• a-
  • a
  • a+
  • a Sprechstunde wählen

    Medikament für die ärztliche Beratung auswählen

  • b Online Konsultation

    Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus. Ein Arzt prüft und stellt ggf. ein Rezept aus

  • c Kostenloser Versand

    Schnelle Lieferung in einer neutralen Verpackung

Levitra – Dosierung und Einnahmehinweise

Levitra ist in Dosierungen mit 5 mg, 10 mg und 20 mg verschreibungspflichtig erhältlich. In der Regel verschreibt Ihnen ein Arzt die mittlere Dosis von 10 mg pro Tag. Dieser Mittelweg ist für die meisten Männer sehr verträglich und stellt einen idealen Kompromiss zwischen Wirkungseffektivität des Wirkstoffs und den möglichen Nebenwirkungen dar. Diese Levitra-Dosierung kann bei Bedarf und nur nach Rücksprache mit einem Mediziner jedoch geändert werden. Sollte bei einer Dosierung von 10 mg die Wirkung auf Ihre Erektionsfähigkeit zu schwach sein, kann die Einnahme auf maximal 20 mg pro Tag erhöht werden, welsches die maximal zulässige Höchstdosis darstellt. Egal, in welch gutem gesundheitlichem Zustand sich Ihr Körper befindet, sollte keinesfalls mehr Levitra am Tag eingenommen werden. Die Nebenwirkungen auf den Organismus wären dann nicht mehr absehbar.

Denken Sie bitte stets an Ihre eigene Gesundheit und variieren Sie nie auf eigene Faust mit den Dosierungen verschreibungspflichtiger Medikamente. Zudem haben die klinischen Studien an Probanden gezeigt, dass bei den meisten Männern mit erektiler Dysfunktion bereits eine Dosis von 20 mg pro Tag reicht. Sollte bei Ihnen auch eine Dosierung von 20 mg nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen, sollten Sie dringend Ihren Arzt konsultieren. Eine weitere Erhöhung der Levitra-Dosierung ergibt dann keinen Sinn, weil kein stärkerer Effekt erzielt wird. Hier muss medizinisch geklärt werden, worin die Ursachen für Ihre erektile Dysfunktion liegen und wie diese gegebenenfalls anderweitig behandelt werden können.

Doch auch Sie als Patient können ganz gezielt dazu beitragen, die Wirkungsweise des Potenzmittels Levitra zu verbessern, indem Sie die Einnahmehinweise im Rezept oder durch Ihren Arzt befolgen. Achten Sie bei der Einnahme darauf, dass Sie das Medikament mit ausreichend Flüssigkeit unzerkaut zu sich nehmen. Vermeiden Sie sowohl unmittelbar davor als auch danach fettige und schwere Mahlzeiten. Diese verzögern die einsetzende Wirkung und können generell die Wirkung des Medikaments beeinträchtigen. Generell sollten Sie Potenzmittel nie in Kombination mit Alkohol einnehmen, da dieser die Erektionsfähigkeit mindert und so dem eigentlichen Ziel einer stabilen und andauernden Erektion im Wege steht. Außerdem sollte Levitra maximal ein Mal am Tag eingenommen werden, unabhängig davon, welche Dosierung für Sie verschrieben wurde. Denken Sie daran, Levitra nur dann einzunehmen, wenn Sie eine sichere Aussicht auf Geschlechtsverkehr haben. Das Medikament kann nur wirksam werden, wenn Sie selbst eine sexuelle Erregung verspüren. In Einzelfällen kann Ihnen ein Arzt auch eine tägliche Einnahme mit der geringsten Dosis von 5 mg verschreiben. So können Sie das Medikament auch ohne Geschlechtsverkehr einnehmen und müssen nicht ständig auf der Hut sein. Die Nebenwirkungen sind bei den meisten Männern in dieser geringen Dosis sehr schwach oder gar nicht ausgeprägt. Generell gilt, dass eine sehr geringe Levitra-Dosierung auch geringe Nebenwirkungen hervorruft, da der Einfluss auf den Organismus nicht allzu stark ist.

Was tun bei Überdosierung?

Sollten Sie einmal versehentlich eine zu hohe Menge Levitra zu sich genommen haben, sollten Sie umgehend einen Arzt konsultieren und die Zeichen Ihres Körpers aufmerksam verfolgen. Als Überdosis gelten Wirkstoffmengen von über 20 mg pro Tag. Je nach Rezept kann es sich dabei also um 1-4 Tabletten Levitra handeln, die unterschiedlich stark dosiert sind. Denken Sie daran, dass Sie unabhängig von der Ihnen verschriebenen Dosierung generell nur eine Tablette am Tag zu sich nehmen sollten. Dennoch kann es einmal passieren, dass Sie gegebenenfalls zu einem früheren Tageszeitpunkt eine Levitra eingenommen und dies wieder vergessen haben.

Hohe Dosierungen können zu kurz- und langfristigen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems führen. Darüber hinaus können die auf der Packungsbeilage beschriebenen Nebenwirkungen sowohl stärker als auch wesentlich wahrscheinlicher in Erscheinung treten. Einige Männer berichten im Rahmen klinischer Studien von schmerzhaften Dauererektionen, die auch nach mehreren Stunden nicht von allein weggingen. Auch in diesem Fall sollten Sie unbedingt einen Arzt konsultieren, da sonst weitere schwerwiegende Schädigungen der Erektionsfähigkeit auftreten können, die auch nachhaltig erhalten bleiben. Achten Sie jedoch immer darauf, dass Sie zunächst die Ruhe bewahren und nicht in Panik verfallen. Achten Sie genau auf die Zeichen und Symptome Ihres Körpers. Ein ansonsten gesunder und fitter Organismus kann eine Überdosierung gegebenenfalls gut vertragen. Wenn Sie jedoch insbesondere altersbedingt an Erektionsstörungen leiden und Sie nicht mehr über den jüngsten und fittesten Körper verfügen, konsultieren Sie umgehend einen Arzt.

Wichtige Regeln zur Levitra-Dosierung:

  • Beginnen Sie jede Behandlung mit der möglichst geringsten Dosierung. Vielleicht wirken schon kleine Mengen des Wirkstoffs ausreichend. So können Sie eventuelle Nebenwirkungen minimieren oder sogar ausschließen.
  • Steigern Sie die Dosierung nur langsam, falls kleinere Dosen nicht wirken
  • Steigern Sie die Dosierung nur in Rücksprache mit Ihrem betreuenden Arzt
  • Vermeiden Sie eine allzu häufige und regelmäßige Einnahme von Levitra
  • Nehmen Sie Levitra nur ein, wenn Sie auch fest mit Geschlechtsverkehr rechnen können
  • Nehmen Sie Levitra nicht in Kombination mit Alkohol ein. Das schwächt die Erektionsfähigkeit
  • Levitra wirkt nur, wenn Sie als Mann sexuell erregt sind.
  • Nehmen Sie Levitra ca. 30-60 Minuten vor Beginn des Geschlechtsverkehrs ein, sodass sich die Wirkung gut entfalten kann.

Medikament Preis inkl. Konsultation  
Levitra 5 mg Filmtabletten 4 St. 47,90 € Konsultation starten
Levitra 5 mg Filmtabletten 8 St. 76,90 € Konsultation starten
Levitra 5 mg Filmtabletten 12 St. 129,90 € Konsultation starten
Levitra 10 mg Filmtabletten 4 St. 54,90 € Konsultation starten
Levitra 10 mg Filmtabletten 8 St. 94,90 € Konsultation starten
Levitra 10 mg Filmtabletten 12 St. 144,90 € Konsultation starten
Levitra 20 mg Filmtabletten 4 St. 78,90 € Konsultation starten
Levitra 20 mg Filmtabletten 8 St. 119,90 € Konsultation starten
Levitra 20 mg Filmtabletten 12 St. 158,90 € Konsultation starten

Quellen:

Unser Service – in 4 Schritten