Minoxidil BIO-H-TIN Männer
(4.8)
Medikament ab <strong>55,07 €</strong>
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Minoxidil BIO-H-TIN Männer

(4.8)
Medikament ab <strong>55,07 €</strong>
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Dienstag, 28. Mai erhalten.

Medikament ab 55,07 €

Haarausfall Behandlung mit Minoxidil BIO-H-TIN Männer

Minoxidil BIO-H-TIN-Pharma wird von Dr. Pfleger Arzneimittel hergestellt und von BIO-H-TIN-Pharma vertrieben. Hierbei handelt es sich um ein Spray zur Anwendung auf der Kopfhaut. Es wird bei erblich bedingtem Haarausfall bei Männern sowie bei Haarausfall bei Frauen genutzt. Männer verwenden den Wirkstoff Minoxidil mit einer Dosierung von 50 mg/ml. Das Spray wird täglich auf die Kopfhaut aufgetragen.

Kaufen Sie Minoxidil BIO-H-TIN nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Medikament ab 55,07 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Minoxidil BIO-H-TIN?

Minoxidil BIO-H-TIN ist eine Lösung, welche als Spray zur Anwendung auf der Kopfhaut angeboten wird, um das Haarwachstum anzuregen. Der Wirkstoff Minoxidil von BIO-H-TIN-Pharma soll das Nachwachsen neuer Haare fördern, auch wenn Stellen der Kopfhaut bereits kahl oder gelichtet sind. Zusätzlich kann das Minoxidil BIO-H-TIN-Spray vorhandenes Flaumhaar stärken. Auf diese Weise hilft Minoxidil BIO-H-TIN Männern mit erblich bedingtem Haarausfall. In geringeren Dosierungen ist das Spray zudem für Frauen mit übermäßigem Haarausfall geeignet.

Welchen Wirkstoff verwendet Minoxidil BIO-H-TIN?

Minoxidil BIO-H-TIN verwendet den aktiven Wirkstoff Minoxidil. Über die Anwendung auf der Kopfhaut wandert er bis zu den Haarwurzeln, wo das Minoxidil seine Wirkung entfaltet und den Haarwuchs anregt. Die exakte Wirkungsweise hinter diesem Effekt ist bisher allerdings ungeklärt. Bis der Erfolg des Wirkstoffs sichtbar wird, vergehen mindestens vier Monate. Wie schnell und stark die Wirkung einsetzt, ist jedoch individuell unterschiedlich. Seit mehr als zehn Jahren bestehende kahle Stellen der Kopfhaut sprechen weniger gut auf den Minoxidil-BIO-H-TIN-Wirkstoff an, als kleine und frische lichte Stellen.

Wofür wird Minoxidil BIO-H-TIN angewendet?

Minoxidil BIO-H-TIN hilft Männern mit erblich bedingtem Haarausfall bei der Förderung des Haarwachstums. Sofern noch Haarwurzeln vorhanden sind, können kahle und lichte Stellen der Kopfhaut durch die regelmäßige Anwendung aufgefüllt werden. Es wachsen feine Flaumhaare nach, die nach und nach länger, dichter und dunkler werden sollten. Doch hilft Minoxidil BIO-H-TIN nicht bloß Männern. In geringerer Konzentration eignet sich das Spray auch für Frauen mit übermäßigem Haarausfall, ihr Haarwachstum zu fördern.

Welche Dosierung von Minoxidil BIO-H-TIN wird empfohlen?

Für die bestmögliche Wirkung wird Männern mit erblich bedingtem Haarausfall die Anwendung von Minoxidil BIO-H-TIN-Pharma 50 mg/ml Spray/Lösung empfohlen. Die Behandlung enthält mit 50 mg pro verwendetem Milliliter eine ausreichende Dosierung, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Es reicht aus, zweimal täglich einen Milliliter Minoxidil BIO-H-TIN-Pharma 50 mg/ml anzuwenden. Das entspricht etwa sieben Pumpstößen und reicht auch für große kahle Stellen aus. Die Lösung lässt sich gut verteilen, sodass auch beim Auftragen keine Probleme auftreten sollten. Die Dosierung von zweimal täglich 50 mg Minoxidil sollte nicht überschritten werden. 

Frauen mit übermäßigem Haarausfall wird die Anwendung einer niedrigeren Dosierung empfohlen. 

Wie wird Minoxidil BIO-H-TIN korrekt angewendet? 

Die Anwendung von Minoxidil-BIO-H-TIN variiert je nach Ausmaß der kahlen Stellen leicht.

Großflächige Anwendung des Minoxidil BIO-H-TIN-Sprays:

Zur Anwendung von Minoxidil BIO-H-TIN bei größeren kahlen Stellen empfiehlt sich die Nutzung des Sprühkopfs. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Entnehmen Sie die Kappe.
  2. Sprühen Sie Minoxidil BIO-H-TIN direkt auf die betroffene Stelle der Kopfhaut. Sieben Sprühstöße ergeben einen Milliliter.
  3. Verstreichen Sie die Flüssigkeit sanft, ausgehend von der Mitte.
  4. Verschließen Sie das Minoxidil BIO-H-TIN-Spray nach jedem Gebrauch, indem Sie die Kappe wieder aufsetzen.

Anwendung für kleinere Stellen:

Die kleinflächige Anwendung des Minoxidil BIO-H-TIN-Sprays kann mithilfe des Pumpsprühapplikators erfolgen:

  1. Entnehmen Sie die Kappe, ziehen Sie den Sprühkopf ab, setzen Sie den Applikator auf und lassen Sie ihn einrasten.
  2. Dank der verlängerten Spitze können Sie die Lösung nun direkt auf die kleinflächigen Bereiche sprühen. 
  3. Verteilen Sie die Lösung von der Mitte aus mit den Fingerspitzen über die betroffene Stelle.
  4. Zur Aufbewahrung drehen Sie den Applikator nach unten. 

Wann sollte Minoxidil BIO-H-TIN nicht angewendet werden?

Bitte lassen Sie sich von einem Arzt oder Apotheker beraten, bevor Sie Minoxidil-BIO-H-TIN anwenden. Das Arzneimittel darf ausschließlich auf gesunder, unverletzter Kopfhaut angewendet werden. Generell darf das Minoxidil BIO-H-TIN-Spray nicht verwendet werden, wenn Sie allergisch auf Minoxidil oder einen sonstigen Bestandteil des Arzneimittels reagieren. Auch wenn Sie bereits andere lokale Mittel zur Anwendung auf der Kopfhaut nutzen, sollten Sie Minoxidil-BIO-H-TIN nicht anwenden.

Haarausfall kann auch ein Anzeichen einer körperlichen Erkrankung darstellen. Dann eignet sich das Minoxidil BIO-H-TIN-Spray nicht und Sie sollten umgehend einen Arzt aufsuchen. Typische Anzeichen sind plötzlicher, starker Haarausfall oder flächiger Haarausfall.

Bei folgenden Ursachen des Haarausfalls ist Minoxidil-BIO-H-TIN nicht wirksam:

  • Anwendung bestimmter Medikamente
  • Schwere Ernährungsprobleme wie z. B. Eisenmangel
  • Absetzen der Antibabypille
  • Vernarbungen oder Verletzungen der Kopfhaut
  • Straff zusammengebundene Frisuren

Welche Nebenwirkungen von Minoxidil BIO-H-TIN können auftreten?

Wie bei jedem Arzneimittel können auch mit der Anwendung von Minoxidil BIO-H-TIN Nebenwirkungen auftreten. 

Eine schwere allergische Reaktion erfordert umgehend medizinische Hilfe. Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn Sie Schwellungen des Gesichts, der Zunge oder des Rachens bemerken, Atem- oder Schluckbeschwerden verspüren.

Bei bis zu einem von zehn Anwendern können zudem leicht entzündliche Reaktionen der Kopfhaut auftreten.

Selten (bei bis zu einem von 1.000 Anwendern) kann das Minoxidil BIO-H-TIN-Spray Nebenwirkungen wie die Folgenden hervorrufen:

  • Lokale Hautreizungen
  • Allergische Reaktionen
  • Kopfschmerzen
  • Nervenentzündungen
  • Schwindel
  • Benommenheit
  • Allergischer Schnupfen
  • Kurzatmigkeit
  • Geschwollene Hände oder Füße
  • Schmerzen im Brustraum
  • Veränderungen des Blutdrucks
  • Veränderte Herzfrequenz
  • Herzklopfen

Sehr selten (bei bis zu einem von 10.000 Anwendern) sind im Zusammenhang mit Minoxidil BIO-H-TIN folgende Nebenwirkungen möglich:

  • Blutdruckabfall
  • Vermehrte Behaarung an nicht mit Minoxidil BIO-H-TIN behandelten Stellen
  • Allergische Entzündung der Haut
  • Haarbalgentzündung
  • Haarausfall
  • Gesteigerte Absonderung der Talgdrüsen in der Haut 

Weitere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

Darf ich Minoxidil BIO-H-TIN zusammen mit anderen Arzneimitteln anwenden?

Bitte fragen informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Minoxidil BIO-H-TIN gemeinsam mit anderen Arzneimitteln anwenden möchten. Bisher sind keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt. Allerdings sollte Minoxidil BIO-H-TIN nicht gemeinsam mit anderen Mitteln zur Anwendung auf der Kopfhaut verwendet werden. Auch eine verstärkende Wirkung auf blutdrucksenkende Medikamente ist nicht vollständig auszuschließen.

Beeinflusst Minoxidil BIO-H-TIN meine Verkehrstüchtigkeit oder Fähigkeit, Maschinen zu bedienen?

Bisher gibt es keinen Anlass, der einen Einfluss auf Ihre Fähigkeit am Straßenverkehr teilzunehmen oder Maschinen zu bedienen erwarten lässt.

Wie ist Minoxidil BIO-H-TIN aufzubewahren?

Das Minoxidil BIO-H-TIN-Männer-Spray mit Minoxidil sollte immer für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden. Lagern Sie Minoxidil BIO-H-TIN nicht über 25 °C und verwenden Sie das Arzneimittel keinesfalls nach Ablauf des Verfallsdatums.

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Medikament ab 55,07 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen