• a-
  • a
  • a+
  • a Sprechstunde wählen

    Medikament für die ärztliche Beratung auswählen

  • b Online Konsultation

    Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus. Ein Arzt prüft und stellt ggf. ein Rezept aus

  • c Kostenloser Versand

    Schnelle Lieferung in einer neutralen Verpackung

Online Doxycyclin kaufen

Doxycyclin ist ein Medikament, das bei unterschiedlichen Beschwerden eingesetzt wird. Als Breitband-Antibiotikum wird es bei bakteriellen Infektionen, wie Entzündungen des Mittelohrs oder Chlamydien, eingesetzt. Ein Gang zum Hausarzt kann in bestimmten Fällen unangenehm für den Patienten sein, gerade bei sexuell übertragbaren Infekten ist es vielen Patienten lieber, im Internet Doxycyclin zu bestellen. Da wir mit beratenden Ärzten zusammenarbeiten, ist es möglich, über unseren Internetdienst eine ärztliche Konsultation zu bekommen, bevor Sie Doxycyclin kaufen.

Dafür müssen Sie einen Fragebogen ausfüllen, der auf das jeweilige Medikament, in diesem Fall Doxycyclin, angepasst ist. Der Fragebogen fungiert dem Arzt als Anamnesebogen, dafür müssen Sie Informationen wie Vorerkrankungen, Symptome, Unverträglichkeiten und weiteres Wahrheitsgemäß angeben. Der Arzt kann dann per Ferndiagnose entscheiden, ob Sie ein Rezept zum Erwerb von Doxycyclin erhalten, daher ist es auch essentiell wichtig, dass Sie den Fragebogen wahrheitsgemäß ausfüllen und möglichst viele Details zu ihrem gesundheitlichen Zustand angeben.

Doxycyclin kaufen: Gibt es Unterschiede zwischen stationären Apotheken und Internetversand?

Doxycyclin ist ein Breitband-Antibiotikum und kann daher nur nach ärztlicher Anordnung gekauft werden. Doxycyclin gehört zur Gruppe der Tetracyclinen, wird also zur Bekämpfung unterschiedlicher Bakterienarten eingesetzt. Nachdem Ihnen das Antibiotikum vom Arzt verschrieben wurde, können Sie Doxycyclin kaufen, ob in einer stationären Apotheke oder per Online-Versand, ist unerheblich, wenn Sie die folgenden Punkte beim bestellen von Doxycyclin beachten:

 
  • Der Online-Versand von Medikamenten unterliegt den gleichen Gesetzen, wie der Verkauf in lokalen Apotheken, ergo können Sie Doxycyclin zwar kaufen, aber nicht ohne Rezept
  • Sollte eine Internetseite auf ein gültiges Rezept verzichten, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie eine Medikamentenfälschung erhalten, in diesem Fall raten wir davon ab, Doxycyclin zu bestellen
  • Medikamentenfälschungen verbergen folgende Risiken: Die Dosierung der Inhaltsstoffe schwankt bis in einen Bereich, in dem das Medikament unwirksam wird oder sogar Schäden anrichten kann
  • Da Medikamente in Deutschland eine gesetzliche Preisbindung haben, können diese nicht beliebig im Preis schwanken, infolgedessen haben seriöse Online-Anbieter sowie lokale Apotheken ähnliche Preise
  • Unverhältnismäßig günstige oder teure Angebote können also ein Indiz auf einen unseriösen Anbieter sein

Wie können Sie Doxycyclin kaufen?

Um Doxycyclin zu bestellen, benötigen Sie ein Rezept oder müssen per Ferndiagnose ein Rezept von einem unserer beratenden Ärzte erhalten. Dafür füllen Sie den Fragebogen aus und lassen ihn auswerten. Bei einer Annahme Ihres Rezeptwunsches wird das Rezept über Doctorabc an eine EU-Versandapotheke weitergeleitet. Die Versandapotheke verschickt das bestellte Medikament dann zu Ihnen Nachhause. Selbstverständlich wird jede Bestellung diskret geliefert. Doxycyclin bestellen Sie also Online und bekommen es innerhalb weniger Werktage nach Hause geliefert.

Dosierungsempfehlungen und Inhaltsstoffe

Wenn Sie Doxycyclin bestellen, sollten Sie die Dosierungsempfehlungen Ihres Arztes unbedingt einhalten. Falls Sie sich nicht sicher sind, halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Hier finden Sie die durchschnittlichen Dosierungsempfehlungen für Doxycyclin:

Jugendliche mit einem Körpergewicht von über 50 Kilogramm nehmen am ersten Tag der Behandlung 200 mg Doxycyclin ein und an den folgenden 6 Behandlungstagen je 100 mg pro Tag. Erwachsene mit einem Gewicht unter 70 Kilogramm nehmen am ersten Behandlungstag 200 mg Doxycyclin und an den darauf folgenden 6 Tagen je 100 mg pro Tag. Erwachsene mit einem Körpergewicht von mehr als 70 Kilogramm nehmen pro Behandlungstag je 200 mg Doxycyclin ein. Falls der Arzt nichts anderes verschrieben hat, ist der Behandlungszeitrahmen von Doxycyclin 7 Tage.

Als Breitband-Antibiotikum hat Doxycyclin eine nicht zu unterschätzende Wirkung auf den Körper, es sollte nicht zusammen mit Alitretioin, Isotretinoin und Acitretin eingenommen werden. Doxycyclin sollte auch nicht bei schwerwiegenden Leberschäden oder einer Allergie gegenüber den Inhaltsstoffen eingenommen werden. Bei einer Schwangerschaft oder während der Stillzeit ist die Behandlung mit Doxycyclin nur nach besonders strenger Rücksprache mit dem behandelnden Arzt vorzunehmen. All diese Faktoren sollten beim Doxycyclin bestellen beachtet werden. Die Behandlung kann, je nach ärztlicher Verordnung auf 5-21 Tage angesetzt werden. Bei Wechselwirkungen jeglicher Art sollten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker halten, das gilt auch, wenn Sie das Gefühl bekommen, dass das Medikament zu stark oder zu schwach wirkt.

Falls die Einnahme von Doxycyclin einen Tag vergessen wird, sollte am nächsten Tag mit der üblichen Dosierung weitergemacht werden.

Bevor Sie Doxycyclin kaufen, sollten Sie prüfen ob Sie nicht allergisch auf diese Inhaltsstoffe Reagieren:

  • Doxycyclin beinhaltet folgende Inhaltsstoffe:
  • Doxycyclin hyclat
  • Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A
  • Lactose
  • Lactose 1-Wasser
  • Cellulose, mikrokristallin
  • Magnesium Stearat
  • Maisstärke
  • Rizinusöl, hydrier
  • Silicium dioxid, hochdispers
Medikament Preis inkl. Konsultation  
Doxycyclin 100mg Kapseln 20 St. 40,90 € Konsultation starten
Doxycyclin 100mg Kapseln 50 St. 45,90 € Konsultation starten

Quellen:

  • Beipackzettel. Doxycyclin AL 200T. Online verfügbar unter: http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/DOXYCYCLIN-AL-200-T-4773414.html, zuletzt geprüft am 11.04.2017.
  • Clanner-Engelshofen, Benjamin (2017). Doxycyclin. Online verfügbar unter: http://www.netdoktor.de/medikamente/doxycyclin/, zuletzt geprüft am 11.04.2017.