Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Doktorabc stimmen Sie unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies zu

Cialis online bestellen – worauf muss ich achten?

Cialis
ab 105,90 €
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
Versand *Kostenloser DHL-Expressversand (am nächsten Werktag)*
Hervorragend <a href="https://www.trustpilot.com/review/doktorabc.com" target="_blank">9,6</a> von 10
Hervorragend 9,6 von 10

Wie die meisten Medikamente kann man auch das beliebte Potenzmittel Cialis online bestellen. Da die Krankenkasse die Kosten für Cialis in der Regel nicht übernimmt, versuchen viele Männer Cialis günstig online zu kaufen. Doch hier ist Vorsicht geboten: Nicht alle Cialis-Angebote sind seriös und vertrauenswürdig. Unabhängig davon, ob Sie Cialis in der Dosierung Cialis 5mg, Cialis 10mg oder 20mg online bestellen möchten, sollten Sie sich genau über den Händler informieren. Nur zertifizierte Arzt- und Apotheken-Service Anbieter wie DoktorABC garantieren Ihnen sichere und legale Bestellung von Originalmedikamenten.

Wo kann man Cialis bestellen? – Online oder Apotheke

Kaufen kann man Potenzmittel wie Cialis sowohl in der Apotheke als auch online. Grundsätzlich stehen hier drei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Cialis kaufen in der Apotheke: Nachdem Sie nach einem ausführlichen Gespräch beim Arzt ein Rezept für Cialis in der passenden Dosierung erhalten haben, können Sie dieses in jeder Apotheke vor Ort einlösen. Wenn das Medikament einmal nicht vorrätig sein sollte, bestellt es die Apotheke kurzfristig.
  2. Cialis online bestellen bei einer Versandapotheke: Wenn Sie den Zeitaufwand der Abholung in einer Apotheke vor Ort vermeiden wollen oder sich nicht wohl damit fühlen, dass Sie ein Potenzmittel vor aller Augen vom Ladentisch nehmen, besteht die Möglichkeit Cialis online in einer Versandapotheke zu bestellen. Dazu benötigen Sie das vom Arzt nach der Konsultation ausgestellte Rezept. Dieses senden Sie entweder postalisch oder elektronisch an eine Versandapotheke und diese sendet Ihnen Cialis schnellstmöglich zu.
  3. Cialis online bestellen bei einem Arzt- und Apotheken Service wie DoktorABC: Arzt- und Apotheken Services wie DoktorABC bieten die perfekte Möglichkeit Medikamente gegen Erektionsstörungen wie Cialis mit größtmöglicher Diskretion zu bestellen. Es muss nicht, wie bei den anderen Möglichkeiten, bereits ein Rezept vorliegen. Der Service von DoktorABC umfasst die Ausstellung eines Rezeptes und die automatische Weiterleitung Ihres Rezeptes an eine Versandapotheke. Nach wenigen Tagen haben Sie Ihr Medikament neutral verpackt im Briefkasten oder Postfach.

Cialis online bestellen: Die Vorteile

Diskrete Bestellung

Wer Cialis bestellt, bestellt eine beliebte Potenzpille zur Behandlung von Erektionsstörungen. Zwar sind Erektionsstörungen ein weit verbreitetes Problem, dennoch ist es vielen Männern unangenehm über diese Krankheit zu sprechen. Wenn Sie den Gang zum Arzt und die dazugehörige Konsultation scheuen, ist ein Arzt- und Apotheken Service wie DoktorABC eine naheliegende Alternative, um Cialis online zu bestellen.

Hier können Sie eine Konsultation mit einem in der EU zugelassenen Arzt ganz einfach online starten. Sie füllen einen Fragebogen zu Ihrem Gesundheitszustand aus und haben – genau wie in einer Praxis – die Möglichkeit dem Arzt all Ihre Fragen zu stellen. So erhalten sie fundierte Antworten und ein Rezept, mit dem Sie Cialis direkt online bestellen können, ohne den Weg zum Arzt, die Wartezeit im Vorraum, eine intime Befragung und all die anderen Unbequemlichkeiten auf sich nehmen zu müssen.

Rezept bequem online erhalten

Auch wenn Sie keine Probleme damit haben einem Arzt von Ihren Erektionsstörungen zu erzählen: Der Aufwand ein Rezept zu bekommen ist oft nicht zu unterschätzen. Neben der Zeit für die Wartezeit und das Gespräch selbst, müssen auch Öffnungszeiten und Anfahrtswege einkalkuliert werden. Daher ist die Möglichkeit Cialis online zu bestellen ideal für alle, die wenig Zeit haben, sich in ein Wartezimmer zu setzen. Bei DoktorABC können Sie die Konsultation mit einem Arzt starten, wann es Ihnen passt – ganz bequem von Zuhause oder unterwegs. Nachdem ein Rezept ausgestellt wurde, wird dieses automatisch zur Versandapotheke weitergeleitet, Sie müssen sich um nichts mehr kümmern.

Bestellung zu einem günstigen Preis

Stationäre Apotheken sind bei der Preisgestaltung für Cialis und andere Medikamente an das Arzneimittelgesetz gebunden. Dieses regelt den Herstellerabgabepreis, aber auch diverse Zuschläge für pharmazeutische Dienstleistungen. Im Gegensatz dazu sind Arzt- und Apotheken Services wie DoktorABC nicht an das Arzneimittelgesetz gebunden und können durch ihre optimierte Infrastruktur Potenzmittel günstiger anbieten. Online können Sie daher Cialis zu einem niedrigen Preis bestellen. Hier profitieren Sie auch von den vielen sicheren Zahlungsoptionen.

Welche Bezahloptionen gibt es bei DoktorABC?

Nachdem Sie bequem und diskret Cialis bei DoktorABC bestellt haben, können Sie aus vielen verschiedenen Zahlungsarten wählen. DoktorABC bietet an:

  • Kreditkarte: Akzeptiert werden alle gängigen Kreditkarten wie Visa (Credit, Debit und Electron) und MasterCard (Credit and Debit).
  • Überweisung
  • Sofort-Überweisung per Onlinebanking
  • Barzahlen
  • Zahlung per Nachnahme (+9.90€)

Cialis online bestellen, aber günstig – Vorsicht vor unseriösen Anbietern

Der Blick auf den Preis ist zwar verständlich, sollte jedoch nicht das einzige Kriterium sein, dass in Betracht gezogen wird, wenn Sie Cialis online bestellen. Mitunter bieten Händler Cialis zu einem sehr günstigen Preis (und in manchen Fällen auch noch rezeptfrei) an. Hier sollten Sie skeptisch sein.

Wo Sie ohne medizinische Beratung Cialis online bestellen können, handelt es sich womöglich um eine nicht zertifizierte Seite. Diese Seiten vertreiben meist ungeprüfte Medikamente, die nicht den Standards der deutschen Pharmazie-Richtlinien entsprechen. Viele der Medikamente sind gefälscht und dürften eigentlich nicht den Herstellernamen tragen. Betroffene, die Cialis online bestellen, erhalten dann meist ein völlig anderes Produkt, das mit dem Qualitätsprodukt selbst nichts zu tun hat.

Problematisch ist dabei auch, dass die Wirkstoffmengen und die Zusatzstoffe, die in diesen gefälschten Produkten verarbeitet wurden, nicht deklariert werden. Für den Verbraucher fehlt daher die nötige Transparenz. Auch die Absicherung vor Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten der einzelnen Stoffe können nicht gewährt werden.

Um im Internet Cialis sicher zu kaufen und nicht an gefälschte oder manipulierte Ware zu gelangen, können Sie einige wichtige Hinweise beachten:

  • Seien Sie vorsichtig bei Seiten, die voll sind mit unseriöser Werbung und Werbeversprechen.
  • Achten Sie auf das Layout der anbietenden Seiten. Macht die Homepage einen seriösen Eindruck? Werden verschiedene Medikamente angeboten oder ist die Seite nur auf ein Medikament ausgerichtet? Im letzteren Fall ist Vorsicht geboten. Dann handelt es sich meist um Händler, die nur ein gefälschtes Produkt anbieten.
  • Die Sprache der Texte ist häufig unverständlich, sehr einfach oder sogar falsch. Viele Anbieter von gefälschter Ware haben ihren Sitz im Ausland, meist auch außerhalb der EU. Die Texte sind oft nur von Übersetzungsmaschinen übersetzt worden.
  • Bietet die Seite einen medizinischen Check mithilfe eines Online-Fragebogens an? Denken Sie daran, dass Cialis nicht rezeptfrei erhältlich ist. Die Absicherung durch einen Online-Fragebogen, der von einem Arzt ausgewertet wird, ist daher unerlässlich, um sicherzustellen, dass Ihre Symptome und Vorerkrankungen nicht gegen die Einnahme von Cialis sprechen.

Ungeprüfte gefälschte Medikamente sind in der EU und in Deutschland nicht zugelassen. Die Einfuhr solcher Medikamente ist illegal – im schlimmsten Fall machen Sie sich durch die Einfuhr also strafbar. Das Europäische und das Deutsche Gesetz schützen hierbei in erster Linie Ihrer Gesundheit.

Wenn Sie also Cialis online bestellen möchten, sollten Sie sich stets an Arzt- und Apotheken Services wie DoktorABC, die eine gründliche Anamnese von EU-zugelassenen Ärzten anbieten.

Kann man online rezeptfreie Alternativen zu Cialis bestellen?

Für preisbewusste Anwender gibt es auch günstige Alternativen zu Cialis, sogenannte Generika. Diese Generika von Cialis sind wirkstoffgleiche Medikamente, die oft nach dem aktiven Wirkstoff Tadalafil benannt sind. Generika können zu günstigeren Preisen angeboten werden, weil die zeit- und kostenintensive Forschung zu den Wirkstoffen entfällt. Generika sind geprüft, zertifiziert und nur mit Rezept erhältlich.

Cialis 5 mg Filmtabletten
Cialis 10 mg Filmtabletten
Cialis 20 mg Filmtabletten

Unser Service – in 3 Schritten

front/widgets/our_service_picture.step_1.alt front/widgets/our_service_picture.step_2.alt front/widgets/our_service_picture.step_3.alt