Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Doktorabc stimmen Sie unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies zu

Levitra rezeptfrei kaufen – geht das in Deutschland?

Levitra Vardenafil doktorabc.com
Levitra
ab 95,90 €
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
Versand *Kostenloser DHL-Expressversand (am nächsten Werktag)*
Hervorragend <a href="https://www.trustpilot.com/review/doktorabc.com" target="_blank">9,6</a> von 10
Hervorragend 9,6 von 10

Levitra rezeptfrei zu kaufen, ist in Deutschland nicht möglich. Um die Anwender vor gesundheitlichen Risiken durch Neben- oder Wechselwirkungen zu schützen, ist die Konsultation eines Arztes vor Einnahme zwingend erforderlich. Um dies sicherzustellen, ist die Vorlage eines Rezeptes beim Kauf von Levitra unerlässlich.

Kann ich Levitra kaufen, ohne ein Rezept zu haben?

In der Apotheke vor Ort oder in einer Versandapotheke ist es nicht möglich, Levitra zu kaufen ohne ein Rezept zu haben.

Beim Arzt- und Apotheken-Services DoktorABC haben Sie die Möglichkeit, Levitra zu kaufen ohne bereits ein Rezept zur Hand zu haben. Die ärztliche Konsultation findet in Form eines Fragebogens statt. Wenn Sie Levitra bestellen möchten, füllen Sie einfach eine Rezeptanfrage mithilfe dieses Online-Fragebogens aus. Wir leiten diese an einen unserer Ärzte weiter, der dann Ihren Bogen prüft und entscheidet, ob die Einnahme des Medikaments für Sie angebracht ist. Ist Levitra das passende Potenzmittel für Sie, leiten wir das ausgestellte Rezept automatisch an unsere Versandapotheke weiter. Unsere Apotheke verschickt ausschließlich deutsche Originalmedikamente. Sie erhalten Levitra am folgenden Werktag ohne zusätzliche Kosten an Ihre Wunschadresse – natürlich in neutraler Verpackung.

Warum ist Levitra nicht rezeptfrei?

Praktische Gründe

Die Verschreibungspflicht ist sinnvoll, um übermäßigem Medikamentenverbrauch bzw. Medikamentenkonsum zu vermeiden. Durch Rezeptverschreibung durch einen Arzt soll sichergestellt werden, dass es nicht zu Missbrauch und illegalem Handel mit Potenzmitteln wie Levitra kommt.

Medizinische Gründe

Neben diesen praktischen Gründen, gibt es auch medizinische Gründe, warum Levitra nicht rezeptfrei erhältlich ist. Levitra gehört zur Gruppe der PDE5-Hemmer. Es wirkt senkend auf den Blutdruck und hemmt das beim Abschlaffen einer vorhandenen Erektion beteiligte Enzym PDE-5. Levitra wirkt nicht nur auf den Penis, sondern auf das gesamte Nerven- und Gefäßsystem. Deshalb können unerwünschte Nebenwirkungen entstehen.

Es ist besondere Vorsicht geboten, wenn bereits Erkrankungen vorliegen, zum Beispiel:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • anderen Gefäßerkrankungen

Um die Wirkung von Levitra in Ihrem individuellen Fall einschätzen zu können, ist eine ärztliche Konsultation unerlässlich. Nur wenn für Sie durch die Einnahme von Levitra keinerlei Gefahr besteht, kommt es als Potenzmittel in Frage. Ein Arzt wird eine gründliche Anamnese ihres Gesundheitszustandes machen und Sie über Ihre medizinische Vorgeschichte befragen, bevor er Ihnen ein Rezept ausstellt.

Bei Potenzmitteln wie Levitra müssen nicht nur die Nebenwirkungen, sondern auch die Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten beachtet werden, da Medikamente mancher Wirkstoffgruppen die Wirkung von Levitra verstärken oder hemmen.

Erst wenn alle Faktoren berücksichtigt wurden, stellt der Arzt ein Rezept für Levitra aus.

Die Gründe für eine Rezeptpflicht von Levitra auf einen Blick:

  • Eine Rezeptpflicht schränkt den unkontrollierten Medikamentenhandel ein.
  • Eine Rezeptpflicht beugt Medikamentenmissbrauch vor.
  • Medikamentenmissbrauch oder die Einnahme hoher Dosen eines Medikaments wie Levitra kann gesundheitliche schwere Folgen haben.
  • Eine Rezeptpflicht schließt immer auch mit ein, dass eine ärztliche Beratung der Einnahme des Medikaments vorausgegangen ist.
  • Eine Rezeptpflicht sorgt dafür, dass sich betroffene Patienten mit den Risiken und Nebenwirkungen des Medikaments auseinandersetzen und sich an die Einnahmevorgaben und Anwendungshinweise halten.
  • Levitra beeinflusst das gesamte Herz-Kreislauf-System im Körper. Da Bluthochdruck, Kreislaufprobleme oder sogar Herzprobleme Volkskrankheiten sind ist es sinnvoll, die Vorerkrankungen und die Risiken zunächst durch einen Arzt überprüfen zu lassen.

Händler, die Levitra ohne Rezept online anbieten

Wenn Sie online ein Angebot finden, bei dem Sie Levitra ohne Rezept kaufen können, handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit nicht um einen seriösen Händler. Es gibt zahlreiche Händler, die die Scheu von Männern, über Erektionsstörungen zu sprechen, ausnutzen und ungeprüfte Medikamente online verkaufen. Die dort rezeptfrei angebotenen Medikamente entsprechen nicht den deutschen pharmazeutischen Richtlinien und sind oftmals gefälscht. Problematisch ist der Kauf dieser Medikamente von nicht zertifizierten Händlern aus zweierlei Gründen:

  • Die Einfuhr ungeprüfter Arzneimittel ist in Deutschland illegal. Im schlimmsten Fall begehen Sie durch die Bestellung eine Straftat.
  • Die Wirkstoffzusammensetzung in diesen gefälschten Medikamenten ist vollkommen unklar. Im besten Fall handelt es sich um Placebos ohne Wirkung. In schlimmeren Fällen sind in diesen Tabletten Wirkstoffe enthalten, die Ihrer Gesundheit erheblich schaden können.

Bestellen Sie Levitra und andere Medikamente daher nur bei zertifizierten Händlern, die Ihnen garantiert Originalmedikamente liefern. Außerdem versenden diese Händler Levitra nur, wenn die Vorlage eines Rezeptes erfolgt ist.

Tipps wie Sie unseriöse Händler erkennen

Es gibt zahlreiche Webseiten, auf denen illegale Medikamente vertrieben werden. Natürlich versuchen diese Händler sich gut zu tarnen. Dennoch gibt es einige Tipps, die Sie befolgen können, um unseriöse Händler zu erkennen:

  • Prüfen Sie, wieviele Medikamente auf der Webseite erhältlich sind. Wird nur ein einziges Medikament angeboten, ist das sehr verdächtig. auch wenn ausschließlich Potenzmittel angeboten werden, sollten Sie vorsichtig sein.
  • Prüfen Sie, ob nach einem Rezept gefragt wird, oder eine ärztliche Online-Konsultation angeboten wird. Wenn nicht, ist das ein klares Warnsignal.
  • Lesen Sie nicht nur das Produktangebot. Die Texte auf derartigen Webseiten sind oft auf niedrigem Niveau von Sprache und Inhalt. Das geht so weit, dass manche schwer verständlich sind oder wie mit einem Übersetzungscomputer übersetzt wirken.
  • Ist die betreffende Webseite voll mit Werbeversprechen, die oft vollkommen unrealistisch scheinen? Wenn ja, dann sind sie das wahrscheinlich wirklich. Seriöse Anbieter veröffentlichen keine Versprechen, sondern konzentrieren sich auf Fakten.
  • Schon am Layout und an der allgemeinen Struktur einer Webseite kann man einiges sehen. Lassen Sie sich nicht von dem niedrigen Preis verführen. Wenn eine Webseite keinen seriösen Eindruck auf Sie macht, sein sie lieber vorsichtig.

Auch wenn es umständlich oder unangenehm scheint, ist es unerlässlich für Potenzmittel wie Levitra ein Rezept zu besorgen. Dies können Sie ganz klassisch beim Arzt oder bequem hier bei unserem Arzt- und Apotheken-Service von DoktorABC erledigen.

Gibt es Generika von Levitra rezeptfrei?

Levitra wurde 2003 von Bayer auf den Markt gebracht. Da sich Bayer dieses Potenzmittel patentieren ließ, dürfen wirkstoffgleiche Kopien - sogenannte Generika - noch nicht auf den Markt gebracht werden. Erst nach 15 Jahren, wenn der Patentschutz abgelaufen ist, dürfen andere Hersteller Potenzmittel mit Vardenafil verkaufen. Bisher ist noch kein Generikum von Levitra zum Verkauf freigegeben worden.

Es ist nur eine Frage der Zeit. In jedem Fall wird auch jedes Generikum von Levitra nicht rezeptfrei bestellbar sein. Da es auf Basis des gleichen Hauptwirkstoffes – Vardenafil – konzipiert würde, hätte es auch die gleichen Wirkungen auf den Körper. Somit sind auch identische Neben- und Wechselwirkungen zu erwarten. Da auch in diesem Fall das Risiko einer Gesundheitsgefährdung ausgeschlossen werden muss, sind auch Generika von Levitra nicht rezeptfrei erhältlich.

Levitra 20 mg Filmtabletten

Unser Service – in 3 Schritten

front/widgets/our_service_picture.step_1.alt front/widgets/our_service_picture.step_2.alt front/widgets/our_service_picture.step_3.alt

Weitere Infos