Testotop®
(4.8)
Medikament ab 106,77 € + Behandlungsgebühr 29,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Testotop®

(4.8)
Medikament ab 106,77 € + Behandlungsgebühr 29,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Dienstag, 28. Mai erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €

Behandlung von Testosteronmangel mit Testotop®

Testotop® ist ein Gel des Herstellers GALENpharma und enthält den aktiven Wirkstoff Testosteron in einer Konzentration von 62,5 oder 125 mg pro Dosisbeutel. Es wird bei erwachsenen Männern zur Testosteronersatztherapie angewendet, um einen Mangel an Testosteron (männlicher Hypogonadismus) zu behandeln. Das komplette Gel aus einem Beutel wird einmal täglich zur gleichen Tageszeit nach der festgelegten Dosis des Arztes auf die Haut an Schulter, Arm oder Bauch aufgetragen.

Kaufen Sie Testotop® nach einer einfachen Online Beratung per Fragebogen

Starten Sie die Online-Beratung und füllen Sie einen einfachen Gesundheitsfragebogen aus. Wählen Sie dann Ihr bevorzugtes Medikament aus der Liste der empfohlenen Behandlungsoptionen aus. Der Arzt überprüft Ihre Antworten und stellt Ihnen Ihr Rezept online aus, sollte es keine Rückfragen geben. Das Medikament wird Ihnen dann in 24 - 48 Stunden geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Testotop®?

Testotop® von Dr. Wolff ist ein Medikament, das vom Hersteller Next Pharma zur Behandlung von Testosteronmangel in Deutschland hergestellt wird. Es wird in zwei Dosierungen angeboten: 62,5 mg und 125 mg. Testotop® wird in Form von Gelen angewendet, die direkt auf die Haut aufgetragen werden. Die Anwendungsdauer und Dosierung von Testotop® wird individuell vom Arzt bestimmt, basierend auf dem Schweregrad des Testosteronmangels und den spezifischen Bedürfnissen des Patienten.

Was ist der Wirkstoff in Testotop®?

Der aktive Wirkstoff ist Testosteron, das zur Normalisierung des Testosteronspiegels bei Männern mit Hypogonadismus beiträgt.

Wofür wird Testotop® verwendet?

Testotop® Gel 62,5 mg oder 125 mg wird bei Männern für die Testosteronersatztherapie eingesetzt, um eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen zu behandeln, die durch einen Testosteronmangel, bekannt als männlicher Hypogonadismus, verursacht werden. 

Im Rahmen einer offiziellen Diagnose muss dieser Mangel durch zwei unabhängige Messungen der Testosteronkonzentration im Blut nachgewiesen werden. 

Zusätzlich sollten beim Betroffenen spezifische klinische Symptome vorliegen, dazu gehören Störungen der Sexualfunktion wie z. B. Impotenz, depressive Stimmungen, Unfruchtbarkeit, verminderte Libido, Erschöpfung oder Knochenverlust.

Was ist die empfohlene Dosierung von Testotop®?

Die empfohlene Dosierung von Testotop® Gel 62,5 oder 125 mg sollte immer in Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker erfolgen. Hier sind einige Empfehlungen für eine optimale, sachgemäße Dosierung:

  • Das Gel ist zur Anwendung auf der intakten Haut vorgesehen.
  • Jeder Beutel des Gels enthält entweder 62,5 oder 125 mg Testosteron. 
  • Die übliche Anfangsdosis beträgt ein Beutel, was 5 g des Gels entspricht, und sollte einmal täglich, vorzugsweise am Morgen, aufgetragen werden.
  • Die tägliche Dosis wird individuell vom Arzt für jeden Patienten festgelegt, sie darf jedoch 250 mg Testosteron, entsprechend 10 g Gel, nicht überschreiten. 
  • Der Arzt kann jedoch die Dosis bei Bedarf anpassen.

Wie wird Testotop® angewendet? 

Die Anwendung von Testotop® Gel 62,5 oder 125 mg erfolgt nach genauen Vorgaben und gewissen Vorsichtsmaßnahmen:

Regelmäßige Anwendung: Testotop® Gel 62,5 oder 125 mg sollte täglich zur gleichen Zeit, idealerweise morgens, auf sauberer, trockener und intakter Haut angewendet werden.

Anwendung vor dem Baden: Falls Sie üblicherweise morgens baden, duschen oder sich waschen, tragen Sie das Gel mindestens 10 Minuten vorher auf. Drücken Sie den gesamten Inhalt des Beutels auf die Haut, oder entnehmen Sie schrittweise kleinere Mengen, bis der Beutel leer ist.

Auftragsorte: Tragen Sie das Gel als dünne Schicht auf Schultern, Arme oder Bauch auf, um eine optimale Testosteronaufnahme zu gewährleisten. Vermeiden Sie die Anwendung auf den Genitalien oder beschädigter, irritierter Haut.

Trocknen lassen: Lassen Sie das Gel nach der Anwendung 3–5 Minuten trocknen, bevor Sie sich anziehen, um zu verhindern, dass Kleidung das Gel abwischt. Das Gel kann 10 Minuten nach dem Auftragen abgewaschen werden, ohne die Wirkung zu beeinträchtigen.

Händewaschen: Waschen Sie Ihre Hände unmittelbar nach der Anwendung gründlich mit Wasser und Seife, um eine Übertragung des Medikaments zu verhindern.

Wann darf Testotop® nicht eingenommen werden?

Testotop® Gel 62,5 oder 125 mg darf unter gewissen Umständen nicht angewendet werden. Falls einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft, sollten Sie Ihren Arzt darauf hinweisen. Gegebenenfalls könnte er die Behandlung abbrechen, die Dosis reduzieren, oder Sie auf ein anderes Medikament umstellen.

  1. Prostatakrebs: Bei bestehendem Prostatakrebs oder Verdacht auf Prostatakrebs ist die Anwendung von Testotop® Gel nicht gestattet.
  2. Brustkrebs bei Männern: Männer, die an Brustkrebs leiden oder bei denen der Verdacht auf Brustkrebs besteht, dürfen das Gel nicht verwenden.
  3. Allergien: Bei bekannter Überempfindlichkeit oder Allergie gegen Testosteron, Propylenglycol oder einen der sonstigen Bestandteile des Gels, die in Abschnitt 6 aufgeführt sind, ist die Anwendung untersagt.
  4. Nur für erwachsene Männer: Aufgrund der möglichen vermännlichenden Wirkung sollte das Gel bei Frauen nicht angewendet werden. Das Gel ist nicht für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren geeignet.

Was sind die Nebenwirkungen von Testotop®?

Die Nebenwirkungen von Testotop® können stark variieren. Unter anderem sollten Anwender mit folgenden Nebenwirkungen rechnen:

  • Verdauungs- und Leberprobleme:
    • Übelkeit oder Erbrechen ohne ersichtliche Ursache.
    • Leberstörungen, möglicherweise erkennbar an einer Gelbfärbung der Haut oder der Augen.
  • Flüssigkeits- und Elektrolythaushalt:
    • Wassereinlagerungen, z.B. in Form von geschwollenen Fußknöcheln.
    • Veränderungen im Salzhaushalt des Körpers.
  • Blutwerte und Blutzirkulation:
    • Veränderte Blutfettwerte, inklusive einer Reduzierung des HDL-Cholesterins.
    • Anstieg der roten Blutkörperchen, des Hämatokrit- und Hämoglobinwertes, feststellbar durch regelmäßige Blutuntersuchungen.
  • Reproduktive und sexuelle Gesundheit:
    • Reduzierte Spermienzahl.
    • Häufigere oder längere Erektionen.
    • Erhöhter Wert des Prostata-spezifischen Antigens (PSA), identifizierbar durch regelmäßige Bluttests.
  • Hautveränderungen:
    • Akne
    • Veränderungen der Hautfarbe
    • Rötungen, Hautausschlag oder andere Reaktionen an der Anwendungsstelle.
    • Empfindungsstörungen, wie Kribbeln, am gesamten Körper.
  • Atmung:
    • Atembeschwerden, auch während des Schlafens.

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 29,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen