BisoHEXAL® plus
(4.8)
Medikament ab 29,95 € + Behandlungsgebühr 14,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

BisoHEXAL® plus

(4.8)
Medikament ab 29,95 € + Behandlungsgebühr 14,90 €
Rezept wird online ausgestellt
Deutsches Originalmedikament
Versandkostenfrei in 24-48h
Beratung per Online-Fragebogen

Preise

Jetzt bestellen und bis
Montag, 24. Juni erhalten.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €

Bluthochdruck Behandlung mit BisoHEXAL® plus

BisoHEXAL® plus wird zur Behandlung von Bluthochdruck (essenzielle Hypertonie) verordnet, wenn sich eine Behandlung mit einem Einzelwirkstoff als unzureichend erwiesen hat. Jede Filmtablette enthält an aktiven Wirkstoffen 5 mg Bisoprololfumarat und 12,5 mg Hydrochlorothiazid bzw. 10 mg Bisoprololfumarat und 25 mg Hydrochlorothiazid.
Die Filmtabletten vom Hersteller Hexal AG, Holzkirchen, werden täglich mit ausreichend Wasser oder nach Anweisung des Arztes eingenommen. Es werden Packungen mit 30, 50 oder 100 Tabletten angeboten.

Kaufen Sie BisoHEXAL® plus nach einer einfachen Online Beratung per Fragebogen

Starten Sie die Online-Beratung und füllen Sie einen einfachen Gesundheitsfragebogen aus. Wählen Sie dann Ihr bevorzugtes Medikament aus der Liste der empfohlenen Behandlungsoptionen aus. Der Arzt überprüft Ihre Antworten und stellt Ihnen Ihr Rezept online aus, sollte es keine Rückfragen geben. Das Medikament wird Ihnen dann in 24 - 48 Stunden geliefert.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €

Medikamentbeschreibung

Was ist BisoHEXAL® plus?

BisoHEXAL® plus ist eine Filmtablette, die gegen Bluthochdruck (essenzielle Hypertonie) wirkt.

Was ist der aktive Wirkstoff in BisoHEXAL® plus?

BisoHEXAL® plus enthält zwei aktive Wirkstoffe:

Der Betablocker Bisoprololfumarat blockiert spezifische Betarezeptoren des Herzens und vermindert Herzschlagfolge und Kontraktionskraft des Herzens. Er hemmt auch die Aktivität von Botenstoffen, die den Blutdruck steigern.

Das Diuretikum Hydrochlorothiazid führt zu einer erhöhten Ausscheidung von Wasser und Elektrolyten.

Wofür wird BisoHEXAL® plus verwendet?

Das Kombinationspräparat BisoHEXAL® plus wird zur Behandlung eines zu hohen Blutdrucks verordnet, wenn eine Behandlung mit den Einzelwirkstoffen Bisoprolol oder Hydrochlorothiazid die Blutdruckwerte nicht ausreichend senken konnte.

Was ist die empfohlene Dosierung für BisoHEXAL® plus?

Die übliche Anfangsdosis ist eine Filmtablette BisoHEXAL® plus 5/12,5 einmal täglich.

Bei Störungen der Nierenfunktion sollten Sie nicht mehr als eine Filmtablette BisoHEXAL® plus 5/12,5 täglich einnehmen.

Bei einer Überdosierung wenden Sie sich bitte sofort an einen Arzt.

Wie wird BisoHEXAL® plus eingenommen?

Nehmen Sie die Filmtablette zum Frühstück als Ganzes und mit ausreichend Flüssigkeit ein.

Wann sollte man BisoHEXAL® plus nicht einnehmen?

In den folgenden Fällen dürfen Sie BisoHEXAL® plus nicht einnehmen:

  • Bei allergischen Reaktionen auf Hydrochlorothiazid, Bisoprolol oder einen anderen Bestandteil des Medikaments
  • Akute Schwäche des Herzmuskels
  • Schock bei Herzinfarkt
  • Schwere Herzrhythmusstörungen
  • Stark verlangsamte Herzschlagfolge
  • Starke Übersäuerung des Blutes
  • Verkrampfungen der Bronchien (z. B. bei Bronchialasthma)
  • Schwere Durchblutungsstörungen (Raynaud-Syndrom)
  • Hormonproduzierender Tumor im Bereich der Nieren
  • Akute Nierenentzündung
  • Schwere Erkrankung der Leber
  • Kaliummangel, der nicht auf eine Behandlung anspricht
  • Gicht

Was sind mögliche Nebenwirkungen von BisoHEXAL® plus?

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von BisoHEXAL® plus auftreten:

Häufig (bei bis zu 1 von 10 Behandelten):

  • Müdigkeit
  • Anstieg der Harnsäure im Blut
  • Erhöhte Blutfettwerte
  • Zucker im Urin
  • Störungen im Flüssigkeits- und Elektrolythaushalt
  • Kopfschmerzen, Schwindel
  • Kältegefühl oder Taubheit in Händen und Füßen
  • Übelkeit, Erbrechen, Durchfall
  • Gelegentlich (bei bis zu 1 von 100 Behandelten):
  • Appetitlosigkeit
  • Schlafstörungen
  • Depression
  • Schwäche
  • Stark verlangsamter Herzschlag (Bradykardie)
  • Erregungsleitungsstörungen im Herzen
  • Verschlechterung einer Herzmuskelschwäche
  • Schwindel beim Aufstehen
  • Atemnot bei Asthma oder COPD
  • Bauchschmerzen
  • Amylase
  • Entzündung der Bauchspeicheldrüse
  • Muskelschwäche und Muskelkrämpfe
  • Anstieg der Kreatinin- und Harnstoffspiegel im Blut

Selten (bei bis zu 1 von 1.000 Behandelten):

Niedrige Anzahl an Blutplättchen oder weißen Blutzellen

  • Ohnmacht
  • Alpträume, Halluzinationen
  • Sehstörungen
  • Verminderte Tränenbildung
  • Hörstörungen
  • Allergische Rhinitis
  • Gelbsucht
  • Leberentzündung
  • Allergische Hautreaktionen oder Schwellungen
  • Kleine Blutungen in der Haut oder den Schleimhäuten
  • Erektionsstörungen

Sehr selten (bei bis zu 1 von 10.000 Behandelten):

  • Unzureichende Bildung weißer Blutzellen im Knochenmark
  • Reizung der Bindehaut
  • Brustschmerzen
  • Verschlimmerung von Psoriasis
  • Haarausfall
  • Hautausschlag (kutaner Lupus erythematodes)
  • Zunahme von Basen im Blut

Wenn bei der Einnahme Allergiesymptome wie Atemprobleme, Schwellungen, Fieber oder Verwirrtheit auftreten, wenden Sie sich bitte sofort an einen Arzt.

Eine aktuelle Liste der Nebenwirkungen finden Sie in der Packungsbeilage.

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Sie bezahlen Ihr Medikament + Behandlungsgebühr 14,90 €
So funktioniert der Ablauf:
Medizinischen Fragebogen ausfüllen

Online-Beratung starten und medizinische Gesundheitsfragen beantworten

Bevorzugte Behandlung auswählen

Der behandelnde Arzt prüft und
stellt Ihr Rezept aus sofern erforderlich

Lieferung in 24 - 48h

Sie erhalten Ihr Medikament frei Haus

Zu den medizinischen Fragen