Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Doktorabc stimmen Sie unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies zu

Viagra bestellen – online und anonym

Viagra 100mg

Viagra

ab 84,90 €
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
Versand *Kostenloser DHL-Expressversand (am nächsten Werktag)*
Hervorragend <a href="https://www.trustpilot.com/review/doktorabc.com" target="_blank">9,6</a> von 10
Hervorragend 9,6 von 10

Was ist Viagra?

Viagra ist ein Medikament zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Eine erektile Dysfunktion liegt vor, wenn ein Mann über einen Zeitraum von sechs Monaten hinweg in mehr als zwei Dritteln der Fälle keine Erektion bekommen oder die vorhandene Erektion für einen Geschlechtsverkehr nicht aufrechterhalten kann. Die Ursachen hierfür sind verschieden. Bei älteren Männern liegt häufig ein körperliches Problem vor, bei jungen Männern sind die Ursachen eher psychischer Natur.

Der Wirkstoff in Viagra – Sildenafil – sorgt dafür, dass das Enzym PDE5, das für das Abschlaffen einer Erektion verantwortlich ist, gehemmt wird und die Erektion – bei bestehender sexueller Erregung – so länger aufrechterhalten werden kann. Aber auch nach der Einnahme von Viagra endet die Erektion mit dem Samenerguss.

Ob Viagra das richtige Medikament für Sie ist, muss in einem Anamnesegespräch mit einem Arzt bestimmt werden. Nur dann stellt dieser Ihnen ein Rezept aus und Sie können sich entscheiden, wo Sie Viagra kaufen möchten.

Wie kann man Viagra bestellen?

Da Erektionsstörungen ein sehr sensibles Thema sind, scheuen Betroffene meist den Weg zum Arzt. Dabei besteht kein Grund, sich zu schämen: In der Altersgruppe der 40- bis 49-Jährigen leidet knapp jeder zehnte Mann unter erektiler Dysfunktion. Unter den 60- bis 69-Jährigen bereits jeder Dritte. Doch die Therapiemöglichkeiten sind heutzutage weit fortgeschritten, sodass wirksame Medikamente gegen die Störung erhältlich sind.

Möglichkeiten Viagra zu bestellen, sind:

  • in der Apotheke: Dafür muss allerdings zunächst ein Rezept vom Hausarzt oder Urologen ausgestellt werden
  • online: Mittlerweile gibt es die Möglichkeit Viagra online zu bestellen. So bleibt Ihre Anonymität gewahrt.

Welche Vorteile hat es Viagra online zu bestellen?

Gerade weil Erektionsstörungen ein so delikates Thema sind, schämen sich viele Männer darüber mit einem Arzt zu sprechen. Hier greifen viele auf das Angebot der großen Online-Versandapotheken zurück, um Viagra zu bestellen.

Gute Gründe, Viagra online zu bestellen:

  • Anonymität in der Versandapotheke: Hier ist lediglich ein Besuch beim Hausarzt oder Urologen nötig. Dieser stellt das Rezept aus, dass der Anwender dann zur Versandapotheke schickt. Das Medikament wird anschließend neutral verpackt und zu Ihnen nach Hause geliefert.
  • Anonymität auf Vermittlungsplattformen wie doktorabc: Wenn Sie hier Viagra bestellen, entfällt der Arztbesuch. Auf Vermittlungsplattformen verläuft die Konsultation mit einem Arzt online. Dieser stellt Ihnen bei Eignung ein Rezept aus, das automatisch an eine Versandapotheke weitergeleitet wird. Sie erhalten eine Lieferung zu Ihrem Wunschort am nächsten Werktag
  • Angst vorm Arzt: Viele Menschen leiden unter Iatrophobie, der Angst vor Ärzten. Auch wenn Ihre Angst nicht krankhaft ist, die Onlinebestellung von Viagra per Vermittlungsplattform bietet Ihnen die Möglichkeit Rezept und Medikament zu bekommen ohne einen Arzt persönlich treffen zu müssen.
  • günstigere Preise: Da Medikamente nicht preisgebunden sind, lassen sich zum Teil erhebliche Preisunterschiede feststellen. Gerade der Unterschied zwischen dem stationären Handel in der Apotheke und den Onlinepreisen ist oft deutlich. Dennoch ist Onlinepreis nicht gleich Onlinepreis. Vermittlungsplattformen geben oft Preise an, die eine Konsultation beim Arzt einschließen, bei Onlineapotheken muss man sich selbst um Beschaffung und Kosten für das Rezept kümmern. Vergleichen lohnt sich!
  • Rabattaktionen: Viele Onlineapotheken und Vermittlungsplattformen bieten attraktive Rabatte an, die Sie nutzen können, um Ihre Originalmedikamente kostengünstig zu erwerben.
  • höhere Verfügbarkeit: Sie sind nicht mehr an Öffnungszeiten gebunden, bei Vermittlungsplattformen und Onlineapotheken steht Ihnen der Service rund um die Uhr zur Verfügung. Außerdem sehen Sie sofort, ob das Medikament auf Lager ist.
  • Zeitersparnis: Wenn Sie Viagra online bestellen, sparen Sie sich sowohl die Wartezeiten in Arztpraxis und Apotheke, als auch die Wege. Ihr bestelltes Medikament wird schnell und bequem an Ihre Wunschadresse geliefert.
  • Auswahl aus verschiedenen Zahlungsarten: Die meisten Onlineapotheken und Vermittlunsplattformen bieten zahlreiche Zahlungmöglichkeiten an. Dazu gehören die Zahlung mit Kreditkarte, Vorkasse oder Online-Barzahlen.

Welche Nachteile hat es Viagra online zu bestellen?

Bei allen genannten Vorteilen Viagra online zu bestellen, gilt es hier, auch die Nachteile zu kennen. Diese bestehen vor allem darin, dass eine Onlinebestellung Risiken mit zum Teil gravierenden Folgen haben kann, um die Sie wissen sollten.

  • Illegalität: In Deutschland gilt das "Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln"(AMG). Dieses Gesetz besagt in §48 Abs. 1.1, dass bestimmte Arzneimittel nur gegen Rezept verkauft werden dürfen. Bieten Händler eine Onlinebestellung von Viagra ohne Rezept an, – und meist auch noch zu besonders günstigen Preisen – können Sie sicher sein, dass diese Händler nicht seriös sind. Für den Fall einer Anklage hat dies nicht nur Folgen für den Händler, sondern auch Sie machen sich strafbar.
  • Keine Originalmedikamente: Leider tauchen bei nicht zugelassenen Onlineapotheken vermehrt Medikamente auf, die keine Originalmedikamente sind. Diese sind dann zwar meist besonders günstig, es lässt sich aber nicht nachprüfen, ob und welche Kontrollen diese Arzneimittel durchlaufen haben. Um Ihre Gesundheit zu schützen, sollten Sie darauf verzichten, diese Medikamente zu bestellen und einzunehmen..

Wo soll man am besten Viagra bestellen?

Schlussendlich entscheiden Sie selbst, über welchen Weg Sie Viagra bestellen wollen. Die Vorteile von Bestellungen über das Internet liegen klar auf der Hand, wenn Sie sorgfältig prüfen wo und was Sie bestellen. Auch die Apotheke um die Ecke ist ein verlässlicher und seriöser Partner, wenn Sie keine Probleme damit haben, persönlich vor Ort ein Medikament wie Viagra zu bestellen.

Möchten Sie doch lieber anonym online Viagra bestellen, beachten Sie unbedingt die folgenden Hinweise:

  • Achten Sie darauf, dass die Onlineapotheke oder Vermittlungsplattform zertifizierte Händler sind. Dies erkennen Sie an bekannten Siegeln von Behörden oder Bewertungen durch Plattformen wie trustpilot.
  • Stellen Sie sicher, dass es sich bei den angebotenen Medikamenten um Originale handelt und diese damit alle medizinisch notwendigen Tests durchlaufen haben.
  • Informieren Sie sich über die übliche Verpackungsvariante von Viagra (in Blisterpackungen) und achten Sie darauf, dass das Medikament, das Sie bekommen genauso verpackt ist.
  • Prüfen Sie die Webseite des Anbieters genau: Gibt es Bewertungen von anderen Kunden? Werden Sie ausführlich zu Medikament, Nebenwirkungen und Risiken informiert? Sind Bestell- und Zahlungsvorgänge transparent und nachvollziehbar beschrieben?Gibt es Ansprechpartner, die auch tatsächlich zu erreichen sind?

Wenn Sie diese Hinweise beachten, können Sie sorgenfrei online Viagra kaufen und von größtmöglicher Anonymität, günstigen Preisen und schneller Lieferung profitieren.

Viagra 25 mg Filmtabletten
Viagra 50 mg Filmtabletten
Viagra 100 mg Filmtabletten

Quellen:

  • Apotheken Umschau. 2014. Erektile Dysfunktion (Potenzstörung, Erektionsstörung, Impotenz). Online verfübar unter: https://www.apotheken-umschau.de/Erektile-Dysfunktion, zuletzt geprüft am 07.11.2017.
  • Onlineshop basics. 2017. Zahlungsarten und Zahlungssysteme im Onlinehandel. Online verfügbar unter: http://www.onlineshop-basics.de/zahlungsarten-und-zahlungssysteme-im-onlinehandel-39.html, zuletzt geprüft am 07.11.2017.