COVID-19 Aktualisierung - Unser Service arbeitet weiterhin normal.

enjoy_life
Männergesundheit

Kamagra statt Viagra

Jessica K.
2- 3 Minuten

Wer Viagra regelmäßig einnimmt, schaut sich auch irgendwann nach kostengünstigen Alternativen um. Sind Sie dabei auf Kamagra gestoßen? Das Sildenafil-Medikament des indischen Herstellers Ajanta-Pharma gewinnt weltweit an Beliebtheit. Leider zu Unrecht. Zumindest wenn man deutsche Maßstäbe anlegt, was Wirksamkeit und Sicherheit eines Arzneimittels betrifft. Lesen Sie hier die Fakten.

Was ist ein Generikum?

Es stellt sich zunächst die Frage, was ein Generikum eigentlich ist? Wenn Ärzte von einem Generikum sprechen, meinen sie ein Nachahmerpräparat, das im Wirkstoff mit einem bereits früher zugelassenen Medikament übereinstimmt, dessen Patent mittlerweile abgelaufen ist. Viagra enthält den Wirkstoff Sildenafil. Seit das Patent des Herstellers Pfizer für Viagra im Jahr 2013 abgelaufen ist, überschwemmen Generika den Markt, die sich allerdings vom Originalpräparat unterscheiden können, was die enthaltenen Hilfsstoffe und die Technologie der Herstellung betrifft.

couple

Medikamente aus Indien

In Indien boomt die Pharmabranche. Hersteller exportieren Medikamente in die ganze Welt. In afrikanischen Ländern erhalten Sie indische Medikamente zum Beispiel in jeder Apotheke. In Deutschland und der gesamten EU ist der Erwerb dieser nicht zertifizierten Arzneimittel, speziell auch der Kauf von Kamagra und ähnlichen Potenzmitteln, illegal. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt immer wieder vor dem Kauf und der Einnahme von Medikamenten aus unsicheren Quellen.

Gründe, die gegen die Einnahme von Kamagra sprechen

Viagra gegen Kamagra einzutauschen ist aus folgenden Gründen nicht nur eine illegale, sondern auch eine möglicherweise gesundheitsschädliche Idee.

  • Kamagra in all seinen Darreichungsformen (Filmtabletten, Jelly, Brausetabletten, Kautabletten) wird nicht von Behörden der EU geprüft.
  • Die Herstellung von Kamagra in Indien unterliegt keinerlei nachvollziehbaren Qualitäts- und Hygienekontrollen.
  • Kamagra-Präparate können verunreinigt sein.
  • Sie können sich nie sicher sein, ob die eingenommenen Tabletten überhaupt Sildenafil enthalten und wenn ja, in welcher Konzentration.
  • Sildenafil ist ein Wirkstoff, der lebensbedrohliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen auslösen kann. Ohne ärztliche Beratung ist eine Einnahme keine gute Idee.
Gefahr

Kamagra ist ein illegales und gefährliches Potenzmittel aus Indien, das zu schweren gesundheitlichen Risiken und sogar zum Tod führen kann! Es ist in Deutschland und der gesamten EU verboten.

Potenzmittel können auch in ihrer legalen Form Nebenwirkungen haben, mit denen Sie rechnen müssen. Wenige Dinge im Leben sind gänzlich ohne Risiko. Dahingegen ist es nicht notwendig, sich unkalkulierbaren Gefahren auszusetzen, nur um sich die Mühe zu sparen, ein Rezept für das gewünschte Medikament zu besorgen oder einige Euro weniger für den Spaß im Bett zu investieren. Unsere Online-Ärzte bei DoktorABC helfen Ihnen mit dem Rezept rasch und unkompliziert weiter und dank attraktivem Mengenrabatt lohnt sich der illegale Erwerb eines Potenzmittels gar nicht erst.

safety_first

Bestellen Sie sichere Potenzmittel bei DoktorABC

Gehen Sie auf Nummer sicher und bestellen Sie geprüfte Potenzmittel bei DoktorABC. Nach einer kompetenten Beratung durch einen Arzt haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Wirkstoffen wie Sildenafil, Tadalafil und Vardenafil. Sie entscheiden, ob Sie mehr Geld für Originalpräparate wie Viagra oder Cialis ausgeben möchten, oder doch lieber ein Generikum wählen. Denken Sie nicht nur an Ihren Spaß sonder vor allem auch an Ihre Gesundheit!

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Doktorabc stimmen Sie unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies zu.