Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Doktorabc stimmen Sie unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies zu

Wann Sie Aldara Creme kaufen (Imiquimod) sollten

Aldara Creme

ab 116,90 €
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
Versand *Kostenloser DHL-Expressversand (am nächsten Werktag)*
Hervorragend <a href="https://www.trustpilot.com/review/doktorabc.com" target="_blank">9,6</a> von 10
Hervorragend 9,6 von 10

Aldara Creme findet bei verschiedenen Erkrankungen des Genitalbereiches, insbesondere bei äußerlichen Feigwarzen und superfiziellen Basalzellkarzinomen, Anwendung. Darüber hinaus werden auch klinisch typische, nicht hyperkeratotische, nicht hypertrophe aktinische Keratosen im Bereich des Gesichts und der Kopfhaut behandelt.

Viele betroffene Frauen und Männer suchen im Internet nach einer Möglichkeit, Aldara Creme zu kaufen bzw. den Wirkstoff Imiquimod Creme zu kaufen. Das Internet bietet den betroffenen Patienten die nötige Diskretion, die sich viele wünschen. Denn der Gang zum behandelnden Hausarzt, Urologen oder Gynäkologen ist mit einer Geschlechtskrankheit nach wie vor unangenehm und gesellschaftlich tabuisiert.

Aldara Creme dient der Behandlung dreier völlig unterschiedlicher Erkrankungen im Genitalbereich sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Wenn Sie selbst an einer der folgenden Erkrankungen leiden, können Sie diese mithilfe von Aldara Creme bekämpfen bzw. lindern. In diesen Fällen lohnt sich der Kauf dieses Medikaments. Bitte bedenken Sie, dass es sich bei Aldara Creme um ein rezeptpflichtiges Medikament handelt, das zu den Selbstzahler-Medikamenten zählt. Also auch, wenn Ihr behandelnder, niedergelassener Arzt Ihnen diese Creme verschreibt, wird das Rezept nicht von den Kassen übernommen und Sie müssen so oder so den Preis für das Medikament selbst zahlen.

In erster Linie wollen betroffene Patienten Aldara Creme kaufen, wenn Sie unter Feigwarzen bzw. Genitalwarzen leiden. In diesem Fall kann man die Warzen mithilfe der Creme bekämpfen. Feigwarzen können sowohl im Genitalbereich als auch in der Nähe des Anus auftreten. Doch auch Menschen, bei denen ein oberflächliches Basalzellkarzinom diagnostiziert wurde, können dieses behandeln, wenn sie Imiquimod Creme kaufen und anwenden.

Ein solches Karzinom wächst sehr langsam und hat eine geringe Wahrscheinlichkeit zu streuen. Es tritt besonders bei hellhäutigen Menschen auf, die sich zu hoher Sonneneinstrahlung ausgesetzt haben. Diese Art des Karzinoms tritt daher besonders häufig im Gesicht auf. Die dritte Form der Erkrankung wegen der die Patienten Aldara Creme kaufen wollen bzw. müssen, ist die Aktinische Keratose. Auch bei dieser Erkrankung handelt es sich um eine durch hohe Sonneneinstrahlung veränderte Hautpartie, die besonders im Bereich des Kopfes auftritt. Diese Form der Keratosen können behandelt bzw. gemildert werden, wenn Sie Imiquimod Creme kaufen und diese vorsichtig auf den betroffenen Hautpartien anwenden. Im letzten Krankheitsfall ist dringend die Rücksprache mit einem Arzt erforderlich.

 

Wann Sie Imiquimod Creme kaufen sollten und wann nicht

Im vorherigen Abschnitt wurde bereits ausreichend darüber informiert, in welchen Fällen es sinnvoll ist die Creme anzuwenden. Nun soll darüber aufgeklärt werden, unter welchen Bedingungen Sie auf den Kauf und vor allem auf die Anwendung der Creme verzichten sollten. Wenn Sie Aldara Creme kaufen wollen, um ein Hautproblem zu behandeln, dass durch zu viel Sonneneinstrahlung hervorgerufen wurde, sollten Sie während der Behandlungsdauer direktes Sonnenlicht meiden und weite Schutzkleidung tragen. Schwangere Frauen sollten vor der Behandlung mit der Creme dringend Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Ärztin halten, da der Einfluss der Creme auf schwangere Frauen nicht ausreichend untersucht wurde. Auch stillenden Müttern wird von der Anwendung abgeraten, da nicht klar ist, ob der Wirkstoff Imiquimod in die Muttermilch übergeht. Auch Kinder und Jugendliche sollten nicht mit dem Wirkstoff behandelt werden, es sei denn ein Arzt hat dies streng verordnet.

Wenn Sie die Creme nutzen wollen, um Feigwarzen zu behandeln, achten Sie vor allem auf eine gründliche Intimhygiene und nutzen Sie die Creme nicht, wenn sie offene Geschwüre im Genitalbereich haben. Die Creme darf nicht zur Behandlung innerlicher Feigwarzen angewandt werden. Dies gilt insbesondere für Frauen, denn der Kontakt mit den Schleimhäuten muss dringend vermieden werden. Auch Patienten, die an einem schwachen Immunsystem leiden, sollten nicht Imiquimod Creme kaufen und diese zur Behandlung Ihrer Hauterkrankungen nutzen.

Anwendung der Creme

Bei Anwendung von Imiquimod zur Behandlung von Feigwarzen ist zu beachten, dass die Creme bis zur vollständigen, sichtbaren Abheilung der Feigwarzen oder aber bis zu maximal 16 Wochen drei mal pro Woche für einen Zeitraum von 6 – 10 Stunden aufgetragen werden darf. Der von Feigwarzen betroffene Teil sollte außerdem täglich gewaschen werden. Nach der Anwendung der Aldara Creme sollten die Hände gründlich gereinigt werden, ein offener Beutel der Creme sollte darüber hinaus nicht noch einmal verwendet werden.

Behandlung mit imiquimod bei äußerlichen Feigwarzen

Bei äußerlichen Feigwarzen wird die Creme dünn auf die betroffenen Stellen, auch im Bereich der Vorhaut, wenn es nötig ist, aufgetragen und sollte über 6 bis 10 Stunden einwirken. Während dieser Zeit sollte auf Baden und Duschen verzichtet werden. Nach der Prozedur sollte die Creme mit milder Seife und Wasser sanft abgewaschen werden, zu lange sollte sie nicht auf der Haut bleiben, da die Aldara Creme sonst lokale Hautreaktionen und Reizungen hervorrufen kann. Vor dem Auftragen der Creme sollte der zu behandelnde Bereich vorsichtig gereinigt werden.

Bei aktinischen Keratosen bei Erwachsenen sollte eine Behandlung nur vom Arzt an- und eingeleitet werden. Aldara, das Imiquimod enthält, sollte dreimal wöchentlich, beispielsweise dienstags, donnerstags und samstags, angewendet werden und das über einen Zeitraum von 4 Wochen. Falls die Beschwerden nach 4 Wochen noch nicht abgeklungen sind, kann unter ärztlicher Aufsicht eine weitere 4-wöchige Behandlung in Erwägung gezogen werden. Mehr als ein Beutel der Aldara Creme sollte aber nicht für eine Behandlung verwendet werden. Ein Beutel Inhalt markiert die Maximaldosis pro Anwendung. Falls während der Behandlung Entzündungen oder Infektionen auftreten, sollte eine Unterbrechung der Anwendung von Aldara Creme in Betracht gezogen werden.

 Aldara Creme bestellen im Internet – darauf sollten Sie achten

Viele Menschen wollen die Diskretion, die das Internet Ihnen bietet, nutzen, um Aldara Creme zu kaufen. Da es sich bei dieser Creme um ein Medikament handelt, das in erster Linie der Behandlung von Genitalwarzen dient, scheuen die Patienten häufig den Gang zum behandelnden Arzt. Doch es ist nicht ganz ungefährlich im Internet Imiquimod Creme zu kaufen, denn hinter vielen Internetseiten verbergen sich Betrüger, die illegal mit Medikamenten handeln. Wenn Sie im Internet an Medikamentenfälschungen gelangen, machen auch Sie sich durch den Erwerb strafbar. Außerdem gefährden Sie Ihre eigene Gesundheit, da die Produkte meist ungeprüft auf dem Schwarzmarkt verkauft werden. Wirkstoffmengen und Zusatzstoffe sind dann nicht näher bekannt. Meist sind die Wirkstoffmengen so klein, dass die entsprechende Erkrankung sich verschlimmert, da sie im Grunde unbehandelt bleibt. Wenn Sie also Aldara Creme bestellen möchten, sollten Sie dringend darauf achten, dass Sie nicht das billigste Präparat kaufen.

Da es sich bei der Creme um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt, sollten Sie auch bereit sein, den entsprechenden Marktpreis zu zahlen, wenn Sie Imiquimod Creme bestellen wollen. Die Frage nach einem Rezept ist für Sie als Patient auch im Internet immer ein sicherer Indikator dafür, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Denn auch im Internet gilt die Rezeptpflicht, die sich in Deutschland für entsprechende Medikamente nicht umgehen lässt. Sollte ein Anbieter Ihnen die Möglichkeit bieten, Aldara Creme zu kaufen, ohne dann Sie ein Rezept vorlegen, dann sollten Sie die Finger davon lassen.

 

Imiquimod Creme bestellen bei Doktorabc – So funktioniert`s

Auf den Seiten von Doktorabc können Sie zuverlässig und legal Imiquimod Creme kaufen. Die folgende Auflistung fasst für Sie zusammen, wie ein Kauf bei Doktorabc funktioniert.

Sie haben Ihre Krankheit erkannt und im Internet recherchiert, welches Medikament zur Behandlung der Erkrankung helfen könnte. Sie stellen eine entsprechende Rezeptanfrage an einen unserer beratenden Ärzte. Mithilfe eines Online-Fragebogens überprüft der Arzt, ob Medikament und Erkrankung auch wirklich zusammenpassen. Diesen Fragebogen sollten Sie wahrheitsgemäß beantworten, da darin auch nach der Einnahme anderer Medikamente, Vorerkrankungen und möglichen Wechselwirkungen gefragt wird, die Ihre Gesundheit gefährden können. Wird dem Rezeptwunsch zugestimmt, wird das Rezept an eine unserer Partnerapotheken weitergeleitet. Die Apotheke schickt das Medikament diskret verpackt direkt zu Ihnen nach Hause.

Aldara 5% Creme Sachets

Quellen:
  • Drobits, Holcmann und Sibilia: Entschlüsselt. Wirkmechanismus von Imiquimod. 2012. In: Krebs:Hilfe! Online verfügbar unter: https://www.meduniwien.ac.at/typo3/fileadmin/krebsforschung/uploads/verschied2/14-15_Imiquimod_KH0112_H-1.pdf, zuletzt geprüft am 28.04.2017.
  • Meda Pharma GmbH: Fachinformation Aldara Creme. 2016. Online verfügbar unter: https://www.fachinfo.de/pdf/003976, zuletzt geprüft am 28.04.2017.
  • Fachinformationen. Aldara 5% Creme. Online verfügbar unter: https://www.fachinfo.de/pdf/003976, zuletzt geprüft am 13.03.2018.