• a-
  • a
  • a+
  • a Sprechstunde wählen

    Medikament für die ärztliche Beratung auswählen

  • b Online Konsultation

    Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus. Ein Arzt prüft und stellt ggf. ein Rezept aus

  • c Kostenloser Versand

    Schnelle Lieferung in einer neutralen Verpackung

Valette-Pille kaufen im Internet – Worauf muss ich achten?

Viele Frauen empfinden den regelmäßigen Gang zu ihrer Gynäkologin häufig als sehr lästig. Das Internet bietet dabei vielen die Möglichkeit, eine direkte Konsultation mit dem Arzt zu umgehen, die ja meist auch noch Untersuchungen nach sich ziehen, obwohl man nur ein Rezept für die Pille haben möchte. Doch auch im Internet kann man ganz einfach die Valette-Pille kaufen, doch Sie müssen aufmerksam sein, wenn Sie im Netz die Valette bestellen wollen. Auch für das Internet gilt eine Verschreibungspflicht für Medikamente wie die Valette. Sie können daher nicht ohne weiteres die Valette-Pille kaufen, ohne auch hier ein Rezept vorlegen zu können.

Seriöse Anbieter wie Doktorabc bieten Ihnen nur nach Vorlage bzw. nach Ausstellung eines gültigen Rezeptes die Möglichkeit, verschreibungspflichtige Medikamente zu kaufen. Sie sollten daher keinesfalls die Valette-Pille kaufen, wenn auf einer Internetseite nicht nach einem Rezept gefragt wird. Meist handelt es sich dabei um unseriöse Seiten, die gefälschte Medikamente anbieten. Sowohl die Herstellung, als auch die Einfuhr und der Kauf solcher gefälschter Medikamente ist in Deutschland und auch in der EU illegal. Hinzu kommt, dass gefälschte Medikamente keinem Kontrollgremium unterliegen und daher nicht geprüft werden können. Meist werden sie in Privatlaboren hergestellt, ohne dass Wirkstoffmengen und Zusatzstoffe deklariert werden. Gerade wenn Sie ein Mittel zur Empfängnisverhütung, wie die Valette, bestellen möchten, sollten Sie dieses Risiko nicht eingehen. Denn die gefälschten Produkte machen eine ungewollte Schwangerschaft wahrscheinlicher, als wenn Sie die originale Valette-Pille kaufen.

Valette bestellen bei Doktorabc – Wie geht das?

Bei Doktorabc können Sie völlig legal und frei von Risiken die Valette bestellen. Um ein Rezept zu erhalten, müssen Sie hierfür zunächst eine Rezeptanfrage stellen. Diese geht einher mit einem Online-Fragebogen, den Sie ausfüllen müssen. In der Regel erfasst dieser Fragebogen Ihren allgemeinen Gesundheitszustand, Vorerkrankungen, die Einnahme anderer Medikamente und ist dabei auf Ihren Rezeptwunsch abgestimmt. Wenn Sie also bei Doktorabc die Valette-Pille kaufen möchten, senden Sie uns die Rezeptanfrage mit dem dazugehörigen, ausgefüllten Online-Fragebogen.

Dieser wird dann von einem unserer kompetenten Ärzte begutachtet. Wenn die Angaben einwandfrei sind und kein gesundheitlicher Grund vorliegt, der gegen die Einnahme der Pille spricht, kann er oder sie Ihnen ein Rezept ausstellen. Dieses wird dann entweder direkt zu Ihnen nach Hause geschickt. In diesem Fall können Sie mit dem Rezept selbst in eine Apotheke gehen, um die Valette-Pille zu kaufen. Oder Sie entscheiden sich dafür, dass wir als Vermittlungsplattform das Rezept an eine unserer Partnerapotheken weiterleiten. In diesem Fall kann Ihnen eine unserer Partnerapotheken das gewünschte Medikament direkt zu Ihnen nach Hause liefern lassen. Dieser Service nimmt nur 2-3 Werktage in Anspruch und bedeutet für Sie den geringsten Aufwand, da die Pille direkt zu Ihnen nach Hause oder ins Büro kommt. Diese Art der Medikamentenbestellung rezeptpflichtiger Medikamente ist laut Gesetz völlig legal. Doktorabc bietet Ihnen außerdem nur originale Medikamente renommierter Pharmaunternehmen an. Sie müssen also keine Befürchtungen haben, gefälschte Produkte zu kaufen oder sich strafbar zu machen, wenn Sie bei Doktorabc die Valette bestellen möchten.

Valette online bestellen – das sind die Tricks der Betrüger

Wenn Sie die Valette online bestellen wollen, sollten Sie dringend folgende Hinweise beachten:

  • Seien Sie auf der Hut vor unseriösen Internetseiten und illegalen Plattformen. Im Internet gibt es viele Betrüger, die mit Ihrem Wunsch nach Anonymität Geld machen wollen und Ihnen gefälschte, illegale Medikamente verkaufen, die nicht zertifiziert sind und deren Erwerb illegal ist.
  • Sie erkennen unseriöse Internetseiten an einer meist schlechten Sprache, da die Seiten häufig nur von Übersetzungsmaschinen übersetzt wurden. Es handelt sich meist um URLs aus dem nicht-europäischen Ausland. Zudem ist das Layout der Seiten unseriös und überladen. Meist gibt es eine große Menge von Werbebannern, die ebenfalls unseriöse Produkte vertreiben wollen.
  • Der Kauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten im Internet ist nur mit gültigem Rezept erlaubt. Wenn eine Seite also kein Rezept einfordert bzw. erstellt, handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um gefälschte Produkte, die illegal aus dem EU-Ausland importiert werden.
  • Der Kauf solcher Medikamente kann schwerwiegende Folgen für Ihre Gesundheit haben, da die Produkte nicht kontrolliert und geprüft wurden. Gerade wenn es um die Empfängnisverhütung geht, sollten Sie nicht in Versuchung kommen, solche Medikamente zu kaufen. Eine ungewollte Schwangerschaft könnte die Folge sein.
  • Falls Sie doch einmal an gefälschte Medikamente geraten sein sollten, die zu Ihnen nach Hause geliefert werden, erkennen Sie diese Produkte meist daran, dass keine geschlossene Originalverpackung und auch kein Beipackzettel vorliegen. Meist werden nur die Blister ohne weitere Hinweise versandt.

Medikament Preis inkl. Konsultation  
Valette 0,03 mg/2,0 mg überzogene Tabletten 21 St. 49,90 € Konsultation starten
Valette 0,03 mg/2,0 mg überzogene Tabletten (3X21 St.) 63 St. 67,90 € Konsultation starten
Valette 0,03 mg/2,0 mg überzogene Tabletten (6X21 St.) 126 St. 93,90 € Konsultation starten

Quellen:

  • Spiegel-Online: Europäischer Gerichtshof kippt Preisbindung. 2016. Online verfügbar unter: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/eugh-erklaert-preisbindung-fuer-medikamente-fuer-rechtswidrig-a-1117279.html, zuletzt geprüft am 07.12.2016.
  • Deutscher Bundestag: Preisbindung für verschreibungspflichtige Arzneimittel. Online verfügbar unter: https://www.bundestag.de/blob/478508/94518baa8bc1fadd52b1f77531082c12/preisbindung-fuer-verschreibungspflichtige-arzneimittel-data.pdf, zuletzt geprüft am 13.12.2016.

Unser Service – in 4 Schritten