Atorvastatin®
(4.8)
Medikament ab 20,99 € + Behandlungsgebühr 19,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Atorvastatin®

(4.8)
Medikament ab 20,99 € + Behandlungsgebühr 19,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Montag, 24. Juni erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 19,90 €

Behandlung von zu hohem Cholesterinspiegel mit Atorvastatin

Atorvastatin ist ein medizinischer Wirkstoff aus der Gruppe der Statine, der zur Reduzierung des Cholesterin- und Triglyceridspiegels im Blut eingesetzt wird. Des Weiteren kann Atorvastatin Herzinfarkten, Schlaganfällen und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. Das Medikament wird in Tablettenform einmal täglich eingenommen, wobei die Dosierung zwischen 10 und 40 mg liegt. Die Behandlung beginnt grundsätzlich mit einer 10 mg Dosis, die in 10-mg-Schritten langsam gesteigert wird.

Kaufen Sie Atorvastatin® nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Sollte Stadapharm nicht verfügbar sein, liefern wir das gleiche Medikament von einem anderen Hersteller.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 19,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Atorvastatin?

Atorvastatin ist ein Medikament, das zur Regulierung eines zu hohen Cholesterinspiegels sowie zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingesetzt wird. Es gehört zur Kategorie der Statine, die die Produktion von Cholesterin im Körper hemmen. Zudem wird das Gesamtprofil der Blutfette zugunsten des “guten” HDL-Cholesterins verschoben. Auch Ablagerungen an den Arterienwänden werden durch die Einnahme von Atorvastatin verhindert.

Was ist der Hauptwirkstoff von Atorvastatin?

Der Hauptwirkstoff von Atorvastatin ist Atorvastatin hemicalcium-1,5-Wasser. Das Medikament wirkt,indem es das Enzym HMG-CoA-Reduktase hemmt, das eine entscheidende Rolle bei der Cholesterinsynthese im Körper spielt. Durch die Hemmung dieses Enzyms wird die Produktion von Cholesterin im Körper reduziert. Dadurch sinkt der Cholesterinspiegel im Blut, insbesondere das LDL-Cholesterin (das sogenannte schlechte Cholesterin), das für die gefährlichen Ablagerungen in den Arterien verantwortlich ist.

Welche Anwendungsgebiete hat Atorvastatin?

  • Gesteigerte Fettkonzentration im Blut (insbesondere von Triglyceriden)
  • Vorbeugung gegenüber Durchblutungsstörungen der Herzgefäße, speziell dann, wenn das Risiko für eine Verengung der Herzgefäße bereits gegeben ist

Das Medikament wird insbesondere dann eingesetzt, wenn eine Ernährungsumstellung oder andere Maßnahmen zur Senkung der Blutfettwerte, wie zum Beispiel körperliches Training, allein nicht mehr ausreichend sind.

Welche Dosierungsempfehlung gilt für Atorvastatin?

Nachfolgend finden Sie eine allgemeine Dosierungsempfehlung. Halten Sie sich bei der individuellen Dosierung des Medikaments bitte an die Hinweise Ihres Arztes:

Atorvastatin 10 mg

Erwachsene – bei erhöhter Fettkonzentration im Blut

  • Einzelne Dosis: 1 Tablette
  • Gesamtdosis: einmal täglich
  • Wann: unabhängig von Mahlzeiten

Kinder:

  • Einzelne Dosis: 1 Tablette
  • Gesamtdosis: einmal täglich
  • Wann: unabhängig von Mahlzeiten

Erwachsene – zur Vermeidung von Durchblutungsstörungen der Herzgefäße

  • Einzelne Dosis: 1 Tablette
  • Gesamtdosis: einmal täglich
  • Wann: unabhängig von Mahlzeiten

Atorvastatin 20 mg

Erwachsene – bei erhöhter Fettkonzentration im Blut

  • Einzelne Dosis: 1 Tablette
  • Gesamtdosis: einmal täglich
  • Wann: unabhängig von Mahlzeiten

Kinder:

  • Einzelne Dosis: 1 Tablette
  • Gesamtdosis: einmal täglich
  • Wann: unabhängig von Mahlzeiten

Erwachsene – zur Vermeidung von Durchblutungsstörungen der Herzgefäße

  • Einzelne Dosis: 1 Tablette
  • Gesamtdosis: einmal täglich
  • Wann: unabhängig von Mahlzeiten

Atorvastatin 40 mg

Erwachsene – bei erhöhter Fettkonzentration im Blut

  • Einzelne Dosis: 1 Tablette
  • Gesamtdosis: einmal täglich
  • Wann: unabhängig von Mahlzeiten

Kinder:

  • Einzelne Dosis: 1 Tablette
  • Gesamtdosis: einmal täglich
  • Wann: unabhängig von Mahlzeiten

Erwachsene – zur Vermeidung von Durchblutungsstörungen der Herzgefäße

  • Einzelne Dosis: 1 Tablette
  • Gesamtdosis: einmal täglich
  • Wann: unabhängig von Mahlzeiten

Wie wird Atorvastatin eingenommen?

Das Medikament wird einmal täglich, unabhängig von einer Mahlzeit und mit einem Glas Wasser eingenommen.

In welchen Fällen sollte Atorvastatin nicht eingenommen werden?

Das Medikament sollte in folgenden Fällen nicht eingenommen werden:

  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff des Medikaments
  • Bestehende muskuläre Erkrankungen
  • In der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Bei Kindern unter 10 Jahren

Einnahme unter Vorbehalt (in Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt)

  • Bei Lebererkrankungen (auch in der Vergangenheit)
  • Bei eingeschränkter Nierenfunktion
  • Frauen mit Kinderwunsch, die nicht verhüten
  • Bei Alkoholmissbrauch
  • Bei Schilddrüsenunterfunktion und muskulären Erkrankungen in der Familie
  • Bei Senioren über 70 Jahren und Jugendlichen unter 18 Jahren

Welche Nebenwirkungen hat Atorvastatin?

Wie jedes Medikament hat auch Atorvastatin neben den gewünschten Wirkungen auch unerwünschte Nebenwirkungen. Zu diesen gehören unter anderem:

Häufig:

  • Kopfschmerzen
  • pharyngolaryngeale Schmerzen
  • Nasenbluten
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Nasopharyngitis
  • allergische Reaktionen
  • Hyperglykämie

Gelegentlich:

  • Muskelschwäche
  • Alpträume
  • Schlaflosigkeit
  • Benommenheit
  • Hypoglykämie
  • Gewichtszunahme
  • Anorexie

Selten:

  • toxische epidermale Nekrolyse
  • Myopathie
  • Myositis
  • Rhabdomyolyse
  • Thrombopenie
  • periphere Neuropathie
  • Sehstörungen

Sehr selten:

  • Leberversagen
  • Gynäkomastie
  • anaphylaktische Reaktionen
  • Hörverlust

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 19,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen