Alopexy 5%
(4.8)
Medikament ab <strong>67,69 €</strong>
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Alopexy 5%

(4.8)
Medikament ab <strong>67,69 €</strong>
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Freitag, 26. Juli erhalten.

Medikament ab 67,69 €

Haarausfall Behandlung mit Alopexy 5%

Alopexy 5% von Pierre Fabre Dermo-Kosmetik ist eine Lösung zur Anwendung auf der Kopfhaut. Sie wird bei mittelschwerer androgenetischer Alopezie bei Männern angewendet. Die Lösung enthält 5 Prozent des Wirkstoffs Minoxidil. Zweimal täglich sollte ein Milliliter auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Wann Ergebnisse erkennbar sind, variiert je nach Anwender. Es ist möglich, dass eine Anwendung über zwei Monate notwendig ist, bis das Haarwachstum sichtbar angeregt wird.

Kaufen Sie Alopexy 5% nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Medikament ab 67,69 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Alopexy 5%?

Bei Alopexy 5% handelt es sich um ein Arzneimittel, das zur Behandlung von übermäßigem Haarausfall bei Männern angewendet wird. Die Lösung zur Anwendung auf der Kopfhaut eignet sich speziell für mittelschwere Fälle, sogenannter androgenetischer Alopezie, bei Männern. Frauen wird dieses Arzneimittel nicht empfohlen.

Der Wirkstoff Minoxidil soll das Haarwachstum anregen. Dazu wird die Lösung zweimal täglich auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut aufgetragen. Bis Erfolge sichtbar werden, kann eine zweimonatige Behandlungsdauer notwendig sein. Allerdings unterscheidet sich der Zeitpunkt des Einsetzens der Wirkung sowie das Ausmaß der Erfolge individuell. Es ist zu vermuten, dass die Anwendung von Alopexy 5% kontinuierlich fortgesetzt werden muss, um die Erfolge aufrechtzuerhalten. Drei bis vier Monate nach Abbruch einer erfolgreichen Behandlung könnte der Ausgangszustand wieder erreicht werden.

Welchen Wirkstoff enthält Alopexy 5%?

Alopexy 5% verwendet den Wirkstoff Minoxidil mit einer Dosierung von fünf Prozent. Er wird angewendet, um übermäßigem Haarverlust bei Männern entgegenzuwirken, indem das Haarwachstum angeregt wird.

Wofür wird Alopexy 5% angewendet?

Die Alopexy 5% Lösung wird angewendet, um mittelschwere Fälle sogenannter androgenetischer Alopezie bei Männern entgegenzuwirken. Hierbei handelt es sich um übermäßigen Haarverlust. Durch die regelmäßige Anwendung von Alopexy 5% kann das Haarwachstum angeregt und dem Haarverlust entgegengewirkt werden. Für Frauen eignet sich die Alopexy 5% Lösung hingegen nicht, da ein abnormales Haarwachstum zu erwarten ist.

Welche Dosierung von Alopexy 5%wird empfohlen?

Alopexy 5% beinhaltet 5 Prozent des Wirkstoffs Minoxidil. Das entspricht 50 Milligramm Minoxidil pro Milliliter. Die empfohlene Dosierung beträgt zweimal täglich einen Milliliter der Alopexy 5% Lösung. Tragen Sie Alopexy 5% morgens und abends auf die betroffene Kopfhautfläche auf. 

Wenn die Dosierungsempfehlung von der des Arztes abweicht, halten Sie sich immer an die Anweisungen des Arztes. Die Anwendungsmenge und Häufigkeit der Anwendung dürfen nicht eigenmächtig geändert werden. Zudem sollte die tägliche Anwendungsmenge von zwei Millilitern Alopexy 5%, welche 100 Milligramm Minoxidil entspricht, nicht überschritten werden.

Wie wird Alopexy 5% korrekt angewendet?

Halten Sie sich immer an die Anwendungsempfehlung des Arztes. Wenn nicht anders verordnet, verteilen Sie morgens und abends jeweils einen Milliliter Alopexy 5% mit den Fingerspitzen über die gesamte betroffene Fläche der Kopfhaut. Beginnen Sie mittig und verteilen Sie die Lösung nach außen.

Zur Anwendung von Alopexy 5% stehen Ihnen zwei Applikationssysteme zur Auswahl: 

  1. Mit der Dosier-Tropfpipette können Sie einen Milliliter der Lösung genau abmessen und Alopexy 5% ausgehend von der Mitte auf die gesamte betroffene Fläche auftragen.
  2. Die Dosierpumpe mit Applikator eignet sich zur Anwendung von Alopexy 5% unter dem Haar oder auf kleineren Flächen. Vor der ersten Anwendung müssen Sie die Pumpe mehrmals betätigen, bis etwas Lösung austritt. Pumpen Sie die Lösung mit dem Applikator direkt in die Mitte der betroffenen Stelle und verteilen Sie diese mit den Fingerspitzen. Für einen Milliliter Alopexy 5% benötigen Sie sechs Pumpstöße.

Wann sollte Alopexy 5% nicht angewendet werden?

Bitte sprechen Sie mit einem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Alopexy 5% anwenden. Insbesondere, wenn Sie unter einer Herz-Kreislauf-Erkrankung leiden oder gelitten haben, sollten Sie sich vor der Anwendung von Alopexy 5% von einem Arzt beraten lassen.

Unter folgenden Umständen sollten Sie Alopexy 5% nicht anwenden:

  • Sie reagieren allergisch auf Minoxidil oder einen sonstigen Bestandteil des Arzneimittels.
  • Sie haben bereits auf eine zweiprozentige Lösung mit Minoxidil überempfindlich reagiert.
  • Sie haben eine Erkrankung oder Verletzung der Kopfhaut.
  • In Ihrer Familiengeschichte liegt kein Haarausfall vor.
  • Sie leiden unter plötzlich aufgetretenem, ungleichmäßigem Haarausfall.
  • Die Ursache Ihres Haarverlustes ist bislang ungeklärt.
  • Ihre Kopfhaut ist gerötet, infiziert, gereizt, entzündet oder schmerzt.
  • Sie sind eine Frau.
  • Sie wenden anderweitige Präparate auf der Kopfhaut an.

Welche Nebenwirkungen von Alopexy 5% können auftreten?

Wie bei jedem Arzneimittel können auch mit Alopexy 5% Nebenwirkungen auftreten. Bei mehr als einem von zehn Anwendern können Kopfschmerzen auftreten. 

Bei Schwellungen des Gesichts, der Lippen oder des Rachens, die das Schlucken oder Atmen erschweren, sollten Sie sich umgehend medizinische Unterstützung rufen.

Häufig (bei bis zu einem von zehn Anwendern) können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Lokale Hautreaktionen an der Anwendungsstelle
  • Juckreiz
  • Hautrötung
  • Hautentzündung
  • Hauttrockenheit
  • Allergische Hautreaktion
  • Entzündliche Hautreaktion
  • Akne-ähnliche Pusteln
  • Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe
  • Atembeschwerden
  • Depressionen

Weitere Informationen und Nebenwirkungen finden Sie in der Packungsbeilage. Bitte lesen Sie sich den Beipackzettel vor der Anwendung aufmerksam durch.

1. Darf ich Alopexy 5% gemeinsam mit anderen Arzneimitteln anwenden?

Bitte wenden Sie sich an einen Arzt oder Apotheker, wenn Sie Alopexy 5% gemeinsam mit anderen Arzneimitteln anwenden möchten oder vor Kurzem andere Medikamente angewendet haben. Alopexy 5% sollte nicht gemeinsam mit anderen Hautpräparaten angewendet werden.

2. Was passiert, wenn ich Alopexy 5% in größeren Mengen als empfohlen angewendet habe?

Eine Überdosierung von Alopexy 5% ist bei bestimmungsgemäßem Gebrauch unwahrscheinlich. Bei der Anwendung auf geschädigter Kopfhaut kann eine erhöhte Aufnahme des Wirkstoffs die Folge sein. In diesem Fall könnten Nebenwirkungen wie beispielsweise Schwächeanfälle oder Schwindel auftreten.

3. Wie sollte ich Alopexy 5% aufbewahren?

Beachten Sie, dass es sich bei Alopexy 5% um ein entflammbares Produkt handelt. Bewahren Sie das Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf und verwenden Sie es nicht nach Ablauf des Verfallsdatums. Verbrauchen Sie die Arznei nach Anbruch innerhalb eines Monats.

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Alopexy 5%

Wirkstoffe

  • 50 mg Minoxidil

Inhaltsstoffe

  •     Wasser, gereinigtes
  •     240 mg Propylenglycol
  •     520 mg Ethanol 96% (V/V)

PZN

  • Alopexy Lösung 5% 3X60 ml : 09374110

Hersteller

PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Medikament ab 67,69 €
Medizinisch- fachlich geprüft
Die medizinischen Inhalte auf dieser Seite wurden in Zusammenarbeit mit einem unserer Ärzte bzw. medizinischen Experten erstellt und von diesen überprüft. Die Informationen stammen ausschließlich aus zuverlässigen, vertrauenswürdigen und überprüften Quellen, Studien, Forschungen und Expertenmeinungen. Die medizinischen Inhalte werden regelmäßig überprüft, um maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Weitere Informationen zum redaktionellen Vorgehen finden Sie in unserem Redaktionsprozess.
Letzte Aktualisierung am 13/11/2023
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen