Desofemono®
(4.8)
Medikament ab 24,41 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Desofemono®

(4.8)
Medikament ab 24,41 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Montag, 24. Juni erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Desofemono® 75 Mikrogramm

Bei Desofemono® handelt es sich um eine Gestagen Monopille der MIBE GmbH Arzneimittel
Brehna. Die auch als Minipille bekannte Filmtablette zur hormonellen Empfängnisverhütung enthält lediglich den Wirkstoff Desogestrel (0,075 mg). Das weibliche Geschlechtshormon Gestagen bewirkt u.A. eine Hemmung des Transportes der Spermien und eine Unterdrückung des Eisprungs. Zur Empfängnisverhütung wird täglich eine Filmtablette zur gleichen Zeit an 28 aufeinanderfolgenden Tagen oral eingenommen.

Kaufen Sie Desofemono® nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Desofemono® 75 mg?

Desofemono® 75 mg ist ein Verhütungsmedikament, das eine kleine Menge Desogestrel enthält. Desogestrel ist ein weibliches Sexualhormon. Deshalb ist Desofemono® 75 mg eine reine Gestagenpille, die 75 Mikrogramm Desogestrel enthält. Im Vergleich zur Kombi-Pille enthält Desofemono kein zusätzliches Östrogen.

Was ist der Wirkstoff in Desofemono® 75 mg?

Der Wirkstoff in Desofemono® 75 mg ist Desogestrel. Die Wirkung dieses Gestagens beruht darauf, dass die Samenzellen daran gehindert werden, in die Gebärmutter einzudringen. Der Wirkmechanismus ist daher nicht mit der Kombi-Pille zu vergleichen, bei der das primäre Ziel ist, die Ausreifung der Eizelle zu verhindern.

Wofür wird Desofemono® 75 mg verwendet?

Die Minipille Desofemono wird von Frauen verwendet, die gerne verhüten möchten. Im Gegensatz zur Kombi-Pille hat die Einnahme von Desofemono® 75 mg jedoch zwei Vorteile:

  • Sie kann auch von stillenden Frauen verwendet werden.
  • Sie kann auch Frauen verschrieben werden, die nachweislich kein Östrogen vertragen.

Wie hoch ist die empfohlene Dosierung von Desofemono® 75 mg?

Die empfohlene Dosis liegt bei genau einer Tablette pro Tag. Kein Arzt wird Ihnen empfehlen, mehr als eine Tablette pro Tag zu nehmen. Viel wichtiger als die Dosierung sind die Fragen bezüglich der Einnahme und Aufbewahrung der Pille.

Wie wird Desofemono® 75 mg eingenommen bzw. angewendet?

Bei der Einnahme sollten Sie darauf achten, dass die Tablette zum exakt gleichen Zeitpunkt eingenommen wird. Sie sollten mit einem ganzen Glas Wasser geschluckt werden. Auch, wenn Sie Zwischenblutungen feststellen oder unerwartet keine Periode haben, sollten Sie Desofemono® 75 mg nicht gleich absetzen. Setzen Sie die Anwendung wie gewohnt fort.

Wann darf Desofemono® 75 mg nicht eingenommen werden?

Da Desofemono® 75 mg den Hormonhaushalt der Frau beeinflusst, gibt es einige Situationen, in denen Sie die Einnahme von Desofemono meiden sollten. Zum Beispiel, wenn:

  • Sie eine Thrombose haben.
  • Sie allergisch gegen Desogestrel oder einen anderen Bestandteil des Arzneimittels sind.
  • Sie unter Ikarus oder einer schweren Lebererkrankung leiden.
  • Sie eine Form von Krebs haben, der von Sexualhormonen abhängig ist (wie etwa bestimmte Formen von Brustkrebs).
  • Sie vaginale Blutungen haben, deren Ursache nicht geklärt ist.

Was sind die Nebenwirkungen von Desofemono® 75 mg?

Wie bei allen hormonellen Verhütungsmethoden kann auch die Einnahme von Desofemono® 75 mg zu Nebenwirkungen führen. Diese variieren stark in Bezug auf Häufigkeit und Schweregrad.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen (bis zu 10 % der Anwender) zählen:

  • Brustschmerzen
  • unregelmäßige oder keine Blutungen
  • Gewichtszunahme
  • veränderte Stimmungslage
  • depressive Verstimmung
  • vermindertes sexuelles Verlangen (Libido)
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Akne

Die folgenden Nebenwirkungen können bis zu 1 % der Anwender betreffen:

  • Müdigkeit
  • Erbrechen
  • Schwierigkeiten beim Tragen von Kontaktlinsen
  • Haarausfall
  • Menstruationsschmerzen
  • Zyste des Eierstocks
  • vaginale Infektion

Diese Nebenwirkungen sind extrem selten, aber nicht auszuschließen:

  • Hautausschläge
  • Nesselsucht
  • schmerzhafte, blau-rote Hautknoten (Erythema nodosum)

Gibt es potenzielle Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln?

Lesen Sie hierzu den Abschnitt der Packungsbeilage: Einnahme von Desofemono® 75 mg zusammen mit anderen Arzneimitteln und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kann die Verwendung von Desofemono® 75 mg das Thromboserisiko erhöhen?

Frauen, die die Pille einnehmen, haben ein höheres Thromboserisiko als andere Frauen. Es wird jedoch angenommen, dass die Einnahme reiner Gestagen-Pillen, das Risiko einer Thrombose nicht so stark erhöht, wie die Einnahme von Pillen, die auch Östrogen enthalten.

Kann Desofemono® 75 mg während einer Schwangerschaft oder der Stillzeit eingenommen werden?

Während einer Schwangerschaft oder vermuteten Schwangerschaft, sollten Sie Desofemono nicht einnehmen. Während der Stillzeit kann Desofemono® 75 mg, im Gegensatz zu Kombi-Pillen, eingenommen werden.

Wie wirkt sich Desofemono® 75 mg auf das Gewicht aus?

Die Zunahme des Gewichts ist eine potenzielle Nebenwirkung von Desofemono® 75 mg. Allerdings betrifft dies nur bis zu 10 % der Anwenderinnen.

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen