Propecia®
(4.9)
Medikament ab 76,11 € + Behandlungsgebühr 29,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Propecia®

(4.9)
Medikament ab 76,11 € + Behandlungsgebühr 29,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Mittwoch, 28 Februar erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €

Haarausfall Behandlung mit Propecia®

Propecia® ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, dass zur Therapie von erblich bedingtem, also androgenetischem Haarausfall eingesetzt wird. Es ist das erste Mittel gegen Haarausfall, das sich in allen Studien und Tests als erfolgreich bestätigt hat. Mittlerweile ist Propecia® schon seit vielen Jahrzehnten auf dem Markt per Rezept erhältlich. Wegen seiner effektiven Wirkung erfreut es sich großer Beliebtheit. Bei circa 80% der betroffenen Männer führt es zu einer signifikanten Verbesserung des erblich bedingten Haarausfalls. Für Frauen ist Propecia® nicht geeignet.

Kaufen Sie Propecia® nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Wie DoktorABC funktioniert

Die DoktorABC-Plattform gibt Ihnen Zugang zu einem diskreten, schnellen und ganzheitlichen medizinischen Service. Dieser beinhaltet eine ärztliche Online-Beratung, die Rezeptausstellung von einem in der EU zertifizierten Arzt und die abschließende Medikamentenzustellung an die Adresse Ihrer Wahl.

So funktioniert der Ablauf bei DoktorABC

  1. Füllen Sie einen medizinischen Fragebogen aus, der Einblick in Ihren Gesundheitszustand erlaubt. Starten Sie eine Online- Beratung und beantworten Sie die Fragen zu Ihren Symptomen und Ihrem medizinischen Gesundheitszustand. Bitte geben Sie so viele Informationen wie möglich an, damit Sie die behandelnden Ärzte bestmöglich behandeln können.
  2. Der nächste Schritt besteht darin, Ihr bevorzugtes Medikament aus der Liste der empfohlenen Behandlungsoptionen auszuwählen. Behalten Sie alternativ die empfohlene Standardbehandlung bei. Der behandelnde Arzt wird Ihre Informationen überprüfen und Ihr Rezept gegebenenfalls online ausstellen. Andernfalls wird der Arzt eine Alternative empfehlen, oder Sie erhalten eine volle Rückerstattung. Wenn wir weitere Fragen haben, werden Sie über Ihr DoktorABC-Patientenkonto benachrichtigt.
  3. Sobald die Konsultation abgeschlossen ist und der behandelnde Arzt das Rezept für Ihre Behandlung ausgestellt hat, wird Ihr Medikament versandkostenfrei per UPS / DHL in 24 - 48 Stunden an Sie geliefert.

Bitte beachten Sie: Entscheidungen über die Behandlung müssen sowohl vom verschreibenden Arzt als auch von der Person während der Konsultation gemeinsam getroffen werden. Die endgültige Entscheidung liegt jedoch immer beim verschreibenden Arzt.

Zahlungsmöglichkeiten bei DoktorABC

Bei DoktorABC haben Sie eine Vielzahl von online und offline Zahlungsoptionen zur Auswahl.

Wer ist DoktorABC?

Wir sind eine Plattform, die jedem den Zugang zu individueller medizinischer Beratung und Behandlung online ermöglicht, diskret, schnell und professionell.

Alle Ärzte auf unserer Plattform sind in der EU registriert und dürfen Dienstleistungen für deutsche Kunden erbringen.

DoktorABC hält sich an sämtliche europäischen und lokalen Vorschriften und folgt den allgemein anerkannten Standards im Bereich der Telemedizin. Unsere Website ist von LegitScript verifiziert, was die Sicherheit und Legitimität des Unternehmens gewährleistet.

Wir garantieren Qualitätsmedikamente

Der Gesetzgebung in Deutschland entsprechend, verkauft und versendet DoktorABC ausschließlich Arzneimittel, die in Deutschland zum Verkauf zugelassen sind.

Ihre Vorteile als DoktorABC Kunde

  • Diskretion

    Wir garantieren, dass Ihre Patientendaten und Krankengeschichte diskret behandelt werden. Alle Medikamente werden in neutraler Verpackung geliefert.

  • Keine versteckten Kosten

    Die Endpreise bei DoktorABC beinhalten medizinische Konsultation, Online Rezept- Verschreibung, Medikament und Zustellung am nächsten Tag.

  • Kostenlose Zustellung in 24 - 48 Stunden

    Unsere Partnerapotheke liefert Ihr(e) Medikament(e) per UPS/DHL.

  • Original Medikamente

    Die behandelnden Ärzte auf unserer Plattform verschreiben nur Medikamente, die in Deutschland zugelassen sind.

  • Zeit sparen

    Es dauert 5-7 Minuten, um eine sichere Online-Behandlung anzufordern: Keine Arzttermine, Wartezimmer oder Besuche in der Apotheke mehr.

  • Flexibler Service

    Erhalten Sie medizinischen Rat und ein Rezept von Ihrem Arzt, egal ob Sie Ihr Handy oder den Computer benutzen. Medizinischer Service- immer und überall.

  • Sicherheit und Datenschutz

    DoktorABC verfügt über ein Sicherheitszertifikat und garantiert vollkommenen Schutz Ihrer Daten und Transaktionen.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Propecia®?

Propecia® gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als 5-Alpha-Reduktase-Hemmer (5-ARI) bekannt sind. Propecia® wird bei männlichem Haarausfall eingesetzt. Es ist nur zur Anwendung bei Männern zugelassen, da es bei Schwangeren, die sich entwickelnden männlichen Föten schädigen kann.

Um wirksam zu sein, muss Propecia® auf unbestimmte Zeit eingenommen werden, da ein Absetzen des Medikaments zu einem erneuten Haarausfall führt. Das Medikament wirkt nicht akut. Es dauert mehrere Monate bis es seine Wirkung entfaltet.

Was ist der Wirkstoff in Propecia®?

Propecia® enthält einen Wirkstoff namens Finasterid. Er gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Typ-2-'5-Alpha-Reduktase-Hemmer' bezeichnet werden.
Finasterid wird primär zur Behandlung des männlichen Haarausfalls (auch bekannt als androgenetische Alopezie) eingesetzt. Der Wirkstoff erhöht das Haarwachstum auf der Kopfhaut und verhindert weiteren Haarausfall bei Männern. Männer mit leichtem bis mittlerem, aber nicht vollständigem Haarausfall können von Finasterid profitieren.

Wofür wird Propecia® verwendet?

Der Wirkstoff Finasterid, der in Propecia® enthalten ist, wird zur Behandlung Prostata-spezifischer Erkrankungen und zur Behandlung männlichen Haarausfalls eingesetzt. Männlicher, genetisch bedingter Haarausfall entsteht, wenn ein Enzym das männliche Sexualhormon Testosteron in seine aktive Form Dihydrotestosteron (DHT) umwandelt. Das Enzym, das Testosteron in DHT umwandelt, ist als 5-α-Reduktase (5-α-R) bekannt. DHT wiederum wirkt sich auf einige Haarfollikel aus, die empfindlich auf das Enzym reagieren. Es bindet sich an die Follikel und bewirkt, dass sie schrumpfen und dünnere, kürzere Haare produzieren. Letztendlich stellen die Follikel die Haarproduktion ganz ein.

Propecia® (Finasterid) stoppt die Produktion von DHT im Körper und hilft, den Haarausfall der Männer, die das Medikament einnehmen, zu verlangsamen.

In welcher Dosierung ist Propecia® erhältlich?

Die Standarddosierung für Propecia® beträgt 1 mg Finasterid. Es ist keine andere Dosis verfügbar. Die 1mg-Tabletten gibt es in Packungsgrößen mit 28 oder 84 Tabletten. Jede Propecia® 1mg-Tablette enthält 1 mg Finasterid. Es sollte nur eine Tablette pro Tag eingenommen werden. Es ist wichtig, dass Sie die empfohlene Dosierung Ihres Arztes befolgen, selbst wenn Sie keine Wirkung bemerken, da die volle Wirkung der täglichen Einnahme von Propecia® erst nach drei Monaten oder mehr eintreten kann. Wird die Behandlung abgebrochen, kehrt sich die Wirkung innerhalb von 12 Monaten um. Sie sollten niemals die empfohlene Dosis überschreiten, da dies zu gravierenden Nebenwirkungen führen kann und es nicht erwiesen ist, dass eine höhere Dosis auch zu einer höheren Wirksamkeit führt.

Wie muss Propecia® 1 mg eingenommen werden?

Die Packungsbeilage des Medikaments empfiehlt die Einnahme einer 1-Milligramm-Tablette einmal täglich, mit oder ohne Mahlzeiten. Dabei sollte die maximale Tagesdosis von einer Tablette keinesfalls überschritten werden. Die Tabletten können vor oder nach der Mahlzeit mit etwas Wasser geschluckt werden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die Tablette jeden Tag zur gleichen Uhrzeit schlucken. Wenn Sie aus Versehen die Dosis überschritten haben und z. B. zwei oder mehrere Tabletten innerhalb eines kurzen Zeitraumes geschluckt haben, sollten Sie ein Krankenhaus oder einen Arzt aufsuchen. Falls Sie die Einnahme Ihrer Tabletten vergessen haben, können Sie die Behandlung ohne weitere Maßnahmen fortsetzen.

Welche Nebenwirkungen können durch die Einnahme von Propecia® auftreten?

Die Inzidenz und der Schweregrad von Propecia® ist im Vergleich zu anderen Medikamenten relativ niedrig. Zu den häufigeren Nebenwirkungen, die bis zu 1 Prozent der Behandelten betreffen können, zählen:

  • Eine gehemmte Libido
  • Impotenz
  • Depression
  • Störungen des Samenergusses

Die Häufigkeit der folgenden Nebenwirkungen konnte anhand der aktuellen Datenlage nicht ermittelt werden:

  • Schwellung von Lippen, Gesicht, Zunge oder Hals
  • Atembeschwerden
  • Veränderungen im Brustgewebe
  • Schluckbeschwerden
  • Nesselsucht

Eine komplette Auflistung aller potenziellen Nebenwirkungen können Sie der Packungsbeilage entnehmen.

Welche Wirkung hat Propecia®, wenn es zusammen mit anderen Arzneimitteln eingenommen wird?

Viele Medikamente haben potenzielle Wechselwirkungen, die auftreten können, wenn die Einnahme mit anderen Wirkstoffen kombiniert wird. Es sind bislang keine Wechselwirkungen der Propecia® Filmtabletten bekannt. Dennoch sollten, Sie Propecia® nur auf Anweisung Ihres Arztes verwenden.

Beeinflussen Propecia®-Tabletten die männliche Fruchtbarkeit?

Hier besteht noch Forschungsbedarf. Es gibt keine Langzeitdaten zur Fertilität, da männliche Patienten mit einem Kinderwunsch von den klinischen Studien ausgeschlossen wurden. In Tierstudien konnte kein Zusammenhang zwischen der Einnahme von Propecia® und der Fertilität der Tiere ermittelt werden. Es gibt jedoch Patientenberichte, in denen über Infertilität und/oder schlechte Samenqualität berichtet wurde. Bei manchen dieser Berichte lagen jedoch andere Risikofaktoren vor, die zur Unfruchtbarkeit beigetragen haben könnten.

Wie sollte man Propecia® aufbewahren?

Die Aufbewahrung von Propecia® ist relativ unkompliziert, denn es sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Das bedeutet, dass Sie das Medikament bei Zimmertemperatur lagern können. Achten Sie jedoch darauf, dass das Medikament außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt wird.

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen