Jardiance®
(4.8)
Medikament ab 115,72 € + Behandlungsgebühr 14,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Jardiance®

(4.8)
Medikament ab 115,72 € + Behandlungsgebühr 14,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Donnerstag, 18. Juli erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €

Diabetes Typ 2 Behandlung mit Jardiance®

Jardiance® sind Filmtabletten des Herstellers Boehringer Ingelheim und werden zur Behandlung des Typ-2-Diabetes bei erwachsenen Patienten (ab 18 Jahren) angewendet, wenn dieser mit Diät und Bewegung nicht ausreichend eingestellt werden kann. Jede Filmtablette enthält 10 mg bzw. 25 mg Empagliflozin als aktiven Wirkstoff und kann mit anderen Medikamenten kombiniert werden. Die Filmtabletten werden einmal täglich nach der festgelegten Dosis des Arztes unzerkaut mit reichlich Wasser, am besten zur gleichen Tageszeit, eingenommen.

Kaufen Sie Jardiance® nach einer einfachen Online Beratung per Fragebogen

Starten Sie die Online-Beratung und füllen Sie einen einfachen Gesundheitsfragebogen aus. Wählen Sie dann Ihr bevorzugtes Medikament aus der Liste der empfohlenen Behandlungsoptionen aus. Der Arzt überprüft Ihre Antworten und stellt Ihnen Ihr Rezept online aus, sollte es keine Rückfragen geben. Das Medikament wird Ihnen dann in 24 - 48 Stunden geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Jardiance®?

Jardiance® ist ein Medikament in Tablettenform zur Behandlung von Diabetes mellitus vom Typ 2 von Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG. Das Mittel führt zur Absenkung des Blutzuckerspiegels, indem Glucose vermehrt über den Urin ausgeschieden wird.

Welchen Wirkstoff enthält Jardiance®?

Der wirksame Bestandteil von Jardiance® ist Empagliflozin, das zur Gruppe der Natrium-Glucose-Co-Transporter-2-(SGLT2-)Hemmer gehört

Wofür wird Jardiance® eingesetzt?

Das Arzneimittel wird bei Patienten ab 18 Jahren eingesetzt, wenn Maßnahmen wie Diät und Bewegung zur Behandlung des Typ 2 Diabetes sich als nicht ausreichend erwiesen haben. Jardiance® kann etwa anstelle von Metformin genommen werden, wenn dieses beim Patienten nicht eingesetzt werden kann.

Jardiance® ist für den alleinigen Einsatz oder zusammen mit anderen Medikamenten wie zum Beispiel Insulin konzipiert. Das Medikament ist in den Dosen 10 mg und 25 mg erhältlich.

Was ist die empfohlene Dosierung von Jardiance®?

Die anfängliche Dosis von Jardiance® ist 10 mg pro Tag für alle Patienten. Je nachdem, wie der Einzelne auf den Wirkstoff reagiert, kann die Dosis Jardiance® auf 25 mg erhöht werden. Ihr behandelnder Arzt wird Sie auf die richtige Dosierung von Jardiance® einstellen.

Wie wird Jardiance® eingenommen?

Die verschriebene Dosis Jardiance® wird in einer einmaligen Einnahme am Tag zusammen mit einem Glas Wasser genommen. Es ist dabei unwichtig, ob die Tablette mit oder ohne Mahlzeit geschluckt wird. Auch die Tageszeit der Einnahme ist für den Behandlungserfolg nicht ausschlaggebend.

Es kann allerdings einfacher sein, an die Einnahme zu denken, wenn Jardiance® stets zur selben Zeit eingenommen wird. 

Wann sollte Jardiance® nicht verwendet werden?

Sollten Sie einen Diabetes vom Typ 1 haben, ist Jardiance® nicht das passende Medikament für Sie. Auch sollten Sie von einer Einnahme absehen, wenn Sie auf den Wirkstoff Empagliflozin oder einen anderen Bestandteil der Tabletten allergisch reagieren.

Sollten Sie rasch an Gewicht verlieren, verwirrt sein, unter Durst oder Übelkeit und Erbrechen leiden oder andere Anzeichen einer diabetischen Ketoazidose aufweisen, sollten Sie sich umgehend in ärztliche Behandlung begeben.

Bei der Gefahr von Flüssigkeitsmangel oder im Fall von schweren Nieren- und Leberfehlfunktionen wird Ihr Arzt Ihnen möglicherweise zu einem anderen Arzneimittel raten. Ab einem Lebensalter von 85 Jahren sollte nicht mit der Einnahme von Jardiance® begonnen werden.

Bei fiebrigen Infektionen von Harnwegen oder Nieren kann es sein, dass die Verwendung von Jardiance® für den Zeitraum der Beschwerden unterbrochen werden muss. 

Informieren Sie Ihren Arzt, falls Sie Mittel zur Erhöhung der Harnausscheidung verwenden oder andere blutzuckersenkende Medikamente einnehmen.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Jardiance® auftreten?

Wie jedes andere Medikament kann auch Jardiance® zu unerwünschten Nebeneffekten führen. Zu ihnen zählen unter anderem schwere allergische Reaktionen auf die Tabletten und eine diabetische Ketoazidose. Diese kann sich durch ungewöhnliche Schläfrigkeit und Müdigkeit, übermäßigen Durst, Übelheit, Erbrechen, Bauchschmerzen oder auch Verwirrtheit ausdrücken. Auch ein süßlich riechender Atem, ein veränderter Urin- oder Schweißgeruch oder ein metallischer Geschmack im Mund sind Warnzeichen dafür. Sollten Sie entsprechende Symptome bei sich beobachten, nehmen Sie umgehend Kontakt mit Ihrem Arzt auf.

Ebenfalls ein Grund für medizinische Beratung sind niedrige Blutzuckerwerte, die häufig bei der Einnahme von Jardiance® vorkommen. Sie machen sich etwa durch Heißhunger, Kopfschmerzen, Zittern oder Schwitzen bemerkbar. 

Zu den häufigen Nebenwirkungen von Jardiance® gehören weiterhin Infektionen der Harnwege, mit Brennen und gegebenenfalls Schmerzen im Becken- oder Rückenbereich und trübem Urin. Zudem kann es zu einem Flüssigkeitsmangel kommen, der sich durch großen Durst und Schwindelgefühle, Ohnmacht oder auch Bewusstlosigkeit bemerkbar machen kann.

Des Weiteren kann es bei der Einnahme von Jardiance® zu diesen Nebenwirkungen kommen:

  • Hefepilzinfektionen im Genitalbereich
  • häufiges Wasserlassen oder Ausscheiden größerer Harnmenge als üblich
  • Juckreiz, Hautrötungen oder Hautausschlag
  • Durst
  • angestiegener Cholesterinspiegel

sowie etwas seltener:

  • Nesselsucht
  • Schmerzen beim Urinieren
  • verminderte Nierenfunktion
  • erhöhter Anteil roter Blutkörperchen im Blut.

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Jardiance®

Wirkstoffe

  • 10 mg / 25 mg Empagliflozin

Inhaltsstoffe

  • Magnesium stearat
  • Croscarmellose natrium
  • Hyprolose
  • Hypromellose
  • Eisen(III)-oxidhydrat, gelb
  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Lactose-1-Wasser
  • Macrogol 400
  • Titandioxid
  • Talkum

PZN

  • Jardiance® 10 mg 30st / 100st: 10262043 / 10262072
  • Jardiance® 25 mg 30st / 100st: 10262095 / 10262132

Hersteller

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen