Viagra bestellen ohne Rezept: so erhalten Sie das Medikament legal online 

Bei erwachsenen Männern, die unter einer sogenannten erektilen Dysfunktion leiden, wird Viagra seit einigen Jahren erfolgreich zur Behandlung angewendet. Die Wirkung beruht darauf, dass es zu einer Entspannung der Blutgefäße kommt, sodass das Blut leichter in den Penis einströmen kann. Dies geschieht letztlich nur unter sexueller Erregung, weshalb diese die Wirkung des Medikamentes wichtig ist. Erfahrungen haben gezeigt, dass dieses Funktionsprinzip bei nahezu allen Männern Wirkung zeigt. Letztere tritt üblicherweise binnen 30 bis maximal 60 Minuten ein, die Wirkdauer beträgt üblicherweise etwa 4 Stunden.

In Deutschland ist das Medikament verschreibungspflichtig, es muss also im Vorfeld eine entsprechende Diagnose zur erektilen Dysfunktion gestellt werden, damit ein Arzt Viagra verschreibt. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass das Viagra Bestellen ohne Rezept nicht ohne Weiteres möglich ist. Es gibt allerdings Möglichkeiten, durch die Sie vollkommen legal online an Viagra kommen. Alles Wissenswerte zur Bestellung von Viagra im Internet erfahren Sie hier.

Kaufen in der Apotheke: Welcher Viagra Preis ist günstig?

Ein Rezept vorausgesetzt, kann Viagra in einer beliebigen Apotheke erworben werden - egal ob im stationären Vertrieb oder in einer Online-Apotheke. Problematisch zeigt sich hier häufig, dass die Kosten bei vielen Versendern relativ hoch ausfallen. Je nach Verpackungsgröße müssen mindestens zehn bis etwa zwölf Euro für eine einzige Pille kalkuliert werden. Bei einer Online-Apotheke kommt dann der zusätzliche Aufwand hinzu, das Rezept im Vorfeld einzureichen, damit die Bestellung auch verwendet werden kann. Dafür fällt der Viagra Preis online zumeist ein wenig günstiger aus. Wenn Sie die Preise intensiv miteinander vergleichen, werden Sie womöglich erhebliche Ersparnisse verzeichnen können - insbesondere dann, wenn größere Verpackungseinheiten geordert werden sollen. Auch nach einem Preisvergleich im Internet wird sich zeigen, dass die Kosten für das Originalprodukt bei regelmäßiger Anwendung recht hoch ausfallen. Die Rezepte werden üblicherweise aber nur über einen bestimmten Wirkstoff ausgestellt, nicht aber für ein konkretes Präparat. Sie haben im Falle von Viagra also die Möglichkeit, auf Generika zurückzugreifen, welche hinsichtlich der Wirkung mit dem Originalprodukt konkurrieren können, dabei aber weitaus günstiger erhältlich sind. 

Die Brand Viagra: was das Erfolgsmedikament ausmacht

Aufgrund der bekannten Brand wird häufig davon ausgegangen, dass es sich bei Viagra um einen Wirkstoff handelt. Tatsächlich trägt der aktive Wirkstoff den Namen Sildenafil, von dem Pro Tablette 100 mg enthalten sind. Häufig ist die halbe Dosierung bereits ausreichen, um die erektile Dysfunktion zu beseitigen. Aus diesem Grund sind die Tabletten in der Mitte teilbar, was die einer einer halben Tablette vereinfacht. Mittlerweile gibt es auch eine Reihe von Generika, die hinsichtlich der Wirkung nicht nennenswert vom Original unterscheiden. Dies ist möglich, weil die Patente des Originalproduktes nach 15 Jahren auslaufen.

Im konkreten Fall war dies bei Viagra im Jahr 2013 der Fall. Für Sie als Interessenten bedeutet dies, dass die Preise deutlich fallen. Insbesondere, wenn es nicht das originale Produkt sein muss, können Sie günstig Viagra online bestellen, ohne hinsichtlich der Wirkung Abstriche machen zu müssen. Sofern sich die gewünschte Wirkung nicht einstellt, könnte Entspannung und ein gewisses Maß an Gelassenheit hilfreich sein. Zusätzlicher psychischer Druck kann auch bei der Verwendung von Viagra oder eines Generika dafür sorgen, dass eine Erektion ausbleibt. Sofern sich nach mehreren Anwendungen keine Besserung zeigt, kann auch die Dosis des Medikaments erhöht werden. Hierbei sollten allerdings die in den Beipackzetteln beschriebenen Dosierungsempfehlungen nicht überschritten werden. In der Regel zeigt sich aber, dass Viagra bei der übergroßen Mehrheit der Anwender die volle Wirkung entfaltet.

Die empfohlene Dosierung liegt übrigens bei 50 mg des Wirkstoff Sildenafil. Grundsätzlich sollte aber zunächst mit einer niedrigen Dosierung begonnen werden, die sich steigern lässt, sofern die Wirkung nicht wie gewünscht eintritt.

Kann man Viagra in der Apotheke kaufen?

Ja, dies ist prinzipiell möglich. Wie bereits erwähnt, erhalten Sie Viagra sowohl online wie auch offline. Es steht Ihnen vollkommen frei, ob Sie eine stationäre Apotheke in der Nähe aufsuchen oder sich online auf die Suche nach einer Apotheke machen. Der Vorteil der Online-Apotheke liegt üblicherweise darin, dass Sie diskretion genießen und die Lieferung ganz bequem und diskret an die angegebene Adresse erfolgt.

Sie sollten dabei allerdings beachten, dass in jedem Fall ein Rezept notwendig wird. Ohne ein solches Rezept dürfen Sie Viagra nicht legal erwerben - so wie jedes andere verschreibungspflichtige Medikament in Deutschland auch nicht. Bei der Suche nach Viagra im Internet haben Sie vermutlich schon viele Angebote gefunden, die damit werben, Viagra letztlich ohne Rezept zu versenden. Im eigenen Interesse sollten Sie von derartigen Offerten Abstand nehmen. Dies hat unterschiedliche Gründe: Zum einen handelt es sich dabei um einen Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz. Wird die häufig aus dem Ausland stammende Lieferung vom deutschen Zoll abgefangen, droht möglicherweise eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz, wenn Sie kein entsprechendes Rezept vorweisen können. Darüber hinaus handelt es sich häufig gefälschte Ware, leider sind von dubiosen Händlern sehr viele Fakes im Umlauf. Problematisch ist in diesem Zusammenhang nicht nur, dass die gewünschte Wirkung vermutlich nicht eintritt, sondern ebenso die Tatsache, dass Sie sich einer erheblichen Gesundheitsgefährdung aussetzen. Zudem fallen die Kosten für derartige Angebote zumeist besonders hoch aus. Dabei gibt es durchaus Wege, durch eine deutsche Online-Apotheke Viagra oder im EU-Ausland zu erhalten, ohne auf illegale Angebote zurückzugreifen oder im Vorfeld einen Arzt zu besuchen. Bei uns füllen Sie zunächst einen Online-Fragebogen aus in dem Sie "Konsultation starten" auswählen. Durch einen unserer Ärzte werden diese Angaben ausgewertet, welche direkt an eine Versandapotheke weitergeleitet werden. Dadurch ist es möglich, Viagra innerhalb von maximal zwei Werktagen an die eigene Wunschadresse geliefert zu erhalten - selbstverständlich vollkommen diskret in einer neutralen Verpackung. Dadurch zeigt sich, dass Sie sich zum einen den Weg zum Arzt sparen können, zum anderen aber auf den Preisvergleich und den Bezug günstiger Medikamente im Internet nicht verzichten müssen.

Medikament Preis inkl. Konsultation u. Versand  
Viagra 25 mg Filmtabletten 4 St. 85,90 €
Viagra 25 mg Filmtabletten 12 St. 143,90 €

  • Online verfügbar unter:http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/VIAGRA-100mg-8906817.html, zuletzt geprüft am 20.08.2017.
  • Online verfügbar unter:https://www.doktorabc.com/de/viagra-online-kaufen, zuletzt geprüft am 20.08.2017.
  • Online verfügbar unter:https://www.test.de/Medikamente-Sind-Generika-genauso-sicher-wie-die-Original-Arznei-5104352-0/, zuletzt geprüft am 20.08.2017.