Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Doktorabc stimmen Sie unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies zu

Cialis Generika

Tadalafil
ab 57,90 €
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
Versand *Kostenloser DHL-Expressversand (am nächsten Werktag)*
Hervorragend <a href="https://www.trustpilot.com/review/doktorabc.com" target="_blank">9,6</a> von 10
Hervorragend 9,6 von 10

Bei Potenzmitteln wie Cialis ist das Interesse an Generika besonders hoch. Cialis ist ein 2002 auf den deutschen Markt gebrachtes Medikament zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Der Pharmahersteller Lilly Pharma entwickelte es in den Dosierungen Cialis 2,5 mg, 5 mg, 10 mg und 20 mg. Damit deckte Cialis als erstes Mittel eine breite Palette an Behandlungsmöglichkeiten für Erektionsstörungen ab: Cialis kann sowohl zur kurzfristigen Behandlung von Erektionsstörungen (mit Cialis 10 mg und Cialis 20 mg) als auch zur konstanten Therapie (mit Cialis 2,5 mg und Cialis 5 mg) eingesetzt werden.

Da im November 2017 das Patent für Cialis in Deutschland abgelaufen ist, haben zahlreiche Pharmahersteller Generika entwickelt, die die gleiche Wirkung zu günstigeren Preisen versprechen. Bei DoktorABC ist das Generikum Tadalafil STADA erhältlich.

Was sind Generika?

Generika sind wirkstoffgleiche Nachbildungen von Originalmedikamenten. Ein erfolgreiches Medikament wie Cialis wird, nachdem das Patent darauf ausgelaufen ist, mehr oder weniger exakt nachgebildet. Der Hauptwirkstoff – in diesem Fall Tadalafil – bleibt erhalten, unter Umständen ändern sich bei den Generika die Hilfsstoffe.

Ein Medikament besteht immer aus dem Wirkstoff selbst und Hilfsstoffen in verschiedenen Kombinationen. Diese fördern die Aufnahme des eigentlichen Wirkstoffes im Körper. Äußerlich bestimmen die Hilfsstoffe die Farbe der Tablette, die Form bestimmt sich nach der Tablettenpresse. So kann es sein, dass Sie Cialis-Generika kaufen und diese sich in Form oder Farbe vom Originalmedikament unterscheiden. Die Wirksamkeit dieser Medikamente ist dennoch getestet und zuverlässig.

Der Vorteil von Generika: Ein guter Preis

Generika haben einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Originalmedikament: Sie sind deutlich günstiger. Das liegt daran, dass die Entwicklungskosten für die Pharmaunternehmen deutlich geringer sind. Da ein bereits bestehendes Medikament mit bekannter Wirkstoffformel kopiert wird, muss nichts neu entwickelt werden. Der Vorteil der Verwendung bereits getesteter Wirkstoffe ist zudem, dass keine neuerlichen Forschungskosten anfallen. Das drückt letztlich den Preis für Hersteller und Verbraucher.

Wirken Generika genauso gut wie das Original Cialis?

Da die Generika von Cialis wirkstoffgleich sind, ist auch ihre Wirkung gleich. Tadalafil ist ein PDE5-Hemmer und wirkt als solcher auf das an der Erektion beteiligte Enzym Phosphodiesterase-5.

Eine Erektion kommt bei normalem Ablauf dadurch zustande, dass bei sexueller Erregung der Botenstoff "zyklisches Guanosinmonophosphat" (auch cGMP) ausgeschüttet wird. Dieser Botenstoff sorgt dafür, dass sich die Blutgefäße im Penis weiten. Auf diese Weise kann mehr Blut innerhalb kurzer Zeit in den Schwellkörper des Penis’ einströmen und der Penis erigiert. Damit die Erektion nach erfolgtem Geschlechtsverkehr wieder abschwillt, wird das Enzym Phosphodiesterase-5 (auch PDE-5) gebildet. Es signalisiert dem Körper das Blut wieder aus dem Schwellkörper herausströmen zu lassen. So erschlafft der Penis.

Bei einer Erektionsstörung funktioniert die Regelung des PDE-5 nicht mehr richtig: Der Penis erschlafft zu früh oder die Erektion kann gar nicht erst entstehen. An dieser Stelle setzt Tadalafil an: Es hemmt das PDE5-Enzym und damit den Abbau des cGMP. Die Folge ist eine steife Erektion, die erfolgreichen Geschlechtsverkehr ermöglicht. Voraussetzung ist allerdings sexuelle Stimulation.

Da der Wirkstoff Tadalafil ebenso in Cialis wie in Cialis-Generika enthalten ist, wirken Generika von Cialis genauso gut wie das Original. Sie sichern sich die selbe Wirkung zu einem günstigeren Preis.

Welche Generika für Cialis gibt es?

Alle Generika von Cialis enthalten den selben Wirkstoff: Tadalafil. Seit dem Ablauf des Patentschutzes für Cialis im November 2017 durften Pharmahersteller diese Generika auf dem deutschen Markt vertreiben. Generika tragen meist den Namen des Wirkstoffs, so auch im Fall der Generika von Cialis: Zum Beispiel Tadalafil STADA. Es gibt zahlreiche Generika, dazu gehört:

Tadalafil STADA ist in den Dosierungsstärken 10 mg und 20 mg erhältlich. Ebenso wie beim Originalmedikament ist das Generikum von Cialis Tadalafil STADA damit ein Potenzmittel um Erektionsstörungen kurzfristig zu behandeln.

Ebenso wie das Original sollte Tadalafil STADA 30 bis 60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Die Wirkung kann dann noch bis zu 36 Stunden nach Einnahme der Tablette anhalten.

Alternativen zu Generika von Cialis

Zusätzlich zu den Generika besteht die Möglichkeit Alternativen zu Cialis einzunehmen. Diese Alternativen basieren dann nicht auf dem gleichen Wirkstoff, Tadalafil, sondern auf anderen PDE 5-Hemmern, wie Sildenafil. Dieser Wirkstoff ist im klassischen Potenzmittel Viagra, aber auch in Generika wie SildeHexal enthalten. Welches Medikament zur Behandlung von erektiler Dysfunktion für Sie das Richtige ist, entscheidet ein Arzt nach einer sorgfältigen Anamnese. Wenden Sie sich dazu an eine Arztpraxis in Ihrer Nähe oder nutzen Sie den diskreten Service von Doktorabc. Als Vermittlerplattform kann Doktorabc Ihnen die Möglichkeit einer Online-Konsultation bieten. Nach dieser Konsultation wird ein Rezept ausgestellt und an eine Apotheke weitergeleitet – Sie erhalten Ihr Medikament diskret verpackt per Express-Versand nach Hause.

Sind die Nebenwirkungen bei Cialis und Tadalafil STADA identisch?

Da jedes Medikament aus dem Hauptwirkstoff und verschiedenen Hilfsstoffen besteht, können die Nebenwirkungen von Cialis und Generika von Cialis wie Tadalafil STADA unterschiedlich sein. Die Nebenwirkungen des Wirkstoffes Tadalafil selbst sind identisch, je nachdem wie Sie auf die Hilfsstoffe im Generikum reagieren, können sich jedoch zusätzlich Unverträglichkeitsreaktionen einstellen. Zu den häufigsten Nebenwirkungen von Tadalafil STADA gehören:

  • Magen-Darm-Beschwerden, wie Sodbrennen
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Augenschmerzen
  • Bindehautrötung
  • Lidödem (Lidschwellung)
  • Sehstörungen

Mehr detailierte Information über Nebenwirkungen von Tadalafil finden Sie auf der jeweiligen Produktseite der Cialis Generika.

Sind Generika von Cialis rezeptfrei erhältlich?

Wie das Originalmedikament selbst sind auch Generika von Cialis rezeptpflichtig. Da Generika den selben Wirkstoff enthalten, muss auch hier im Vorfeld geprüft werden, ob die Einnahme für den Patienten sicher ist.

Warum sind Potenzmittel rezeptpflichtig?

Potenzmittel sind, wie viele andere Medikamente auch, nur mit Rezept erhältlich, weil sie nicht nur gezielt auf das behandelte Problem – in diesem Fall die erektile Dysfunktion – wirken, sondern auf den ganzen Körper. Da Tadalafil gefäßerweiternd wirkt, ist besondere Vorsicht bei Vorerkrankungen der Gefäße geboten.

Um Patienten vor solchen Risiken zu schützen, gilt für Potenzmittel die Rezeptpflicht. Ein Arzt analysiert in einer gründlichen Anamnese den gesundheitlichen Zustand inklusive der Vorerkrankungen des Patienten und kann dann Generika von Cialis empfehlen, die passgenau wirken und nicht die Gefahr allzu stark ausfallender Nebenwirkungen bergen.

Wo kann man Generika von Cialis kaufen?

Generika von Cialis können in der Apotheke vor Ort, in Online-Apotheken oder bei Vermittlerplattformen wie Doktorabc gekauft werden. Wenn Sie Generika von Cialis in der stationären Apotheke oder in einer Online-Apotheke kaufen wollen, müssen Sie allerdings bereits ein Rezept vorliegen haben.

Wenn Sie noch kein Rezept vorliegen haben und Ihnen die Konsultation zum Thema Erektionsstörungen beim Arzt unangenehm sein sollte, können Sie sich an Vermittlerplattformen wie Doktorabc wenden. Das notwendige Rezept erhalten Sie hierbei über eine Online-Konsultation per Fragebogen. Das Präparat erhalten Sie anschließend per Express-Versand in diskreter Verpackung.

Tadalafil STADA 5 mg Filmtabletten
Tadalafil STADA 10 mg Filmtabletten
Tadalafil STADA 20 mg Filmtabletten

Unser Service – in 3 Schritten

front/widgets/our_service_picture.step_1.alt front/widgets/our_service_picture.step_2.alt front/widgets/our_service_picture.step_3.alt