Daxas®
(4.8)
Medikament ab 100,95 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Daxas®

(4.8)
Medikament ab 100,95 € + Behandlungsgebühr 24,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Donnerstag, 18. Juli erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Asthma Behandlung mit Daxas®

Daxas® 500 Mikrogramm sind Filmtabletten und werden vom Hersteller AstraZeneca AB, Södertälje, Schweden, zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) angeboten. Daxas® 500 ist in Packungen mit 10, 14, 28, 30, 84, 90 oder 98 Filmtabletten erhältlich, wobei jede Tablette 500 Mikrogramm des aktiven Wirkstoffes Roflumilast enthält. Die Anwendung erfolgt täglich und nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Kaufen Sie Daxas® nach einer einfachen Online Beratung per Fragebogen

Starten Sie die Online-Beratung und füllen Sie einen einfachen Gesundheitsfragebogen aus. Wählen Sie dann Ihr bevorzugtes Medikament aus der Liste der empfohlenen Behandlungsoptionen aus. Der Arzt überprüft Ihre Antworten und stellt Ihnen Ihr Rezept online aus, sollte es keine Rückfragen geben. Das Medikament wird am nächsten Werktag an Sie geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist Daxas®?

Bei Daxas® handelt es sich um ein Medikament, das zur Behandlung der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) sowie chronischer Bronchitis eingesetzt wird. Es hilft dabei, Atemprobleme zu lindern und Entzündungen in den Atemwegen zu reduzieren. Daxas® wird in Form von Tabletten eingenommen und zielt darauf ab, die Lebensqualität von COPD-Patienten zu verbessern und Exazerbationen zu reduzieren.
Das Mittel wird meistens in Kombination mit Bronchien-erweiternden Medikamenten verwendet.

Was ist der Hauptwirkstoff von Daxas®?

Der Hauptwirkstoff von Daxas® ist Roflumilast: Hierbei handelt es sich um einen selektiven Phosphodiesterase-4 (PDE4)-Hemmer, der zur Behandlung von chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) eingesetzt. Roflumilast wirkt entzündungshemmend und kann dazu beitragen, die Symptome von COPD zu lindern und Exazerbationen zu reduzieren.

Wofür wird Daxas® eingesetzt?

Daxas® wird in erster Linie zur Behandlung von chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) eingesetzt. Bei COPD handelt es sich um eine chronische Lungenerkrankung, die die Atemwege verengt und unter anderem zu Atemproblemen führt. Daxas® enthält den Wirkstoff Roflumilast, der als Phosphodiesterase-4 (PDE4)-Hemmer dient. Das Arzneimittel wird verwendet, um Entzündungen in den Atemwegen zu reduzieren, die Symptome von COPD zu reduzieren und so die Lebensqualität der Betroffenen zu erhöhen.

Welche Dosierungsempfehlung wird für Daxas® empfohlen?

Als Anfangsdosis für Daxas® gilt eine 250 mg Tablette pro Tag, die für die ersten 28 Tage der Einnahme gilt. Danach wird eine Tablette Daxas® 500 mg pro Tag als Erhaltungsdosis empfohlen – sofern Ihr behandelnder Arzt nicht hiervon abweicht.
Generell entfaltet das Medikament seine Wirkung langsam – häufig im Verlauf mehrerer Wochen.

Wie wird Daxas® eingenommen?

Das Medikament wird einmal täglich (idealerweise ungefähr zur gleichen Tageszeit) mit einem Glas Wasser eingenommen.

In welchen Fällen sollte Daxas® nicht eingenommen werden?

Es gibt Situationen und Krankheitsbilder, in denen Daxas® nicht eingenommen werden sollte. Zu diesen gehören:

  • Überempfindlichkeit gegen den Hauptwirkstoff
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Leberfunktionsstörungen
  • Schwere Erkrankungen der Körperabwehr (beispielsweise HIV)
  • Herzmuskelschwäche
  • Suizid-Neigung/schwere Depressionen
  • Krebserkrankungen
  • Untergewicht

Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist das Arzneimittel noch nicht ausreichend erforscht worden.

Welche Nebenwirkungen hat Daxas®?

Daxas® (Roflumilast) kann – wie jedes auf dem Markt erhältliche Arzneimittel – unterschiedliche Nebenwirkungen verursachen. Hierzu gehören unter anderem:

Häufige Nebenwirkungen (bei mehr als 1 von 10 Personen):

  • Durchfall
  • Übelkeit
  • Gewichtsverlust
  • Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Verminderter Appetit
  • Schlafstörungen (Schlaflosigkeit)

Gelegentliche Nebenwirkungen (bei bis zu 1 von 100 Personen):

  • Schwindel
  • Zittern (Tremor)
  • Muskelschmerzen
  • Herzklopfen (Palpitationen)
  • Erhöhte Leberenzymwerte

Selten auftretende Nebenwirkungen (bei bis zu 1 von 1.000 Personen):

  • Depressionen
  • Geschmacksstörungen
  • Brustschwellung
  • Nesselsucht

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 24,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen