Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Doktorabc stimmen Sie unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies zu

Antra MUPS

ab 51,90 €

Antra MUPS

ab 51,90 €
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
*Kostenloser DHL-Expressversand (am nächsten Werktag)*
Kostenlose Beratung und Rezeptausstellung
Alle Preise sind Endpreise
Zertifiziert von: certificate Mehr info
Hervorragend <a href="https://www.trustpilot.com/review/doktorabc.com" target="_blank">9,6</a> von 10
Hervorragend 9,6 von 10
Antra MUPS 10 mg magensaftresistente Tabletten
Antra MUPS 20 mg magensaftresistente Tabletten
Bestellen Sie in den nächsten 7h 47min um Ihre Bestellung am Dienstag, 25 September zu erhalten
  • Express Lieferung Alle Pakete mit Sendungsverfolgung
  • Zeit sparen Ärztliche Beratung. Online, ohne Termin und Wartezeiten.
  • Arzneimittel Deutsche Originalmedikamente
  • Sicher & diskret Daten werden nur verschlüsselt übertragen
Antra MUPS 10 mg magensaftresistente Tabletten
Bestellen Sie in den nächsten 7h 47min um Ihre Bestellung am Dienstag, 25 September zu erhalten
  • Express Lieferung Alle Pakete mit Sendungsverfolgung
  • Zeit sparen Ärztliche Beratung. Online, ohne Termin und Wartezeiten.
  • Arzneimittel Deutsche Originalmedikamente
  • Sicher & diskret Daten werden nur verschlüsselt übertragen

Über Antra MUPS

Die magensaftresistenten Tabletten Antra MUPS werden unter anderem bei Geschwüren im Magen oder im oberen Verdauungstrakt angewandt. Ebenso lassen sich mithilfe des Medikaments Erkrankungen wie die Gastroösophageale Refluxkrankheit - kurz GERD behandeln. Zum Behandlungsspektrum zählen des Weiteren bakteriell infizierte Geschwüre, arzneimittelbedingte Geschwüre und überschüssige Magensäure aufgrund von Bauchspeicheldrüsen-Geschwulsten.

Medikament bestellen

Um dieses verschreibungspflichtige Medikament zu erwerben, benötigen Sie ein ärztliches Rezept. Füllen Sie dazu den Online-Fragebogen aus. Klicken Sie dazu auf „Konsultation starten“. Einer unserer Ärzte wertet Ihre Angaben aus und stellt Ihnen ein Rezept aus. Dieses leiten wir für Sie an eine Versandapotheke weiter. Sie erhalten dann das Medikament in einer neutralen Verpackung am nächsten Werktag per DHL-Expressversand an Ihre Wunschadresse.

Alle Preise beinhalten das Medikament, Rezept und Versand - alles inklusive.

Medikamentenbeschreibung

Was ist Antra MUPS und wofür wird es angewendet?

Bei Antra MUPS handelt es sich um magensaftresistente Tabletten. Hauptwirkstoff des Medikaments ist das Omeprazol. Dieser Wirkstoff gehört der Arzneiwirkstoffgruppe der "Protonenpumpenhemmer" an. Ziel ist es, die Säuremenge, welche vom Magen produziert wird, nachhaltig und dauerhaft zu reduzieren. 

Das Anwendungsgebiet von Antra MUPS ist recht breit gefächert. Wobei das Behandlungsspektrum von Erwachsenen und Kindern unterschieden wird. Bei Erwachsenen findet eine Anwendung von Antra MUPS unter anderem statt, um die Gastroösophageale Refluxkrankheit zu behandeln und entsprechende Symptome zu reduzieren. Des Weiteren werden die Tabletten im Zusammenhang mit Magengeschwüren und Geschwüren im oberen Verdauungstrakt genutzt. Bakteriell infizierte Geschwüre sowie arzneimittelbedingte Geschwüre können mit Antra MUPS behandelt werden. Unter bestimmten Voraussetzungen, etwa bei der Einnahme von NSAR, wird Antra MUPS vorbeugend zur Vermeidung möglicher Geschwüre eingenommen. Bei Kindern ab einem Alter von einem Jahr und einem Mindestgewicht von 10 Kilogramm kommt die Nutzung des Medikaments lediglich zur Behandlung der Gastroösophageale Refluxkrankheit infrage. Kinder und Jugendliche ab einem Alter von vier Jahren erhalten Antra MUPS ebenso bei bakteriell infizierten Geschwüren verordnet. 

Wie wirkt Antra MUPS?

Der in Antra MUPS enthaltene Wirkstoff Omeprazol hemmt die Ausschüttung von Magensäure. Dabei wirkt das Medikament direkt in den Belegzellen der Magenschleimhaut. Das Omeprazol belegt innerhalb dieser Zellen eine bestimmte Stelle welche wiederum für den Pumpmechanismus und damit für die Magensäure-Freisetzung verantwortlich ist. 

Wer kommt für eine Behandlung mit Antra MUPS infrage, beziehungsweise wann sollten Sie Antra MUPS nicht einnehmen?

Generell kommen Personen aller Altersklassen, ab einem Gewicht von 10 Kilogramm, für die Behandlung mit dem Medikament Antra MUPS infrage. Berücksichtigt werden müssen jedoch verschiedene Gegenanzeigen wie Allergien. So sollten die Tabletten keinesfalls eingenommen werden, sofern allergische Reaktionen im Zusammenhang mit Omeprazol bekannt sind. Auch bei Allergien gegen weitere Bestandteile der Tabletten gilt es von einer Einnahme abzusehen. Ferner wird von Antra MUPS abgeraten, sofern Allergien gegen weitere Protonenpumpenhemmer bekannt sind. Beispielsweise gegen Rabeprazol, Pantoprazol oder Esomeprazol. Abschließend darf Antra MUPS nicht eingenommen werden, wenn Sie Medikamente mit dem Wirkstoff Nelfinavir nutzen. 

Wann Sie Antra MUPS ausschließlich nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker einnehmen dürfen

Unter Umständen kann Antra MUPS dazu führen, dass andere Erkrankungen verdeckt werden. Daher sollte das Medikament bei nachfolgend genannten Symptomen ausschließlich nach Rücksprache eingenommen werden. Sollten die nachfolgend genannten Symptome vor oder während der Einnahme von Antra MUPS auftreten, ist eine vorherige ärztliche Abklärung zwingend erforderlich. 

Symptome: Vorhandensein von Lebererkrankungen, ausscheiden von schwarzem Stuhl, Erbrechen von Blut oder Nahrung, andauernder Durchfall, regelmäßige Bauchschmerzen und Störungen der Verdauung, Gewichtsverlust ohne ersichtlichen Grund, Schluckprobleme. Bei geplanten Blutuntersuchungen sollten Sie die Einnahme von Antra MUPS ebenfalls detailliert absprechen. 

Was enthält Antra Mups?

Abhängig von der Packungsgröße enthält Antra Mups 10mg oder 20mg Omeprazol. Weitere Bestandteile des Medikaments sind Mikrokristalline Cellulose, Eisenoxid, Eisen-hydroxid-oxid, Titandioxid, Talkum, Magnesiumstearat, Zucker-Stärke-Pellets, Hypromellose, Hyprolose, Glycerolmonostearat 40-55, Polysorbat 80, Natriumhydroxid, Crospovidon, Hartparaffin, Macrogol 6000 und Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer. 

Wichtige Hinweise zu Antra MUPS

Der bestimmungsgemäße Gebrauch von Antra MUPS schützt nicht vor einer Einschränkung des Reaktionsvermögens. Vor allem eine Kombination mit Alkohol kann die Reaktionsfähigkeit beeinflussen. Da die Haut während der Einnahme von Antra MUPS empfindlicher reagiert, sollten Sie übermäßige UV-Strahlung vermeiden. Des Weiteren sollten Sie berücksichtigen, dass das Medikament Symptome anderer Erkrankungen verschleiern kann. Bei länger anhaltenden Beschwerden gilt es unbedingt einen Arzt zu konsultieren. 

Wie ist Antra MUPS aufzubewahren?

Antra MUPS darf keiner Hitze ausgesetzt sein. Das Medikament muss vor Hitze geschützt sein. Des Weiteren gilt es, das Arzneimittel vor Feuchtigkeit zu schützen und in einem verschlossenen Behälter aufzubewahren.

Einnahmehinweise und Dosierung von Antra MUPS

Wie ist Antra MUPS anzuwenden?

Pro Tag gilt es maximal eine Tablette Antra MUPS einzunehmen. Die Einnahme erfolgt, bis die Beschwerden vollständig abgeklungen sind. Unter Umständen kann eine Langzeitanwendung von Antra MUPS angeraten sein. Im Idealfall wird die tägliche Tablette vor einer Mahlzeit, mit einem Schluck Wasser und unzerkaut eingenommen. Sollten Sie Probleme mit dem Schlucken von Tabletten haben, können Sie Antra MUPS unter Rühren im Wasser oder im Saft auflösen. 

Die ärztliche Dosierung kann von der Dosierungsanleitung im Beipackzettel abweichen. Dies liegt an den individuellen Behandlungsansätzen. Nehmen Sie Antra MUPS in diesem Fall genau nach der Verordnung des behandelnden Arztes ein. 

Dauer der Anwendung von Antra MUPS

Im Allgemeinen ist die Art der Erkrankung für die Anwendungsdauer ausschlaggebend. In diesem Zusammenhang ist eine detaillierte Abstimmung mit dem behandelnden Arzt erforderlich. Bei Zwölffingerdarmgeschwüren und bei Sodbrennen empfiehlt sich eine Anwendungsdauer von zwei bis maximal vier Wochen. Sofern arzneimittelbedingte Erkrankungen mit Antra MUPS behandelt werden, sollte die Einnahme maximal vier bis acht Wochen andauern. Unter Umständen kann der behandelnde Arzt eine Langzeitbehandlung anstreben. 

Fehler bei der Einnahme

Sofern Sie sich an die Dosierungsanleitung von Antra MUPS orientieren, sollten keine Fehler bei der Einnahme entstehen. Sollten Sie jedoch zu viele Tabletten einnehmen, sprechen Sie umgehend mit Ihrem Arzt. Falls Sie die Einnahme einer Tablette vergessen haben, setzen Sie diese einfach wie gewohnt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, fort. 

Wechselwirkungen

Sofern gleichzeitig mehrere Medikamente eingenommen werden, können Wechselwirkungen untereinander entstehen. Wechselwirkungen sind unter anderem unter der Einnahme von Herzmedikamenten, Arzneimitteln zur Behandlung von Epilepsie, Blutverdünnern und Tuberkulosemedikamenten bekannt. Des Weiteren stehen Medikamente zur Behandlung von HIV-Infektionen, Krebs, Depressionen und Angststörungen im Verdacht, Wechselwirkungen mit Antra MUPS zu verursachen. Vor einer Anwendung von Antra MUPS sollten Sie Ihren Arzt unbedingt über alle Medikamente informieren die Sie regelmäßig oder gelegentlich anwenden. 

Mögliche Nebenwirkungen von Antra MUPS

Wie jedes andere Medikament, kann auch Antra MUPS diverse Nebenwirkungen verursachen. 

  • Häufige Nebenwirkungen: Magen-Darm-Probleme wie Durchfall, Blähungen, Verstopfung oder Bauchschmerzen. Kopfschmerzen sowie Übelkeit und Erbrechen. Die Bildung gutartiger Magenpolypen ist unter Einnahme von Antra MUPS möglich. 
  • Gelegentliche Nebenwirkungen: Gelegentlich bilden sich Schwellungen an den Füßen und Knöcheln des Patienten. Einige Patienten klagen über Schlafstörungen, Hautausschläge, Antriebslosigkeit oder ein generelles Unwohlsein. Auch Schwindel, Kribbeln, Schläfrigkeit oder Drehschwindel kann auftreten. 
  • Seltene Nebenwirkungen: In seltenen Fällen verringert sich die Anzahl der weißen Blutkörperchen. Ebenso kann sich die Natriumkonzentration im Blut verringern. Außerdem sind allergische Reaktionen nicht ausgeschlossen. Ferner kann sich unter Einnahme von Antra MUPS eine Veränderung des Geschmacks herausstellen. Sehstörungen, Bronchialkrämpfe sowie Mundtrockenheit oder Entzündungen im Mundinneren sind weitere seltene Nebenwirkungen. Einige Patienten berichteten unter der Einnahme von Antra MUPS über Leberprobleme, Haarausfall, Gelenkschmerzen, Nierenprobleme und ein vermehrtes Schwitzen. Abschließend sind Gefühle der Aufregung, Niedergeschlagenheit oder Verwirrtheit möglich. 
  • Sehr seltene Nebenwirkungen: In sehr seltenen Fällen (1 von 10.000 Behandelten) wurde von Aggressivität und einer einschlägigen Veränderung des Blutbildes berichtet. Des Weiteren wurden bereits Halluzinationen beschrieben. Schwere Leberprobleme, die unter Umständen zu einem Leberversagen oder einer Gehirnentzündung führen, sind nicht ausgeschlossen. Muskelschwäche und eine Brustvergrößerung bei Männern sind ebenfalls sehr selten. 

Sollten Sie Nebenwirkungen wie beschrieben oder nicht genannte Nebenwirkungen feststellen, ist eine umgehende Behandlung durch den Arzt angeraten. 

Die gesamten Informationen zu diesem Medikament, zu den Neben- und Wechselwirkungen finden Sie in der aktuellen Packungsbeilage. 

Quellen:

  • Apotheken Umschau (2017): Beipackzettel. Antra MUPS 10mg magensaftresistente Tabletten. Online verfügbar unter: https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/ANTRA-MUPS-10-mg-magensaftresistente-Tabletten-109139.html, zuletzt geprüft am 05.04.2018.
  • Packungsbeilage Antra MUPS 10mg/ -20mg magensaftresistente Tabletten. Stand 2017. Online verfügbar unter: https://www.patienteninfo-service.de/a-z-liste/a/antra-mupsR-10-mg-20-mg/#6.

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Unser Service – in 3 Schritten

front/widgets/our_service_picture.step_1.alt front/widgets/our_service_picture.step_2.alt front/widgets/our_service_picture.step_3.alt