Levothyroxin Abdi
(4.8)
Medikament ab 22,29 € + Behandlungsgebühr 19,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Levothyroxin Abdi

(4.8)
Medikament ab 22,29 € + Behandlungsgebühr 19,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Dienstag, 28. Mai erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 19,90 €

Behandlung gegen Schilddrüsenunterfunktion mit Levothyroxin Abdi

Levothyroxin Abdi sind Tabletten des Herstellers Abdi Farma GmbH. Sie enthalten den aktiven Wirkstoff Levothyroxin-Natrium in Konzentrationen von 25, 50, 75, 100, 125, 150, 175 oder 200 µg pro Tablette und werden zur Behandlung von Erkrankungen und Funktionsstörungen der Schilddrüse eingesetzt. Die Tabletten werden nach Absprache mit dem Arzt eingenommen, der die Tagesdosis festlegt. Die gesamte Tagesdosis wird morgens nüchtern, eine halbe Stunde vor dem Frühstück, mit reichlich Wasser eingenommen.

Kaufen Sie Levothyroxin Abdi nach einer einfachen Online Beratung per Fragebogen

Starten Sie die Online-Beratung und füllen Sie einen einfachen Gesundheitsfragebogen aus. Wählen Sie dann Ihr bevorzugtes Medikament aus der Liste der empfohlenen Behandlungsoptionen aus. Der Arzt überprüft Ihre Antworten und stellt Ihnen Ihr Rezept online aus, sollte es keine Rückfragen geben. Das Medikament wird Ihnen dann in 24 - 48 Stunden geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 19,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Levothyroxin Abdi?

Levothyroxin Abdi ist ein Arzneimittel, das von der Firma Abdi Ibrahim in Frankreich und Bulgarien hergestellt. Das Medikament wird zur Behandlung von Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) verwendet. 
Levothyroxin Abdi ist in Form von Tabletten erhältlich und wird oral, d. h. durch den Mund, verabreicht. Es ist vorzugsweise auf nüchternen Magen einzunehmen, etwa 30 Minuten bis eine Stunde vor dem Frühstück.

Was ist der Wirkstoff von Levothyroxin Abdi?

Der Wirkstoff von Levothyroxin Abdi ist Levothyroxin-Natrium, ein synthetisch hergestelltes Analog des Schilddrüsenhormons Thyroxin (kurz: T4).

Wofür wird Levothyroxin Abdi angewendet?

Levothyroxin Abdi wird zur Behandlung von Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) eingesetzt.

Wie lautet die empfohlene Dosierung von Levothyroxin Abdi?

Levothyroxin Abdi ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich, darunter Levothyroxin 100  µg und Levothyroxin 50 µg. Die verschriebene Dosierung kann stark variieren, doch die Ärzte orientieren sich meist unter anderem an den folgenden Empfehlungen für Erwachsene:

  • Therapie eines gutartigen Kropfes bei normaler Schilddrüsenfunktion: 75 - 200 Mikrogramm
  • Prävention von Kropfbildung und gutartiger Kropf: 75–200 Mikrogramm täglich.
  • Bei Schilddrüsenunterfunktion:
    • Erwachsene:
      • Anfangsdosis 25- 50 Mikrogramm
      • Erhaltungsdosis: 100 - 200 Mikrogramm
    • Kinder:
      • Anfangsdosis: 12,5 - 50 Mikrogramm
      • Erhaltungsdosis: 100 - 150 Mikrogramm/m² Körperoberfläche

Wie wird Levothyroxin Abdi angewendet?

Levothyroxin Abdi wird oral eingenommen, vorzugsweise auf nüchternen Magen, etwa 30 Minuten bis eine Stunde vor dem Frühstück.

Wann sollte Levothyroxin Abdi nicht angewendet werden?

Die Einnahme von Levothyroxin Abdi ist kontraindiziert, falls eine der folgenden Bedingungen vorliegt:

  • Überempfindlichkeit gegen den aktiven Bestandteil oder andere Inhaltsstoffe des Medikaments 
  • nicht behandelte Dysfunktion der Nebenniere, Hypophyse oder eine nicht therapierte Hyperthyreose,
  • Nebenniereninsuffizienz ohne adäquate Ersatztherapie,
  • akute Herzerkrankungen wie Myokardinfarkt oder Herzentzündung.

Während der Schwangerschaft sollte Levothyroxin Abdi nicht zusammen mit Medikamenten, die die Schilddrüsenfunktion hemmen, verwendet werden

Was sind die Nebenwirkungen von  Levothyroxin Abdi?

Wie jedes Medikament kann auch Levothyroxin Abdi Nebenwirkungen verursachen, die jedoch nicht bei jedem Patienten beobachtet werden müssen.  Hierzu können unter anderem folgende Symptome zählen:

  • Beschleunigter oder unregelmäßiger Puls
  • Brustschmerzen
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Fieber
  • Gefühl von Wärme und Gesichtsrötung
  • Gewichtsverlust
  • Innere Unruhe
  • Kopfschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Muskelschwäche oder Krämpfe
  • Pseudotumor cerebri  (ein erhöhter Hirndruck)
  • Schlafprobleme
  • Schwitzen
  • Zittern

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 19,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen