OeKolp® Creme
(4.8)
Medikament ab 27,99 € + Behandlungsgebühr 14,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

OeKolp® Creme

(4.8)
Medikament ab 27,99 € + Behandlungsgebühr 14,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Freitag, 26. Juli erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €

Behandlung gegen Wechseljahre mit OeKolp® Creme

OeKolp® wird von der Firma DR. KADE GmbH als Creme bei Hormonersatztherapie (HRT) zur Linderung von Beschwerden nach den Wechseljahren angeboten. Die Konzentration des aktiven Wirkstoffes Estriol beträgt 1 mg pro 1 g Vaginalcreme. Die Anwendung erfolgt täglich oder nach Dosierungsanweisung des Arztes. Die Vaginalcreme wird als Tube zu 25 g und 50 g verkauft.

Kaufen Sie OeKolp® Creme nach einer gesicherten Online-Beratung

Starten Sie die Online-Konsultation und füllen Sie einen Gesundheitsfragebogen aus. Mittels gesicherter Online-Kommunikation stellt der behandelnde Arzt die Diagnose und verschreibt Ihnen gegebenenfalls ein Rezept. Die Behandlung wird dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden an Ihre Wunschadresse geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist OeKolp® Creme?

OeKolp® Creme ist eine lokale Hormonersatzbehandlung mit einem weiblichen Geschlechtshormon (Östrogen) zur Behandlung lokaler Beschwerden in der Scheide.

Was ist der aktive Wirkstoff in OeKolp® Creme?

Ein Gramm Creme enthält 1,0 mg Estriol, das zur Gruppe der Östrogene gehört. Estriol ist ein Produkt des Zellstoffwechsels von Estradiol.

Wofür wird OeKolp® Creme verwendet?

OeKolp® Creme wird zur Behandlung von durch Östrogenmangel bedingten Erkrankungen angewendet.

Dazu gehören Rückbildungserscheinungen an den äußeren weiblichen Geschlechtsorganen mit folgenden Symptomen:

  • Juckreiz, Brennen, Trockenheit in der Scheide
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Entzündungen von Scheide, Vulva oder Gebärmutterkanal
  • Ausfluss
  • Scheidenverengung
  • Geschwüre an Scheide und Gebärmutterhals

Außerdem dient OeKolp® Creme als begleitende Therapie bei der Behandlung von Scheideninfektionen und zur Vor- und Nachbehandlung bei Operationen im Scheidenbereich.

Was ist die empfohlene Dosierung für OeKolp® Creme?

Die empfohlene Dosis beträgt während der ersten drei Wochen einmal täglich eine halbe Applikatorfüllung.

Danach ist es üblich, auf eine Erhaltungstherapie mit zweimal wöchentlich einer halben Applikatorfüllung überzugehen.

Zur Vor- und Nachbehandlung bei Scheidenoperationen wird über ca. zwei Wochen vor der Operation täglich eine halbe Applikatorfüllung und nach der Operation zweimal wöchentlich je eine halbe Applikatorfüllung als Erhaltungsdosis angewendet.

Wie wird OeKolp® Creme verwendet?

Die Anwenderin führt die Creme am besten abends vor dem Schlafengehen mit dem Applikator (wie in der Packungsbeilage beschrieben) tief in die Scheide ein.

Wann sollte man OeKolp® Creme nicht verwenden?

OeKolp® Creme darf nicht angewendet werden, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • Brustkrebs
  • Eine Form von Krebs, deren Wachstum von Östrogenen abhängt, z. B. Krebs der Gebärmutterschleimhaut
  • Nicht abgeklärte vaginale Blutungen
  • Eine unbehandelte übermäßige Verdickung der Gebärmutterschleimhaut
  • Blutgerinnsel in einer Vene in den Beinen oder in der Lunge
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Krankheiten, die durch Blutgerinnsel in den Arterien verursacht werden (z. B. Herzinfarkt, Schlaganfall, Angina pectoris)
  • Lebererkrankungen oder auffällige Leberwerte
  • Porphyrie (eine seltene erbliche Blutkrankheit)
  • Allergie gegen Estriol
  • Schwangerschaft

Wenn eine der genannten Krankheiten während der Anwendung von OeKolp® Creme erstmalig auftritt, beenden Sie bitte sofort die Behandlung und wenden Sie sich an einen Arzt.

Auch bei folgenden Symptomen müssen Sie die Behandlung abbrechen und einen Arzt aufsuchen:

  • Gelbfärbung der Haut oder des Weißen der Augen
  • Symptome eines Angioödems: Schwellungen von Gesicht, Zunge oder Rachen und Schluckbeschwerden, Hautausschlag, Atembeschwerden
  • Deutliche Erhöhung des Blutdrucks
  • Migräneartige Kopfschmerzen
  • Anzeichen für Blutgerinnsel wie schmerzhafte Schwellung und Rötung der Beine oder plötzliche Brustschmerzen

Was sind mögliche Nebenwirkungen von OeKolp® Creme?

Die folgenden Erkrankungen werden bei Frauen, die im Blut zirkulierende Medikamente für die Hormonersatztherapie anwenden, häufiger beobachtet:

  • Eierstockkrebs
  • Blutgerinnsel in den Venen der Beine oder der Lunge
  • Schlaganfall
  • Gedächtnisstörung, wenn die Hormonersatzbehandlung im Alter von über 65 Jahren begonnen wurde

Die folgenden Nebenwirkungen können während der Anwendung von OeKolp® Creme auftreten:

Gelegentlich (bei bis zu 1 von 100 Behandelten):

  • Erhöhung des Blutdrucks
  • Übelkeit und andere Magen-Darm-Beschwerden
  • Schmerzen und Spannungsgefühle in der Brust
  • Schmierblutungen
  • Reizungen der Scheide mit Hitzegefühl, Juckreiz, Brennen und Rötungen
  • Vermehrter Ausfluss
  • Ödeme mit vorübergehender Gewichtszunahme

Selten (bei bis zu 1 von 1.000 Behandelten):

  • Gebärmutterblutungen
  • Migräneartige Kopfschmerzen

Sehr selten (bei bis zu 1 von 10.000 Behandelten):

  • Beinkrämpfe und das Gefühl schwerer Beine

Die folgenden Nebenwirkungen wurden während der Anwendung anderer Präparate zur Hormonersatzbehandlung berichtet:

  • Erkrankungen der Gallenblase
  • Verschiedene Hauterkrankungen, insbesondere im Gesicht und am Hals und sogenannte Schwangerschaftsflecken (Chloasma)
  • Schmerzhafte rötliche Hautknötchen
  • Ausschläge mit kreisförmigen rötlichen Flecken

Eine aktuelle Liste möglicher Nebenwirkungen finden Sie in der Packungsbeilage.

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen