• a-
  • a
  • a+
  • a Sprechstunde wählen

    Medikament für die ärztliche Beratung auswählen

  • b Online Konsultation

    Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus. Ein Arzt prüft und stellt ggf. ein Rezept aus

  • c Kostenloser Versand

    Schnelle Lieferung in einer neutralen Verpackung

SildeHEXAL

Rezeptpflichtig : ja
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
kostenlose ärztliche Konsultation kostenloser Versand

Bei SildeHEXAL handelt es sich um ein Potenzmittel des deutschen Pharmakonzerns Hexal, das den Wirkstoff Sildenafil enthält. Die Einnahme sollte ca. eine halbe bis eine Stunde vor Beginn der sexuellen Aktivität erfolgen. Die Wirkungsdauer von SildeHEXAL beträgt ca. 4 Stunden.

SildeHEXAL ist zur Zeit nicht nicht lieferbar. Sie können bei uns Sildenafil vom Hersteller TEVA bestellen.

Medikament bestellen
Um dieses verschreibungspflichtige Medikament zu erwerben, benötigen Sie ein ärztliches Rezept. Füllen Sie dazu den Online-Fragebogen aus. Klicken Sie dazu auf „Konsultation starten“. Einer unserer Ärzte wertet Ihre Angaben aus und stellt Ihnen ein Rezept aus. Dieses leiten wir für Sie an eine Versandapotheke weiter. Sie erhalten dann das Medikament in einer neutralen Verpackung innerhalb von 1-2 Werktagen an Ihre Wunschadresse.

Medikament Preis inkl. Konsultation  
SildeHEXAL 25mg Tabletten 12 St. 61,90 € nicht lieferbar
SildeHEXAL 25mg Tabletten 24 St. 76,90 € nicht lieferbar
SildeHEXAL 50mg Tabletten 12 St. 71,90 € nicht lieferbar
SildeHEXAL 50mg Tabletten 24 St. 91,90 € nicht lieferbar
SildeHEXAL 50mg Tabletten 36 St. 101,90 € nicht lieferbar
SildeHEXAL 50mg Tabletten 48 St. 111,90 € nicht lieferbar
SildeHEXAL 100mg Tabletten 4 St. 63,90 € nicht lieferbar
SildeHEXAL 100mg Tabletten 12 St. 91,90 € nicht lieferbar
SildeHEXAL 100mg Tabletten 24 St. 121,90 € nicht lieferbar
SildeHEXAL 100mg Tabletten 36 St. 131,90 € nicht lieferbar

Packungsbeilage(n)

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Was ist SildeHEXAL?

Bei SildeHEXAL handelt es sich um ein Potenzmittel des deutschen Pharmakonzerns Hexal, das den Wirkstoff Sildenafil enthält. Dieser Wirkstoff wurde ursprünglich für Viagra entwickelt und erforscht und von dem US-amerikanischen Konzern Pfizer auf den Markt gebracht. Hexal darf seit 2013 das Medikament mit demselben Wirkstoff verkaufen und produzieren, da das Patentrecht für Viagra abgelaufen ist. Auch dieses Medikament unterstützt mithilfe des Sildenafils die Entspannung der Blutgefäße im Penis und ermöglicht so eine bessere Blutversorgung. Dies ermöglicht eine stabilere und dauerhaftere Erektion bei sexueller Erregung.

Die Verschreibung von SildeHEXAL 50 mg

Die gängige Einstiegsdosis von SildeHEXAL liegt bei 50 mg. Von diesen Tabletten sollte täglich maximal eine eingenommen werden. Eine Dosierung von 50 mg hilft bereits bei einem Großteil der Männer. In Einzelfällen kann diese Dosis jedoch zu hoch oder zu niedrig sein. Ist das der Fall, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren. Dieser kann dann die Dosierung je nach Bedarf ändern und regulieren. Sie sollten die Dosis auf keinen Fall ohne Absprache erhöhen.

SildeHEXAL 100 mg

In Einzelfällen wirkt die gängige Dosierung von 50 mg nicht ausreichend. Die betroffenen Männer bekommen keine stabile und andauernde Erektion. Ist dies der Fall, kann der Arzt die Dosis auf 100 mg verdoppeln. Darüber hinaus ist SildeHEXAL mit nur 25 mg Sildenafil als Wirkstoff erhältlich. Auch hierbei wird der Wirkstoff in Form einer Tablette verabreicht. Diese besonders niedrige Dosierung eignet sich vor allem für Patienten, die an Leber- oder Nierenerkrankungen leiden und den Wirkstoff daher meist nur unzureichend abbauen können. Sollten Sie an konkreten Vorerkrankungen leiden, sollten Sie das unbedingt Ihrem behandelnden Arzt mitteilen. Bei SildeHEXAL mit 100 mg Wirkstoff handelt es sich um die stärkste handelsübliche Dosierung, die auf dem Markt ist. Hierbei sollten Sie beachten, dass eine noch höhere Dosis nicht die Wirkung auf die Erektion verstärkt, jedoch die Nebenwirkungen erhöht.

Vergleich von Viagra und SildeHEXAL

Nachdem das Patentrecht für Sildenafil des Pharmaunternehmens Pfizer abgelaufen ist, haben auch andere Firmen das Recht, den Wirkstoff für eigene Medikamente zu nutzen. Sildenafil kann seit 2013 als sog. Generikum verwendet werden. Der Wirkstoff von Viagra und von SildeHEXAL ist daher derselbe. Nur einzelne Stoffe, die die Wirkstoffaufnahme im Körper verantwortlich sind oder für die Produktion der Tablette notwendig sind, können sich je nach Hersteller unterscheiden. Daher ist auch das Aussehen anders. Während Viagra als blaue Raute bekannt ist, ist das Präparat von Hexal hellblau mit einer Bruchlinie. So könnte die Tablette, falls nötig, auch halbiert werden. Als Generikum ist SildeHEXAL deutlich preiswerter als das originale Viagra.

Was sind Generika?

Ein Generikum ist ein Medikament, das den gleichen Wirkstoff wie ein bereits vorhandenes Medikament beinhaltet. In Deutschland gibt es seit 2013 verschiedene Generika für Viagra. Derzeit bieten über 20 Pharmakonzerne Medikamente mit dem Wirkstoff Sildenafil an. Zu den bekannteren Vertretern gehören Hexal, Ratiopharm und vom Erfinder selbst, Pfizer. Generika können erst angeboten werden, wenn die medizinischen Patente des Medikamentenentwicklers ablaufen.

Und wenn die Wirkung von SildeHEXAL ausbleibt?

Die Möglichkeit, dass SildeHEXAL seine Wirkung verfehlt, besteht insbesondere dann, wenn die Zeitspanne zum letzten Geschlechtsverkehr sehr groß ist. Entspannung und Gelassenheit helfen jedoch dabei, die Wirkung zu verbessern. Auch der Geschlechtsverkehr an Folgetagen nach dem ersten Mal nach einer längeren Pause sollte mithilfe von SildeHEXAL kein Problem mehr sein. Falls die Erektion auch bei mehrmaligem Geschlechtsverkehr nicht anhält oder nicht steif genug ist, besteht die Möglichkeit, die Dosis zu erhöhen. Hierbei sollten die vorgeschriebenen Höchstmengen jedoch nicht überschritten werden, um die Risiken der Nebenwirkungen zu vermeiden. Sollten auch höhere Mengen keine Wirkung zeigen, besteht die Möglichkeit, das Präparat zu wechseln.

Die Einnahme von SildeHEXAL

Die Tablette sollte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ca. 30-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Das Medikament ändert nichts an der sexuellen Erregung der Patienten. Es wirkt daher auch nur dann, wenn Sie von allein erregt bzw. stimuliert werden. Nur dann kann SildeHEXAL wirken und eine Erektion hervorrufen. Wenn Sie das Medikament in Kombination mit einer schweren, fettigen Mahlzeit einnehmen, kann es zu einer Verzögerung der einsetzenden Wirkung kommen. Alkohol sollten Sie während der Behandlung mit SildeHEXAL nicht einnehmen, da Alkohol stets die Fähigkeit zu einer stabilen Erektion reduziert. Nehmen Sie nicht mehr als 1 Tablette am Tag ein.

Was SildeHEXAL enthält

Der Wirkstoff ist Sildenafil. Jede Tablette enthält 25/50/100 mg Sildenafil (als Citratsalz).
Die sonstigen Bestandteile sind: wasserfreies Calciumhydrogenphosphat (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Copovidon, Croscarmellose-Natrium, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Saccharin-Natrium, Indigocarmin, Aluminiumsalz (E 132).

Wie SildeHEXAL aussieht und Inhalt der Packung

SildeHEXAL 25/50/100 mg Tabletten sind hellblaue, runde, schwach gesprenkelte Tabletten mit Bruchkerbe auf einer Seite und Prägung „25/50/100“ auf der anderen Seite. SildeHEXAL ist in Packungen mit 4, 8, 12, 24, 36 und 48 Tabletten erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Mögliche Nebenwirkungen von SildeHEXAL

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Die Nebenwirkungen, die in Verbindung mit SildeHEXAL beschrieben werden, sind zumeist leicht bis mäßig und von kurzer Dauer.

Sehr häufig (kann mehr als 1 Behandelten von 10 betreffen): Kopfschmerzen

Häufig (kann bis zu 1 Behandelten von 10 betreffen): Übelkeit, Gesichtsrötung, Hitzewallungen (mit Beschwerden wie z. B.  plötzlichem Wärmegefühl im Oberkörper), Verdauungsstörungen, Störungen des Farbensehens, verschwommenes Sehen, Sehstörungen, verstopfte Nase und Schwindel

Die gesamten Informationen zu diesem Medikament, zu den Neben- und Wechselwirkungen finden Sie in der aktuellen Packungsbeilage.

Quellen:

  • Packungsbeilage SildeHEXAL 25, 50 und 100mg (04.2016).
  • Beipackzettel SildeHEXAL 25mg. Online verfügbar unter: http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/SildeHEXAL-25mg-Tabletten-1541318.html, zuletzt geprüft am 17.10.2016.
  • Freissmuth et al. (2012): Pharmakologie und Toxikologie. Von den molekularen Grundlagen zur Pharmakotherapie. Heidelberg. S. 436-438.
  • Beipackzettel SildeHEXAL 100mg. Online verfügbar unter: http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/SildeHEXAL-100mg-Tabletten-1542909.html, zuletzt geprüft am 17.10.2016.
  • SildeHEXAL 25mg/ -50mg/ -75mg/ -100mg Tabletten. Online verfügbar unter: http://www.onmeda.de/Medikament/SildeHEXAL+25mg%7C+-50mg%7C+-75mg%7C+-100mg+Tabletten--wirkung+dosierung.html, zuletzt geprüft am 17.10.2016.

Unser Service – in 4 Schritten