• a-
  • a
  • a+
  • a Sprechstunde wählen

    Medikament für die ärztliche Beratung auswählen

  • b Online Konsultation

    Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus. Ein Arzt prüft und stellt ggf. ein Rezept aus

  • c Kostenloser Versand

    Schnelle Lieferung in einer neutralen Verpackung

Doxycyclin

ab 53,90 € (inkl. MwSt. und Arztgebühr)
Verfügbarkeit: : verfügbar
Versand : kostenlos
Rezeptpflichtig : ja
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
kostenlose ärztliche Konsultation kostenloser Versand

Bei Doxycyclin handelt es sich um ein rezeptpflichtiges Medikament, das der Prophylaxe von Malaria dient. Doxycyclin ist ein Antibiotikum, das Malaria-Parasiten in der Leber und im Blut abtötet und auf diese Weise verhindert, dass sich der Erreger im Körper ausbreiten kann.

Info: Die Abbildung des Produktes und die Packungsbeilage dienen nur als Beispiele dieses Medikamentes. Die Apotheken versenden je nach Verfügbarkeit der Handelsmarke das Medikament. Der Wirkstoff ist jedoch immer der gleiche.

Medikament bestellen
Um dieses verschreibungspflichtige Medikament zu erwerben, benötigen Sie ein ärztliches Rezept. Füllen Sie dazu den Online-Fragebogen aus. Klicken Sie dazu auf „Konsultation starten“. Einer unserer Ärzte wertet Ihre Angaben aus und stellt Ihnen ein Rezept aus. Dieses leiten wir für Sie an eine Versandapotheke weiter. Sie erhalten dann das Medikament in einer neutralen Verpackung innerhalb von 1-2 Werktagen an Ihre Wunschadresse.

Medikament Preis inkl. Konsultation  
Doxycyclin 100 mg Tabletten (bis 10 Tage Aufenthalt) 2X20 St. 40 St. 53,90 € Konsultation starten
Doxycyclin 100 mg Tabletten (bis 30 Tage Aufenthalt) 3X20 St. 60 St. 65,90 € Konsultation starten
Doxycyclin 100 mg Tabletten (bis 70 Tage Aufenthalt) 5X20 St. 100 St. 90,90 € Konsultation starten

Doxycyclin gegen Malaria

Bei Doxycyclin handelt es sich um ein Medikament, das der Prophylaxe von Malaria dient. Doxycyclin ist ein Antibiotikum, das Malaria-Parasiten in der Leber und im Blut abtötet und auf diese Weise verhindert, dass sich der Erreger im Körper ausbreiten kann. Doxycyclin ist verschreibungspflichtig und nicht frei verfügbar.

Anwendungsmöglichkeiten von Doxycyclin

Doxycyclin wird von Medizinern zur Prophylaxe gegen Malaria verschrieben. Meist kann das Medikament verschrieben werden, wenn Sie in Tropengebiete reisen, in denen die Malariamücke heimisch ist. Malaria, das häufig auch Sumpffieber genannt wird, kann ernste Fieberanfälle hervorrufen, die ohne eine Behandlung gravierende Folgen haben kann. Das Medikament Doxycyclin tötet die Parasiten ab, die für eine Malaria verantwortlich sind und durch Mückenstiche übertragen werden. So verhindert das Medikament eine Entwicklung der Parasiten im Körper.

Die Einnahme von Doxycyclin

Um sich prophylaktisch vor Malaria zu schützen, müssen Sie Doxycyclin täglich einnehmen und mit der Behandlung zwei Tage vor Reisebeginn anfangen. Die Einnahme wird über die Reisedauer und noch 4 Wochen im Anschluss an die Reise fortgesetzt. Die Kapseln sollten mit Wasser unzerkaut geschluckt werden. Nehmen Sie Doxycyclin am besten nicht vor dem Schlafengehen, da es sonst zu Reizungen in der Speiseröhre kommen kann. Neben der Einnahme des Medikaments sollten Sie während der Reise auch auf weitere Schutzmaßnahmen achten. Im Reiseland sollten Sie mit einem Moskitonetz schlafen, Insektenspray mit DEET nutzen und möglichst lange Mückenschutzkleidung tragen.

Wann sollte ich Doxycyclin nicht einnehmen?

Sie sollten Doxycyclin nicht einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen, an Asthma leiden und/oder Leber-/Nierenprobleme haben.

Ausserdem sollten Sie Doxycyclin nicht einnehmen, wenn Sie auf Sulfit allergisch reagieren.

Die Dosierung von Doxycyclin

Um einer Malaria vorzubeugen, wird die folgende Dosis empfohlen:

Erwachsene sollten einmal am Tag eine Kapsel mit einer Dosierung von 100 mg einnehmen. Die Einnahmedauer reicht von 2 Tagen vor der Reise bis einschließlich vier Wochen nach der Reise. Kinder dürfen Doxycyclin nur ab 8 Jahren mit Erlaubnis eines Arztes einnehmen. In diesem Fall sollte die Dosierung entsprechend dem Kindsalter angepasst werden. Kinder unter 8 Jahren dürfen Doxycyclin nicht einnehmen

Was Doxycyclin (z.B. AbZ) 100 mg enthält

Der Wirkstoff ist Doxycyclin.
Jede Tablette Doxycyclin AbZ 100 mg enthält 104,1 mg Doxycyclin 1 H2O, entsprechend 100 mg Doxycyclin.
Die sonstigen Bestandteile sind:
Mikrokristalline Cellulose, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A), Talkum, Magnesiumstearat, Hochdisperses Siliciumdioxid,
Gereinigtes Wasser.

Wie Doxycyclin (z.B. AbZ) 100 mg aussieht und Inhalt der Packung

Grünlich-gelbe, runde, gewölbte Tablette mit einseitiger Bruchkerbe. Doxycyclin AbZ 100 mg ist in Packungen mit 10 und 20 Tabletten erhältlich.

Mögliche Nebenwirkungen von Doxycylin

Wie alle Arzneimittel kann Doxycyclin AbZ 100 mg Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Häufig (weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten):

Magen-Darm-Störungen wie Übelkeit, Magendruck, Sodbrennen, Brechreiz, Erbrechen, Blähungen, Fettstühle und Durchfälle.
Die Einnahme des Arzneimittels nach oder mit den Mahlzeiten kann diese unerwünschten Wirkungen zu einem gewissen Grad reduzieren; die Resorptionsquote (Verhältnis zwischen eingesetzter und aus dem Magen-Darm-Kanal aufgenommener Arzneistoffmenge) wird dadurch nur unwesentlich beeinträchtigt.

Die gesamten Informationen zu diesem Medikament, zu den Neben- und Wechselwirkungen finden Sie in der aktuellen Packungsbeilage.

Quellen:

  • Doxycyclin 100 mg Packungsbeilage (11.2014).
  • Beipackzettel Doxycyclin 100 - 1 A Pharma. Online verfügbar unter: http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/Doxycyclin-100---1-A-Pharma-6437034.html, zuletzt geprüft am 10.10.2016.
  • Freissmuth et al. (2016): Pharmakologie und Toxikologie. Heidelberg, S. 705-706.