Euthyrox®
(4.9)
Medikament ab 22,37 € + Behandlungsgebühr 19,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Euthyrox®

(4.9)
Medikament ab 22,37 € + Behandlungsgebühr 19,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Donnerstag, 18. April erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 19,90 €

Behandlung gegen Schilddrüsenunterfunktion mit Euthyrox®

Euthyrox® sind Tabletten des Herstellers Merck. Sie enthalten den aktiven Wirkstoff Levothyroxin-Natrium in Konzentrationen von 25, 50, 75, 88, 100, 112, 125, 137, 150, 175 oder 200 µg pro Tablette und werden zur Behandlung von Erkrankungen und Funktionsstörungen der Schilddrüse eingesetzt. Die Tabletten werden nach Absprache mit dem Arzt eingenommen, der die Tagesdosis festlegt. Die gesamte Tagesdosis wird morgens nüchtern, eine halbe Stunde vor dem Frühstück, mit reichlich Wasser eingenommen.

Kaufen Sie Euthyrox® nach einer einfachen Online Beratung per Fragebogen

Starten Sie die Online-Beratung und füllen Sie einen einfachen Gesundheitsfragebogen aus. Wählen Sie dann Ihr bevorzugtes Medikament aus der Liste der empfohlenen Behandlungsoptionen aus. Der Arzt überprüft Ihre Antworten und stellt Ihnen Ihr Rezept online aus, sollte es keine Rückfragen geben. Das Medikament wird Ihnen dann in 24 - 48 Stunden geliefert.

Wie DoktorABC funktioniert

Die DoktorABC-Plattform gibt Ihnen Zugang zu einem diskreten, schnellen und ganzheitlichen medizinischen Service. Dieser beinhaltet eine ärztliche Online-Beratung, die Rezeptausstellung von einem in der EU zertifizierten Arzt und die abschließende Medikamentenzustellung an die Adresse Ihrer Wahl.

So funktioniert der Ablauf bei DoktorABC

  1. Füllen Sie einen medizinischen Fragebogen aus, der Einblick in Ihren Gesundheitszustand erlaubt. Starten Sie eine Online- Beratung und beantworten Sie die Fragen zu Ihren Symptomen und Ihrem medizinischen Gesundheitszustand. Bitte geben Sie so viele Informationen wie möglich an, damit Sie die behandelnden Ärzte bestmöglich behandeln können.
  2. Der nächste Schritt besteht darin, Ihr bevorzugtes Medikament aus der Liste der empfohlenen Behandlungsoptionen auszuwählen. Behalten Sie alternativ die empfohlene Standardbehandlung bei. Der behandelnde Arzt wird Ihre Informationen überprüfen und Ihr Rezept gegebenenfalls online ausstellen. Andernfalls wird der Arzt eine Alternative empfehlen, oder Sie erhalten eine volle Rückerstattung. Wenn wir weitere Fragen haben, werden Sie über Ihr DoktorABC-Patientenkonto benachrichtigt.
  3. Sobald die Konsultation abgeschlossen ist und der behandelnde Arzt das Rezept für Ihre Behandlung ausgestellt hat, wird Ihr Medikament versandkostenfrei per UPS / DHL in 24 - 48 Stunden an Sie geliefert.

Bitte beachten Sie: Entscheidungen über die Behandlung müssen sowohl vom verschreibenden Arzt als auch von der Person während der Konsultation gemeinsam getroffen werden. Die endgültige Entscheidung liegt jedoch immer beim verschreibenden Arzt.

Zahlungsmöglichkeiten bei DoktorABC

Bei DoktorABC haben Sie eine Vielzahl von online und offline Zahlungsoptionen zur Auswahl.

Wer ist DoktorABC?

Wir sind eine Plattform, die jedem den Zugang zu individueller medizinischer Beratung und Behandlung online ermöglicht, diskret, schnell und professionell.

Alle Ärzte auf unserer Plattform sind in der EU registriert und dürfen Dienstleistungen für deutsche Kunden erbringen.

DoktorABC hält sich an sämtliche europäischen und lokalen Vorschriften und folgt den allgemein anerkannten Standards im Bereich der Telemedizin. Unsere Website ist von LegitScript verifiziert, was die Sicherheit und Legitimität des Unternehmens gewährleistet.

Wir garantieren Qualitätsmedikamente

Der Gesetzgebung in Deutschland entsprechend, verkauft und versendet DoktorABC ausschließlich Arzneimittel, die in Deutschland zum Verkauf zugelassen sind.

Ihre Vorteile als DoktorABC Kunde

  • Diskretion

    Wir garantieren, dass Ihre Patientendaten und Krankengeschichte diskret behandelt werden. Alle Medikamente werden in neutraler Verpackung geliefert.

  • Keine versteckten Kosten

    Die Endpreise bei DoktorABC beinhalten medizinische Konsultation, Online Rezept- Verschreibung, Medikament und Zustellung am nächsten Tag.

  • Kostenlose Zustellung in 24 - 48 Stunden

    Unsere Partnerapotheke liefert Ihr(e) Medikament(e) per UPS/DHL.

  • Original Medikamente

    Die behandelnden Ärzte auf unserer Plattform verschreiben nur Medikamente, die in Deutschland zugelassen sind.

  • Zeit sparen

    Es dauert 5-7 Minuten, um eine sichere Online-Behandlung anzufordern: Keine Arzttermine, Wartezimmer oder Besuche in der Apotheke mehr.

  • Flexibler Service

    Erhalten Sie medizinischen Rat und ein Rezept von Ihrem Arzt, egal ob Sie Ihr Handy oder den Computer benutzen. Medizinischer Service- immer und überall.

  • Sicherheit und Datenschutz

    DoktorABC verfügt über ein Sicherheitszertifikat und garantiert vollkommenen Schutz Ihrer Daten und Transaktionen.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 19,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Euthyrox®?

Euthyrox® ist ein Arzneimittel, das Levothyroxin-Natrium enthält. Das Hormon wird verwendet, um einen Mangel im Körper auszugleichen und diverse Schilddrüsenerkrankungen zu behandeln. Euthyrox® wird von der Merck Healthcare KGaA in Darmstadt, von der FAMAR HEALTH CARE SERVICES MADRID, S.A. in Madrid oder von der Corden Pharma GmbH in Plankstadt hergestellt.

Was ist der Wirkstoff von Euthyrox®?

Der aktive Wirkstoff in Euthyrox® ist Levothyroxin-Natrium. Levothyroxin ist eine synthetische Form eines natürlichen Schilddrüsenhormons, das dieselbe Wirkung erzielt.

Weitere Bestandteile des Präparats

  • Maisstärke
  • Citronensäure
  • Croscarmellose-Natrium
  • Gelatine
  • Magnesiumstearat
  • Mannitol

Wofür wird Euthyrox® verwendet?

Hier sind einige der Hauptanwendungsgebiete:

  1. Hormonersatztherapie: Wenn die Schilddrüse nicht genügend Hormone produziert, kann Euthyrox® als Ersatz für das fehlende natürliche Schilddrüsenhormon dienen.
  2. Behandlung von gutartigem Kropf: Euthyrox® wird zur Behandlung eines gutartigen Kropfes bei Personen mit normaler Schilddrüsenfunktion verwendet.
  3. Prävention von Kropfbildung nach der Operation: Es wird auch eingesetzt, um das Wiederauftreten eines Kropfes nach einer chirurgischen Entfernung zu verhindern.
  4. Unterdrückung von Tumorwachstum: Bei Patienten mit Schilddrüsenkrebs kann das Medikament dazu beitragen, das Wachstum von Tumoren zu unterdrücken.
  5. Stabilisierung der Hormonspiegel bei Überfunktion: Mit der 25 Mikrogramm-Variante von Euthyrox® können die Schilddrüsenhormonspiegel stabilisiert werden, insbesondere wenn eine Überfunktion der Schilddrüse mit speziellen Blockern behandelt wird.

Was ist die empfohlene Dosierung von Euthyrox®?

Es sind unterschiedliche Dosierungsempfehlungen je nach Anwendungsgebiet zu beachten. Diese dienen jedoch lediglich als Orientierung. Die exakte Dosis wird immer vom behandelnden Arzt bestimmt:

Empfohlene Tagesdosen:

Zur Hemmung des Tumorwachstums bei Schilddrüsenkrebs: Zwischen 150 und 300 Mikrogramm.

Für gutartigen Kropf bei normaler Schilddrüsenfunktion: Zwischen 75 und 200 Mikrogramm pro Tag.

Zur Vorbeugung von erneutem Kropf nach einer Operation: Ebenfalls zwischen 75 und 200 Mikrogramm.

Als Ersatztherapie bei unzureichender Hormonproduktion der Schilddrüse:

  • Als Anfangsdosis:
    • Erwachsene: Zwischen 25 und 50 Mikrogramm.
    • Kinder: Zwischen 12,5 und 50 Mikrogramm.
  • Erhaltungsdosis:
    • Erwachsene: Zwischen 100 und 200 Mikrogramm.
    • Kinder: 100 bis 150 Mikrogramm pro Quadratmeter Körperoberfläche.

Zur Stabilisierung des Schilddrüsenhormonspiegels bei Behandlung von Hormonüberproduktion mit Schilddrüsenblockern: Zwischen 50 und 100 Mikrogramm.

Es sind mehrere Varianten dieses Medikaments erhältlich. Diese Varianten bieten unterschiedliche Dosierungen zwischen 25 µg und 200 µg, was es den Verbrauchern in vielen Fällen ermöglicht, täglich nur eine einzige Tablette einzunehmen. Verfügbar sind folgende Dosierungen:

  • Euthyrox® 25 µg
  • Euthyrox® 50 µg
  • Euthyrox® 75 µg
  • Euthyrox® 88 µg
  • Euthyrox® 100 µg
  • Euthyrox® 112 µg
  • Euthyrox® 125 µg
  • Euthyrox® 137 µg
  • Euthyrox® 150 µg
  • Euthyrox® 175 µg
  • Euthyrox® 200 µg

Wie wird Euthyrox® angewendet?

Für Erwachsene und ältere Kinder:

  • Die gesamte Tagesdosis von Euthyrox® sollte morgens auf nüchternen Magen eingenommen werden, idealerweise mindestens eine halbe Stunde vor dem Frühstück.
  • Die Tabletten sollten mit ausreichend Flüssigkeit, beispielsweise einem halben Glas Wasser, geschluckt werden

Für Säuglinge:

  • Auch Säuglinge sollten die gesamte Tagesdosis von Euthyrox® mindestens eine halbe Stunde vor der ersten Mahlzeit des Tages erhalten.
  • Die Tablette sollte direkt vor der Einnahme zerdrückt und mit etwas Wasser vermischt werden.
  • Diese Mischung sollte dem Kind dann mit zusätzlicher Flüssigkeit gegeben werden.

Wann sollte Euthyrox® nicht angewendet werden?

Euthyrox® sollte in bestimmten Situationen und bei Vorliegen bestimmter Gesundheitszustände nicht angewendet werden. Hier sind einige der Situationen, bei denen die Einnahme von Euthyrox® vermieden werden sollte:

Unbehandelte Funktionsstörungen:

Euthyrox® sollte nicht angewendet werden bei unbehandelten Funktionsstörungen der Nebenniere, der Hirnanhangdrüse oder bei einer unbehandelten Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose).

Allergien: Wenn Sie allergisch oder überempfindlich gegen den Wirkstoff Levothyroxin oder einen der anderen Bestandteile von Euthyrox® sind, sollten Sie dieses Medikament nicht einnehmen.

Herzerkrankungen: Bevor Sie Euthyrox® einnehmen, sollten Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker sprechen, wenn bei Ihnen Herzerkrankungen wie Angina pectoris, Herzinsuffizienz, unregelmäßiger Herzschlag, hoher Blutdruck oder Arteriosklerose vorliegen.

Akute Herzkrankheiten: Bei akuten Herzkrankheiten wie einem Herzinfarkt oder einer Entzündung des Herzens (Myokarditis) ist die Einnahme von Euthyrox® kontraindiziert.

Schwangerschaft: Schwangere Frauen sollten Euthyrox® nicht zusammen mit Schilddrüsenblockern einnehmen.

Was sind die Nebenwirkungen von Euthyrox®?

Wie bei jedem Medikament kann auch Euthyrox® Nebenwirkungen verursachen, wobei diese nicht bei jedem auftreten werden. Hier sind einige der möglichen Nebenwirkungen, die bei Überdosierung oder Unverträglichkeit auftreten können:

  • Herz-Kreislauf-Probleme: Einige Menschen können einen schnellen oder unregelmäßigen Herzschlag und Brustschmerzen erleben.
  • Allgemeines Unwohlsein: Kopfschmerzen, Muskelschwäche oder -krämpfe, Hitzewallungen, Fieber und Erbrechen sind ebenfalls mögliche Nebenwirkungen.
  • Verdauungsbeschwerden: Manche Menschen könnten Durchfall und Gewichtsabnahme erfahren.
  • Störungen des Nervensystems und der Psyche: Zu den möglichen Nebenwirkungen zählen Zittern, innere Unruhe, Schlafstörungen und erhöhter Hirndruck (Pseudotumor cerebri).
  • Frauengesundheit: Einige Frauen können Menstruationsstörungen erleben.
  • Allergische Reaktionen: In seltenen Fällen können allergische Reaktionen auf die Inhaltsstoffe von Euthyrox® auftreten, die sich als Hautausschlag, Nesselsucht und Schwellungen im Gesicht und Rachenbereich äußern können.
Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 19,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen