• a-
  • a
  • a+
  • a Sprechstunde wählen

    Medikament für die ärztliche Beratung auswählen

  • b Online Konsultation

    Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus. Ein Arzt prüft und stellt ggf. ein Rezept aus

  • c Kostenloser Versand

    Schnelle Lieferung in einer neutralen Verpackung

Aerius

ab 46,90 € (inkl. MwSt. und Arztgebühr)
Verfügbarkeit: : verfügbar
Versand : kostenlos
Rezeptpflichtig : ja
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
kostenlose ärztliche Konsultation kostenloser Versand

Aerius ist ein antiallergisches verschreibungspflichtiges Medikament aus der Gruppe der Antihistaminika. Aerius enthält den Wirkstoff Desloratadin.

Medikament bestellen
Um dieses verschreibungspflichtige Medikament zu erwerben, benötigen Sie ein ärztliches Rezept. Füllen Sie dazu den Online-Fragebogen aus. Klicken Sie dazu auf „Konsultation starten“. Einer unserer Ärzte wertet Ihre Angaben aus und stellt Ihnen ein Rezept aus. Dieses leiten wir für Sie an eine Versandapotheke weiter. Sie erhalten dann das Medikament in einer neutralen Verpackung innerhalb von 1-2 Werktagen an Ihre Wunschadresse.

Medikament Preis inkl. Konsultation  
AERIUS 5 mg Filmtabletten 20 St. 46,90 € Konsultation starten
AERIUS 5 mg Filmtabletten 50 St. 57,90 € Konsultation starten
AERIUS 5 mg Filmtabletten 100 St. 76,90 € Konsultation starten

Packungsbeilage(n)

Die Aktuallität dieser Packungsbeilage kann nicht gewährleistet werden. Die aktuellste Packungsbeilage entnehmen Sie aus der Medikamentenverpackung.

Was sind Aerius Tabletten?

Aerius ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Bekämpfung der Symptome bei Heuschnupfen. Jede Tablette enthält 5mg des Wirkstoffes Desloratadin.

Wie wirkt Aerius?

Es ist ein antiallergisches Medikament, welches Sie nicht schläfrig macht. Es hilft, Ihre allergische Reaktion und deren Symptome zu kontrollieren.

Wann wird Aerius angewendet?

Es bessert die Symptome bei der sogenannten Rhinitis. Das sind durch Allergie hervorgerufene Entzündungen der Nasengänge, z.B. Heuschnupfen. Die Sympotome sind dann laufende und / oder juckende Nase, Juckreiz und / oder tränende Augen.

Dürfen Schwangere und stillende Aerius einnehmen?

Es wird von der Anwendung von Aerius während der Schwangerschaft und Stillzeit abgeraten.

Wie nehme ich Aerius ein?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein.

Die empfohlene Dosierung beträgt eine Tablette einmal täglich mit Wasser. Sie sollten die Tablette unzerkaut schlucken. Sie können die Tablette mit oder ohne Nahrung einnehmen.

Was ist, wenn ich eine Tablette vergessen habe einzunehmen?

Wenn Sie vergessen haben, Ihre Dosis rechtzeitig einzunehmen, nehmen Sie sie so bald wie möglich ein. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein.

Was Aerius enthält

Der Wirkstoff ist Desloratadin 5 mg. Die sonstigen Bestandteile der Tablette sind: Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, Talkum. Der Tablettenüberzug besteht aus farbigem Film (enthält Lactose-Monohydrat, Hypromellose, Titandioxid, Macrogol 400, Indigocarmin [E 132]), farblosem Film (enthält Hypromellose, Macrogol 400), Carnaubawachs, gebleichtem Wachs.

Wie Aerius aussieht und Inhalt der Packung

Aerius 5 mg Filmtabletten sind einzeln in Blisterpackungen mit 1, 2, 3, 5, 7, 10, 14, 15, 20, 21, 30,
50, 90 oder 100 Tabletten abgepackt. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Welche Nebenwirkungen sind bei Aerius möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Häufig (1 bis 10 Behandelte von 100):

Chronische Müdigkeit (Fatigue), Mundtrockenheit, Kopfschmerzen

Die gesamten Informationen zu diesem Medikament, zu den Neben- und Wechselwirkungen finden Sie in der aktuellen Packungsbeilage.

Quellen:

  • Aerius Packungsbeilage (06.2014)
  • Netdoktor - Aerius 5 mg-Filmtabletten. Online verfügbar unter: http://www.netdoktor.at/medikamente/aerius-5-mg-filmtabletten-274425, zuletzt geprüft am 15.05.2017.