Femikadin® (20/30)
(4.8)
Medikament ab 23,91 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Femikadin® (20/30)

(4.8)
Medikament ab 23,91 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Dienstag, 28. Mai erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Verhütung mit Femikadin® 20/30 Pille

Femikadin® 20 bzw. Femikadin® 30 ist eine Mikropille zur hormonellen Schwangerschaftsverhütung. Diese Pille kombiniert das Östrogen Ethinylestradiol mit dem Gestagen Levonorgestrel. Femikadin® 20 enthält mit einer Dosierung von 20 Mikrogramm Ethinylestradiol/ 100 Mikrogramm Levonorgestrel pro Filmtablette geringere Wirkstoffmengen als das höher dosierte Femikadin® 30 (30 Mikrogramm Ethinylestradiol/ 150 Mikrogramm Levonorgestrel). Diese Kombinationspille muss an 21 Tagen pro Zyklus täglich zur gleichen Zeit eingenommen werden, um einer Empfängnis zuverlässig vorzubeugen.

Kaufen Sie Femikadin® nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Femikadin® 20 / Femikadin® 30?

Femikadin® 20 und Femikadin® 30 sind niedrig dosierte Kombinationspillen zur Schwangerschaftsverhütung, die auf dem synthetischen Östrogen Ethinylestradiol und dem Gestagen Levonorgestrel basieren.

Wie unterscheiden sich Femikadin® 20 und Femikadin® 30?

Jede Tablette Femikadin® 20 enthält 20 Mikrogramm des Östrogens Ethinylestradiol, während Femikadin® 30 eine Menge von 30 Mikrogramm Ethinylestradiol enthält. Der Gehalt an Gestagen ist ebenfalls in beiden unterschiedlich.

Einnahme von Femikadin® 20 / Femikadin® 30

Femikadin® ist eine Einphasenpille, was bedeutet, dass die Dosierung pro Tablette in einer Packung gleichbleibend ist. Nehmen Sie täglich eine Pille 21 Tage lang in Pfeilrichtung zur selben Uhrzeit ein. Sind 21 Tage vergangen, beginnt eine 7-tägige Einnahmepause, in der eine Regelblutung eintreten kann, der Empfängnisschutz jedoch bestehen bleibt. Am achten Tag setzen Sie die Einnahme der Pille aus einem neuen Blister fort.

Dosierung und Inhaltsstoffe von Femikadin® 20 und in Femikadin® 30

Femikadin® 20 enthält 20 Mikrogramm Ethinylestradiol und 100 Mikrogramm Levonorgestrel. Femikadin® 30 enthält pro Tablette 30 Mikrogramm Ethinylestradiol und 125 Mikrogramm Levonorgestrel. Jeder Blister beinhaltet 21 Tabletten. Der Hersteller dieses Präparats ist die DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH.

Femikadin® 20/30 vergessen einzunehmen?

Sie haben Femikadin® vergessen zu nehmen? Dann sollten Sie die Einnahme der Pille innerhalb von 12 Stunden nachholen. Sind mehr als 12 Stunden vergangen, lassen Sie die Pille aus und nehmen die nächste in der Reihe. Verwenden Sie jedoch ein zusätzliches Verhütungsmittel beim Geschlechtsverkehr bis nach der nächsten Menstruationsblutung.

Nebenwirkungen von Femikadin® 20 / Femikadin® 30

Mit der Einnahme von Femikadin® können unter anderem folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Brustschmerzen
  • Stimmungsschwankungen
  • Nervosität und Schwindel
  • Harnwegsinfektionen
  • Gewichtszunahme/Gewichtsverlust
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Menstruationsstörungen

Wer Femikadin® 20 / Femikadin® 30 nicht verwenden darf

Betroffene, die unter folgenden Beschwerden leiden, sollten Femikadin® 20 oder Femikadin® 30 nur nach ärztlicher Rücksprache einnehmen:

  • Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe (Laktose)
  • Venöse oder arterielle Thromboembolie
  • Verdacht auf Herzinfarkt / Schlaganfall
  • Tumorverdacht
  • Diabetes mellitus mit Gefäßveränderungen
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Ungeklärte vaginale Blutungen
  • Vor einer größeren Operation
  • Nieren- und Leberkrankungen
  • Bauchspeicheldrüsenentzündung

Ausführliche Beschreibung möglicher Nebenwirkungen und weitere Information zu diesem Medikament entnehmen Sie der Packungsbeilage.

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Femikadin® (20/30)

Wirkstoffe

  • 0.1 mg / 0.15 mg Levonorgestrel
  • 0.02 mg / 0.03 mg Ethinylestradiol

Inhaltsstoffe

  • Femikadin 30: Eisen(III)-oxidhydrat, gelb
  • Hypromellose (3 mPa·s)
  • Magnesium stearat (pflanzlich)
  • Gelatine
  • Maisstärke
  • 36.56 mg / 54.84 mg Lactose-1-Wasser
  • Macrogol 4000
  • Titandioxid

PZN

  • Femikadin 20 Niedrig dosierte Östrogenpillen 3x21: 09522071
  • Femikadin 20 Niedrig dosierte Östrogenpillen 6x21: 09522088
  • Femikadin 30 Niedrig dosierte Östrogenpillen 3x21: 09522102
  • Femikadin 30 Niedrig dosierte Östrogenpillen 6x21: 09522119

Hersteller

Besins Healthcare Germany GmbH

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €
Medizinisch- fachlich geprüft
Die medizinischen Inhalte auf dieser Seite wurden in Zusammenarbeit mit einem unserer Ärzte bzw. medizinischen Experten erstellt und von diesen überprüft. Die Informationen stammen ausschließlich aus zuverlässigen, vertrauenswürdigen und überprüften Quellen, Studien, Forschungen und Expertenmeinungen. Die medizinischen Inhalte werden regelmäßig überprüft, um maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Weitere Informationen zum redaktionellen Vorgehen finden Sie in unserem Redaktionsprozess.
Letzte Aktualisierung am 31/10/2023
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen