaren Sie spätestens nach zwei ausgefallenen Blutungen einen Termin bei Ihrer Frauenärztin oder Ihrem Frauenarzt, um ein körperliches Problem oder eine Schwangerschaft abzuklären.

Kann ich mit der Einnahme von einfach aufhören?

Haben Sie sich aus persönlichen oder medizinischen Gründen und nach Rücksprache mit Ihrem Frauenarzt dafür entschieden, die Einnahme von Mercilon zu beenden, können Sie das sofort tun. Unter Umständen ist es aber sinnvoll, die angebrochene Blisterpackung über die vollen 21 Tage einzunehmen und die Entzugsblutung im Anschluss abzuwarten. Danach können Sie andere Verhütungsmittel nutzen oder Ihren Kinderwunsch in die Tat umsetzen. Es besteht direkt im ersten pillenfreien Zyklus die Möglichkeit, schwanger zu werden.

Warum ist die richtige Pille für mich?

Ihre Frauenärztin oder Ihr Frauenarzt empfiehlt Ihnen nach einer gründlichen Erhebung Ihrer Krankengeschichte sowie einer gynäkologischen Untersuchung das passende Präparat zur Verhütung.

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen